Chronologie eines verschwiegenen Politik-Skandals: „So bauten Nazis die Bundesrepublik auf!“


cologne-63176_640

Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER!

Guido Grandt enthüllt:

Der verschwiegene Politik-Skandal

„Nie wieder Krieg von deutschem Boden, nie wieder Diktatur auf deutschem Boden!“ Das war das Credo deutscher Politik nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Eine Absage an jedwede Form totalitärer Ideologien, Programme, Bewegungen und Parteien. Und das völlig zu Recht! Ein Drittes Reich mit all seinen Schrecken, den über 50 Millionen Kriegstoten und 6 Millionen ermordeten Juden durfte und darf es nie wieder geben!

Allerdings nahmen dieses Credo nach 1945 viele der politischen Verantwortlichen hierzulande wohl nicht zu ernst. Zumindest „ideologisch“ nicht. So weiß heute kaum mehr jemand, dass die Bundesrepublik Deutschland, die mit Inkrafttreten des deutschen Grundgesetzes am 23. Mai 1949 gegründet wurde, vor allem von ehemaligen Nazis aufgebaut wurde. Insbesondere im öffentlichen Dienst. Ehemals mehr oder weniger stramme Parteigenossen, die entweder in der NSDAP (Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei), ihren Unterorganisationen oder der SS, SA oder Gestapo saßen.

Noch weniger im kollektiven Gedächtnis verankert ist die Tatsache, dass sich sogar Bundesminister verschiedener Regierungen und Abgeordnete des Deutschen Bundestags ehemals in der Nazi-Partei tummelten und dennoch in hohe Ämter kamen. Das ist eigentlich ein Skandal erster Güte, der jedoch kaum mehr an die Öffentlichkeit dringt, sondern es lediglich in die Bücher von einigen wenigen Historikern schafft. Gleich gar nicht wird dies an heutigen Schulen gelehrt und gelernt.

Was für eine Schande, kann ich da nur sagen!

Lesen Sie hier die ganze Story:

Chronologie eines verschwiegenen Politik-Skandals: „So bauten Nazis die Bundesrepublik auf!“


Logo

http://www.watergate.tv/

exklusiv & kostenlos!

cologne-63176_640

„Das schmutzige Geschäft mit der Angst um Ihre Sicherheit!“ – So sahnen Rüstungsfirmen in der Flüchtlingskrise ab!


Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER!

Guido Grandt enthüllt:

Rüstungskonzerne sind die großen Gewinner in der Flüchtlingskrise.

Unbemerkt von der Öffentlichkeit treibt ein Netzwerk aus Politik und Industrie seine schmutzigen Deals voran: das Milliardengeschäft mit der Angst um die Sicherheit der EU-Bürger.

Lesen Sie hier die ganze Story:

Das schmutzige Geschäft mit der Angst um Ihre Sicherheit!


Logo

http://www.watergate.tv/

exklusiv & kostenlos!

„Europäischer Politikskandal“ – Todesstrafe


⇒   No. 7  ⇐


Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER!

In der Diskussion um die Wiedereinführung der Todesstrafe in der Türkei gibt es Fehl- und Falschinformationen.

Vor allem die Moralapostel aus der Europäischen Union führen sich dabei selbst vor. Denn die EU selbst erlaubte die Todesstrafe zur Niederschlagung von Aufständen und Aufruhr.

Außerdem finanziert sie wohl Drogenbekämpfungsprogramme für Staaten, in denen die Todesstrafe für Drogendelikte besteht.

Aber das ist noch nicht alles:

Mitten in Deutschland gibt es ein Bundesland, in dem die Todesstrafe noch immer in der Landesverfassung verankert ist!

Wenn Sie all das nicht glauben, dann lesen Sie weiter…

http://www.watergate.tv/2016/07/21/europaeischer-politikskandal-todesstrafe/


 

Logo

http://www.watergate.tv/

exklusiv & kostenlos!

Journalist und Kultmoderator HANS MEISER bei WATERGATE.TV!


WATERGATE.TV berichtet journalistisch unabhängig und verständlich über Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Neben Robert Sasse,  Yannick Esters und meiner Person ist nun auch der bekannte Journalist und Kult-Moderator HANS MEISER ins WATERGATE.TV-Team dazu gekommen.

