„Türkei-Eskalation!“ – Bringt Erdogan KRIEG und TERROR nach Deutschland?


Logo


Das deutsch-türkische Verhältnis ist auf dem absoluten Tiefpunkt. Kein politisches oder mediales Schönreden hilft mehr. Öffentlich wurde Deutschland von türkischen Ministern beleidigt und gedemütigt. Und das ohne Konsequenzen. Ganz im Gegenteil: Merkel, Gabriel & Co. knicken ein. Und das vor allem aus zwei Gründen. Dazu später mehr.

Das deutsch-türkische Verhältnis ist auf dem absoluten Tiefpunkt. Kein politisches oder mediales Schönreden hilft mehr. Öffentlich wurde Deutschland von türkischen Ministern beleidigt und gedemütigt. Und das ohne Konsequenzen. Ganz im Gegenteil: Merkel, Gabriel & Co. knicken ein. Und das vor allem aus zwei Gründen.

Aber der Reihe nach…


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Staatsaffäre Yücel & was der Öffentlichkeit weitgehend verschwiegen wird

Im Februar 2017 wird der deutsch-türkische Welt-Reporter Deniz Yücel in der Türkei verhaftet und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Diese kann bis zu 5 Jahre andauern. Der Vorwurf lautet Propaganda für eine terroristische Vereinigung und Aufwiegelung der Bevölkerung. Vor allem geht es um seine Recherchen in Kurdengebieten. Aber auch um geleakte Mails des türkischen Energieministers Berat Albayrak, die vom Hacker-Kollektiv RedHack veröffentlicht wurden. Mehrfach hatte Yücel darüber berichtet. Da er nicht nur die deutsche, sondern auch die türkische Staatsangehörigkeit besitzt, gestalten sich die diplomatischen Bemühungen der Bundesregierung hinsichtlich seiner Freilassung als äußerst schwierig.

Was der hiesigen Öffentlichkeit über Deniz Yücel weitgehend verschwiegen wird ist, dass er wohl kein „Deutschlandfreund“ ist. In seiner damaligen Kolumne bei der Tageszeitung taz schrieb er 2011 z.B. solch krudes Zeug wie…

Lesen Sie weiter hier:

„Türkei-Eskalation!“ – Bringt Erdogan KRIEG und TERROR nach Deutschland?


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-Cover COVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier

„EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!

Logo

Advertisements

„Die Strippenzieher der Welt!“ – Das Netzwerk der globalen Finanzwirtschaft


earth-1987763_640


Sie werden Global Player genannt.

Sie dominieren die Weltwirtschaft und konzentrieren Geld und Einfluss wie nie zuvor.

Sie benutzen den globalen Kapitalismus als ihre Spielwiese.

Sie sind die wirklich Wichtigen auf dieser Erde.

Sie bilden einen Club der Neo-Kapitalisten, die das Spiel nach ihren eigenen Regeln spielen. Und sie werden von der Gier nach Renditen angetrieben:

Sie, die Herren der Welt und ihr unheimliches Netzwerk, mächtiger als so mancher Staat!

Die Strippenzieher der Welt

Weitgehend unbekannt von der Öffentlichkeit stehen die Strippenzieher der Finanz- und Weltwirtschaft nicht nur im Schatten der Politik, sondern sind gar unsichtbar. Ihr Einfluss scheint fast unbegrenzt, erarbeiteten sie sich doch – dank der Globalisierung – dominante Stellungen in der Weltwirtschaft.

Diese transnationalen Konzerne, hinter denen supranationale Finanzeliten stehen, haben die Welt fest im Griff. Ihre Waffen sind Geld und Macht, die sie mitunter auch skrupellos einsetzen. So entscheiden sie über Billionen US-Dollar und beeinflussen damit nicht nur Konzerne und Märkte, sondern sogar ganze Volkswirtschaften.

Diskretion ist oberste Maxime

Das paradoxe daran: Die Öffentlichkeit weiß zumeist nichts davon! Und das obwohl diese Global Player so weitreichende Entscheidungen treffen, dass diese die meisten von ihnen betreffen. Der Grund dafür ist: Diskretion als oberste Maxime.

Mitunter liefern sich privates Investorenkapital und alte oder neue Vermögensdynastien einen Kampf mit dem Staatskapitalismus. Denken Sie dabei nur an die Wall Street und Silicon Valley in den USA. Und oft haben einige von ihnen über Generationen hinweg Volksvermögen in Privatkapital umgewandelt.

Doch wer sind diese globalen Kapitaleigner und mächtigen Neo-Kapitalisten tatsächlich, die im Dunkel, das sie umgibt, nicht zu sehen sind? Was streben sie an, was sind ihre Ziele? Will man dies herausfinden, muss nach den Eigentümern fragen, die über das Geld verfügen. So kommt man den Akteuren auf die Spur…


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Die Trilaterale Kommission – eines der Netzwerke der „Strippenzieher“ 

Am Beispiel der Trilateralen Kommission können Sie die enge Verflechtung zwischen Privatinteressen, Politik und Finanzwirtschaft erkennen: Die Trilaterale Kommission (gegründet 1973 bei einer Bilderberg-Konferenz auf Anraten des US-amerikanischen Bankiers David Rockefeller) ist eine private und politikberatende Denkfabrik. Sie besteht aus rund 400 der einflussreichsten Mitglieder aus den Wirtschaftszonen Nordamerika, Europa und Japan sowie einigen anderen außerhalb dieser.

Die Trilaterale Kommission verbindet politische Entscheidungsträger mit dem Privatsektor, um eine „verbesserte Zusammenarbeit“ dieser Wirtschaftszonen zu erreichen. So heißt es jedenfalls. Der European Chairman (Vorsitzender) ist der frühere EZB-Präsident Jean-Claude Trichet. Sein Vorgänger war Mario Monti, der spätere italienische Ministerpräsident.

Welche weiteren Strippenzieher der Welt es noch gibt und welche Ziele sie verfolgen, erfahren Sie hier in meinem neuen WATERGATE.TV-Artikel:

Die Strippenzieher der Welt – Das Netzwerk der globalen Finanzwirtschaft

watergate


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

7 geheime Aktionen,
die Sie jetzt vor Atom, Umweltgift, Verschmutzung und Zerstörung schützen können!

Diese geheimen Tricks kann jeder anwenden, um sich vor Atom, Umweltgift, Verschmutzung und Zerstörung zu schützen!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Symbolbild pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

earth-1987763_640

 

Verschwörung oder Fakt: „ATTENTAT auf Donald Trump?“


donald-trump-1757583_640


Der neugewählte US-Präsident Donald Trump ist wegen seiner radikalen Politik vielen ein Dorn im Auge. Wendet er sich mit seinem Protektionismus doch gegen das System der Globalisierung, bei dem sich transnationale Konzerne – hinter denen supranationale Finanzeliten stehen – sozusagen die Welt aufteilen.

Dabei nehmen sie keine Rücksicht auf Völker- oder Bürgerrecht oder Rechtsstaatlichkeit. Ihre Maxime ist schrankenlose Spekulation, die Abschaffung des Trennbanken-Systems und die Abhängigkeit der Bürger von der (Zins-)Verschuldung. Und natürlich offene Grenzen für ungebremsten Freihandel, um ihre Profite zu steigern.

