Türkei-Politiker droht Erdogan-Gegner mit „Kopfschuss“!



Die Spannungen zwischen der Türkei und der EU eskalieren immer mehr.

Zwischenzeitlich warnte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu mit einem Glaubenskrieg!

Konkret:

Mit Blick auf das niederländische Wahlergebnis und das europäische Superwahljahr 2017 warnt Cavusoglu nun vor einem Glaubenskrieg:

„Ihr führt Europa einem Abgrund entgegen“, sagte er in Antalya. „Bald könnten in Europa auch Religionskriege beginnen, und sie werden beginnen.

In dieselbe Kerbe schlug Erdoğan:

„Schande, EU! Nieder mit euren europäischen Prinzipien, Werten und der Gerechtigkeit . . . !“, rief er. „Sie beschwören einen Konflikt zwischen dem Kreuz und dem Halbmond herauf.“ Er bezog sich auf die neue Kopftuchregelung in Europa.

Quelle

Vor allem das Verhältnis zwischen der Türkei, Deutschland und den Niederlanden ist sehr angespannt, führt sogar zu skurrilen Aktionen mit großem Symbolwert.

So „schlachteten“ beispielsweise in der türkischen Stadt Izmit mit Messern bewaffnete Erdogan-Anhänger am vergangenen Sonntag Orangen. Die Demonstranten spielten damit wohl auf die Farbe „Oranje“ an, die für die Niederlande steht.

Sie hielten Transparente mit der Aufschrift „Faschistische Niederlande“ hoch und tranken den frisch gepressten „Oranje“-Saft.

Hier ein Tweet dazu:

Quelle


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Schlimmer könnten die diplomatischen Beziehungen zwischen den Ländern wohl kaum sein, denken Sie?

Dann haben Sie sich getäuscht!

So soll unlängst in Wien der türkische Abgeordnete Sevki Yilmaz im Ottakringer Vereinslokal „Wonder“ alle Kritiker von Erdogan mit Mord bedroht haben. Diese Aussagen fielen auf seiner Werbe-Tour für das Ver­fassungsreferendum, das dem türkischen Präsidenten ­Recep Tayyip Erdogan die uneingeschränkte Macht bis 2029 sichern soll.

Dazu schreibt das österreichische Nachrichtenportal oe24.at:

Die konkrete, auf Video festgehaltene Aussage von Yilmaz in seiner Rede vor den in der Türkei wahlberechtigten Austro-Türken soll lauten: „Ihr müsst mit Ja für das Referendum stimmen. Wenn wieder so ein Putsch kommt, empfehle ich, dass man ihnen (Anm.: den Putschisten) in die Stirn schießt.“

Video. Aufgeflogen ist der Mordaufruf in einer TV-Diskussion auf oe24.TV zum Thema „Erdogan: Polit-Streit eskaliert“. Dort hatten Diskutanten auf die auf Video festgehaltenen Morddrohungen hingewiesen.

Yilmaz ist türkischer Parlamentarier, er gilt als islamistisch. Gegner bezeichnen ihn als „antisemitisch, homophob und frauenfeindlich“. Für ihn gilt die Unschuldsvermutung.

Und weiter:

Skurriler Zwischenfall 
wegen 
Kopftuch-Reportage:

Bei der Veranstaltung war es auch zu einem skurrilen Zwischenfall gekommen. Die ORF-Journalistin Sonja Sagmeister versuchte, mit Kopftuch unerkannt an der Veranstaltung teilzunehmen. Allerdings stellte sich schnell heraus, dass sie weder Muslimin noch Türkin ist, sie lief aus dem Vereinslokal und wurde nicht wieder hineingelassen. 

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

9 geheime Strategien … die schwachsinnige Politiker zum Stürzen bringen!

Wählen war gestern – jetzt nehmen Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Fotos: Symbolbilder pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT

Da Facebook regelmäßig meine kritische Berichterstattung blockiert und somit eine freie Meinungsäußerung verhindert, folgen sie mir auf: https://vk.com/


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

ALARM: „Tausende Millionäre fliehen aus Europa!“


time-is-money-1552764_640


Ein alter Spruch sagt: „Die Ratten verlassen das sinkende Schiff!“

In diesem Fall aber: „Die Reichen fliehen aus der Krisen- und Migrations-geschüttelten EU!“

Laut einer Studie der südafrikanischen Beratungsgesellschaft „New World Wealth“ verließen in den letzten zwei Jahren tausende Millionäre Deutschland und Frankreich. Darüber berichtete auch das Manager Magazin

Demnach haben Deutschland 2016 rund 4000 Menschen verlassen, die jeweils über ein Vermögen von über einer Million Dollar (etwa 950.000 Euro) verfügen.

