„Geheimakte TTIP“ – Was Sie nicht wissen dürfen!


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 717  ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

Die kontroverse Diskussion um TTIP hat das Flüchtlingsdrama medial verdrängt. Und das aus gutem Grund, denn auch diese betrifft Sie unmittelbar. Vieles bleibt dabei im Vagen, Unklaren oder wird tabuisiert. Deshalb wird es bei Unangreifbar Leben Zeit Licht ins Dunkel zu bringen.

Merke: Immer wenn Ihnen Politiker, wie beispielsweise Bundeskanzlerin Angela Merkel, erzählen, dass ein Projekt Deutschland und damit Ihnen sehr nützen wird, ist Skepsis angesagt.

Das ist vor allem bei TTIP so. Wenn Sie weiterlesen, werden Sie wissen, wie ich das meine…

 

Mehr hier: 

http://www.gevestor.de/?p=766130

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014CoverGuido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflagehttp://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

Mein Sicherheitsratgeber:

 cropped-cropped-cropped-logo-fus11.jpg

https://ratgeber.benefit-online.de/index.php?id=4297&shop_wkz=FUS5031&np=1

Sieht so Bürgerpolitik aus? – Spareinlagen schrumpfen durch Nullzins, Rentenkollaps droht und Flüchtlinge können bis zu 400 Milliarden Euro kosten!


GUIDO-KOLUMNE-MIX

♦ No.  624 (42/2016) ♦


Inzwischen dürfte allgemein bekannt sein, dass das sichere Rentenversprechen der Politiker nicht mehr haltbar ist. Denn spätestens ab dem Jahr 2030 droht jedem Zweiten von Ihnen eine Altersversorgung aus der gesetzlichen Rentenversicherung unterhalb der Armutsgrenze! Außerdem sollen Sie noch länger arbeiten: Bis 70 oder darüber. Hinzu kommen steigende Rentenbeiträge. Selbst an der Schraube der Rentensteuer wird schon kräftig gedreht. Auch wenn Ihnen das kein Mensch – Verzeihung, kein Politiker – auf den Kopf zusagt. Bis jetzt muss jeder, der mehr als eine Monatsrente von 1.180 Euro bekommt Steuern obendrauf zahlen. Dabei steigt der steuerpflichtige Anteil mit jedem Rentnerjahrgang an. Und auch Rentenerhöhungen sind bereits 100%ig steuerpflichtig. Im Jahr 2040 wird’s noch besser: Da betrifft die Steuerpflicht das gesamte Altersruhegeld.

Und die private Altersvorsorge? Sparbuch? Lebensversicherungen? Bausparverträge? Die Nullzinspolitik der EZB macht Ihnen dahingehend einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Ihre Spareinlagen (Rücklagen für die Altersvorsorge) werden systematisch vernichtet. Bald können Sie noch mit Negativ-Zinsen auf Ihr Guthaben rechnen, wie die Sparkassen bereits in Aussicht gestellt haben.

Und die 2001 eingeführte Riester-Rente? Dass ich nicht lache! Sie war ein Flopp ohnegleichen und sorgte nur bei den Versicherungs-Verkäufern für volle Provisionsbücher. Nicht aber für eine effektive Altersvorsorge für die kommenden Ruheständler. Selbst CSU-Chef Horst Seehofer hält die Riester-Rente für gescheitert! Und Ex-CDU-Arbeitsminister Norbert Blüm erklärt sogar, dass sie „unsere gute alte Rentenversicherung schwer beschädigt“ hat. Wissen Sie noch, wie die Riester-Rente landauf und landab von allen Politikern als das Gelbe vom Ei für Ihre Altersvorsorge angepriesen wurde? Und heute verteufeln sie diese. Wieder einmal ein Grund, keinem Volksvertreter mehr zu trauen!

Fakt ist: Für viele von Ihnen wird nichts mehr und für einige nur noch wenig bleiben. Und das, obwohl Sie Jahrzehntelang geschuftet haben.