Donald Trump – der Feind des Establishment
An anderer Stelle schrieb ich: Erklärter Gegner der Globalisierung und damit Feind dieser Strippenzieher ist Donald Trump. Im Wahlkampf ließ er dem Vernehmen nach eine Anzeige veröffentlichen, in der erklärt wurde: Der Großinvestor George Soros, die Vorsitzende der US-Notenbank, Janet Yellen und der Goldman Sachs-Vorsitzende Lloyd Blankfein seien Teil einer „globalen Machtstruktur“, die für wirtschaftliche Entscheidungen verantwortlich sei, die Arbeiterklasse ausraube und den Reichtum des Landes gestohlen und in die Taschen einer Handvoll großer Konzerne und politischer Entscheider gelegt habe. Aus diesem Grund hat Donald Trump nicht nur viele, sondern sehr viele Feinde. Genauso wie sein wohl berühmtester Amtsvorgänger John F. Kennedy.
„Blaupause“ John F. Kennedy
Auch Kennedy stand (Anfang der 1960er-Jahre) für eine Politik des Wandels. So stellte er offen die Frage seines Landes im Kalten Krieg infrage, plante das Einwanderungsgesetz zu reformieren und setzte sich für die Abschaffung der Rassentrennung ein. Damit geriet er nicht nur ins Fadenkreuz des Establishments, sondern auch in das von Radikalen, die ihn schließlich für „vogelfrei“ und damit zum „Freiwild“ erklärten. Ich erinnere daran: Der Aktivist Robert A. Surrey ließ – womöglich im Auftrag des rechten US-Generals Edwin Walker – in Dallas 15.000 Steckbriefe verteilen, mit der Überschrift: „GESUCHT WEGEN VERRATS“. Darüber das Konterfei von John F. Kennedy. Er sollte mit dem Tode bestraft werden. 48 Stunden später wurde er erschossen.

Hier Kennedys letzte Rede:

Nachfolgend Donald J. Trumps Rede zu seinem Amtsantritt in vollem Wortlaut (deutsche Übersetzung/Hervorhebungen durch mich). Auch er stellt sich gegen das Establishment und will einen „Wandel“ für das Land:

„Richter Roberts, Präsident Carter, Präsident Clinton, Präsident Bush, Präsident Obama, liebe Mitbürger, Menschen überall auf der Erde: vielen Dank.

Wir, die Bürger Amerikas, sind vereint in einer großen nationalen Kraftanstrengung, um unser Land wieder aufzubauen – und sein Versprechen für alle Bürger wiederherzustellen.

Zusammen werden wir den Kurs Amerikas und der Welt auf Jahre hinaus bestimmen. Wir werden auf Herausforderungen stoßen. Es wird nicht immer leicht sein. Aber wir werden es schaffen. Alle vier Jahre kommen wir auf diesen Treppenstufen zusammen, um den friedvollen und geordneten Übergang der Macht zu begehen.

Wir sind Präsident Obama und der First Lady Michelle Obama dankbar für ihre großzügige Hilfe in dieser Zeit des Übergangs. Sie waren großartig.


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Die heutige Feier hat indes eine besondere Bedeutung.

Denn heute übertragen wir nicht nur die Macht von einer Regierung auf die andere, von einer Partei zur anderen – vielmehr nehmen wir Washington, DC, die Macht – und geben sie euch zurück, dem amerikanischen Volk.

Zu lange hat eine kleine Gruppe in der Hauptstadt unserer Nation die Früchte der Regierungsarbeit geerntet, während das Volk die Kosten tragen musste. Washington florierte – doch das Volk hatte keinen Anteil an diesem Reichtum.

Politikern ging es gut, aber die Arbeitsplätze gingen ins Ausland, und die Fabriken wurden geschlossen. Das Establishment schützte sich selbst, aber nicht die Bürger dieses Landes. Ihre Siege waren nicht unsere Siege, ihre Triumphe waren nicht unsere Triumphe. Während sie in unserer Hauptstadt feierten, gab es für viele Familien in unserem Land kaum einen Grund zur Freude.

Das alles ändert sich jetzt – mit diesem Moment, in dem ich hier stehe, denn dieser Moment ist euer Moment: Er gehört euch. Er gehört all jenen, die hier heute versammelt sind, und allen, die im ganzen Land zusehen. Das ist unser Tag. Das ist eure Feier. Und die Vereinigten Staaten von Amerika, sie sind euer Land.

Wirklich wichtig ist nicht, welche Partei an der Regierung ist – sondern die Frage, ob unsere Regierung vom Volk kontrolliert wird.

Der 20. Januar 2017 wird in Erinnerung bleiben als der Tag, an dem das Volk wieder zum Souverän wurde. Die vergessenen Frauen und Männer unseres Landes werden nicht länger vergessen sein.

Alle hören euch jetzt zu. Millionen von euch sind gekommen, um Teil einer historischen Bewegung zu werden, einer Bewegung, wie sie die Welt noch nie gesehen hat.

Im Zentrum dieser Bewegung steht ein entscheidender Gedanke: Dass eine Nation existiert, um ihren Bürgern zu dienen.

Amerikaner wollen gute Schulen für ihre Kinder, sie wollen sichere Viertel für ihre Familien, und gute Jobs für sich selbst. Dies sind richtige und vernünftige Forderungen einer aufrechten Öffentlichkeit.

Aber für zu viele unserer Bürger sieht die Realität anders aus: Mütter und Kinder leben in Armut in den Innenstädten; verrostete Fabriken liegen verstreut wie Grabsteine in der Gegend herum. Ein teures Bildungssystem lässt unsere jungen und schönen Schüler ungebildet. Und schließlich sind da die Kriminalität, die Gangs und die Drogen, die so viele Leben und unser Land so viel Potenzial gekostet haben.

Dieses amerikanische Gemetzel hört auf, und zwar hier und jetzt.

Wir sind ein Volk – und ihr Schmerz ist unser Schmerz. Ihre Träume sind unsere Träume, und ihr Erfolg wird der unsere sein. Wir teilen ein Herz, eine Heimat und ein glorreiches Ziel. Der Amtseid, den ich heute leiste, ist ein Treueeid für alle Amerikaner.

Jahrzehntelang haben wir die Wirtschaft im Ausland bereichert, auf Kosten der amerikanischen Wirtschaft. Wir haben das Militär anderer Länder unterstützt, während wir es zuließen, dass unser eigenes Militär abgebaut wurde. Wir haben die Grenzen anderer Länder verteidigt und uns gleichzeitig geweigert, dasselbe mit unseren eigenen Grenzen zu tun.

Und wir haben Billionen in Übersee ausgegeben, während die Infrastruktur Amerikas auseinanderfiel und verrottete. Wir haben andere Länder reich gemacht, während der Reichtum, die Stärke und das Selbstvertrauen unserer Nation hinter dem Horizont verschwanden. Eine Fabrik nach der anderen schloss oder zog ins Ausland um, ohne einen Gedanken an die Millionen amerikanischer Arbeiter, die zurückgelassen wurden.

Unserem Mittelstand wurde der Wohlstand entrissen und über die ganze Welt verteilt. Aber das ist Vergangenheit. Wir schauen jetzt nur noch in die Zukunft. Wir alle erlassen heute ein Gebot, das in jeder Stadt, in jeder fremden Hauptstadt und in jedem Regierungssitz gehört werden soll.

Von diesem Tag an wird eine neue Vision die Geschicke unseres Landes bestimmen. Von diesem Moment an heißt es: Amerika zuerst. Jede Entscheidung über Handel, Steuern, Zuwanderung oder Außenpolitik wird danach getroffen werden, ob sie amerikanischen Arbeitern oder amerikanischen Familien nutzt.

Wir müssen unsere Grenzen vor den Angriffen anderer Länder schützen. Sie wollen unsere Waren produzieren, unsere Firmen stehlen und unsere Jobs vernichten. Diese Grenzen zu schützen, wird uns Wohlstand und Stärke bringen.