2015 waren es nur 1000.

Somit hat sich die Zahl der „Flucht-Millionäre“ also in kürzester Zeit vervierfacht!

Eine rekordhohe Migration sei dabei in Frankreich verzeichnet worden: So hätten dieses Land 2016 12.000 und im Vorjahr 10.000 Millionäre verlassen.

Zu den Gründen für die Ausreise gehören der Studie zufolge unter anderem auch „religiöse Spannungen“. 

In Deutschland seien es zunehmende Spannungen in der Gesellschaft, die reiche Menschen zur Ausreise zwingen würden.

Spannungen in der Gesellschaft heißt wohl nichts anderes als die Masseneinwanderung und ihre Folgen.


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier 


„Nach Ansicht der Studienautoren ist die Abwanderung besonders reicher Menschen aus einem Land ein alarmierendes Zeichen, denn diese Klientel sei bei größeren Migrationsbewegungen aufgrund der hohen persönlichen Flexibilität häufig die erste, die gehe“schreibt das „Manager Magazin“.

Außerdem würden mit der Migration der Millionäre viele Menschen ihre Jobs in deren Unternehmen verlieren.

Insgesamt hätten weltweit mehr als 82.000 reiche Menschen das Land verlassen, in dem sie davor gelebt haben. Im Jahr zuvor seien es 64.000 gewesen.

Und wissen Sie, welches die beliebtesten Ziele der Reichen sind? Länder, in denen es eine strenge Einwanderungspolitik gibt:

Australien, USA, Kanada, die Vereinigte Arabische Emirate und Neuseeland.

Besonders beliebt bei den Deutschen: Australien, gefolgt von Kanada und Monaco.

Quelle

Siehe auch hier:

infografik_8302_wichtigsten_herkunfts_und_zuzugslaender_von_millionaeren_weltweit_n

Und hier der Link zur Studie!

Sie sehen also: Wenn schon die Reichen Europa den Rücken kehren, dann ist es eine Minute vor Zwölf!

Leider haben die „normalen“ Menschen hierzulande oder woanders in die EU diese Mittel nicht. Sie müssen dem harren, was da noch alles kommt:

Den neuen Krisen, der zunehmenden Islamisierung der Gesellschaft, der steigenden Gewaltkriminalität aufgrund der Masseneinwanderung, der großflächigen Vermögensenteignung durch die EZB-Politik…


 +++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Die Politik will es vertuschen! Deutschland steht am Abgrund!

akten

Viele denken Deutschland sei reich und erfolgreich…Doch der Schein trügt!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Symbolbild pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

 

Verfassungsinitiative in Tschechien: Bürger sollen Recht haben mit Schusswaffen Leben, Gesundheit und Eigentum zu verteidigen!


weapon-1048740_1920


Während die bundesdeutsche „Gutmenschen-Weichspül-Republik“ lieber darüber diskutiert, ob man zu nordafrikanischen Intensivstraftätern „Nafri“ sagen darf oder nicht und die innere Sicherheit im Land immer brenzliger wird, machen andere EU-Staaten Nägel mit Köpfen.

Und das, um ihre eigenen Bürger vor Terror zu schützen!

Wie beispielsweise in Tschechien. Innenminister Milan Chovanec will aufgrund der Terrorangriffe (wie etwa in Nizza oder jüngst in Berlin) für die Bürger des Landes das Recht auf Schusswaffenbesitz sogar in der Verfassung verankern!

Durch eine „aktive und rasche Verteidigung“ könnten sie damit die Chancen von Angreifern „verringern“.

Den Bürgern soll das Recht zugestanden werden, mit Schusswaffen „Leben, Gesundheit und Eigentum“ zu verteidigen. Auf diese Weise könnten sie zur „Sicherstellung der inneren Ordnung, Sicherheit und territorialen Integrität“ des Landes beitragen.

