„BÜRGERKRIEG in EUROPA!“+++Der Showdown beginnt!+++Historiker warnt!


fluechtlingschaos-in-griechenland-migranten-stuermten-grenze-41-62941703


Europa wird in 20 bis 30 Jahren ein autoritärer oder imperialer Staat sein – und das nach einer Phase bürgerkriegsähnlicher Zustände und Verfallserscheinungen!

Dieses düstere Zukunftsbild zeichnet David Engels,  Althistoriker an der Freien Universität Brüssel. Er sieht Parallelen zwischen der gegenwärtigen Krise in der EU und der verfallenden Römischen Republik im ersten Jahrhundert v. Chr. Aufgrund der aktuellen Flüchtlingskrise bekommen seine Warnungen eine eigene Brisanz. 

 „Ich rechne mit bürgerkriegsähnlichen Zuständen, welche eine grundlegende gesellschaftliche und politische Neuformierung Europas erzwingen werden, ob wir das wollen oder nicht, ganz nach dem Vorbild der verfallenden Römischen Republik im ersten Jahrhundert vor Christus“, ist Engels überzeugt.

Die Gemeinsamkeiten seien demnach „so massiv, so augenscheinlich, und das schon seit Jahrzehnten, dass man fast fragen müsste, wo es keine gibt“, so der Historiker. Als Parallelen listet er auf:

Arbeitslosigkeit, Familienzerfall, Individualismus, Niedergang traditioneller Konfessionen, Globalisierung (damals in Form der Romanisierung), Bevölkerungsniedergang, Fundamentalismus, Migration, Verarmung, „Brot und Spiele“, Kriminalität, Polarisierung zwischen einer oligarchischen Politikerkaste auf der einen Seite und unzufriedenen „Populisten“ auf der anderen.


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Engels ist davon überzeugt, dass Europa in einem Teufelskreis stecke.

„Kolonialismus, Weltkriege, Dekolonialisierung, unglückliches Eingreifen im falschen und Nicht- Eingreifen im richtigen Moment in die Konflikte an Europas Peripherie haben zu einer Lage geführt, in der ich einen völligen Rückzug Europas für extrem gefährlich halte.“

Auch die Einwanderung sieht er als Faktor für den Zerfall Europas, jedoch nicht als einzigen. 

„Die gegenwärtigen Bevölkerungsbewegungen sind nur eines der vielen Symptome unserer gegenwärtigen Geisteshaltung, welche von einer seltsamen Mischung von Kosmopolitismus, Selbstzweifel, Kalkül, Materialismus und schlechtem Gewissen geprägt ist. Genau diese Mischung finden wir auch zu Ende der Römischen Republik“, so Engels.

Öffnung an sich sei dabei allerdings nicht das Problem. Schwerwiegender sei die gesellschaftliche Polarisierung, das Fehlen von langfristiger Planung, das Primat der Wirtschaft vor der Politik und der Kultur, oder die Tendenz zur ideologischen Überheblichkeit.

Es sei jedenfalls kein Wunder, dass im Westen die Populisten und Nationalisten an Macht gewinnen, genau wie in Rom die „populares“. „Genau wie die späte römische Republik sitzt auch Europa auf einem Vulkan, der jeden Moment ausbrechen kann“, findet Engels klare Worte.

„Es wäre feige, die Augen zu verschließen, nur weil man die Realität nicht wahrhaben will“, so Engels weiter.

Die großen Parteien würden die wachsende Armut, die zunehmende kulturelle und politische Zerrissenheit und den Vertrauensverlust in die Demokratie nicht wahrhaben wollen. Dies führe unvermeidlich dazu, dass ihnen von den Populisten das Wasser abgegraben wird bis der Staat schließlich unregierbar wird, wie im spätrepublikanischen Rom: Donald Trump, Nigel Farage oder Marine Le Pen „sind nichts anderes als moderne Variationen auf Catilina oder Clodius“, so Engels.

Dass die Menschheit aus der Geschichte lernen kann, glaubt der Wissenschaftler nicht. Dazu sei Geschichte viel zu komplex, und zudem seien wir ja auch selber Teil des Ganzen. „Das wäre, wie sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf zu ziehen“, gibt sich Engels pessimistisch.