Mit jedem Atemzug werde ich für euch kämpfen – und ich werde euch niemals enttäuschen. Amerika wird wieder siegen, siegen wie niemals zuvor. Wir werden unsere Jobs zurückbringen. Wir werden unsere Grenzen zurückbringen. Wir werden unseren Wohlstand zurückbringen. Wir werden unsere Träume zurückbringen.

Wir werden neue Straßen und Highways bauen, und Brücken und Flughäfen und Tunnel und Eisenbahnschinien quer durch unser wundervolles Land. Wir werden unserem Volk wieder Wohlstand und Arbeit bringen – unser Land wieder aufbauen mit amerikanischer Arbeitskraft.  Wir werden dabei zwei einfache Regeln befolgen: Kaufe amerikanische Produkte, und stelle amerikanische Arbeitskräfte ein.

Wir werden ein freundschaftliches Auskommen mit den Nationen der Welt anstreben. Aber wir denken dabei stets daran, dass es das Recht einer jeden Nation ist, zuerst nach ihren eigenen Interessen zu handeln.

Wir wollen unsere Art zu leben niemandem aufzwingen. Sie soll ein Beispiel sein, dem andere folgen können. Wir werden alte Bündnisse stärken und neue formen. Wir wollen die zivilisierte Welt im Kampf gegen den radikalen islamistischen Terror einen, den wir vom Antlitz der Erde tilgen werden.

Das Fundament unserer Politik wird die Treue zu den Vereinigten Staaten von Amerika sein, und durch diese Loyalität werden wir die Loyalität zueinander neu entdecken. Ein Herz, das offen ist für Patriotismus, hat keinen Platz für Vorurteile.

Die Bibel sagt uns: „Wie schön es ist, wenn das Volk Gottes in Eintracht lebt.“ Wir müssen ehrlich miteinander sein und solidarisch. Wenn Amerika vereint ist, kann uns niemand aufhalten. Angst muss niemand haben  – wir werden beschützt, und werden immer beschützt sein. Beschützt von den großartigen Männern und Frauen unseres Militärs und der Ermittlungsbehörden, und vor allem: Beschützt von Gott.

Wir müssen groß denken, und noch größer träumen. In Amerika glauben wir, dass eine Nation nur so lange lebendig ist, wie sie Ziele hat.

Wir akzeptieren keine Politiker mehr, die nur reden und nicht handeln. Die ständig klagen, aber nie etwas gegen Missstände tun.

Die Zeit für solche hohlen Phrasen ist vorbei. Jetzt kommt die Zeit der Tat.

Lasst euch von keinem sagen, dass etwas unmöglich ist. Keine Herausforderung ist für das Herz und den Kampfgeist Amerikas zu groß. Wir werden nicht versagen. Unser Land wird wieder blühen und Wohlstand erleben.

Wir stehen am Beginn eines neuen Jahrtausend, bereit, die Mysterien des Weltraums zu entschlüsseln, die Erde von Krankheiten zu befreien und die Energien und Technologien der Zukunft zu nutzen. Ein neuer Nationalstolz wird unsere Seelen anrühren und unsere Meinungsverschiedenheiten überbrücken.


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

9 überlebenswichtige Maßnahmen für den Kriegsfall

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

Hier die Checkliste „9 überlebenswichtige Maßnahmen für den Kriegsfall!“

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Es ist an der Zeit, sich an eine alte Soldatenweisheit zu erinnern: Ganz egal ob wir schwarz sind oder braun oder weiß – wir bluten alle das gleiche rote Blut der Patrioten. Wir genießen die gleichen glorreichen Freiheiten, und wir alle grüßen die gleiche, großartige amerikanische Flagge.

Und egal, ob ein Kind in Detroit oder in der Prärie Nebraskas geboren wird – beide schauen auf in den gleichen Nachthimmel, sie füllen ihre Herzen mit den gleichen Träumen, und sie empfangen ihren Lebensatem vom selben allmächtigen Schöpfer.

Amerikaner in Städten nah und fern, klein und groß, von Ozean zu Ozean, hört diese Worte: Ihr sollt niemals wieder ignoriert werden. Eure Stimmen, eure Hoffnungen, eure Träume machen Amerikas Schicksal aus. Euer Mut, eure Güte und eure Liebe leiten uns für immer auf diesem Weg.

Zusammen machen wir Amerika wieder stark. Zusammen machen wir Amerika wieder reich. Zusammen machen wir Amerika wieder stolz. Zusammen machen wir Amerika wieder sicher. Zusammen machen wir Amerika wieder groß.

Vielen Dank. Gott segne euch, und Gott segne Amerika.

Quelle

Hier das Video dazu:

Sieh sehen also: Die Feinde Donald Trumps haben genügend Gründe, um ihn loszuwerden. Egal wie!   Erfahren Sie mehr über die Verschwörung um J. F. Kennedys Ermordung und wie Donald Trump bereits zum sprichwörtlichen „Abschuss“ freigegeben wird. Auch von den deutschen Medien! Hier in meinem neuen WATERGATE.TV-Artikel:

Verschwörung oder Fakt: „Attentat auf Donald Trump?“


Sieh auch:

Unglaublicher TV-Skandal: Vor Vereidigung spekulierte CNN was geschieht, wenn Donald Trump getötet wird!

EILT+++“Maidan-Putsch“ in Washington?+++Soll Donald Trump noch gestürzt werden?+++ „Chaos, Panik, Fluch oder Segen?“ – Die ANGST des Mainstreams vor DONALD TRUMP! „SCHANDE“! So beschimpften deutsche Medien & Politiker Donald Trump!


Auch die Medien bereiten die Öffentlichkeit bereits ein Attentat vor: In einem rund dreiminütigen CNN-Beitrag wurde  u.a. auch erklärt, wer US-Präsident wird, wenn es während der Amtseinführung zu einem tödlichen Anschlag auf den designierten Präsidenten Donald Trump kommen würde!

Der Reporter konstruierte eine Situation, in der nicht nur Trump, sondern auch der designierte Vize-Präsident Mike Pence und mehrere Kongress-Amtsträger ermordet werden.

Sollte Trump getötet oder handlungsunfähig gemacht werden, würde sein designierter Vize Mike Pence das Präsidentenamt übernehmen. Auch für den Fall, dass dieser stirbt, gibt es bereits einen Plan…

Quelle

Hier der CNN-Beitrag:

 


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Lügenmedien manipulieren auch SIE – bis jetzt!

So enttarnen Sie Lügenmedien und Manipulation!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Symbolbild pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

 

donald-trump-1757583_640

„SCHANDE“! So beschimpften deutsche Medien & Politiker Donald Trump!


donald-trump-1301259_1920


Am 8. November 2016 wurde die wichtigste Wahl der Welt entschieden: Der Republikaner Donald Trump wurde zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt und morgen, am 20. Januar 2017, vereidigt.

Ich bin mal gespannt, wie die politischen und medialen Heuchler hierzulande darauf reagieren werden. Denn kurz nach der Wahl wurde Donald Trump von ihnen massiv beleidigt, beschimpft und belehrt.

Deutsche Medien: „Ekelpaket, vulgäres Raubein, Kotzbrocken!“

Weder das politische noch das mediale Establishment in den USA und in Europa waren zufrieden mit dem Wahlausgang. Viel lieber hätten sie seine Konkurrentin der Demokraten, Hillary Clinton in diesem mächtigen Amt gesehen. Und das brachten sie auch zum Ausdruck. So wurde der Milliardär in deutschen Medien unter anderem als „Horrorclown“, „Ekelpaket erster Klasse“, „vulgäres Raubein“ oder „Kotzbrocken“ bezeichnet.