Eine wahre Bereicherung für unsere wichtige Arbeit auf der JAGD NACH DER WAHRHEIT!

autor_id_2

Hans Meiser (*1946) muss man den Meisten nicht mehr vorstellen. Die Radio- und Fernsehlegende ist seit Jahrzehnten ein Leuchtfeuer des unabhängigen Journalismus.

Sein sehr seltenes Talent lockere Unterhaltung mit knallharter und seriöser Berichterstattung zu kombinieren ist sein unverkennbares Markenzeichen. In vielen hautnahen Reportagen über bekannte Persönlichkeiten wie Gerhard Schröder, Helmut Kohl oder Roman Herzog zementierte sich sein Ruf als Medienkoryphäe. Der Geburtshelfer der privaten Fernsehsender weiß, was guten Journalismus ausmacht. Niemand kennt vermutlich die Branche so gut wie er. Politische Berichterstattung, Investigativer Journalismus und die Medienwelt sind seine Spezialgebiete.

Wir von watergate.tv freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit mit Hans Meiser.


Besuchen Sie uns auf

HANS MEISER: „Ein Soldat und ein Befehl = 142 Opfer, auch Kinder, tot oder verletzt!“


⇒   No. 6  ⇐


Ein brandaktueller Enthüllungsartikel meines Kollegen HANS MEISER auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER!

Der Mann, um den es geht, war am 4. September 2009 befehlshabender Offizier beim Luftangriff bei Kundus in Afghanistan. Oberst Georg Klein. Er war es, der zwei US F-15E-Kampfflugzeuge „bestellt“ hatte, die dann zwei von den Taliban entführte Tanklastwagen bombardierten. Mit furchtbarem Erfolg: Durch den Angriff wurden nach NATO-Einschätzung bis zu 142 Menschen, darunter auch Kinder, getötet oder verletzt, was die bisher mit Abstand größte Zahl von Opfern bei einem Einsatz sowohl in der Geschichte der Bundeswehr als auch durch Kräfte der ISAF bedeutet.

Dabei war Oberst Georg Klein  zur Zeit seines Afghanistaneinsatzes gar nicht auslandsverwendungsfähig, ja, er war nicht einmal wehrdienstfähig.

Mehr hier: 

Ein Soldat und ein Befehl = 142 Opfer, auch Kinder, tot oder verletzt!


Logo

http://www.watergate.tv/

exklusiv & kostenlos!

YANNICK ESTERS: „Genfood – Früchte des Todes?“


⇒   No. 5  ⇐


Ein brandaktueller Enthüllungsartikel meines Kollegen YANNICK ESTERS auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER!

Sie kennen das: Am Supermarktregal kommt die Qual der Wahl. Aber nicht nur die Frage nach dem Geschmack und dem Preis spielen eine Rolle. Viele Verbraucher schauen auch zunehmend auf die Qualität ihrer Lebensmittel.

Diese positive Entwicklung soll jetzt im Keim erstickt werden. Sie gefährdet die Interessen großer Lebensmittelkonzerne, von denen nur 10 an der Zahl den ganzen Weltmarkt beherrschen. Billige Helfer dieser infamen Strategie gegen unsere Gesundheit: Die US-Regierung und die EU!

Es kommt noch schlimmer: Geheimpläne der USA sollen uns jetzt via EU dazu zwingen, gefährliches Genfood zu essen!

Mehr hier: 

Genfood – Früchte des Todes?


Logo

http://www.watergate.tv/

exklusiv & kostenlos!

Ein neues Projekt: WATERGATE.TV – DIE JAGD NACH DER WAHRHEIT!


EIN NEUES PROJEKT (GESTARTET AM 6. JULI 2016) IST AUF DEM WEG, DIE SOZIALEN NETZWERKE ZU EROBERN:

WATERGATE.TV berichtet journalistisch unabhängig und verständlich über Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Das wollen wir:

Wir von watergate.tv sind ein Nachrichtenportal für die freie, unabhängige und neutrale Presse. Mit den Autoren Hans Meiser, Guido Grandt, Robert Sasse und Yannick Esters wollen wir unsere Spuren in der deutschen Welt des Journalismus hinterlassen. Wir wollen durch ausgezeichnete Arbeit einen verlässlichen Gegenpol zu der bestehenden Medienlandschaft setzen. Dabei stellen wir unsere Artikel vollkommen frei und kostenlos auf unserer Internetseite „watergate.tv“ zur Verfügung. So wollen wir eine möglichst große Anzahl an Menschen erreichen die wie wir Wahrheit als höchstes Gut schätzen. Wir sind watergate.tv und stehen für unabhängigen Journalismus. Egal ob Weltpolitik oder Verschwörungstheorie. Wenn in einem Thema Wahrheit steckt, werden wir sie finden. Dabei ist unser Credo die mediale Zivilcourage. Wir schauen nicht weg, wir halten nicht still. Wir sind watergate.tv und wir stehen für besseren Journalismus.