Logo-FUS1

Mein aktueller Sicherheitsratgeber: https://ratgeber.benefit-online.de/index.php?id=4297&shop_wkz=FUS5031&np=1#bestell

Jetzt kommen noch die horrenden Kosten für die Flüchtlinge hinzu. So schreibt die Zeit (Hervorhebungen durch mich):

Die Aufnahme von Flüchtlingen könnte die Staatskassen bei einem Scheitern der Integration in den Arbeitsmarkt langfristig mit insgesamt bis zu knapp 400 Milliarden Euro belasten. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung. Wenn die Integration gelingt, profitiert die Allgemeinheit allerdings von zusätzlichen Staatseinnahmen in Höhe von 20 Milliarden Euro (…)

Darin untersucht ZEW-Forscher Holger Bonin erstmals systematisch, wie sich das Qualifikationsniveau der Neuankömmlinge auf die Staatsfinanzen auswirkt. Die Ergebnisse sind bemerkenswert, weil sie zeigen, dass die ökonomischen Folgewirkungen der Flüchtlingskrise maßgeblich vom Grad der wirtschaftlichen Integration der Geflüchteten abhängen. Wenn sie gut funktioniert, könne dies „die deutschen Staatsfinanzen auf lange Sicht entlasten“. Andernfalls könnten auf die Bürger „auf lange Sicht spürbare finanzielle Zusatzbelastungen zukommen“.

Diese Belastungen summieren sich über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten betrachtet auf 398 Milliarden Euro, wenn die Flüchtlinge erst in 20 Jahren voll in den Arbeitsmarkt integriert sind und nur die Leistungskraft von Einheimischen mit einer geringen Qualifikation erreichen. In diesem Fall reichen die von den Migranten entrichteten Steuern und Abgaben nicht aus, um die zusätzlichen Ausgaben für Transferleistungen wie Kindergeld oder die Bereitstellung der staatlichen Infrastruktur zu finanzieren.

Quelle: http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-04/fluechtlinge-arbeitsmarkt-integration-kosten-studie-zew?print

In meinem aktuellen Buch

Cover

PRINT: http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl%C3%BCchtlinge-gespaltene/dp/3954472287/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1461914103&sr=8-1&keywords=das+asyldrama
EBOOK: http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl-chtlinge-gespaltene-ebook/dp/B01AGB02GE/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1461914103&sr=8-1

bin ich dezidiert auf den „wahren“ Bildungsgrad der Asylbewerber eingegangen. Die Fakten sind mehr als beunruhigend:

Schon 2013 brachte das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung eine ernüchternde Studie heraus. Demnach hatten nur 13 Prozent der Migranten ein Hochschulstudium absolviert, knapp 25 % einen mittleren Bildungsabschluss. Die Mehrheit, nämlich 58 %, besaß gar keine Berufsausbildung.

Das BAMF führt keine systematische Erfassung der Bildungsabschlüsse durch, verlässt sich vielmehr auf die Auskunft der Schutzsuchenden hinsichtlich ihrer Ausbildung. Danach haben 2014 15 % der Asylbewerber eine Hochschule besucht. Allerdings sind die Selbstauskünfte trügerisch, denn oft sind diese schlichtweg falsch. So stellte sich bei einem Modellprojekt der bayrischen Wirtschaft heraus, dass manch einer einen Abschluss in Betriebswirtschaft angab, tatsächlich aber zuvor als Fischer, Gärtner oder Polizist tätig war.

Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. (Ifo Institut) kommt bei einer Untersuchung im September 2015 auf noch schockierendere Zahlen. Der Anteil von Analphabeten in den Herkunftsstaaten sei meist hoch. So liege er in Afghanistan bei mehr als 50 % der 14- bis 29-Jährigen. Vergessen wir in diesem Zusammenhang auch nicht jene, die aus Flüchtlingslagern in Jordanien, dem Libanon oder der Türkei kommen. Die wenigen Schulen dort sind zumeist überfüllt beziehungsweise der Unterricht so schlecht, dass kaum jemand einen Abschluss schafft. In vielen Herkunftsländern sieht es nicht besser aus. In Somalia beispielsweise, in dem es kein staatliches Bildungssystem gibt, besuchen überhaupt nur 40 % der Kinder eine Bildungsstätte. Deshalb weist es eine der höchsten Analphabetenraten der Welt auf. Ähnlich verhält es sich mit Afghanistan, indem während der Terrorherrschaft der Taliban das Schulsystem zerstört wurde. Insbesondere Flüchtlinge, die aus ländlichen Regionen stammen, besuchen selten eine Schule. Kurzum: Asylbewerber aus Syrien, dem Iran oder dem Irak sind zumeist gut gebildet. So heißt es jedenfalls.