Stellen Sie sich das einmal vor! Würde man Bundeskanzlerin Angela Merkel so im Ausland beleidigen, würde es hohe diplomatische Wellen geben. Da können Sie ganz sicher sein!

Wutbürger haben die Eliten bezwungen

Skandalöserweise fielen auch deutsche Politiker damit ein, den künftig mächtigsten Mann der Welt zu verunglimpfen, zu beleidigen und zu beschimpfen. Daraus spricht der Frust, dass der „falsche“ Kandidat gewonnen hat. Und noch mehr: Die sogenannten „Wutbürger“ haben die verkrusteten Eliten sprichwörtlich zum Teufel gejagt! Und jetzt herrscht auch hierzulande die Angst vor, dass die „Unzufriedenen“ und „Abgehängten“ bei der Bundestagswahl 2017 ihr Kreuz an der falschen Stelle machen könnten. Es geht letztlich einzig und alleine um den Machterhalt der Eliten, des Establishment!

Der Linken-Abgeordnete Gregor Gysi brachte diese Angst auf den Punkt, als er sagte: „Ich glaube, es gibt einen Aufschwung für die Rechtspopulisten weltweit, auch in Europa, auch in Deutschland.“

Vergessen wird dabei, dass Donald Trump demokratisch gewählt wurde. So frage ich mich: Sind die Republikaner jetzt auf einmal rechtsradikal? Jene Partei, die einst von Sklaverei-Gegnern gegründet und in der Abraham Lincoln der erste republikanische Präsident wurde? Was soll dieser Schwachsinn?


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier!


Für Sie habe ich die Belehrungen, Ermahnungen, Beleidigungen, Beschimpfungen, Verunglimpfungen und andere Unverschämtheiten von deutschen Politikern gegenüber Donald Trump zusammengetragen. Es ist zum Teil harter Tobak. Und nicht mehr und nicht weniger als ein Protokoll der Schande.

Auszüge:

– Besorgt zeigte sich auch die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner und gab ehrlich zu, dass man auf ein „anderes Ergebnis gehofft“ habe. Aber das sei „Demokratie“. Richtig erfasst, kann ich da nur sagen!

– Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, warnte vor Trump: „Seine Worte und seine Art sind eine wahnsinnige Hypothek, die er nicht so einfach abschütteln kann. (…) Wir müssen ihn, glaube ich, so nehmen, wie er sich präsentiert hat.“

– Ruprecht Polenz, ehemaliger CDU-Generalsekretär & Präsident der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde pöbelte: „Für mich ist diese Wahl eines unberechenbaren Populisten zum mächtigsten Mann der Welt ein Alptraum. Ich hätte nicht gedacht, dass er Wirklichkeit werden könnte.“

– Schon im Vorwahlkampf denunzierte Bundesaußenminister und wohl künftiger Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Donald Trump als „Hassprediger!“ Nach dessen Wahlsieg gratulierte er ihm – entgegen sämtlicher diplomatischer Etikette – nicht einmal.

– Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel setzte Trump mit allen Autokraten, Populisten, Despoten und Rechtsextremen dieser Welt gleich. „Trump ist der Vorreiter einer neuen autoritären und chauvinistischen Internationalen“, sagte er. „Er ist auch eine Warnung an uns. Wir finden sie nicht nur mit Putin in Russland oder mit Erdogan in der Türkei, sondern auch mitten in Europa in Frankreich mit Le Pen aber auch mit Sarkozy, in Polen mit Kaczynski, in den Niederlanden mit Wilders oder in Deutschland mit der AfD.“

– SPD-Vize Ralf Stegner zeigte sich ebenfalls betroffen, twitterte: „Unfassbar“ und gab gleich noch einen unverschämten Musiktipp: „Spiel mir das Lied vom Tod!“ Vorher hatte er noch gehetzt: „Wenn dieser Rechtspopulist und sexistische Hassprediger US-Präsident wird, dürfen wir uns auf einen politischen Kälteschock gefasst machen.“ Und: „Wenn die Abgehängten und Frustrierten einem Milliardär, Steuervermeider und Lügner folgen, haben auch die progressiven Kräfte versagt.“


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

 

TTIP – die versteckte Gefahr!

TTIP zerstört alles wofür Europa je gekämpft hat!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


– Grünen-Chef Cem Özdemir sprach von einem „Schock“, bezeichnete Trump ebenfalls als „Rechtspopulisten“. Seine Präsidentschaft sei gar ein „Bruch mit der bisherigen Tradition, dass der Westen für liberale Werte“ stehe. Die Vereinigten Staaten würden sich unter Trump vom Rest der Welt verabschieden.

– Und Konstantin von Notz, der unter anderem Obmann seiner Partei im NSA-Untersuchungsausschuss ist, twitterte auf Englisch: „What a fucking tragedy (Was für eine verdammte Tragödie)“.

– Geradezu entsetzt zeigte sich der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei, Dietmar Bartsch. Die Welt sei aus den Fugen geraten. Das sei ein „schwarzer Tag für Amerika und auch für die Welt.“ Mit dieser respektlosen Äußerung düpierte er nicht nur Donald Trump, sondern auch sämtliche seiner Wähler. Noch unverschämter wurde er mit den Worten: „Schock. Trump gewinnt Duell im Dreckschleudern.“

Das ganze ausführliche „Protokoll der Schande“ finden Sie hier:

WATERGATE.TV. DAS PROTOKOLL DER SCHANDE


Foto: Symbolbild pixabay.com


 Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

donald-trump-1301259_1920

FAKE NEWS im Syrien-Krieg: So werden Sie von Politik & Establishment-Medien für dumm verkauft!


war-venue-494345_1920


Die Öffentlichkeit in Deutschland wird weiter im Unklaren gelassen, wer in Syrien tatsächlich kämpft. Von westlichen Politikern und Establishment-Medien wird immer nur von „Söldnern“, „Aufständischen“, „Rebellen“ oder gar „Opposition“ gesprochen, die gegen die „böse“ Assad-Regierung, gegen die Russen , dem Iran und der Hissbollah kämpfen. Dabei wird nicht erklärt, wer diese „Rebellen-Söldner“ tatsächlich sind.

Und damit weiter eifrig FAKE NEWS verbreitet!

Zunächst einmal werden diese Truppen vom Westen und seinen Verbündeten finanziert. Und zwar von deren Regierungen sowie Geheimdiensten. Es geht vor allem um „energiepolitische“ Interessen!

Siehe hier:

Ich erinnere daran: Nur Russland hat völkerrechtlich richtig gehandelt – denn Moskau wurde von Damaskus um Hilfe gebeten.