Und die Hiobsbotschaft: Daran, dass ein drohender Bürgerkrieg noch vermieden werden kann, glaubt der Historiker nicht. Er glaubt zwar nicht „an einen Krieg bewaffneter Bürgerlegionen“, denn dafür sei unsere Politik zu wenig militarisiert. Er rechne aber mit Vorstädten, die der staatlichen Kontrolle entgleiten.

Engels düsteres Zukunftsbild: Landstriche, die von paramilitärischen, ethnischen oder religiösen Gruppen beherrscht werden, überhandnehmende Kriminalität, wirtschaftlicher Bankrott und völliger politischer Stillstand. „Die Bürger Europas werden sich dann mit Freuden dem Ersten in die Arme werfen, der dem Kontinent einen funktionierenden Sozialstaat, Ruhe und Ordnung schenkt. So wie damals Kaiser Augustus.“

Quelle


 +++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


So also sieht das düstere Zukunftsbild über den Zerfall Europas aus. Darüber habe ich bereits explizit in „EUROBELLION“ geschrieben (siehe am Ende des Artikels).

KEIN ZWEIFEL: Europa ist auf dem Weg in den Untergang.

Unfähige Politiker und auch die Flüchtlingskrise beschleunigen das Ganze nur noch.

So schrieb ich an anderer Stelle:

Die Lunte am Euro-Kartenhaus brennt lichterloh. Die ungelöste Flüchtlingskrise und die steigende Terrorgefahr fachen das Feuer noch mehr an.

Der Top-Trader Victor Sperandeo, ein ehemaliger Geschäftspartner des US-amerikanischen Großinvestors George Soros, meint: „Die große Geschichte für 2017 wird das Ende des Euro sein und das wird ein totales Chaos auslösen. In Europa werden die nationalen Währungen, wie die Lira zurückkommen und jeder wird seine Schulden abschreiben. Das wird Europa in eine Depression schicken.“ Und weiter: „Sollte Marine Le Pen in Frankreich gewinnen ist es so weit. Frankreich wird den Euro verlassen und andere Länder werden folgen. Die Welt wird Zeuge bei der Zerstörung des Euro und das Geld wird in harte Werte wie Gold und Silber fliehen. Aber es wird ein Chaos. Es wird zerstörerisch.“ Sperandeo glaubt zudem, dass Italien den Euro verlassen wird.

Genauso wird es kommen, davon bin auch ich überzeugt: Immer mehr Länder werden sich aus der Währungsunion verabschieden. Und dann existiert die EU – so wie wir sie kennen -nicht mehr!

Deshalb sollten sich unsere gewählten Politiker um konstruktive Lösungen bemühen, um die Flammen zu löschen, die die Wertegemeinschaft in ihrem Bestehen bedrohen! Mehr noch: Langsam sollten sie auch eine staatliche Insolvenzordnung in Europa auf den Weg bringen. Denn ohne eine dementsprechende „Exit-Ordnung“ werden die Risiken noch unkontrollierbarer.

Und Sie – Sie sollten tatsächlich privat vorsorgen und sich auf das Schlimmste gefasst machen. Ich jedenfalls habe den Glauben an unsere Politiker längst verloren, dass Sie das sinkende Schiff noch retten können. Gleich gar nicht gegen ihre Bürger. Vielmehr wird das die Wut noch weiter anstacheln, sodass wir alle unaufhaltsam dem Untergang entgegentreiben.


Foto: Bearbeiteter Screenshot


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

fluechtlingschaos-in-griechenland-migranten-stuermten-grenze-41-62941703

„Krisen, Katastrophen, Krieg“ – Was tatsächlich geschieht, wenn die EU zerbricht!


Logo

Mein brandaktueller Enthüllungsartikel auf WATERGATE.TV. Die JAGD NACH DER WAHRHEIT GEHT WEITER!

Europa ist in Aufruhr!

Auch die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf zivile Notstände, Katastrophen, Terroranschläge oder einen militärischen Angriff vor.

So jedenfalls ist das jüngst vorgestellte Zivilschutzkonzept zu verstehen.

Doch was erwartet uns Bürger, wenn es wirklichem zu einem Kollaps innerhalb der EU kommt? Womit müssen wir rechnen?