Werfen wir also einen Blick auf die Syrer, die als die akademischsten Flüchtlinge gelten, die aus den Kriegsgebieten zu uns kommen. Laut dem Auswärtigen Amt in Berlin lag die Analphabetenrate unter den 15- bis 24-jährigen Syrern vor Kriegsausbruch bei 5,5 %. 21 % der Syrer besitzen einen Hochschulabschluss (Fachhochschule oder Universität). Hans Werner Sinn vom renommierten Ifo-Institut stellt fest, dass der Anteil der Hochschulabsolventen im vergleichsweise hoch entwickelten Syrien nur 6 % betrage. Außerdem seien in vielen Fällen die Abschlüsse nicht gleichwertig. Mit Verweis auf Daten zur Bildung in den Herkunftsländern, vor allem Syrien, schätzt Sinn: „Knapp die Hälfte der (syrischen/d.A.) Asylanten verfügt nicht einmal über das Pisa-1-Niveau, das heißt, sie können Geschriebenes in ihrer eigenen Sprache kaum verstehen, und sie haben höchstens Mathematik-Basiskenntnisse.“ Der Politologe Herfried Münkler stimmt zu, dass nicht nur Ärzte und Ingenieure einwandern, sondern auch viele Ungebildete. „Teilweise müssen sie erst alphabetisiert werden. Das gehört zur Ehrlichkeit dazu.“

Quelle: Guido Grandt Das Asyldrama – Deutschlands Flüchtlinge und die gespaltene EU (Styx Verlag)

Sie sehen also: Die Wahrscheinlichkeit, dass die Flüchtlings-Kosten von 400 Milliarden Euro auf die Deutschen zukommt ist größer, als dass sie durch die Migranten entlastet werden.

Ich frage deshalb noch einmal in die Runde: Sieht so Bürgerpolitik aus? Wenn ihm (fast) alles genommen wird und er noch für die verfehlte Politik der Bundesregierung blechen muss? Und dann wundern sich die Volksvertreter noch, dass die Bürger massenhaft zu Protestparteien wie der AfD rennen.

Ganz ehrlich – ich kann nicht mehr nachvollziehen, was in den Köpfen der deutschen Politik-Elite vorgeht. Sie ist bereits soweit weg von der Realität, den Sorgen und Nöten derjenigen, die sie eigentlich vertreten sollten, dass es eine Schande ist!


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!

Auswahl Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag:

 Mein aktueller Sicherheitsratgeber:

https://ratgeber.benefit-online.de/index.php?id=4297&shop_wkz=FUS5031&np=1#bestell

 

Terrorangst im Herzen Europas!


pet

╔   NEWSLETTER  No. 21  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

Die verheerenden Anschläge vor zwei Tagen in Brüssel haben wieder einmal gezeigt, dass Europa vor dem Terror nicht mehr sicher ist.

Ganz im Gegenteil.

Ich sage Ihnen, dass Deutschland bislang Glück hatte, um nicht selbst Opfer von vollstreckten Attentaten zu werden!

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/terrorangst-im-herzen-europas-/122252811/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

Wie bitte? – „Deutsche integriert euch!“


pet

╔   NEWSLETTER  No. 19  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

Die Frage nach der richtigen Integration von hunderttausenden überwiegend muslimischen Flüchtlingen wird immer drängender. Aber vielleicht wird das Pferd ja auch „von hinten aufgezäumt?“ Wie wäre es damit, dass sich die Einheimischen, die Deutschen integrieren?

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/wie-bitte-deutsche-integriert-euch-/122252251/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

„Gesamtwirtschaftliche Kosten senken – Flüchtlinge schneller in Arbeit bringen!“ (1+2)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 17 + 18  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

In der aktuellen Flüchtlingsdiskussion geht es nur um ein Thema: Wie viele Migranten kommen noch? Weitgehend ausgeblendet wird jedoch eine ganz andere Frage: Was machen wir mit denen, die schon hier sind? Vor allem: wie bringen wir diese schnell in Arbeit, um die volkswirtschaftlichen Kosten zu reduzieren?

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/gesamtwirtschaftliche-kosten-senken-fluechtlinge-schneller-in-arbeit/122251741/

http://archiv.investor-verlag.de/gesamtwirtschaftliche-kosten-senken-fluechtlinge-schneller-in-arbeit-20160309/122251751/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

„Bargeldverbot – Finanzdiktatur & Totalüberwachung!“ (1-5)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 12 – 16 


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

Das Krisenjahr 2016 nimmt so langsam an Fahrt auf! Die Eurokrise ist längst noch nicht überstanden. Genauso wenig wie die Bankenkrise. Zudem stecken wir momentan in der größten Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg.