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Nachfolgend liste ich Ihnen mal auf, wer die für den Westen, für Deutschland auserkorenen „Guten“ im Syrien-Krieg wirklich sind:

  • Al-Rahman-Legion und Dschaisch al-Islam: Die Gruppe operiert durchgehend gemeinsam mit der salafistischen Söldner-Truppe Dschaisch al-Islam. Die Al-Rahman Legion und Dschaisch al-Islam wurde von Saudi-Arabien ausgehoben und finanziert. Riad nutzt die Gruppe als Dachverband, um weitere Söldnertruppen in Syrien zu finanzieren. „Koordinationstreffen“ hatte es in der Vergangenheit zwischen dem ehemaligen saudischen Geheimdienstchef Bandar, dem US-Botschafter in Syrien, Robert Ford, und dem Außenminister von Katar, Khaled al-Attiyeh gegeben. Die geheimen Treffen zwischen Vertretern aus Saudi-Arabien. Den USA und Katar fanden auf dem türkischen Territorium statt. Die Anzahl der Kämpfer beträgt zwischen 40.000 und 70.000 Mann. Der Sprecher von Dschaisch al-Islam, Mohammed Allusch, nahm al Söldner-Vertreter an den Genfer Friedensgesprächen teil, die von Allusch einseitig abgerochen wurden.
  • Southern Front: Ein Zusammenschluss diverser Gruppen mit einer Kämpferstärke von 38.000, die von der CIA unterstützt wird. Sie wird vom Militärischen Operations Zentrum (MOC) in Amman, welches den USA untersteht, finanziert und dirigiert. 
  • Die Levante Front (Dschabat al-Schamiyah): Die Gruppe wird sowohl von westlichen Staaten als auch von Saudi-Arabien unterstützt. Sie hatte im Verlauf des Syrien-Kriegs US-Panzerabwehrwaffen erhalten. Die Anzahl der Kämpfer der Gruppe liegt bei etwa 7.000.
  • Nura al-Din al-Zinki: Die Gruppe wird finanziell und mit Waffen von den USA ausgestattet. Das Militärische Operations Zentrum (MOC) der USA spielt hier eine Schlüsselrolle, wobei die CIA den Einsatz von Geld und Material kontrollieren soll. Die Gruppe soll auch US-Panzerabwehrwaffen von der CIA und Saudi-Arabien erhalten haben und über rund 3.000 Kämpfer verfügen.
  • Mountain Hawks Brigade: Die Gruppe wird von den der CIA finanziell unterstützt und mit Waffen ausgestattet. Koordiniert werden ihre Aktionen vom Militärischen Operations Zentrum in der Türkei, die von westlichen und arabischen Geheimdienstmitarbeitern geführt wird. Die Gruppe hat einer Kämpferstärke von 1.000 Personen. Die Mountain Hawks Brigade hat bisher gemeinsam mit der Al-Nusra-Front und Ahrar al-Scham gegen die syrische Armee gekämpft.
  • Die 13. Division: Die 13. Division wird von Katar und Saudi-Arabien finanziert. Die CIA soll die Gruppe mit US-Panzerabwehrwaffen ausgestattet haben. Sie verfügt über eine Kampfstärke von 1.800 Personen.
  • Dschaisch al-Nasr: Die Gruppe wird von der CIA bewaffnet und vom Westen unterstützt. Sie soll 3.000 Kämpfer umfassen.
  • Northern Division: Auch diese Gruppe wird von der CIA bewaffnet und unterstützt, u.a. hat die CIA mit Panzerabwehrwaffen beliefert. Ihre Kampfstärke beträgt 3.250 Mann.
  • First Coastal Division: Die Gruppe gehört ebenfalls zu den von der CIA unterstützten Söldner-Truppen. Sie hatte zuvor US-Panzerabwehrwaffen erhalten. Die First Coastal Division verfügt über schätzungsweise 2.800 Kämpfer.
  • The Sham Legion/Faylaq al-Sham: Diese Gruppierung wird von den USA unterstützt und verfügt über 4.000 Kämpfer.
  • Ahrar al-Scham: Auch diese Söldner-Truppe wird von der CIA unterstützt, ebenso von Saudi-Arabien. Ihre Kämpferstärke beträgt 15.000 Personen.
  • Al-Nusra-Front (Fatah al-Scham): Dieser Al-Qaida-Ableger wird von den USA und Großbritannien unterstützt. Er besitzt 12.000 Kämpfer.
  • Martyrs of Islam Brigade/ Liwa’ Shuhada al-Islam: Von 2012 bis 2016 hat diese Gruppe US-Panzerabewehrwaffen erhalten. Sie besitzt über 1.000 Kämpfer.
  • Islamic Muthanna Movement/ Harakat al-Muthanna al-Islamiya:  Der Verbündete des Islamic Muthanna Movement ist die Terror-Miliz ISIS (Liwa Shuhada’ al-Yarmouk). Die Finanzierung der Gruppe ist intransparent. Die Organisation gilt auch als Vermittler zwischen diversen Islamisten-Truppen, so Zaman al Wasl. Die Gruppe hat 2.000 Kämpfer.
  • Sultan Murat Brigade: Die Gruppe wird von der Türkei unterstützt und wirkt bei der Operation Euphrates Shield mit. Sie besitzt 1.000 Kämpfer, hauptsächlich Turkmenen. Die Sultan Murat Brigade gehört dem militärischen Dachverband Turkmenische Armee Syrien (STO) an.
  • Turkmenische Armee Syrien (STO): Die STO wird von der Türkei unterstützt. Der politische Arm der Truppe ist das Syrisch-Turkmenische Parlament mit ihrem Hauptsitz in Istanbul und weiteren Vertretungen in Gaziantep und Yayladag. Sie soll über 5.000 Kämpfer verfügen.

Übrigens – auch das wird Ihnen verschwiegen:

Nach dem Sturz Gaddafis richteten der MI6 und die CIA eine „Rat Line“ von Libyen nach Syrien ein. Es wurden Waffen und Kämpfer nach Syrien verschoben, um Assad zu stürzen.

Briten und Franzosen trainierten Rebellen der Freien Syrischen Armee und waren auf einem türkischen Stützpunkt stationiert. Die Rebellen sollen unter anderem im Nordlibanon und in Teilen von Libyen stattgefunden haben.

Der MI6 und der französische DGSE sollen die Rebellen in der türkischen Region Hatay und im libyschen Tripoli trainiert haben.

Hinzu kommt, dass der MI6 gemeinsam mit dem CIA und französischen Ausbildern, Rebellen gegen Syrien in Jordanien trainiert und bewaffnet.

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Die westliche Welt steht vor einer Katastrophe, die es seit 65 Jahren nicht mehr zu sehen gab.

Für Sie geht es jetzt nur noch um eine einzige Sache: Überleben!

Diese Geheimakte ist für Sie völlig kostenlos!

Sie sehen also, WIE Sie jeden Tag von den Massenmedien und der westlichen Politik manipuliert werden, die Ihnen etwas von einer „freien Opposition“ erzählen, die gegen den bösen Assad und seinen bösen Freund Putin vorgehen!

Diese „freie Opposition“ wird also tatkräftig von westlichen Geheimdiensten, Militärs und Regierungen sowie von der Türkei und Saudi-Arabien unterstützt. Ebenso von anderen Terrororganisationen, wie etwa dem Al-Qaida-Ableger Al Nusra.

Somit sind die scheinbar „Guten“ nichts anderes, als der verlängerte Arm der anderen Interessensgruppen in Syrien gegen Assad, um ihre eigenen Interessen zu verfolgen.

Das hat nichts mit dem zu tun, was Ihnen jeden Tag weisgemacht wird. 

Die wahren Hintergründe über den Konflikt, vor allem aber, WER sich tatsächlich hinter den „Rebellen“, „Söldnern“, „Aufständischen“ und der „Opposition“ verbirgt, wird Ihnen verschwiegen!

Fake News par excellence!


Siehe dazu auch:

Vom Mainstream vertuscht: Die Wahrheit über den Syrien-Krieg 

Die Wahrheit über den Syrien-Krieg: Hillary Clinton-Unterstützer ruft zur Tötung von Russen und Iranern auf

Baschar al-Assad spricht Klartext: „Die verschwiegene Seite des Syrien-Krieges!“


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

war-venue-494345_1920

DIE FAKE NEWS-VERSCHWÖRUNG: „Medien-Rassismus, Kritik-Terroristen & die Abschaffung der Pressefreiheit!“


15540956_1542028352481257_6878412484193425821_o


Mit dem frisch inkarnierten Hype um #FakeNews ist uns ein neuer Kampfbegriff kredenzt worden und direkt auf #1 eingestiegen indem sich Spitzenpolitik und die gesamte Presselandschaft auf die Fahnen geschrieben hat, entschlossen dagegen vor zu gehen. Der nächste deutliche Schritt hin zu Kritik-Terrorismus & Medien-Rassismus.

