„Zivilcourage mit Blut an den Händen“ – Der tragische Held von London!



Oft gibt es in einem Drama auch einen Helden.

Ein solcher ist Tobias Ellwood. Er ist Mitglied des britischen Parlaments und wuchs gestern beim schrecklichen Terroranschlag in London über sich selbst hinaus.

Nachdem der Attentäter mit einem Geländewagen über den Gehweg der Westminster Bridge gerast ist und dutzende Menschen verletzt und getötet hat, nimmt er Kurs auf das Parlamentsgebäude. Dort kracht das Fahrzeug in einen Zaun. Anschließend geht der Terrorist mit zwei Messern auf Passanten und einen Polizisten los.

Er sticht auf einen Beamteb ein, trifft ihn im Nacken, rennt weiter in den Hof des britischen Parlaments. Dort wird er von zwei Polizisten in zivil mit drei Schüssen niedergestreckt.

Der 50-jährige Parlamentarier Ellwood fackelt nicht lange, rennt aus dem Parlamentsgebäude und leistet dem schwer verletzten Polizisten sofort erste Hilfe. Er macht Wiederbelebungsversuche, leistet eine Herzdruckmassage, eine „Mund-zu-Mund“ Beatmung und versucht die blutenden Wunden zu stoppen. Schließlich wartet er neben dem Polizisten auf die Rettungskräfte. Als diese eintreffen, kümmert er sich immer noch um ihn. 

Leider  erliegt der Polizeibeamte seinen Verletzungen in den Armen des Parlamentariers.

Später gibt Ellwood mit blutenden Händen ein Interview.

Dieser Mann hat das gezeigt, was vielen Menschen, vor allem Politikern fehlt:

Zivilcourage!

Tobias Ellwood hat sich nicht davor gescheut einem anderen Menschen sofort zu helfen.

Das verdient Respekt. Mir ist keine andere Geschichte bekannt, in der ein Politiker sozusagen mit „Blut an den Händen“ solches geleistet hat.

Deshalb ist Tobias Ellwood ein Held. Ein tragischer zwar, aber er hat sein Bestes gegeben.

Die Briten zollen ihm dafür Respekt. Beispielsweise auf Twitter:

Quelle

Tobia Ellwood, der der konservativen  Tory- Partei von Premierministerin Theresa May angehört, kam erst 2014 als Parlamentarischer Staatssekretär ins Außenministerium.  Er ist ehemaliger Soldat.

Ellwoods Bruder John kam im Oktober 2002 bei den Terror-Anschlägen auf Bali ums Leben. Damals starben 202 Menschen – darunter 27 Briten.

 Videos zum Terroranschlag in London, siehe hier: 


Quellen:

http://www.huffingtonpost.de/2017/03/22/anschlag-london-parlamentsmitglied-tobias-ellwood_n_15544932.html?ir=Germany

http://www.bild.de/news/ausland/terroranschlag/todesdrama-vor-dem-parlament-50968280.bild.html

http://www.krone.at/welt/london-terror-polizist-trotz-reanimation-tot-hilfe-kam-zu-spaet-story-560738


Foto: Bearbeitetes Bildzitat


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT

Da Facebook regelmäßig meine kritische Berichterstattung blockiert und somit eine freie Meinungsäußerung verhindert, folgen sie mir auf: https://vk.com/


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

Advertisements

TERROR IN LONDON VIDEO: Hier rast der Attentäter in die Fußgänger!



Wieder ein schrecklicher Terroranschlag.

Und wieder mitten im Herzen Europas.

London, 22. März 2017  gegen 14.40 Uhr:

Ein Attentäter rast mit seinem Hyundai-Geländewagen absichtlich auf den Gehweg der Westminster Bridge. Mitten hinein in die Fußgänger.

Um dem Fahrzeug auszuweichen, springen Passanten panisch in die Themse. Später wird eine Frau schwer verletzt aus dem Fluss geborgen.

Die Kollegen von der BBC veröffentlichten dazu ein Video.