Und nun soll auch noch das Bargeld abgeschafft werden! Und das, obwohl es im Volksmund und völlig zu Recht heißt: „Nur Bares ist Wahres.“

Doch wenn es nach den Finanzeliten geht, dann bald nicht mehr!

Mit verheerenden Folgen für Sie und Ihr Vermögen!

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-1/122250461/

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-2/122250471/

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-3/122250481/

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-4/122250491/

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-5/122250501/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

Wegen Flüchtlingskrise: „Wenn wir nicht aufpassen, fliegt uns alles um die Ohren!“ (2)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 11  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

 

Das Flüchtlingsdrama bringt die EU an den Rand ihrer Existenz. Und die Welt vor einen neuen großen Krieg.

Bevor ich näher darauf eingehe, möchte ich jedoch einen Blick auf die sogenannte syrische Opposition werfen.

Syrische Opposition ist größtenteils radikal, islamistisch und terroristisch

Die syrische Opposition besteht keinesfalls aus „lupenreinen“ Demokraten, wie Ihnen immer mal wieder in den Medien weisgemacht wird. Ganz im Gegenteil.

Zum einen ist da die die radikale Al-Nusra-Front, ein Ableger der Terrororganisation Al-Qaida. Außerdem die islamistische Miliz Ahrar al-Scham sowie Brigaden, die sich als Teil der moderaten Freien Syrien Armee (FSA) verstehen. Sie werden ebenfalls von den Amerikanern und Saudi-Arabien unterstützt.

Dabei nutzen diese Organisationen den blutigen Krieg, um in ihrer Heimat noch mehr Terror zu verbreiten, ganze Wirtschaftssysteme zu zerstören, Millionen Menschen ihrer Würde zu berauben, sie zu entrechten und zur Flucht zu zwingen.

Russland greift ein

Neben der historisch gewachsenen Zusammenarbeit zwischen Syrien und Russland, beispielsweise mit Waffenlieferungen, versucht Wladimir Putin dort seinen geopolitischen Standort und Zugang zum Mittelmeer zu verteidigen. Dieser befindet sich zum einen in der syrischen Hafenstadt Tartus und zum anderen in der Nähe von Latakia.

Im Gegensatz zur westlichen Koalition erringen die Russen mit der syrischen Regimearmee und unterstützt vom Iran schnell militärische Erfolge. Sie zerstören wichtige Ziele des Islamischen Staates und schwächen erfolgreich ihre Infrastruktur.

Türkei vs. Russland

Sie wissen: Mitte November 2015 kam es zu einem schweren Zwischenfall an der syrisch-türkischen Grenze. Das türkische Militär schoss einen russischen Kampfbomber ab, der den Luftraum verletzt haben soll. Moskau dementierte, bezeichnete die Türken als „Helfershelfer von Terroristen“ und verhängte weitreichende Sanktionen gegen Ankara. Aus einstigen Partnern sind nun erbitterte Gegner geworden.

Ich sage Ihnen: Die Türkei spielt ihr eigenes Spiel. Sie will, im Gegensatz zu Russland, eine sunnitische, protürkische Regierung in Damaskus, um die eigene Rolle als Regionalmacht zu stärken.

Das Pulverfass im Nahen Osten

Nun brauen sich die faktisch völlig außer Kontrolle geratenen Kampfhandlungen zu einem gefährlichen Gemisch zusammen. Denn die Türkei, die die US-verbündeten Kurden im Norden Syriens zusammenbombt, wird von Saudi-Arabien unterstützt. Die beiden Staaten wollen jetzt auch noch Bodentruppen schicken. Damit würden sie direkt gegen Assads Armee und Russland samt dem Iran stehen. Eine Eskalation wäre dann nicht mehr zu verhindern.

Immerhin ist die Türkei ein NATO-Mitglied. Allerdings würde der Bündnisfall nur eintreten, wenn das Land angegriffen wird. Und nicht etwa selbst aggressiv tätig wird.

Droht ein Dritter Weltkrieg?

Aber Sie wissen genauso gut wie ich, wie schnell ein solcher Zwischenfall initiiert werden kann. So könnte es in Syrien zu einem großen Krieg kommen.

Der Westen gegen Russland. Und damit hätten wir genau das, vor dem der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew bei der jüngsten Sicherheitskonferenz in München gewarnt hat: einen Dritten Weltkrieg!