Was dies genau für die Pressefreiheit bedeutet, wie zeitnah es Gesetze gegen FakeNews geben wird und wie mit politischer Kritik in den sozialen Netzwerken bei Ereignissen wie der Bundestagswahl 2017 umgegangen werden könnte, diskutieren wir mit dem Investigativ-Journalisten Guido Grandt.

Podcast
http://mp3kulturstudio.whiteops.de/kt…

Facebook
https://www.facebook.com/Kulturstudio…

 Klicken Sie hier, um das Video zu starten:


 Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Hier mein dazugehöriger Artikel auf Watergate.tv:

DIE FAKE NEWS-VERSCHWÖRUNG: „Medien-Rassismus, Kritik-Terroristen & die Abschaffung der Pressefreiheit!“

Unzufriedenheit, Wut und Angst – das beherrscht die Bürger in Europa und damit auch in Deutschland immer mehr. Die anfänglich steife Brise, die den Politikern aller Couleur ins Gesicht wehte, ist längst schon zu einem Hurrikan geworden. Spätestens seit dem Sieg des als „Populisten“ verschmähten neuen US-Präsidenten Donald Trump, der es der ganzen Welt mal so richtig gezeigt hat. Tatsächlich suchte er nicht nur die Nähe der Bürger, sondern sprach sich mit dem Munde des Volkes gegen das herrschende Establishment aus. Das dürfte wohl der Hauptgrund für seinen Wahlsieg gewesen sein.

Das verunsichert die Politiker hüben und drüben des großen Teichs. Und zwar so sehr, dass sie sich für die 2017 in Europa anstehenden Wahlen (Parlamentswahl in Italien und in den Niederlanden, Präsidentschaftswahl in Frankreich, Bundestagswahl in Deutschland, Parlamentswahlen in Griechenland und in Norwegen) eine neue Strategie ausgedacht haben, damit die „Populisten“ nicht triumphieren. Diese Strategie heißt: Fake News!

„Establishment-Waffe“ Fake News

Mit Fake News sind erfundene oder gefälschte Nachrichten gemeint oder solche in denen sich Fakten mit Fiktionen mischen. Durch eine gezielte Aussonderung von Informationen wird ein falsches Meinungsbild konstruiert, das die Sicht auf die Welt manipuliert. Der Medienkonsument soll nicht mehr wissen, welche Nachrichten real – und welche frei erfunden sind. Menschen nehmen also Dinge für bare Münze, die in ihr Weltbild passen, ziehen sich dadurch in eine „Filterblase“ zurück, in der sie nicht mehr an wahre Dinge glauben. So die herkömmliche Begründung. Ferner soll es eine regelrechte Industrie für die Verbreitung von gefälschten Meldungen geben, mit denen viele Werbegelder verdient werden können.

Doch in der aufgeheizten Debatte wird ausblendet, dass gezielte Falschmeldungen von Politikern schon lange existieren. Denn seit je her sind diese Bestandteil von Kriegspropaganda, willig von den Massenmedien aufgegriffen und verbreitet

Denken Sie beispielsweise an den Irak-, Libyen- oder auch an den Syrienkrieg. Mit gefälschten Meldungen wurden und werden völkerrechtswidrige Kriege offiziell „legitimiert“. Bewusst werden diese Fake News auch von westlichen Mainstream-Medien gestreut. Und das ganz im Sinne der Regierenden, um ihr Volk ruhig zu stellen.

So einfach ist manchmal die Wahrheit.


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern MÜSSEN!

Der nächste Krisenfall steht bereits bevor! Mit dieser Checkliste sind Sie auf den kommenden Krisenfall vorbereitet!

Diese Geheimakte ist für Sie völlig KOSTENLOS! >>> Klicken Sie hier


US-Fake News benachteiligten Donald Trump

 Sie erinnern sich: Der designierte US-Präsident Donald Trump warf den Establishment-Medien (Washington Post, New York Times, ABC, NBC, CNN etc.) im Wahlkampf vor, sich gegen ihn verschworen zu haben. „Lügenpresse“ auf Amerikanisch. Dafür ist er von seinen Gegnern verspottet und verhöhnt worden. Auch und gerade aus Deutschland. Doch das völlig zu Unrecht!

Über Monate hinweg sagten fast alle Medien und Demoskopen einen klaren Sieg für Konkurrentin Hillary Clinton voraus. Dies sollte den Wählern suggerieren, dass sie Trump gleich gar nicht wählen brauchen, weil dieser ohnehin keine Chance hat. So berichtete beispielsweise die New York Times noch am Wahlabend, dass Clinton eine 84-prozentige Chance auf den Sieg habe. Die Huffington Post ging sogar von 98,2 Prozent aus. Damit sollten die „Spätentscheider“ beeinflusst werden. Bis zum Schluss waren nahezu alle Prognosen wie aus einem Guss: Einen Tag vor der Wahl, sahen Umfragen, die von Bloomberg, CBS, ABC, NBC, USA Today, Washington Post, dem Economist etc. veröffentlicht worden waren, Clinton vor Trump.  Reuters prognostizierte mit dem Marktforschungsinstitut Ipsos zuletzt sogar eine 90 prozentige Siegeswahrscheinlichkeit für Clinton.

Wenn das keine Wahl-Beeinflussung mit Fake News war, dann weiß ich auch nicht!

Mehr hier:

http://www.watergate.tv/2016/12/15/guido-grandt-die-fake-news-verschwoerung/


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa! >>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

15540956_1542028352481257_6878412484193425821_o

VIDEOS: Syrien-Krieg-Mythen – Kanadische Journalistin entlarvt „Lügenpresse &, Establishment-Medien!“


syria-1699119_1280

Eine Lüge hat kurze Beine, heißt es im Volksmund. Allerdings trifft diese Bauernweisheit nicht im Krieg zu!

Zweifellos ist der Krieg in Syrien, der bislang hunderttausende zivile Opfer gefordert hat, grausam und absolut zu verurteilen. Der Kampf gegen die Terrormiliz Daesh, hierzulande besser bekannt als Islamischer Staat (IS), artet immer mehr aus. Dennoch wird sie von syrischen Regierungstruppen mit Unterstützung der russischen Luftwaffe immer weiter zurückgedrängt.

Allerdings ist es längst schon kein Bürgerkrieg mehr im eigentlichen Sinne.

Vielmehr geht es um einen Regime-Wechsel, einen Regime Change, um die westlichen Interessen im Mittleren und Nahen Osten durchzusetzen.

Der Anfang dafür machten die Militärinterventionen des Westens in Afghanistan, dann folgten der Irak, Libyen, die nordafrikanischen Länder bei der sogenannten „Arabellion“ bzw. dem „Arabischen Frühling verkommen ist.

Und es geht um Rohstoffe!

Siehe hier:

 

Das sind die wahren Gründe für den Syrien-Krieg. Alle anderen Mythen sind falsch und vorsätzlich in die Welt gesetzt worden. Vor allem die, dass Assad gestürzt werden soll, weil ihm in der Vergangenheit diverse Kriegsverbrechen zur Last gelegt werden.

Gewiss, jeder Krieg wird von politischen und medialen Lügen, Manipulationen und Vertuschungen begleitet. Doch die Desinformation, die im schmutzigen Krieg gegen Syrien betrieben wird, sucht seinesgleichen! Die westliche Berichterstattung der Mainstream-Presse ist längst zur puren Propaganda für die USA und der von ihr geführten Militärkoalition gegen den vom Volk gewählten syrischen Präsidenten Baschar al-Assad verkommen…

Siehe hierzu auch mein Watergate.tv-Artikel

Lügenpresse gegen Syrien


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Sie erinnern sich: Im Dezember 2015 beschloss der Bundestag den Bundeswehr-Einsatz gegen die Terror-Miliz Islamischer Staat in Syrien. 445 Abgeordnete stimmten dafür, 145 dagegen. 7 enthielten sich.

