Polizeischutz für Karnevalsumzug! Gutmenschen blasen zur „Rosenmontags-Jagd“!


mohr-798368_640nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn


Horror-Fastnacht wegen Sittenwächter-Gutmenschen!

Es ist unfassbar – und gleichzeitig so traurig, was aus Deutschland geworden ist. Die selbsternannten Sittenwächter-Gutmenschen schlagen sogar beim Karneval zu! Und zwar so extrem, dass selbst ein harmloser Karnevalsverein unter Polizeischutz genommen werden muss.

Unglaublich!

Doch der Reihe nach…


nnnnnnnnnnn

„KARNEVAL-RASSISMUS“? – Feiern Sie als Transe, Indianer, Scheich oder Mohr? Dann sind Sie ein Sexist oder Rassist!


Der Karnevalverein Südend Fulda trägt heute an Rosenmontag normalerweise Fantasie-Kolonialuniformen und stellt Schwarze in parodierender Weise dar. Und zwar mit schwarzgeschminkten Gesichtern, Perücken, Knochenketten und Leopardenfell.

Normalerweise.

Doch heute ist alles anders. Denn Gutmenschen in Persona von Sozialwissenschaftlern haben regelrecht zur „Jagd“ auf die Jecken geblasen.  Diese Darstellung sei „menschenverachtend!“

Auf einmal sieht sich der Karnevalsverein Rassismusvorwürfen ausgesetzt!

Auslöser für die Provinzposse ist Kritik von Sozialwissenschaftlern. Sie sind Mitarbeiter der Hochschule Fulda, äußern sich aber als Privatpersonen. Sie werfen dem Verein vor, Rassismus und koloniale Bildwelten zu verbreiten (…) „Dadurch wird Völkermord, Unterdrückung und Entrechtung verharmlost und gutgeheißen“, heißt es in einer Mail, die breit gestreut wurde.

Die Aktivisten fordern, der Verein müsse seinen Auftritt verändern: Verschwinden müssten die Kolonialuniformen und das Blackfacing, bei dem Weißen ein schwarzes Gesicht gemalt wird. Die Darstellungsformen des Vereins seien „herabwürdigende, menschenverachtende und rassistische Praktiken“ (…)


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Der Vorsitzende des Karnevalvereins, Andreas Beck, sagt dazu: „Die Vorwürfe sind ungeheuerlich. Man muss schon viel Fantasie haben, uns wegen der Uniformen Fremdenfeindlichkeit anzudichten.“ Letztlich seien das Fantasie-Uniformen.

Beck findet auch: „Die Gesellschaft wird immer dünnhäutiger. Es gibt immer mehr Leute, die sich in ihren Befindlichkeiten verletzt fühlen. Man denke nur an die Verwendung der Worte ‚Negerkuss‘ oder ‚Zigeunerschnitzel‘.“ (…)

Michael Hamperl, Präsident der Fuldaer Karneval-Gesellschaft hält die Rassismuskritik für maßlos überzogen.

Viele Vereine bezögen sich auf eine geschichtliche Epoche. Da gehe es um Paschas und ihren Harem. Oder auch um Ritter und Gutsherren auf der einen und Knechte und Mägde auf der anderen Seite. „Aber es wird doch dadurch nicht die Unterdrückung verherrlicht. Wäre der Vorwurf berechtigt, dass man die Ereignisse einer Zeit gutheißt, wenn man ein Kostüm aus ihr trägt, dann kann man die Fastnacht sofort einstellen.“

Und der Präsident des Bundes Deutscher Karneval, Klaus-Ludwig Fess, legt nach:

Wenn die Mitglieder des Vereins Südend an Rosenmontag durch die Straße zögen, „feiern sie sicherlich nicht die Untaten aus imperialistischer und kolonialistischer Zeit“.

Doch alles ist noch viel schlimmer: Die Gutmenschen haben die Karnevalsstimmung so aufgeheizt, dass die Jecken bei ihrem Umzug sogar Polizeischutz bekommen müssen!

Polizeisprecher Martin Schäfer sagt: „Es ist traurig, dass so etwas nötig ist.“ Aber die Beamten können nicht ausschließen, dass Zaungäste die Karnevalisten attackieren. Man habe Hinweise, die auf eine erhöhte Gefährdung deuten. Von handfesten Angriffen über Farbbeutelattacken oder Zugblockaden erscheine vieles möglich.


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Die Enteignung der Sparer ist im vollen Gange!

So werden Sie enteignet! Das ist der geheime Plan von Mario Draghi und der EZB.

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Deswegen werden Beamte die rund 100 Teilnehmer des Vereins im Zug begleiten – und mögliche Übergriffe mit einer Bodycam aufzuzeichnen versuchen. Personenschutz für Narren – „so etwas hat es noch nicht gegeben. Das ist ein Novum – bei uns und wohl auch an anderen Orten“, sagt Schäfer, der von einem „Riesenhype“ rund ums Thema berichtet.

Stellen Sie sich das einmal vor!