 

Denken Sie immer daran: Sie haben ein Recht auf die Wahrheit!

 

Herzlichst Ihr

 

Guido Grandt

 

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

Wegen Flüchtlingskrise: „Wenn wir nicht aufpassen, fliegt uns alles um die Ohren!“ (1)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 10


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

 

Das Flüchtlingsdrama ist das größte seit Ende des Zweiten Weltkriegs. So mahnte der slowakische Ministerpräsident Robert Fico unlängst, dass Europa noch in diesem Jahr diese Krise bewältigen müsse. Wenn dies nicht gelinge, würde die EU auseinanderbrechen.

Bislang hätte die Union keine Lösung, wie sie des Zustroms von Flüchtlingen Herr werden könne. Genau das könnte katastrophale Folgen haben. Wortwörtlich sagte Fico: „Ob man es hören will oder nicht, 2016 wird das Jahr sein, in dem die EU die Flüchtlingskrise unter Kontrolle bringt oder zerbricht.“

Die EU versagt auf ganzer Linie

Der slowakische Ministerpräsident bringt das ganze Dilemma des Asyldramas auf den Punkt. Genauso wie das russische Außenministerium.

Eine Sprecherin erklärte, dass die verantwortungslose Flüchtlingspolitik der EU den ganzen Kontinent in Gefahr bringe. Ganz abgesehen von der humanitären Katastrophe, die sich dadurch entfalte. Schuld daran seien die ineffektiven Regelungen und die uneinheitliche Position der EU-Länder in Bezug auf praktische Maßnahmen zur Lösung der Probleme.

Militärische Eskalation in Syrien

Der drohende Zerfall der EU ist eines der großen Probleme, die mit der Flüchtlingskrise entstanden ist. Ein anderes ist die Gefahr einer militärischen Eskalation in Syrien mit Beteiligung eines NATO-Partners – der Türkei.

Doch der Reihe nach. Es ist kein Geheimnis mehr, dass die US-Regierung längst schon wusste, dass sich der sogenannte Islamische Staat gründete. Das zumindest enthüllt ein geheimer Bericht des Pentagon im Sommer 2015. Doch aus geostrategischer Taktik unterließ Washington damals jegliches Handeln.

Fatal, wie Sie heute wissen. Das Ergebnis: 250.000 Tote, ein zerstückeltes Land, Millionen Flüchtlinge …

Islamischer Staat durch den Westen finanziert

Zu Recht wirft der russische Präsident Wladimir Putin dem Westen vor, dass die Terror-Miliz nur so stark werden konnte, weil diese finanzielle Unterstützung aus vierzig Ländern erhalten habe. Darunter auch einige G20-Staaten.

Ebenso verhält es sich mit den Rebellengruppen, die gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad kämpfen.

Bei den nächsten Volkspetition.news zeige Ihnen auf, um was für verschiedene Gruppen es sich bei der sogenannten syrischen Opposition handelt, die von westlichen Politikern so hoch gehalten wird.

 

Denken Sie immer daran: Sie haben ein Recht auf die Wahrheit!

 

Herzlichst Ihr

 

Guido Grandt

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

„Karneval ist noch nicht vorbei!“ – Wie sich der Berliner Politik-Stadl automatisch die Taschen vollmacht


pet

╔   NEWSLETTER  No. 9  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

Vor etwa zwei Wochen war Aschermittwoch. Wenn Sie zu den Karnevals- oder Faschingsnarren gehören, dann bedauern Sie es gewiss, dass das närrische Treiben wieder für ein Jahr vorbei ist.

Allerdings gibt es eine „Narrenzunft“, in der dieses neckische Treiben das ganze Jahr zu herrschen scheint: der Berliner Politik-Stadl. Bestehend aus 630 gut verdienenden Bundestagsabgeordneten. Wohlgemerkt – ganz normalen Volksvertretern, die Sie gewählt haben.

Und die machen sich jetzt die Taschen noch mehr voll. Ganz automatisch, sozusagen …

 

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/karneval-ist-noch-nicht-vorbei/122249371/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

 

Meine UNANGREIFBAR LEBEN-Studie: „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen!“


Cover von Studie

Diese 3 Endzeitplagen

verzehren noch in 2016

Ihr ganzes Vermögen!

PLAGE 1. Der EZB-Terror:

Die Wahrheit zwischen Massenenteignung & Mega-Crash!

 

PLAGE 2. „Russisch Roulette“:

Warum Sie für die russischen Sanktionen aufkommen müssen!