Um es zu sehen, scrollen Sie bis zu:

Video shows woman falling into River Thames in terror attack; she is being treated for serious injuries http://bbc.in/2mVfZ2N

Quelle


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Dann nimmt der Terror-Wagen Kurs aufs Parlament, kracht in einen Zaun des Gebäudes. Anschließend geht der Täter mit zwei Messern auf Passanten und einen Polizisten los.

Der Terrorist sticht auf einen Polizisten ein, trifft ihn im Nacken. Der Beamte erliegt später seinen Verletzungen.

Der Parlamentarier Tobias Ellwood versucht ihm zuvor noch das Leben zu retten.

Siehe hier:

„Zivilcourage mit Blut an den Händen“ – Der tragische Held von London!

Der Angreifer rennt weiter in den Hof des britischen Parlaments. Dort wird er von zwei Polizisten in zivil mit drei Schüssen niedergestreckt.

Sofort geht Scotland Yard von einem „Terror-Akt“ aus.

Weitere Videos siehe hier: 

Hubschrauber kreisten stundenlang über der abgeriegelten Innenstadt, die Zufahrtsstraßen wurden gesperrt, die U-Bahn Station Westminster geschlossen, die Abgeordneten und Mitarbeiter aus Sicherheitsgründen eingeschlossen.

Jedes Parlamentsbüro wurde durchsucht. Acht Personenschützer, Waffen im Anschlag, drängten Premierministerin Theresa May in einen silbernen Jaguar, brachten sie in den Regierungssitz 10 Downing Street. Sie rief abends eine Terror-Sondersitzung des Kabinetts ein – „Cobra Meeting“.

Immer wieder tauchten Augenzeugenberichte über einen möglichen zweiten Täter auf – eine offizielle Bestätigung dafür gab es bislang nicht.

Der Sender „BBC Newsnight“ hat berichtet, dass das Fahrzeug des Attentäters mit einer Adresse aus Birmingham gemietet wurde. Die Ermittler gehen dieser Spur nun offenbar nach.

Am Morgen gibt es dort eine Razzia.

Bilanz des des schrecklichen Terror-Aktes:

Mindestens fünf Menschen starben bei dem Anschlag, darunter drei Zivilisten, ein Polizist und der Attentäter.

Mehr als 40 Personen werden zum Teil schwer verletzt, unter ihnen drei französische Schüler (15, 16) aus der Bretagne, fünf Touristen aus Südkorea und drei Polizisten.

Inzwischen sprechen die Behörden von einem islamistischen Anschlag!


Foto: Bearbeiteter Screenshot aus https://www.nytimes.com/2017/03/22/world/europe/london-attack-what-we-know.html?_r=0


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT

Da Facebook regelmäßig meine kritische Berichterstattung blockiert und somit eine freie Meinungsäußerung verhindert, folgen sie mir auf: https://vk.com/


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON


 

 

+++TERROR IN LONDON+++ERSTE VIDEOS+++



Mindestens zwölf Menschen sind bei einer Schießerei vor dem Unterhaus des britischen Parlaments in London verletzt worden.

Berichten zufolge war ein Bewaffneter durch ein Tor zum Parlamentsgelände gestürmt. Danach seien die Schüsse gefallen. Die britische Polizei berichtete auf Twitter, sie sei wegen eines Vorfalls mit einer Schusswaffe gerufen worden.

Vor den Schüssen soll ein Auto Augenzeugenberichten zufolge auf der Westminster Bridge fünf Menschen erfasst haben. Laut weiteren Berichten soll ein Polizist innerhalb des Gebäudes mit Messerstichen verletzt worden.

Die Polizei habe den Angreifer erschossen, teilte ein Sprecher des Parlamentsunterhauses mit.

Quelle

Hier die ersten Videos:

 

Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Wegen Auffahrunfall: Muslim beleidigt Mann & schlägt Frau!


film-1594731_1920

EUROPE – FREE – FAIR – PRESS


Ein Video macht die Runde im Netz, das für viel Aufregung sorgt.

Tatort London: Ein kleiner Auffahrunfall und ein Muslim rastet vollkommen aus.