Logo-FUS1

Mein aktueller Sicherheitsratgeber:

https://ratgeber.benefit-online.de/index.php?id=4297&shop_wkz=FUS5031&np=1

Das große EU-Desaster

In der Tat: Noch niemals zuvor seit Ende des Zweiten Weltkriegs war die Lage in Europa so angespannt:

Die Flüchtlingskrise mit all ihren unbewältigten Problemen, die steigende Terrorgefahr durch Anschläge auch in Deutschland, der Ukraine-Bürgerkrieg, der vor einer Eskalation steht, der Syrien-Krieg, in dem sich die USA und Russland „indirekt“ gegenüberstehen.

Hinzu kommt der Überlebenskampf der Europäischen Union, die aufgrund der ungelösten wirtschaftlichen Probleme und hinsichtlich des Asyl-Dramas langsam zerbricht. Ganz zu schweigen von den Folgen des Brexit und der schwelenden Bankenkrise.

Was aber geschieht wirklich nach einem Euro-Crash bzw. nach einem Zerbrechen der EU?

Mit Ihnen, Ihren Kindern, Ihrem Vermögen, Ihrer Zukunft?

Ich sage es Ihnen!

Lesen Sie hier die ganze Story:

„Krisen, Katastrophen, Krieg“ – Was tatsächlich geschieht, wenn die EU zerbricht!


Weitere Hintergrundinfos zu einem Krisenszenario hier:

2018_Cover_3. Auflage

https://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1471847326&sr=8-1&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

https://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz-hlen-gugra-Media-ebook/dp/B01EXIM5CK/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1471847326&sr=8-1


Logo

http://www.watergate.tv/

exklusiv & kostenlos!

Sieht so Bürgerpolitik aus? – Spareinlagen schrumpfen durch Nullzins, Rentenkollaps droht und Flüchtlinge können bis zu 400 Milliarden Euro kosten!


GUIDO-KOLUMNE-MIX

♦ No.  624 (42/2016) ♦


Inzwischen dürfte allgemein bekannt sein, dass das sichere Rentenversprechen der Politiker nicht mehr haltbar ist. Denn spätestens ab dem Jahr 2030 droht jedem Zweiten von Ihnen eine Altersversorgung aus der gesetzlichen Rentenversicherung unterhalb der Armutsgrenze! Außerdem sollen Sie noch länger arbeiten: Bis 70 oder darüber. Hinzu kommen steigende Rentenbeiträge. Selbst an der Schraube der Rentensteuer wird schon kräftig gedreht. Auch wenn Ihnen das kein Mensch – Verzeihung, kein Politiker – auf den Kopf zusagt. Bis jetzt muss jeder, der mehr als eine Monatsrente von 1.180 Euro bekommt Steuern obendrauf zahlen. Dabei steigt der steuerpflichtige Anteil mit jedem Rentnerjahrgang an. Und auch Rentenerhöhungen sind bereits 100%ig steuerpflichtig. Im Jahr 2040 wird’s noch besser: Da betrifft die Steuerpflicht das gesamte Altersruhegeld.

Und die private Altersvorsorge? Sparbuch? Lebensversicherungen? Bausparverträge? Die Nullzinspolitik der EZB macht Ihnen dahingehend einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Ihre Spareinlagen (Rücklagen für die Altersvorsorge) werden systematisch vernichtet. Bald können Sie noch mit Negativ-Zinsen auf Ihr Guthaben rechnen, wie die Sparkassen bereits in Aussicht gestellt haben.

Und die 2001 eingeführte Riester-Rente? Dass ich nicht lache! Sie war ein Flopp ohnegleichen und sorgte nur bei den Versicherungs-Verkäufern für volle Provisionsbücher. Nicht aber für eine effektive Altersvorsorge für die kommenden Ruheständler. Selbst CSU-Chef Horst Seehofer hält die Riester-Rente für gescheitert! Und Ex-CDU-Arbeitsminister Norbert Blüm erklärt sogar, dass sie „unsere gute alte Rentenversicherung schwer beschädigt“ hat. Wissen Sie noch, wie die Riester-Rente landauf und landab von allen Politikern als das Gelbe vom Ei für Ihre Altersvorsorge angepriesen wurde? Und heute verteufeln sie diese. Wieder einmal ein Grund, keinem Volksvertreter mehr zu trauen!

Fakt ist: Für viele von Ihnen wird nichts mehr und für einige nur noch wenig bleiben. Und das, obwohl Sie Jahrzehntelang geschuftet haben.