 

PLAGE 3. Die Flüchtlingskrise:

2015 war erst der Anfang – diese Kosten kommen in 2016!

 

Und dabei sind diese Plagen erst der Anfang…

Diese Aussichten sind nichts für schwache Nerven. Ich muss Sie an dieser Stelle ausdrücklich darhinweisen, dass die Informationen, welchSie jetzteich erfahren werden, schockierend und verstörend wirken könnten.

 

Bitte lesen Sie nur weiter, wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Sie bereit für die Wahrheit sind!

 

Lieber Anleger,

Sie und Ihr Vermögen werden bedroht!

Das Jahr 2016 wird das Ende für Sie und Ihr Vermögen markieren!

Im kommenden Jahr werden wir eine Zeitenwende an den Finanzmärkten

nd in der EU-Politik erleben. Wir sprechen hier von Endzeit-Szenarien,

die unmittelbar Ihre Zukunft und Ihr Vermögen bedrohen.

Auch die Finanz-Elite bereitet sich schon seit längerer Zeit auf die unvermeidbare

Apokalypse vor…

Führende Finanzexperten wie der britische Star-Investor Jeremy Grantham sind sich sicher:

Der große Markt-Crash kommt 2016!

Bevor Sie weiterlesen, müssen Sie sich selbst eine Frage beantworten:

Sind Sie bereit, Ihr KOMPLETTES Vermögen zu verlieren?

Denn wenn Sie sich nicht rechtzeitig schützen, dann könnte es schon nächstes Jahr zu diesem

Verlust kommen!

DIE GEFAHR IST AKUTER DENN JE!

In der Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“

von Guido Grandt erfahren Sie jetzt die erschreckenden Wahrheiten darüber,

was 2016 wirklich auf Sie als Anleger zukommt …

Aber …

bitte stecken Sie den Kopf noch nicht in den Sand. Sie können mir glauben,

es ist noch nicht zu spät, sich zu schützen! Denn Sie haben heute die Möglichkeit,

schon im Voraus zu wissen, welche Gefahren in 2016 auf Sie zukommen!

Denn alle Informationen über die 3-Endzeitplagen und 16 weitere Horrorszenarien

im Jahr 2016 finden Sie JETZT in der exklusiven Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien

bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt! Aber nicht nur das…

Sie erfahren zudem, wie Sie sich EFFEKTIV gegen den Verlust Ihres Vermögens

schützen können! Denn in der Spezial-Studie erfahren Sie nicht nur ALLES über

die kommende Apokalypse, sondern auch wie Sie sich und Ihr Vermögen retten können.

Die Enthüllungen über die Vermögenskiller 2016 in dieser Spezial-Studie

können Ihr Vermögen retten.

Dank dieser Spezial-Studie werden Sie vor allen anderen wissen, welche Gefahren

für Ihr Vermögen JETZT auf Sie zukommen! Sie können sich noch heute absichern.

Bitte nutzen Sie Ihre Chance!

Ich sage es Ihnen einmal ganz offen und ehrlich, denn die Zeit drängt.

Sie haben jetzt in diesem Moment genau 2 Möglichkeiten:

1. Sie sagen Ihrem Geld jetzt schon „Lebe wohl“.

Zu Ihrem gesamten Vermögen. Zu allem, was Sie

sich in Ihrem Leben aufgebaut haben. Denn, das

alles könnten Sie schon nächstes Jahr verlieren!

ODER:

2. Sie fordern die Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien

bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt an.

In diesem Bericht erfahren Sie erstmalig und absolut exklusiv

die Wahrheit über 2016: Sie sehen, welche 19 Horrorszenarien

Ihr Vermögen in 2016 akut bedrohen und wie Sie sich jetzt

davor schützen können.

Bitte überzeugen Sie sich selbst …

An dieser Stelle präsentiere ich Ihnen drei „Worst-Case-Szenarien“, welche

eine DIREKTE Gefahr für Ihr Vermögen in 2016 darstellen

 

Endzeit-Plage 1: Der EZB-Terror: Zwischen Massenenteignung & Crash

 

Die normalerweise unabhängige EZB wird immer mehr zu einer Art

heimlicher Wirtschaftsregierung innerhalb der EU. Denn im Notfall finanziert

sie Mitgliedsstaaten, die vor dem Staatsbankrott stehen, über Anleihenkäufe.