Dabei hatten viele keine Ahnung, über was sie eigentlich abstimmten.

Sehen Sie in diesem Video den ganzen Skandal:

Trotzdem werden politisch – und vor allem auch medial – weiter öffentlich Lügen, Halbwahrheiten und Verschwörungstheorien verbreitet.

Nun hat eine kanadische Journalistin bei einer Pressekonferenz in der UN die „Lügenpresse“ und die Estabishment-Medien regelrecht vorgeführt!

Im Rahmen einer Pressekonferenz unter dem Motto „Gegen Propaganda und Regimechange in Syrien“ in den Vereinten Nationen wurde Eva Bartlett, eine kanadische Journalistin, von einem norwegischen Kollegen gefragt, wie sie es wagen könnte, den Mainstream-Medien vorzuwerfen, über die reale Lage in Syrien zu lügen. Ihre Antwort zerlegt in zwei Minuten die Mythen der selbsternannten Qualitätspresse.
Quelle

 

Schon im Oktober 2016 führte das Schweizer Fernsehen SRF (Magazin Rundschau) ein Interview mit dem syrischen Diktator Baschar al-Assad.

Normalerweise finden solche Gespräche unter Einhaltung zahlreicher Bedingungen statt. Ohnehin, wenn diese mit vermeintlichen „Diktatoren“ oder „Despoten“ gehalten werden.

Der SRF hat die Vorbedingungen Assads jedenfalls öffentlich gemacht. Wohl zum Leidwesen der westlichen Mainstream-Politik und der Mainstream-Medien.

Daraus kann man schnell erkennen, welch FALSCHES Bild hierzulande über den syrischen Machthaber verbreitet wird!

Das Interview wurde von syrischen Kameraleuten gedreht. Die Länge (20 Minuten) war vorab festgelegt.

Das Gespräch sollte in voller Länge „ungeschnitten“ gesendet werden. Wohl um zu verhindern, dass mit Zusammenschnitten ein falsches Bild von Assads Aussagen entsteht.

Und: Fragen mussten vorab KEINE eingereicht werden!

Selbst der SRF erkennt an, dass sich Assad vor kritischen Fragen nicht zu fürchten scheint.

So fragte Rundschau-Moderator Sandro Brotz explizit: „Lassen Sie mich vorab eine Sache klären: Darf ich Ihnen jede Frage stellen?“

Assad: „Jede Frage. Ohne Ausnahme!“

Dennoch wurde kritisiert: Interviews mit Machthabern wie Assad bringen wenig – außer der Erkenntnis, dass diese ein in sich geschlossenes Weltbild haben, das durch kritische Fragen nicht erschüttert wird. Immerhin das das Schweizer Fernsehen im Anschluss an das Interview Einordnungen und Analysen gezeigt, die die Aussagen Assads erklärt und kritisch beleuchtet haben.

Quelle

Hier noch einmal eine Zusammenfassung des SRF:

Die Redaktion der «Rundschau» stellte vor mehreren Monaten eine reguläre Interviewanfrage via Syrische Vertretung in Genf. Letzte Woche gab es die Zusage für ein Exklusivinterview.

Folgende Bedingungen wurden für das Gespräch ausgehandelt: Das Interview sollte in Damaskus in den Räumlichkeiten des Assad-Regimes stattfinden. Gefilmt wurde das Interview ebenfalls von Assad-Seite. Im Gegenzug – und das war SRF sehr wichtig – durfte Sandro Brotz alle Fragen frei stellen, es gab keine Absprachen im Vorfeld und auch keine inhaltlichen Einschränkungen. Eine «Rundschau»-Produzentin durfte beim Interview dabei sein.

Weitere Vereinbarungen: Das Interview muss in voller Länge ausgespielt und ohne Einspieler gesendet werden. Das Gespräch wurde von SRF übersetzt und danach von der syrischen Seite gegengelesen.

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Die westliche Welt steht vor einer Katastrophe, die es seit 65 Jahren nicht mehr zu sehen gab.

Für Sie geht es jetzt nur noch um eine einzige Sache: Überleben!

Diese Geheimakte ist für Sie völlig kostenlos!

Schauen Sie sich dieses Interview an. Erstmals kann Assad von seiner Seite aus – unverfälscht und nicht aus dem Zusammenhang gerissen – erklären, was er von den wahren „Kriegsverbrechern“ in Syrien hält, die ihn absetzen und stattdessen eine „Regierungs-Marionette“ in ihrem Sinne einsetzen wollen etc.

Hier:

Vielleicht  machen Sie sich jetzt ein anderes Bild vom Syrienkrieg, als das, was Ihnen täglich vom Mainstream vorgesetzt wird!


Siehe dazu auch:

https://guidograndt.wordpress.com/2016/08/19/vom-mainstream-vertuscht-die-wahrheit-ueber-den-syrien-krieg-1/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/08/20/die-wahrheit-ueber-den-syrien-krieg-2-hillary-clinton-unterstuetzer-ruft-zur-toetung-von-russen-und-iranern-auf/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/05/geheimplaene-der-usa-bald-verdeckter-krieg-gegen-syrien-und-russland-der-nahe-mittlere-osten-vor-dem-chaos/


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa! >>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

syria-1699119_1280

WATERGATE.TV: „Das Protokoll der Schande“ – So beleidigen, beschimpfen, ermahnen und belehren deutsche Politiker den künftigen US-Präsidenten Donald Trump!


Logo


Am 8. November 2016 wurde die wichtigste Wahl der Welt entschieden: Der Republikaner Donald Trump wird am 20. Januar 2017 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Ihm wurden 279 Wahlmänner zugesprochen, seiner demokratischen Konkurrentin Hillary Clinton lediglich 218. Selbst die Mehrheiten im Repräsentantenhaus und im Senat konnten die Republikaner verteidigen.

Deutsche Medien: „Ekelpaket, vulgäres Raubein, Kotzbrocken!“

Weder das politische noch das mediale Establishment in den USA und in Europa waren und sind zufrieden mit diesem Wahlausgang. Viel lieber hätten sie Clinton statt Trump in diesem mächtigen Amt gesehen. Und das brachten sie auch zum Ausdruck. So wurde der Milliardär in deutschen Medien unter anderem als „Horrorclown“, „Ekelpaket erster Klasse“, „vulgäres Raubein“ oder „Kotzbrocken“ bezeichnet.

Stellen Sie sich das einmal vor! Würde man Bundeskanzlerin Angela Merkel so im Ausland beleidigen, würde es hohe diplomatische Wellen geben. Da können Sie ganz sicher sein!


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Wutbürger haben die Eliten bezwungen

Skandalöserweise fielen auch deutsche Politiker damit ein, den künftig mächtigsten Mann der Welt zu verunglimpfen, zu beleidigen und zu beschimpfen. Daraus spricht der Frust, dass der „falsche“ Kandidat gewonnen hat. Und noch mehr: Die sogenannten „Wutbürger“ haben die verkrusteten Eliten sprichwörtlich zum Teufel gejagt! Und jetzt herrscht auch hierzulande die Angst vor, dass die „Unzufriedenen“ und „Abgehängten“ bei der Bundestagswahl 2017 ihr Kreuz an der falschen Stelle machen könnten. Es geht letztlich einzig und alleine um den Machterhalt der Eliten, des Establishment! Der Linken-Abgeordnete Gregor Gysi brachte diese Angst auf den Punkt, als er sagte: „Ich glaube, es gibt einen Aufschwung für die Rechtspopulisten weltweit, auch in Europa, auch in Deutschland.“

Vergessen wird dabei, dass Donald Trump demokratisch gewählt wurde. So frage ich mich: Sind die Republikaner jetzt auf einmal rechtsradikal? Jene Partei, die einst von Sklaverei-Gegnern gegründet und in der Abraham Lincoln der erste republikanische Präsident wurde? Was soll dieser Schwachsinn?