In Tschechien (rund 10 Millionen Einwohnern) sind mehr als 800.000 Schusswaffen legal registriert, mit steigender Tendenz. Die geplante Verfassungsregelung soll nicht für in Tschechien lebende Bürger aus anderen EU-Staaten gelten.

Nein, dieser Initiative zur  Verfassungsänderung kommt nicht etwa von Rechtsradikalen, Nazis oder Rassisten, wie mancher Gutmensch sich hier gleich wieder ereifern wird, sondern von den Sozialdemokraten! Denn Innenminister Chovanec ist ein solcher.

Diesem Vorschlag müssten mindestens drei Fünftel aller Abgeordneten und drei Fünftel aller anwesenden Senatoren zustimmen. Damit wäre die Koalition aus Sozialdemokraten (CSSD), liberal-populistischer ANO und Christdemokraten (KDU-CSL) auf Stimmen der Opposition angewiesen.

Quelle

Sie sehen also: Während hierzulande dumme Diskussionen über „Nafris“ oder „Nicht-Nafris“ laufen, die Terror-Gefahr steigt, will die tschechische Regierung ihren Bürgern das Recht auf Selbstschutz mit „echten“ Schusswaffen geben.

Hierzulande muss man schon von Pontius zu Pilatus kriechen, um einen kleinen Waffenschein für eine Schreckschusspistole zu bekommen!

Stellen Sie sich einen solchen Vorschlag mal in unserer „Weichei-Republik“ vor! Grüne und Linke würden wahrscheinlich an ihrem eigenen Geifer zugrunde gehen.

Ich selbst habe aufgrund meiner zum Teil sehr gefährlichen Recherchen im In- und Ausland verschiedene Morddrohungen erhalten und kann das Recht auf Eigenschutz mit scharfen Waffen nur begrüßen!!!

Wenn der Staat nicht mehr in der Lage ist, für seine Bürger ausreichende Sicherheit zu schaffen, ist es völlig legitim – wie im EU-Mitgliedsland Tschechien – über Alternativen nachzudenken! 

Oder denken Merkel & Co. nun daran, Tschechien aus der Europäischen Union rauszuwerfen?:-)


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Die WAFFENLOBBY-Geheimakte

Wer regiert unsere Welt? Die Politik oder die unglaubliche geheime Macht der Waffenlobby? Die Wahrheit ist schockierend …

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Bearbeitetes Foto von pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

weapon-1048740_1920

HEINZ G. JAKUBA: Syrischer Einwanderer: „Wieso sollten Flüchtlinge, egal ob abgeschoben oder nicht, kein Geld vom deutschen Staat bekommen?“


Der Streitkommentar


Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger)


Bereits gestern habe ich mich mit meinem Streitkommentar mit Aras Bacho beschäftigt, einem 18-jährigen syrischer Flüchtling (Jeside), „Fotografie-Berufsschüler“ aus Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen.  Mit 12 floh er über die Türkei und Griechenland nach Deutschland – mit einem gekauften Pass.

Er forderte: „Wutbürger“ sollen sich „benehmen“ oder Deutschland verlassen! „Wir haben euch satt!“

Konkret: Ein junger, syrischer Flüchtling, der selbst mit einem GEKAUFTEN Pass in Deutschland eingereist ist, erklärt, dass die Wutbürger, die ohnehin“arbeitslos“ sind, sich „benehmen“ oder aus Deutschland flüchten, die Sachsen und die AfD-Mitglieder/Wähler gleich mitnehmen und sich eine „neue Heimat“ bei Donald Trump suchen sollen!

Sind wir wirklich schon soweit, dass Einheimische sich tatsächlich eine NEUE HEIMAT suchen sollen, weil die, die wir hier aufnehmen, es so fordern?!

Ich glaube, dass der syrische Flüchtling mit solchen Aussagen viel dazu tut, das Land weiter zu spalten und die sogenannten Wutbürger aufstachelt.

Hier:

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/17/heinz-g-jakuba-junger-syrischer-fluechtling-eingereist-mit-falschem-pass-ermahnt-wutbuerger-sollen-sich-benehmen-oder-deutschland-verlassen-wir-haben-euch-satt/


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf Guido Grandts Blog!


Doch Aras Bacho hat sich noch mit anderen Kommentaren hervorgetan, beispielsweise in der Zeitung DER FREITAG.