Wie beispielsweise Griechenland. Nach den Regeln des Maastricht-Vertrages

ist eine solche Staatsfinanzierung eigentlich verboten.

Merken Sie was?

Die marktwirtschaftlichen Steuerungsmechanismen sind längst über Bord

geworfen worden. Das muss Sie nachdenklich machen! Im Januar 2015 machte

die EZB ihr neues Eurostaaten-Krisenprogramm publik: Quantitative Easing

(kurz: QE). Dies bedeutet im eigentlichen Sinne eine quantitative, eine monetäre

Lockerung.

Die EZB vermehrt die Geldmenge, in dem sie Banken und Großinvestoren in

gigantischem Ausmaß Staatsanleihen abkauft. Die Investoren sollen das Geld,

das sie von der EZB bekommen, in riskantere Wertpapiere (Aktien, Unternehmens-

anleihen) stecken. Eine Zentralbank kann Geld drucken, so viel sie will. Allerdings

ist die Geldflut keineswegs mit realen Werten gedeckt! Das QE-Programm der EZB

führt deshalb unweigerlich zu einer stärkeren Überschuldung.

Warum?

Weil die Kreditschulden mehr steigen als die Güterproduktion. Damit nimmt der

Verfall der Gemeinschaftswährung schon fast dramatische Formen an.

Die EZB kauft im Zuge ihres QE-Programms sozusagen alles. Selbst Ramschanleihen

von Krisenstaaten, die das Papier nicht wert sind, auf dem sie gedruckt wurden.

Bei diesen Schrottanleihen handelt es sich um toxische Schuldverschreibungen mit

hohem Ausfallrisiko, da schlechte Bonität, die die Rückzahlungswahrscheinlichkeit

beeinträchtigt.

Ihnen ist sicher bewusst, wer dafür haftet? Natürlich – der europäische

Steuerzahler, also SIE!

Aber das muss nicht sein! Erfahren Sie JETZT, wie Sie sich vor dieser Finanz-Apokalypse

schützen und Ihr Vermögen retten können!

Noch können Sie Ihr Vermögen retten – erfahren Sie HIER, wie!

Erfahren Sie JETZT alles über die kommenden HORRORSZENARIEN,

welche Ihr Vermögen bedrohen – EINFACH HIER KLICKEN!

 

Endzeit-Plage 2: Russisch Roulette: Sanktionen & Debakel

 

Das Riesenreich Russland steckt in einer tiefen Wirtschaftskrise. Aufgrund der

Sanktionen sowie des Preisverfalls des Rohöls schrumpft laut Zentralbank das

Bruttoinlandsprodukt 2015 voraussichtlich um über drei Prozent.

Allerdings treffen die Sanktionen nicht nur Russland, sondern kommen wie ein

Bumerang nach Europa zurück.

Ein paar Zahlen:

Die deutschen Exporte ins Riesenreich verringerten sich wegen der Sanktionen

im ersten Halbjahr 2015 erheblich. Sie schrumpften von Januar bis Juni um

rund 31 %. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf knapp 10,5 Milliarden Euro.

Schon 2013 waren die Ausfuhren aufgrund der schwachen Konjunktur in Russland

um 6 % zurückgegangen. 2014 um weitere 18 %. Für das Gesamtjahr 2015 rechnet

der Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft mit einem Einbruch um 25 %.

Das entspricht 9 Milliarden Euro.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen zu denken geben, dass Russland lange zu

den am schnellsten wachsenden Märkten für die deutschen Unternehmen

gehörte.

So vervierfachten sich deren Exporte von 2000 bis 2014. Daran können Sie erkennen,

wie sehr die Repressalien den eigenen heimischen Wirtschaftsraum treffen!

Der russische Automarkt ist seit Jahresbeginn 2015 um 38 % eingebrochen. Das gefährdet

die Autoindustrie in Europa nachhaltig. Ganz abgesehen von dem VW-Betrugsskandal, der

wie ein Tsunami durch ihre Reihen rast.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese Krise bei uns in Deutschland ankommt!

Und dann werden die deutschen Steuerzahler, also Sie, wieder zur Kasse gebeten.

Lassen Sie das nicht zu – schützen Sie Ihr Vermögen! In der Spezial-Studie

erfahren Sie ALLES über die kommenden Endzeit-Plagen und wie Sie sich vor

diesen retten können!

Noch können Sie Ihr Vermögen retten – erfahren Sie HIER, wie!