Logo-FUS1

Mein aktueller Sicherheitsratgeber: https://ratgeber.benefit-online.de/index.php?id=4297&shop_wkz=FUS5031&np=1#bestell

Jetzt kommen noch die horrenden Kosten für die Flüchtlinge hinzu. So schreibt die Zeit (Hervorhebungen durch mich):

Die Aufnahme von Flüchtlingen könnte die Staatskassen bei einem Scheitern der Integration in den Arbeitsmarkt langfristig mit insgesamt bis zu knapp 400 Milliarden Euro belasten. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung. Wenn die Integration gelingt, profitiert die Allgemeinheit allerdings von zusätzlichen Staatseinnahmen in Höhe von 20 Milliarden Euro (…)

Darin untersucht ZEW-Forscher Holger Bonin erstmals systematisch, wie sich das Qualifikationsniveau der Neuankömmlinge auf die Staatsfinanzen auswirkt. Die Ergebnisse sind bemerkenswert, weil sie zeigen, dass die ökonomischen Folgewirkungen der Flüchtlingskrise maßgeblich vom Grad der wirtschaftlichen Integration der Geflüchteten abhängen. Wenn sie gut funktioniert, könne dies „die deutschen Staatsfinanzen auf lange Sicht entlasten“. Andernfalls könnten auf die Bürger „auf lange Sicht spürbare finanzielle Zusatzbelastungen zukommen“.

Diese Belastungen summieren sich über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten betrachtet auf 398 Milliarden Euro, wenn die Flüchtlinge erst in 20 Jahren voll in den Arbeitsmarkt integriert sind und nur die Leistungskraft von Einheimischen mit einer geringen Qualifikation erreichen. In diesem Fall reichen die von den Migranten entrichteten Steuern und Abgaben nicht aus, um die zusätzlichen Ausgaben für Transferleistungen wie Kindergeld oder die Bereitstellung der staatlichen Infrastruktur zu finanzieren.

Quelle: http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-04/fluechtlinge-arbeitsmarkt-integration-kosten-studie-zew?print

In meinem aktuellen Buch

Cover

PRINT: http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl%C3%BCchtlinge-gespaltene/dp/3954472287/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1461914103&sr=8-1&keywords=das+asyldrama
EBOOK: http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl-chtlinge-gespaltene-ebook/dp/B01AGB02GE/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1461914103&sr=8-1

bin ich dezidiert auf den „wahren“ Bildungsgrad der Asylbewerber eingegangen. Die Fakten sind mehr als beunruhigend:

Schon 2013 brachte das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung eine ernüchternde Studie heraus. Demnach hatten nur 13 Prozent der Migranten ein Hochschulstudium absolviert, knapp 25 % einen mittleren Bildungsabschluss. Die Mehrheit, nämlich 58 %, besaß gar keine Berufsausbildung.

Das BAMF führt keine systematische Erfassung der Bildungsabschlüsse durch, verlässt sich vielmehr auf die Auskunft der Schutzsuchenden hinsichtlich ihrer Ausbildung. Danach haben 2014 15 % der Asylbewerber eine Hochschule besucht. Allerdings sind die Selbstauskünfte trügerisch, denn oft sind diese schlichtweg falsch. So stellte sich bei einem Modellprojekt der bayrischen Wirtschaft heraus, dass manch einer einen Abschluss in Betriebswirtschaft angab, tatsächlich aber zuvor als Fischer, Gärtner oder Polizist tätig war.

Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. (Ifo Institut) kommt bei einer Untersuchung im September 2015 auf noch schockierendere Zahlen. Der Anteil von Analphabeten in den Herkunftsstaaten sei meist hoch. So liege er in Afghanistan bei mehr als 50 % der 14- bis 29-Jährigen. Vergessen wir in diesem Zusammenhang auch nicht jene, die aus Flüchtlingslagern in Jordanien, dem Libanon oder der Türkei kommen. Die wenigen Schulen dort sind zumeist überfüllt beziehungsweise der Unterricht so schlecht, dass kaum jemand einen Abschluss schafft. In vielen Herkunftsländern sieht es nicht besser aus. In Somalia beispielsweise, in dem es kein staatliches Bildungssystem gibt, besuchen überhaupt nur 40 % der Kinder eine Bildungsstätte. Deshalb weist es eine der höchsten Analphabetenraten der Welt auf. Ähnlich verhält es sich mit Afghanistan, indem während der Terrorherrschaft der Taliban das Schulsystem zerstört wurde. Insbesondere Flüchtlinge, die aus ländlichen Regionen stammen, besuchen selten eine Schule. Kurzum: Asylbewerber aus Syrien, dem Iran oder dem Irak sind zumeist gut gebildet. So heißt es jedenfalls.