Er beleidigt den Einheimischen als „Schwein“, „Hurensohn“ und „Scheiß Dummkopf“. Dann bezeichnet er eine Frau als „Nutte“ und „Hure“ und schlägt sie.

Quelle

Hier das Video, das den Vorgang dokumentiert und nicht dazu dienen soll, islamfeindliche Ressentiments zu verbreiten!


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Anmerkung: Der Inhalt dieses Contents gibt ausschließlich die Meinung von Europe-Free-Fair-Press wieder.

Hinter Europe-Free-Fair-Press stecken Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die nicht genannt werden wollen, weil sie Angst um ihren Job haben. Denn ihre Berichterstattung entspricht nicht dem Mainstream.

So sammeln Sie weltweit im Internet Amateuraufnahmen, zudem solche von nationalen oder regionalen TV-Sendern, die zumeist nicht ausgestrahlt wurden, um sie  im Rahmen einer freien und fairen Presse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Denn zumeist zeigen diese Bilder eine ganz andere Realität, als den Bürgern gemeinhin „verkauft“ wird.

Rassistische, ausländerfeindliche oder antisemitische Meinungen werden nicht geduldet!


film-1594731_1920

AXT-AMOK Düsseldorf: Schockierende Aufnahmen! – Täter ASYLBEWERBER aus dem Kosovo!


film-1594731_1920

EUROPE – FREE – FAIR – PRESS


Am gestrigen Donnerstagabend gegen 20.51 beginnt der Horror in der S 28 am Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Ein Angreifer schlägt mit einer Axt wahllos auf Reisende ein. Zunächst in der S-Bahn, danach am Bahnsteig und in der Bahnhofshalle, durch die sich eine blutige Spur zieht.

Sieben Menschen werden bei dem Amoklauf verletzt, drei davon schwer. Unter den Opfern ist auch ein 13-jähriges Mädchen.

Großeinsatz der Polizei mit Hubschrauber. Der Zugverkehr wird gestoppt und der Bahnhof komplett abgeriegelt.

Der Täter flieht, springt von einer Brücke und verletzt sich dabei schwer. Er kommt in ein Krankenhaus.

Bei dem Amokläufer soll es sich um einen 36-jährigen Mann aus dem ehemaligen Jugoslawien handeln, der in Wuppertal wohnt.

Laut Polizei gibt es keinen terroristischen Hintergrund. Der Täter habe offenbar „psychische Probleme.“

Zwei weitere Männer wurden festgenommen, die sich verdächtig verhalten aber anscheinend doch nichts mit dem Amoklauf zu tun hatten.

Quelle

Wieder mal ein Täter in „psychischer Ausnahmesituation“? Keine Terror-Attacke? Viele im Netz glauben das nicht mehr…

AM HEUTIGEN NACHMITTAG GAB DIE POLIZEI BEKANNT, DASS ES SICH BEI DEM TÄTER UM EINEN PSYCHISCH VERWIRRTEN ASYLBEWERBER AUS DEM KOSOVO HANDELT!

Quelle z.B. n-tv (Pressekonferenz der Polizei in Düsseldorf).

Im Internet sind verschiedene Videos aufgetaucht. Viele davon wurden inzwischen GELÖSCHT.

Hier einige, die noch nicht der Zensur zum Opfer gefallen sind, sowie offizielle Nachrichtenfilme:

 


 


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Anmerkung: Der Inhalt dieses Contents gibt ausschließlich die Meinung von Europe-Free-Fair-Press wieder.

Hinter Europe-Free-Fair-Press stecken Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die nicht genannt werden wollen, weil sie Angst um ihren Job haben. Denn ihre Berichterstattung entspricht nicht dem Mainstream.

So sammeln Sie weltweit im Internet Amateuraufnahmen, zudem solche von nationalen oder regionalen TV-Sendern, die zumeist nicht ausgestrahlt wurden, um sie  im Rahmen einer freien und fairen Presse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Denn zumeist zeigen diese Bilder eine ganz andere Realität, als den Bürgern gemeinhin „verkauft“ wird.