Wieso sollten Flüchtlinge, egal ob abgeschoben oder nicht, kein Geld vom deutschen Staat bekommen?

Sind sie denn keine Menschen, haben sie keine Grundbedürfnisse und nicht dasselbe Recht wie die Deutschen?

Steht ihnen monatlich kein Geld für Essen, Trinken und Kleidung zu?

(…)

Wieso denn nicht? Ihr bekommt auch Geld vom Staat.

Von euch arbeiten doch auch nicht alle. Die Arbeitslosen unter euch sitzen den ganzen Tag nur zuhause und schauen Fernsehen, ohne sich eine Arbeit zu suchen.

Ja, ich meine euch, euch, die ihr nicht arbeiten geht und euch über Flüchtlinge beschwert.

Auch als die Flüchtlinge damals noch nicht da waren ist die Arbeitslosenzahl gestiegen. Das kann ja wohl nicht an den Flüchtlingen gelegen haben.

Wie sollen sich Flüchtlinge eurer Meinung nach versorgen, ihren Kindern Essen geben, in einer Wohnung wohnen, Klamotten für sich selbst und die Familie kaufen? Wie stellt ihr euch das vor? Die traurige Antwort ist: Es ist euch völlig egal. Hauptsache ihr habt das Geld, von dem ihr glaubt, dass es euch gehöre, nur für euch alleine zur Verfügung.

Wieso habt ihr euch damals nicht über die Arbeitslosen beschwert, die nur zuhause sitzen und nichts machen? Unter den Arbeitslosen befinden sich auch Menschen, die keine gesundheitlichen Probleme haben und eigentlich fähig wären zu arbeiten.

(…)

Den Hetzern möchte ich sagen: Geld ist nicht das Wichtigste im Leben! Damit kauft man Essen für seine Angehörigen und bietet ihnen die Möglichkeit, ein Dach über dem Kopf zu haben. Das Recht dazu hat jeder Mensch (…)

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

5 Rententricks, …
… die Ihnen Ihr Bankberater verschweigen will!

Diese 5 Rententricks machen aus einer einfachen Rente ein Lebensabend voller finanzieller Sicherheit. Und deshalb sollten Sie darüber Bescheid wissen!

Diese Geheimakte ist für Sie völlig kostenlos!


  • Meine persönliche Meinung ist, dass mit solchen Kommentaren von einem syrischen Flüchtling die Gesellschaft weiter gespalten wird. Vor allem wegen der Art der Formulierung, die belehrend und vorwurfsvoll ist.

  • Das geht in der heutigen Zeit überhaupt nicht! Und auch die Macher von Der Freitag sollten sich das gut überlegen.

  • Was meinen Sie?


Der Streitkommentar

Anmerkung: Der Inhalt dieses Streitkommentars gibt ausschließlich die Meinung von Heinz G. Jakuba wieder.

Mitdiskutieren, mitstreiten erlaubt. Konstruktive Kommentare erwünscht. Rassistische, ausländerfeindliche oder antisemitische Meinungen werden nicht geduldet!


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag: 

Maidan-Faschismus-Cover COVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook
zu bestellen  oder Hier

HEINZ G. JAKUBA: Junger, syrischer Flüchtling, eingereist mit falschem Pass ermahnt: „Wutbürger“ sollen sich „benehmen“ oder Deutschland verlassen! „Wir haben euch satt!“


Der Streitkommentar


Ein Streitkommentar von Heinz G. Jakuba (Freier Online-Journalist und Blogger)


Aras Bacho ist 18, syrischer Flüchtling (Jeside), „Fotografie-Berufsschüler“ aus Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen.  Mit 12 floh er über die Türkei und Griechenland nach Deutschland.

Und zwar mit einem GEKAUFTEN Pass!

Bacho: „Mit einem echten syrischen Pass wären ich und viele andere Flüchtlinge wohl niemals nach Deutschland kommen, mit einem türkischen oder griechischen Pass hingegen schon.“

Auf Facebook postet er ein Selfie mit der Kölner-Moderatorin Bettina Böttinger.

Nun fordert er in den sozialen Netzwerken (im Berlin Journal abgedruckt):

„Die Wutbürger sollten Deutschland verlassen!“


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Verlieren Sie Ihren Job …
… schon bald an die künstliche Intelligenz?