Werfen wir also einen Blick auf die Syrer, die als die akademischsten Flüchtlinge gelten, die aus den Kriegsgebieten zu uns kommen. Laut dem Auswärtigen Amt in Berlin lag die Analphabetenrate unter den 15- bis 24-jährigen Syrern vor Kriegsausbruch bei 5,5 %. 21 % der Syrer besitzen einen Hochschulabschluss (Fachhochschule oder Universität). Hans Werner Sinn vom renommierten Ifo-Institut stellt fest, dass der Anteil der Hochschulabsolventen im vergleichsweise hoch entwickelten Syrien nur 6 % betrage. Außerdem seien in vielen Fällen die Abschlüsse nicht gleichwertig. Mit Verweis auf Daten zur Bildung in den Herkunftsländern, vor allem Syrien, schätzt Sinn: „Knapp die Hälfte der (syrischen/d.A.) Asylanten verfügt nicht einmal über das Pisa-1-Niveau, das heißt, sie können Geschriebenes in ihrer eigenen Sprache kaum verstehen, und sie haben höchstens Mathematik-Basiskenntnisse.“ Der Politologe Herfried Münkler stimmt zu, dass nicht nur Ärzte und Ingenieure einwandern, sondern auch viele Ungebildete. „Teilweise müssen sie erst alphabetisiert werden. Das gehört zur Ehrlichkeit dazu.“

Quelle: Guido Grandt Das Asyldrama – Deutschlands Flüchtlinge und die gespaltene EU (Styx Verlag)

Sie sehen also: Die Wahrscheinlichkeit, dass die Flüchtlings-Kosten von 400 Milliarden Euro auf die Deutschen zukommt ist größer, als dass sie durch die Migranten entlastet werden.

Ich frage deshalb noch einmal in die Runde: Sieht so Bürgerpolitik aus? Wenn ihm (fast) alles genommen wird und er noch für die verfehlte Politik der Bundesregierung blechen muss? Und dann wundern sich die Volksvertreter noch, dass die Bürger massenhaft zu Protestparteien wie der AfD rennen.

Ganz ehrlich – ich kann nicht mehr nachvollziehen, was in den Köpfen der deutschen Politik-Elite vorgeht. Sie ist bereits soweit weg von der Realität, den Sorgen und Nöten derjenigen, die sie eigentlich vertreten sollten, dass es eine Schande ist!


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!

Auswahl Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag:

 Mein aktueller Sicherheitsratgeber:

https://ratgeber.benefit-online.de/index.php?id=4297&shop_wkz=FUS5031&np=1#bestell

 

Terrorangst im Herzen Europas!


pet

╔   NEWSLETTER  No. 21  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

Die verheerenden Anschläge vor zwei Tagen in Brüssel haben wieder einmal gezeigt, dass Europa vor dem Terror nicht mehr sicher ist.

Ganz im Gegenteil.

Ich sage Ihnen, dass Deutschland bislang Glück hatte, um nicht selbst Opfer von vollstreckten Attentaten zu werden!

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/terrorangst-im-herzen-europas-/122252811/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

Wie bitte? – „Deutsche integriert euch!“


pet

╔   NEWSLETTER  No. 19  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

Die Frage nach der richtigen Integration von hunderttausenden überwiegend muslimischen Flüchtlingen wird immer drängender. Aber vielleicht wird das Pferd ja auch „von hinten aufgezäumt?“ Wie wäre es damit, dass sich die Einheimischen, die Deutschen integrieren?

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/wie-bitte-deutsche-integriert-euch-/122252251/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

„Gesamtwirtschaftliche Kosten senken – Flüchtlinge schneller in Arbeit bringen!“ (1+2)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 17 + 18  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

In der aktuellen Flüchtlingsdiskussion geht es nur um ein Thema: Wie viele Migranten kommen noch? Weitgehend ausgeblendet wird jedoch eine ganz andere Frage: Was machen wir mit denen, die schon hier sind? Vor allem: wie bringen wir diese schnell in Arbeit, um die volkswirtschaftlichen Kosten zu reduzieren?