Rassistische, ausländerfeindliche oder antisemitische Meinungen werden nicht geduldet!


film-1594731_1920

VIDEO: Recep Tayyip Erdogan „maßregelt“ Angela Merkel!


111111111111111


Bundeskanzlerin Angela Merkel macht es immer wieder: Sie schreibt anderen Regierungschefs vor, was diese am besten zu tun und zu lassen haben. Und dass ihre Werte die Werte für alle sein müssen. Es scheint fast so, als ob es in der Gender-Irrsinn-Welt schon ein Verbrechen ist, ein Mann zu sein!

Ja, die „Mutter der Nation“ maßt sich vieles an. Wohl zu viel. Diese Erfahrung musste bereits der russische Staatspräsident Wladimir Putin machen, jüngst der neue US-Präsident Donald Trump und nun auch der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan.

Doch alle drei – Putin, Trump und Erdogan – lassen sich das keinesfalls gefallen.

Ganz im Gegenteil.

Beim gestrigen Treffen in Ankara maßregelte der türkische Staatschef die deutsche Bundeskanzlerin! Er kritisierte  die Verwendung des Begriffs „islamistischer Terrorismus“.

„Islamistischer Terror ist ein Ausdruck, den wir sehr bedauern, denn Terror ist nicht vereinbar mit dem Islam, denn Islam bedeutet Frieden“, sagte Recep Tayyip Erdogan. „Als muslimischer Staatspräsident akzeptiere ich das nicht.“

Nachdem Erdogan sie wegen ihrer Bemerkung zurechtgewiesen hatte, beeilte sich die Kanzlerin zu betonen, dass es wichtig sei, zwischen Islam und Islamismus sprachlich zu unterscheiden.

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

„Türkisch-russischer Tanz“ – Wie Erdogan & Putin den
Westen austricksen

akten

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Bearbeiteter Screenshot FOCUS-Video


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

111111111111111


Verfassungsinitiative in Tschechien: Bürger sollen Recht haben mit Schusswaffen Leben, Gesundheit und Eigentum zu verteidigen!


weapon-1048740_1920


Während die bundesdeutsche „Gutmenschen-Weichspül-Republik“ lieber darüber diskutiert, ob man zu nordafrikanischen Intensivstraftätern „Nafri“ sagen darf oder nicht und die innere Sicherheit im Land immer brenzliger wird, machen andere EU-Staaten Nägel mit Köpfen.

Und das, um ihre eigenen Bürger vor Terror zu schützen!

Wie beispielsweise in Tschechien. Innenminister Milan Chovanec will aufgrund der Terrorangriffe (wie etwa in Nizza oder jüngst in Berlin) für die Bürger des Landes das Recht auf Schusswaffenbesitz sogar in der Verfassung verankern!

Durch eine „aktive und rasche Verteidigung“ könnten sie damit die Chancen von Angreifern „verringern“.

Den Bürgern soll das Recht zugestanden werden, mit Schusswaffen „Leben, Gesundheit und Eigentum“ zu verteidigen. Auf diese Weise könnten sie zur „Sicherstellung der inneren Ordnung, Sicherheit und territorialen Integrität“ des Landes beitragen.

In Tschechien (rund 10 Millionen Einwohnern) sind mehr als 800.000 Schusswaffen legal registriert, mit steigender Tendenz. Die geplante Verfassungsregelung soll nicht für in Tschechien lebende Bürger aus anderen EU-Staaten gelten.

Nein, dieser Initiative zur  Verfassungsänderung kommt nicht etwa von Rechtsradikalen, Nazis oder Rassisten, wie mancher Gutmensch sich hier gleich wieder ereifern wird, sondern von den Sozialdemokraten! Denn Innenminister Chovanec ist ein solcher.

Diesem Vorschlag müssten mindestens drei Fünftel aller Abgeordneten und drei Fünftel aller anwesenden Senatoren zustimmen. Damit wäre die Koalition aus Sozialdemokraten (CSSD), liberal-populistischer ANO und Christdemokraten (KDU-CSL) auf Stimmen der Opposition angewiesen.