Das Protokoll der Schande

Für Sie habe ich die Belehrungen, Ermahnungen, Beleidigungen, Beschimpfungen, Verunglimpfungen und andere Unverschämtheiten von deutschen Politikern gegenüber Donald Trump zusammengetragen. Es ist zum Teil harter Tobak. Und nicht mehr und nicht weniger als ein Protokoll der Schande.

Lesen Sie es hier:

http://www.watergate.tv/2016/11/17/das-protokoll-der-schande-donald-trump/?hvid=4Ezh2


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-Cover COVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier

„EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!

Logo


 

Mein WATERGATE.TV-Artikel: US-Präsidentschaftswahl -„Lichtgestalt“ Hillary Clinton gegen den „Fürsten der Finsternis“ Donald Trump!


Logo

Es ist der wohl schmutzigste Vorwahlkampf einer US-Präsidentschaft aller Zeiten! Glaubt man der völlig undifferenzierten Darstellung der Maintreammedien ist er gar eine apokalyptische Schlacht:

Die demokratische „Lichtgestalt“ Hillary Clinton gegen den republikanischen „Fürsten der Finsternis“ Donald Trump. Gut und Böse gegeneinander, wobei von Anfang an feststeht, wer das Gute vertritt: Hillary Clinton.

Alle Welt weiß inzwischen, dass der Milliardär Donald Trump alles andere als politisch korrekt ist. Deshalb lieben, ja verehren ihn Millionen Amerikaner. Dennoch hat auch er eine unreine Weste, die bereits hinreichend in allen Medien publiziert wurde. Kurz vor Ende des Vorwahlkampfes werden vor allem seine möglichen sexuellen Belästigungen von Frauen in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Dazu später mehr. Viel weniger wird dabei die ebenfalls schwarze Weste seiner Gegnerin thematisiert. Vor allem nicht hierzulande.


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


US-Wahlkampf entscheidet über Krieg oder Frieden in der Welt!

Deshalb erstaunt es doch wirklich, dass mehr über die Eskapaden von Trump als über die politische Agenda von Clinton berichtet wird. Schließlich kann diese letztlich über Krieg oder Frieden in der Welt entscheiden!

Meine nachfolgenden Ausführungen sollen nur als „Schlaglichter“ hinsichtlich der beiden so verschiedenen Kandidaten verstanden werden. Alles Weitere würde ein dickes Buch füllen. Am besten können Clintons und Trumps unterschiedliche Anschauungen an ihren Plänen für die Außenpolitik dargestellt werden, die schließlich für die ganze Welt von enormer Bedeutung sind. Deshalb lege ich darauf meinen Schwerpunkt.

Julian Assange und die „Clinton-Leaks“

Als der WikiLeaks-Gründer Julian Assange im Oktober 2016 begann, gehackte Hillary Clinton-Dokumente zu veröffentlichen, kappte Ecuador – in dessen Londoner Botschaft er sich aufhält – kurzerhand die Internetverbindung. Ecuadors Außenministerium wollte diese „vorübergehend einschränken“, weil es gegen die Einmischung in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten sei.

Assange beschuldigte US-Außenminister John Kerry, dahingehend Druck auf Ecuador ausgeübt zu haben. Konkret warf er ihm vor, am 26. September 2016 mit Ecuadors Präsident Rafael Correa am Rande der Zeremonie zur Unterzeichnung des Friedensabkommens zwischen Kolumbiens Regierung und der Farc-Guerilla über dieses Thema gesprochen zu haben. Das US-Außenministerium wies alle Vorwürfe zurück.

Interessanterweise wurde die Internetverbindung getrennt, nachdem WikiLeaks Informationen über drei bezahlte Reden von Hillary Clinton für die wohl einflussreichste Investmentbank der Welt, Goldman Sachs, veröffentlichte. Vielleicht lag dies aber auch an den Geschäftsbeziehungen, die öffentlich nicht unbedingt bekannt sind: 2014 schloss Ecuador einen spektakulären Deal mit Goldman Sachs. Die Regierung hatte Goldreserven an die Investmentbank verpfändet, um an Bargeld zu kommen.

Die Hintergründe der Clinton Stiftung und vieles mehr erfahren Sie hier:

http://www.watergate.tv/2016/11/03/guido-grandt-clinton-gegen-trump-us-wahl/


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-Cover COVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook
Für INFORMATIONEN & Bestellungen <<< Klicken SIe hier oder direkt bei Amazon


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier

„EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!

Logo

Diese Rede kann Angela Merkel nicht gefallen: Wladimir Putins Abrechnung mit der Scheinheiligkeit der sogenannten „entwickelten Demokratien“!


putin-889784_1920Russland


DIESE REDE KANN KANZLERIN MERKEL NICHT GEFALLEN+++PUTIN RECHNET MIT DER SCHEINHEILIGKEIT DES WESTENS AB+++TROTZ DEMOKRATIE HÄTTEN DIE BÜRGER KEINEN EINFLUSS AUF DIE POLITIK


Letzte Woche hielt der russische Präsident Wladimir Putin eine Rede vor dem Diskussionsclub „Valdai“, die Sie  in den deutschen Mainstream-Medien nicht hören werden.

Und das aus gutem Grund:

Putin rechnet mit der Scheinheiligkeit des Westens ab.

So meint er, dass es zwar formal eine Demokratie gebe, aber die Bürger hätten dennoch keinen Einfluss auf politische Prozesse.

Erinnern wir uns daran, wie reflexhaft die deutschen Politiker eine direkte Demokratie (Volksabstimmungen etc.) wie in der Schweiz ablehnen, damit ihre Macht (und ihre Pfründe) nicht beschnitten werden, kann man dem wohl zustimmen!


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Putin meint weiter, dass die Bürger dieser „entwickelten Demokratien“ spüren, dass ihre Ansichten und die der Eliten immer weiter auseinanderdriften. Am Beispiel Brexit werde deutlich, dass die Menschen ganz anders abstimmen, als Systemparteien und  Massenmedien zuvor „empfohlen“ hätten.

Er kritisiert aber auch die Rolle der USA als „aggressive Supermacht“, die unter allen Umständen ihre Weltmachtstellung ausbauen will.

Denkt man an die bevorstehende Katastrophe, die eintritt, wenn wohl Hillary Clinton nächste Woche zur neuen US-Präsidentin gewählt werden wird, muss jeder Friedensliebenden Bürger schlimmes erahnen. Denn Clinton will gegen alle militärisch vorgehen, die der amerikanischen „Neuen Weltordnung“ – wie sie schon von George W. Bush in einer Rede kundgetan wurde – nicht folgen.

Statt Säbelrasseln fordert Putin den Westen zum „gleichberechtigten Dialog“ und zu „Respekt gegenüber Russland“ auf.


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Quelle

Hier das Video mit der Putin-Rede:


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

„Türkisch-russischer Tanz“ –
Wie Erdogan & Putin den Westen austricksen

akten

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>> KLICKEN SIE HIER 


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-Cover COVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook
FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER

putin-889784_1920Russland