Klicken Sie jetzt HIER und sichern Sie sich die Spezial-Studie

„2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt!

 

Endzeit-Plage 3: Die miserable Flüchtlingspolitik und ihre Kosten

 

Die Zuwanderung nach Deutschland erreicht mit über einer Million

Flüchtlingen, die bis Ende 2015 kommen sollen, einen Höhepunkt.

Doch wohin mit all diesen Menschen?

Zeltlager reichen natürlich nicht. Ein festes Dach über dem Kopf

ist notwendig.

Alleine aufgrund dieser Massenmigration fehlen jedes Jahr

zwischen 350.000 und 500.000 Wohnungen.

Das ifo-Institut schätzt Mehrkosten für den deutschen Staat

von jährlich zehn Milliarden Euro aufgrund der Einwanderung.

Darin sind weder ein Familiennachzug noch Bildungsmaßnahmen

berücksichtigt.

Und die Finanzierung?

Selbstredend sind dahin gehend bereits verschiedene Finanzierungsmodelle

vorgeschlagen worden. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen.

Schließlich geht es dabei auch um eine Mehrbelastung Ihrer Haushaltskasse.

Stellen Sie sich jedenfalls darauf ein, dass es so etwas wie einen

Flüchtlings-Soli geben wird. Zahlen müssen Sie. Ganz egal, wie

Ihnen das schließlich verkauft wird.

Sie müssen für das Versagen unserer Politiker aufkommen! Sie als

Steuerzahler bezahlen die Fehler der Politiker in der Flüchtlingspolitik!

Lassen Sie das nicht zu – Sichern Sie sich ab! In der Spezial-Studie

„2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und

Ihr Vermögen“ erfahren Sie, wie Sie sich retten können!

Klicken Sie jetzt HIER und sichern Sie sich die Spezial-Studie

„2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von

Guido Grandt! Noch können Sie Ihr Vermögen retten –

erfahren Sie HIER, wie!

Aber leider ist das längst noch nicht alles …

Im Gegenteil, das ist erst der Anfang von den unglaublichen Bedrohungen

für Ihr Vermögen.

Aber wie bereits am Anfang gesagt, ich würde Ihnen diese Mitteilung nicht

schreiben, wenn Sie sich nicht gegen diese Szenarien absichern könnten.

Sichern Sie noch HEUTE Ihr Vermögen!

Statt an den einstigen und heute weitgehend ineffektiven Vermögenserhaltungs-

und Vermögenszuwachs-Maßnahmen festzuhalten, sollten Sie Ihr Guthaben

und Erspartes in einem Portfolio streuen. Damit senken Sie gleichzeitig die

Risiken finanzieller Investitionen.

Und zwar so: …

JETZT HIER klicken und SOFORT erfahren, was Sie tun können,

um Ihr Vermögen dauerhaft zu schützen!

Sichern Sie sich jetzt die Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen

Sie und Ihr Vermögen“

von Guido Grandt und machen Sie Ihr Vermögen krisenfest!

Lernen Sie alles über die 19 Endzeit-Plagen, welche Ihr Vermögen JETZT

bedrohen, underfahren Sie, was Sie tun müssen, um Ihr Geld ein für alle Mal

zu schützen!

Wenn Ihnen auch nur irgendetwas an Ihrem Vermögen liegt, dann sollten Sie

keine Sekunde

mehr zögern, sondern SOFORT handeln!

 

Mit den besten Grüßen,

Ihr

 

Marc Hochstädter GeVestor Financial Publishing Group

 

P.S.: Wenn Ihnen auch nur irgendetwas daran liegt Ihr komplettes

Vermögen vor der Finanz-Apokalypse zu sichern, dann zögern Sie

bitte keine Sekunde mehr!

In den nächsten 3 Stunden, haben Sie die einmalige Möglichkeit,

die Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr

Vermögen“ zu dem unglaublichen Vorteilspreis von gerade einmal

47 € zu erhalten!

Klicken Sie jetzt HIER und sichern Sie sich die Spezial-Studie

„2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von

Guido Grandt! Noch können Sie Ihr Vermögen retten –

erfahren Sie HIER, wie!

Fordern Sie die Studie jetzt an!

Hier:

Werbecover für Studie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016

Lesen Sie dazu auch meinen Wirtschaftsthriller:

Cover

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-nach-dem-Crash-ebook/dp/B018EECNUS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1449924055&sr=8-1&keywords=deutschland+nach+dem+crash+2018

https://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

Cover von Studie