Quelle

Sie sehen also: Während hierzulande dumme Diskussionen über „Nafris“ oder „Nicht-Nafris“ laufen, die Terror-Gefahr steigt, will die tschechische Regierung ihren Bürgern das Recht auf Selbstschutz mit „echten“ Schusswaffen geben.

Hierzulande muss man schon von Pontius zu Pilatus kriechen, um einen kleinen Waffenschein für eine Schreckschusspistole zu bekommen!

Stellen Sie sich einen solchen Vorschlag mal in unserer „Weichei-Republik“ vor! Grüne und Linke würden wahrscheinlich an ihrem eigenen Geifer zugrunde gehen.

Ich selbst habe aufgrund meiner zum Teil sehr gefährlichen Recherchen im In- und Ausland verschiedene Morddrohungen erhalten und kann das Recht auf Eigenschutz mit scharfen Waffen nur begrüßen!!!

Wenn der Staat nicht mehr in der Lage ist, für seine Bürger ausreichende Sicherheit zu schaffen, ist es völlig legitim – wie im EU-Mitgliedsland Tschechien – über Alternativen nachzudenken! 

Oder denken Merkel & Co. nun daran, Tschechien aus der Europäischen Union rauszuwerfen?:-)


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Die WAFFENLOBBY-Geheimakte

Wer regiert unsere Welt? Die Politik oder die unglaubliche geheime Macht der Waffenlobby? Die Wahrheit ist schockierend …

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Bearbeitetes Foto von pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

weapon-1048740_1920

HEINZ G. JAKUBA: „Migranten-Terror gegen Gastland Niederlande – Video und Fakten!


Der Streitkommentar


MIGRANTEN TERRORISIEREN UND ATTACKIEREN EINHEIMISCHE+++POLIZISTEN VERHÖHNT+++NIEDERLÄNDISCHER PREMIER SPRICHT VOM „ABSCHAUM DER ERDE“+++


Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger)


Es gibt eine Schattenseite der Zuwanderung, der Migration und der Integration. Nur spricht fast keiner davon. Gleich gar nicht politisch und auch nicht medial. Denn jeder, der diese Politik der kunterbunten „Welcomer“ kritisiert ist gleich ein Nazi, ein Rassist und Ausländerfeind.

Klar ist: Rechte und Nazis instrumentalisieren tatsächlich verschiedene Vorfälle für ihr krudes Gedankenbild. Doch das machen auch die Linken mit den Themen, die ihnen in den Kram passen.

Und: Noch immer haben die Politiker in Europa, in Deutschland nicht kapiert, dass nicht alle Menschen, die die Zuwanderung und Migration mit all ihren Problemen kritisieren, Rassisten und Nazis sind. Sie verteufeln alle pauschal und werden deshalb von den dermaßen verunglimpften Wählern abgestraft. Und das völlig zu Recht.

In einer Gesellschaft, in der wir nicht einmal mehr unsere Besorgnis über die eigene persönliche Sicherheit Ausdruck geben dürfen, fühle ich mich nicht wohl.

Nachfolgend ein Beispiel aus den Niederlanden, wie Migration eben NICHT funktioniert!

Eine Gruppe von gewalttätigen türkischen Migranten in den Niederlanden hat sich prahlenderweise dabei gefilmt,

wie sie Einheimische terrorisieren.

Die Gruppe attackiert in dem Video in Zaandam einen Radfahrer, legt sich mit Polizisten an und einer von ihnen springt sogar auf einem Polizeiwagen herum.

Der Anführer der Gruppe, Ismail Ilgun, wurde laut Medienberichten gestern Früh verhaftet.

 Ilgun sagt im Video: „Wer sind diese ganzen verdammten Rassisten? Ich bin ein Krieger Erdogans, ein Türke, der in den Niederlanden bleiben wird und mit Videos viel Geld verdienen wird, ohne dafür zu Arbeiten.“

Auch der niederländische Premierminister Mark Rutte reagierte auf die Zwischenfälle in Zaandam und erklärte, dass sie „der Abschaum der Erde seien und dass sie einen Abflug machen sollten“.