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/gesamtwirtschaftliche-kosten-senken-fluechtlinge-schneller-in-arbeit/122251741/

http://archiv.investor-verlag.de/gesamtwirtschaftliche-kosten-senken-fluechtlinge-schneller-in-arbeit-20160309/122251751/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

„Bargeldverbot – Finanzdiktatur & Totalüberwachung!“ (1-5)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 12 – 16 


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

Das Krisenjahr 2016 nimmt so langsam an Fahrt auf! Die Eurokrise ist längst noch nicht überstanden. Genauso wenig wie die Bankenkrise. Zudem stecken wir momentan in der größten Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg.

Und nun soll auch noch das Bargeld abgeschafft werden! Und das, obwohl es im Volksmund und völlig zu Recht heißt: „Nur Bares ist Wahres.“

Doch wenn es nach den Finanzeliten geht, dann bald nicht mehr!

Mit verheerenden Folgen für Sie und Ihr Vermögen!

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-1/122250461/

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-2/122250471/

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-3/122250481/

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-4/122250491/

http://archiv.investor-verlag.de/bargeldverbot-finanzdiktatur-totalueberwachung-5/122250501/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

Wegen Flüchtlingskrise: „Wenn wir nicht aufpassen, fliegt uns alles um die Ohren!“ (2)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 11  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

 

Das Flüchtlingsdrama bringt die EU an den Rand ihrer Existenz. Und die Welt vor einen neuen großen Krieg.

Bevor ich näher darauf eingehe, möchte ich jedoch einen Blick auf die sogenannte syrische Opposition werfen.

Syrische Opposition ist größtenteils radikal, islamistisch und terroristisch

Die syrische Opposition besteht keinesfalls aus „lupenreinen“ Demokraten, wie Ihnen immer mal wieder in den Medien weisgemacht wird. Ganz im Gegenteil.

Zum einen ist da die die radikale Al-Nusra-Front, ein Ableger der Terrororganisation Al-Qaida. Außerdem die islamistische Miliz Ahrar al-Scham sowie Brigaden, die sich als Teil der moderaten Freien Syrien Armee (FSA) verstehen. Sie werden ebenfalls von den Amerikanern und Saudi-Arabien unterstützt.

Dabei nutzen diese Organisationen den blutigen Krieg, um in ihrer Heimat noch mehr Terror zu verbreiten, ganze Wirtschaftssysteme zu zerstören, Millionen Menschen ihrer Würde zu berauben, sie zu entrechten und zur Flucht zu zwingen.

Russland greift ein

Neben der historisch gewachsenen Zusammenarbeit zwischen Syrien und Russland, beispielsweise mit Waffenlieferungen, versucht Wladimir Putin dort seinen geopolitischen Standort und Zugang zum Mittelmeer zu verteidigen. Dieser befindet sich zum einen in der syrischen Hafenstadt Tartus und zum anderen in der Nähe von Latakia.

Im Gegensatz zur westlichen Koalition erringen die Russen mit der syrischen Regimearmee und unterstützt vom Iran schnell militärische Erfolge. Sie zerstören wichtige Ziele des Islamischen Staates und schwächen erfolgreich ihre Infrastruktur.

Türkei vs. Russland

Sie wissen: Mitte November 2015 kam es zu einem schweren Zwischenfall an der syrisch-türkischen Grenze. Das türkische Militär schoss einen russischen Kampfbomber ab, der den Luftraum verletzt haben soll. Moskau dementierte, bezeichnete die Türken als „Helfershelfer von Terroristen“ und verhängte weitreichende Sanktionen gegen Ankara. Aus einstigen Partnern sind nun erbitterte Gegner geworden.

Ich sage Ihnen: Die Türkei spielt ihr eigenes Spiel. Sie will, im Gegensatz zu Russland, eine sunnitische, protürkische Regierung in Damaskus, um die eigene Rolle als Regionalmacht zu stärken.

Das Pulverfass im Nahen Osten

Nun brauen sich die faktisch völlig außer Kontrolle geratenen Kampfhandlungen zu einem gefährlichen Gemisch zusammen. Denn die Türkei, die die US-verbündeten Kurden im Norden Syriens zusammenbombt, wird von Saudi-Arabien unterstützt. Die beiden Staaten wollen jetzt auch noch Bodentruppen schicken. Damit würden sie direkt gegen Assads Armee und Russland samt dem Iran stehen. Eine Eskalation wäre dann nicht mehr zu verhindern.