Überprüfen Sie, ob auch Ihr Arbeitsplatz von der kommenden Technik-Revolution gefährdet ist!

Diese Checkliste enthüllt die 10 gefährdetsten Jobs – überraschend, welche Karrieren wirklich in die Brüche gehen.

Diese Geheimakte ist für Sie völlig kostenlos!

Bacho begründet seine Forderung so:

„Wir Flüchtlinge und die Deutschen haben die Wutbürger satt. Die beleidigen und hetzen wie verrückt, dabei haben die kein Tempo.

Es freut mich natürlich, dass die lieben Flüchtlinge Jaber Al Bakr der Polizei übergeben haben. Aber es gibt immer diese Hetze von arbeitslosen Wutbürgern, die ihre ganze Zeit im Internet verbringen und warten, bis ein Beitrag über Flüchtlinge im Internet auftaucht. Dann geht es mit unverschämten Kommentaren los. Sogar, wenn sie etwas für unsere Gesellschaft geleistet haben. Dann wird ihnen vorgeworfen, dass alles nur inszeniert sei.

In diesem Fall gab es sehr viele geschmacklose, unverschämte Kommentare:  ‚Na klar, es ist alles gespielt worden, damit die als Helden gefeiert werden, jedoch bekommen die weiterhin unsere Steuergelder.‘ ‚Ich glaube nicht daran, bestimmt hat Merkel diese Geschichte geschrieben, die Mutti der Flüchtlinge.‘ ‚Sofort alle abschieben, die Lügner.‘

Hallo, ihr arbeitslosen Wutbürger im Internet. Wie gebildet seid ihr, wie lange wollt ihr noch die Wahrheit verdrehen?

Ist es euch nicht lange bewusst, dass ihr täglich Lügen verbreitet? Was hättet ihr an deren Stelle gemacht? Na klar, ihr wärt weggelaufen!

Wir Flüchtlinge und die Deutschen wollen mit euch Wutbürgern nicht in demselben Land leben. Ihr könnt auch, und das halte ich für richtig, aus Deutschland flüchten, nehmt bitte Sachsen auch mit und die AfD gleich auch.

Deutschland passt nicht zu euch, warum lebt ihr hier? Warum seid ihr nicht in einem anderen Land?

Wenn das euer Land ist, liebe Wutbürger, dann benehmt euch ganz normal. Ansonsten könnt ihr einfach aus Deutschland flüchten und euch eine neue Heimat suchen.

Geht am besten nach Amerika zu Donald Trump, er wird euch sehr lieb haben. Wir haben euch satt!“

Quelle: https://www.berlinjournal.biz/syrischer-fluechtling-wutbuerger-sollten-deutschland-verlassen/


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf Guido Grandts Blog!


Noch einmal: Ein junger, syrischer Flüchtling, der selbst mit einem GEKAUFTEN Pass in Deutschland eingereist ist, erklärt, dass die Wutbürger, die ohnehin“arbeitslos“ sind, sich „benehmen“ oder aus Deutschland flüchten, die Sachsen und die AfD-Mitglieder/Wähler gleich mitnehmen und sich eine „neue Heimat“ bei Donald Trump suchen sollen!

Sind wir wirklich schon soweit, dass Einheimische sich tatsächlich eine NEUE HEIMAT suchen sollen, weil die, die wir hier aufnehmen, es so fordern?!

Ich glaube, dass der syrische Flüchtling mit solchen Aussagen viel dazu tut, das Land weiter zu spalten und die sogenannten Wutbürger aufstachelt.

Was sagen Sie, Herr Bundesjustizminister Heiko Maas? Ist das nicht auch ein „Hasskommentar“?

Oder ist da „nur“ irgendetwas bei der Integration schief gelaufen?


Der Streitkommentar

Anmerkung: Der Inhalt dieses Streitkommentars gibt ausschließlich die Meinung von Heinz G. Jakuba wieder.

Mitdiskutieren, mitstreiten erlaubt. Konstruktive Kommentare erwünscht. Rassistische, ausländerfeindliche oder antisemitische Meinungen werden nicht geduldet!