Am Montag soll Juliette Rot, Mitglied des Stadtrates, von der Gruppe bedrängt worden sein. „Sie sprangen aus einem Auto und filmten mich, während sie mich einschüchterten. Er stand direkt vor mir in einer sehr bedrohlichen Weise.“ Er soll gedroht haben: „Wir wissen, wo wir dich finden!“ Zu dem sollen sie Rots Haus mit Eiern beworfen haben.

Die Aktionen der Gruppe lösten eine landesweite Debatte aus.

Das Video:

Quelle: https://deutsch.rt.com/kurzclips/40702-niederlande-gruppe-turkischer-migranten-terrorisiert/


Der Streitkommentar


Anmerkung: Der Inhalt dieses Streitkommentars gibt ausschließlich die Meinung von Heinz G. Jakuba wieder.

Mitdiskutieren, mitstreiten erlaubt. Konstruktive Kommentare erwünscht. Rassistische, ausländerfeindliche oder antisemitische Meinungen werden nicht geduldet!


 

Satire-Video gegen GRÜNEN-Frontfrau Renate Künast!


frog-1514641_1920

Nachdem der Axt-Amokläufer von Würzburg 20 Menschen mit Beil und Messer attackierte und dabei vier schwer verletzte, fragte GRÜNEN-Künast in einem Tweet, ob man den Täter nicht anders hätte stoppen können, als ihn zu erschießen.

Dass die GRÜNEN-Politikerin mehr als einmal ins sprichwörtliche Fettnäpfchen trat, ist allseits bekannt. Denken wir nur an ihre Forderung,  dass bei einem Polizeieinsatz gegen Muslime die Beamten ihre Schuhe ausziehen sollen!

Hier: http://www.focus.de/politik/deutschland/irre-gruenen-forderung-bei-maischberger-kuenast-fordert-im-einsatz-bei-muslimen-sollten-polizisten-die-schuhe-ausziehen_id_4997083.html

Schwachsinniger geht’s wirklich nimmer!

Nun bekommt GRÜNEN-Frontfrau Künast die gebührende Antwort. Und zwar in Form einer Satire, wie man mit einem Axt-Amokläufer zukünftig umgehen sollte.

Quelle: http://meedia.de/2016/07/22/umarmungen-fuer-axt-attentaeter-bohemian-browser-ballett-nimmt-diskussion-nach-polizeieingriff-in-wuerzburg-aufs-korn/?utm_campaign=NEWSLETTER_SONDER&utm_source=newsletter&utm_medium=email

Stellen Sie sich das so vor, Frau Künast?


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

________________________________

Besuchen Sie auch:

Logo

http://www.watergate.tv/

exklusiv & kostenlos


In eigener Sache: 

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts

Herzlichen Dank!

frog-1514641_1920

„Bombengeschäfte“: Deutsche Banken, Versicherungen und Rentenfonds finanzieren Atomwaffentechnologien! (4)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 630  ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

Doch da wo Krieg ist, gibt es auch Profiteure. Natürlich gehören auch deutsche Firmen dazu. Selbst deutsche Banken, Versicherungen und Rentenfonds, die sogar die Atomwaffentechnologie mitfinanzieren!

Ich habe Ihnen bereits aufgezeigt, dass es dahingehend finanzielle Verflechtungen zwischen den Finanzdienstleistern und Rüstungskonzernen wie etwa Thyssen Krupp, der Airbus Group (vormals EADS) sowie mit dem britischen Rüstungsgiganten BAE Systems gibt. Es sind klassische Mischkonzerne, die neben Rüstungsgütern, darunter Atomwaffentechnologie, auch zivile Produkte herstellen.

Zu ihren Finanziers gehören unter anderem auch deutsche Finanzdienstleister.

Wie Sie inzwischen wissen gehören dazu die Deutsche Bank und die Commerzbank.

Aber auch noch andere. 

 Mehr hier:  http://www.gevestor.de/?p=756347

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html