Immerhin ist die Türkei ein NATO-Mitglied. Allerdings würde der Bündnisfall nur eintreten, wenn das Land angegriffen wird. Und nicht etwa selbst aggressiv tätig wird.

Droht ein Dritter Weltkrieg?

Aber Sie wissen genauso gut wie ich, wie schnell ein solcher Zwischenfall initiiert werden kann. So könnte es in Syrien zu einem großen Krieg kommen.

Der Westen gegen Russland. Und damit hätten wir genau das, vor dem der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew bei der jüngsten Sicherheitskonferenz in München gewarnt hat: einen Dritten Weltkrieg!

 

Denken Sie immer daran: Sie haben ein Recht auf die Wahrheit!

 

Herzlichst Ihr

 

Guido Grandt

 

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

Wegen Flüchtlingskrise: „Wenn wir nicht aufpassen, fliegt uns alles um die Ohren!“ (1)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 10


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

 

Das Flüchtlingsdrama ist das größte seit Ende des Zweiten Weltkriegs. So mahnte der slowakische Ministerpräsident Robert Fico unlängst, dass Europa noch in diesem Jahr diese Krise bewältigen müsse. Wenn dies nicht gelinge, würde die EU auseinanderbrechen.

Bislang hätte die Union keine Lösung, wie sie des Zustroms von Flüchtlingen Herr werden könne. Genau das könnte katastrophale Folgen haben. Wortwörtlich sagte Fico: „Ob man es hören will oder nicht, 2016 wird das Jahr sein, in dem die EU die Flüchtlingskrise unter Kontrolle bringt oder zerbricht.“

Die EU versagt auf ganzer Linie

Der slowakische Ministerpräsident bringt das ganze Dilemma des Asyldramas auf den Punkt. Genauso wie das russische Außenministerium.

Eine Sprecherin erklärte, dass die verantwortungslose Flüchtlingspolitik der EU den ganzen Kontinent in Gefahr bringe. Ganz abgesehen von der humanitären Katastrophe, die sich dadurch entfalte. Schuld daran seien die ineffektiven Regelungen und die uneinheitliche Position der EU-Länder in Bezug auf praktische Maßnahmen zur Lösung der Probleme.

Militärische Eskalation in Syrien

Der drohende Zerfall der EU ist eines der großen Probleme, die mit der Flüchtlingskrise entstanden ist. Ein anderes ist die Gefahr einer militärischen Eskalation in Syrien mit Beteiligung eines NATO-Partners – der Türkei.

Doch der Reihe nach. Es ist kein Geheimnis mehr, dass die US-Regierung längst schon wusste, dass sich der sogenannte Islamische Staat gründete. Das zumindest enthüllt ein geheimer Bericht des Pentagon im Sommer 2015. Doch aus geostrategischer Taktik unterließ Washington damals jegliches Handeln.

Fatal, wie Sie heute wissen. Das Ergebnis: 250.000 Tote, ein zerstückeltes Land, Millionen Flüchtlinge …

Islamischer Staat durch den Westen finanziert

Zu Recht wirft der russische Präsident Wladimir Putin dem Westen vor, dass die Terror-Miliz nur so stark werden konnte, weil diese finanzielle Unterstützung aus vierzig Ländern erhalten habe. Darunter auch einige G20-Staaten.

Ebenso verhält es sich mit den Rebellengruppen, die gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad kämpfen.

Bei den nächsten Volkspetition.news zeige Ihnen auf, um was für verschiedene Gruppen es sich bei der sogenannten syrischen Opposition handelt, die von westlichen Politikern so hoch gehalten wird.

 

Denken Sie immer daran: Sie haben ein Recht auf die Wahrheit!

 

Herzlichst Ihr

 

Guido Grandt

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

Flüchtlingskrise: „Sozialer Sprengstoff: Verteilungskämpfe um Bildung, Wohnraum, Arbeitsplätze und Frauen!“ (2)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 5  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

In meinen vorherigen Volkspetition-News habe ich Ihnen aufgezeigt, dass es aufgrund der Zuwanderungspolitik von Angela Merkel zu sogenannten Verteilungskämpfen  kommen wird. Und zwar um Bildung, um Arbeit und um Wohnraum. Schließlich auch um Frauen.

Diese Verteilungskämpfe werden sich, so die Experten, vor allem im unteren Drittel der Gesellschaft abspielen.

 

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/sozialer-sprengstoff-verteilungskaempfe-2/122248251/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html