Unsere Autoren:

Hans Meiser (*1946) muss man den Meisten nicht mehr vorstellen. Die Radio- und Fernsehlegende ist seit Jahrzehnten ein Leuchtfeuer des unabhängigen Journalismus.

Sein sehr seltenes Talent lockere Unterhaltung mit knallharter und seriöser Berichterstattung zu kombinieren ist sein unverkennbares Markenzeichen. In vielen hautnahen Reportagen über bekannte Persönlichkeiten wie Gerhard Schröder, Helmut Kohl oder Roman Herzog zementierte sich sein Ruf als Medienkoryphäe. Der Geburtshelfer der privaten Fernsehsender weiß, was guten Journalismus ausmacht. Niemand kennt vermutlich die Branche so gut wie er. Politische Berichterstattung, Investigativer Journalismus und die Medienwelt sind seine Spezialgebiete.

Wir von watergate.tv freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit mit Hans Meiser.

Guido Grandt (*1963) ist einer der nie wegschaut. Egal welches Thema, ihm gelingt immer ein ungeschönter und ungetrübter Blick auf das heute wichtigste Gut: Die Wahrheit. In ungezählten Projekten (TV, Print, Internet) verpflichtet er sich zu einer unbequemen Weltsicht auf die größten und oft doch verheimlichten Probleme der Zivilisation. Viele kennen ihn von seinen schonungslosen und investigativen Berichten und Reportagen über die Kehrseite der Gesellschaft und der Kriminalität in allen Facetten – immer hautnah dabei -, die die ganze Nation immer wieder schockierten. In den letzten Jahren hat er sich zudem auf aktuelle Themen in Wirtschaft, Politik, Zeitgeschichte und Sicherheit spezialisiert. Seine Filme, Artikel und Bücher sind dabei stets wohl recherchiert, gut belegt und der journalistischen Maxime des Pressekodex verschrieben. Wir von watergate.tv freuen uns mit Guido Grandt arbeiten zu dürfen!

___

Robert Sasse (*1979) ist als Journalist und Unternehmer einer der Gründer hinter Watergate.tv. Zusammen mit Yannick Esters leitet er das Projekt für eine freie Presse. Schon während seiner Schulzeit wusste er, dass eine zivilisierte Gesellschaft nur überlebt, wenn es freie und unabhängige Journalisten gibt, die die Wahrheit lieben und verbreiten. Deswegen gründete er an seiner Schule die erste Schülerzeitung. So sorgte er schon in jungen Jahren für eine offene und transparente Bildungsstätte. Dieses Engagement ist ihm bis heute erhalten geblieben. Das Projekt watergate.tv liegt ihm als wichtiger Schritt für eine bessere Gesellschaft sehr am Herzen.

___

Yannick Esters (*1985) ist Journalist und Unternehmer. Zusammen mit Robert Sasse ist er Gründer des Projektes Watergate.tv um die deutsche Medienlandschaft um ein kritisches und wahrheitsliebendes Organ zu ergänzen. Auf seinen zahlreichen Reisen lernte er wie wichtig differenzierte und ungebundene Journalisten sind. Ohne diese kann ein Rechtstaat nicht überleben. Er weiß was in unserem Land auf dem Spiel steht. Einigkeit und Recht und Freiheit ohne Medien? Vollkommen unmöglich.

_____
watergate.tv
ist Teil der YES investmedia GmbH
Dietkirchenstr. 32
D-53111 Bonn
Fax: +49 228 9695 6863
Mail: Robert.Sasse (@) yes-investmedia.de
Web: www.yes-investmedia.de
Geschäftsführer
Robert Sasse
Yannick Esters

Besuchen Sie uns auf

Logo

http://www.watergate.tv/

oder auf Facebook:

https://www.facebook.com/WATERGATE.TV/?fref=ts

exklusiv & kostenlos!