Afghanistans Ex-Präsident ruft Flüchtlinge zurück: „Wir brauchen euch!“


cropped-logo-neuuu1.jpg


Nicht an die große Glocke gehängt wurde die Tatsache, dass

der ehemalige afghanische Präsident Hamid Karzai seine geflüchteten Landsleute in Deutschland zur Rückkehr in ihre Heimat aufgerufen hat.

Der Exodus müsse ein Ende haben, sagte Karsai.

„Uns fehlen gut ausgebildete junge Menschen, wir brauchen sie dringend. Mein Appell an meine jungen Landsleute ist deshalb: Geht nicht! Ich weiß, dass wir schwere Zeiten durchmachen, aber die haben andere Länder auch überwunden.“

Er habe in Deutschland selbst mit Flüchtlingen gesprochen und sie gebeten, wieder zurückzukehren.

Quelle: http://www.krone.at/welt/afghanistans-ex-praesident-ruft-fluechtlinge-zurueck-wir-brauchen-euch-story-528978

cropped-logo-neuuu1.jpg

„Politiker schämt euch!“ – Albtraum Schlaraffenland: Deutschlands ignorierte Armut


poverty-1437608_1920

Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER!

Rekordbeschäftigung, Rekordsteuereinnahmen, Rekordwettbewerb, Rekordkonjunktur, – das alles vermittelt die Politik Ihrem Wahlvolk. Schließlich stehen in einem Jahr die Bundestagswahlen an. So oder ähnlich heißt es landab und landauf von der Bundesregierung und den Mainstream-Medien: „Alles prima hier! Kein Grund zur Sorge!“

Die Wahrheit über das vermeintliche, von Reichtum so gesegnete „Schlaraffenland“ ist jedoch eine ganz andere.

Lesen Sie hier die geheimen Hintergründe der verschwiegenen Armut Deutschlands. Ein Fünftel der deutschen Bevölkerung ist akut bedroht!

Und noch viel mehr Beschämendes…

Lesen Sie hier die ganze Story:

„Politiker schämt euch!“ – Albtraum Schlaraffenland: Deutschlands ignorierte Armut

 

Logo

http://www.watergate.tv/

exklusiv & kostenlos!

Foto-Quelle: Pixabay


Weitere Hintergrundinfos zu einem Krisenszenario hier:

2018_Cover_3. Auflage

https://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1471847326&sr=8-1&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

https://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz-hlen-gugra-Media-ebook/dp/B01EXIM5CK/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1471847326&sr=8-1


poverty-1437608_1920

 

Fed-Entscheidung: „Die Massenenteignung geht weiter!“ (3)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 596   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

 

Sie wissen, dass letzte Woche die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) bekannt gab, dass der Leitzins nicht erhöht wird.

Der Schlüsselsatz bleibt weiter bei einem Rekordtief mit einer Spanne von null bis 0,25 Prozent.

Über was normalerweise nicht gesprochen wird:

Die Fed-Zinspolitik führte dazu, dass die US-amerikanischen Sparer rund 500 Milliarden Dollar verloren haben!

Nachfolgend möchte ich Ihnen aufzeigen, welche Auswirkungen die Fed-Entscheidung auf Europa hat.

Auf Deutschland.

Auf Sie.

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=752067

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.


Weitere Hintergrundinformationen:

 Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

Fed-Entscheidung: „Die Massenenteignung geht weiter!“ (2)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 595   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

 

Die Fed begründet ihre Entscheidung für ein Verschieben der Zinswende.

Verschweigt dabei aber die wahren Gründe.

Ich zeige Ihnen diese „inoffiziellen“ Gründe auf.

Seien Sie gespannt, denn diese haben auch mit Ihrem Geld zu tun!

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=751729

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.


Weitere Hintergrundinformationen:

 Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

Fed-Entscheidung: „Die Massenenteignung geht weiter!“ (1)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 594   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

 

Das Rätselraten ist vorbei.

Ende letzter Woche gab die Chefin der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) Janet Yellen bekannt, dass der Leitzins nicht erhöht wird.

Ich sage Ihnen klipp und klar – auch wenn es nicht „Mainstream-Like“ ist:

Diese Entscheidung betrifft nicht nur die Amerikaner, sondern auch die Europäer.

Und damit Sie.

Denn sie zementiert das, was wir in der Eurozone schon seit langer Zeit erleben:

Eine Massenenteignung des Sparers. 

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=751574

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.


Weitere Hintergrundinformationen:

 Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html