Weil selbsternannte Sittenwächter einem Karnevalsverein völlig zu Unrecht Rassimus vorwerfen, muss dieser jetzt sogar von der Polizei von eben jenen Gutmenschen geschützt werden!

Als Zugeständnis an die Kritiker, und um nicht Öl ins Feuer zu gießen und zu kritisieren, verzichten die Narren vom Verein Südend nun auf das Blackfacing.

Quelle

Ein Kniefall vor den Gutmenschen!

Was ist aus Deutschland geworden?

Die Zerstörung und der Umbau der hiesigen Kultur ist in vollem Gange!


Foto: Symbolbild pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

mohr-798368_640nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn

ENTHÜLLT: So wird DEUTSCHLAND klammheimlich KULTURELL umgebaut!


women-608949_640


Schon seit vielen Monaten schreibe ich darüber, dass Deutschland im Zuge der Flüchtlingskrise kulturell „umgebaut“ wird.  Und zwar schleichend und auf leisen Sohlen, sodass die breite Öffentlichkeit nichts davon mitbekommt. Denn Einwanderung „bereichere“ die Gesellschaft, so die Multikulti-Befürworter.

Nun hat eine Kommission unter der Leitung der SPD-Integrationsbeauftragten Aydan Özoguz im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung ein sogenanntes „Leitbild für die deutsche Einwanderungsgesellschaft“ erarbeitet. Unter den 38 Kommissionsmitgliedern sind Wirtschafts-, Politik- und Islamwissenschaftler, Vertreter von Migrantenverbänden und religiösen Gemeinschaften.

Wenn Sie weiter lesen, dann wissen Sie, wohin die Reise geht.

Deutschland, das innerhalb weniger Jahre zu einem Einwanderungsland geworden ist, soll komplett „umgebaut“ werden!

Ohne Zuwanderung, so heißt es, wäre die Bevölkerung hierzulande auf 60 Millionen Menschen geschrumpft. Bekanntlich haben wir in Deutschland offiziell etwas über 82 Millionen Einwohner. Über 9 Millionen besitzen keine deutsche Staatszugehörigkeit. Der Gesamtanteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund beträgt schon jetzt über 21 Prozent (rund 17 Millionen Einwohner)!

Quellen:

Bevölkerung und Erwerbstätigkeit. Ausländische Bevölkerung – Ergebnisse des Ausländerzentralregisters, Statistisches Bundesamt, abgerufen am 18. Dezember 2016.

Bevölkerung mit Migrationshintergrund I, abgerufen am 5. Januar 2017.


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Während der Migrantenanteil unter den älteren Jahrgängen und auf dem Land gering ist, stellen Einwanderer und deren Nachkommen in vielen Städten die Mehrheit der Minderjährigen. So haben etwa in der Spitzenreiterstadt Offenbach am Main mehr als 80 Prozent der Kleinkinder einen Migrationshintergrund. 

Wie gesagt, die SPD-Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz hat ein „Leitbild für die deutsche Einwanderungsgesellschaft“ erarbeitet. Es besteht aus nachfolgenden Punkten, denn eine „gerechte Gesellschaft“ bedeute, dass „alle daran teilhaben“ könnten:

– Kommunales Wahlrecht für dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer aus NICHT-EU-Staaten:

Es gehöre „zum Demokratieprinzip, dass Menschen, die dauerhaft in einem Land leben, sich dort an demokratischen Entscheidungen beteiligen können“ – wie es in 15 von 28 EU-Staaten der Fall sei.
Oder anders ausgedrückt: Özoguz fordert Wahlrecht für Migranten ohne deutschen Pass!

– Stimmrecht für in Deutschland lebende Ausländer bei Volksabstimmungen:

Ebenso sollten dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer das Stimmrecht in Volksabstimmungen erhalten. Die Möglichkeit, über Fragen im eigenen Lebensumfeld mitentscheiden zu können, sei ein Teilhabefortschritt.

– Leichterer Zugang zur deutschen Staatsbürgerschaft:

Dazu gehören nach Meinung der Kommissionsmitglieder etwa leichtere Zugänge zur deutschen Staatsbürgerschaft, eine „Absenkung der Mindestaufenthaltsdauer bei der Anspruchseinbürgerung, eine gezielte Nutzung der Spielräume bei der Ermessenseinbürgerung und die Möglichkeit zur doppelten Staatsbürgerschaft“. Mit Zielquoten könnte die Anstellung von Menschen mit Migrationsgeschichte in Unternehmen gefördert werden.

 – Deutschland soll zu einer „Einwanderungsgesellschaft“ werden:

Einwanderung, Flucht und Arbeitsmigration seien Entwicklungen, die seit jeher die Zusammensetzung der Bevölkerung bestimmen. Heute jedoch sei die deutsche Gesellschaft so vielfältig wie nie zuvor. „Wir plädieren dafür, dass der Umgang damit selbstverständlich wird.“ Zwar sei Deutschland seit Langem ein Einwanderungsland, zu einer Einwanderungsgesellschaft müsse es aber erst noch werden.

– Stärkung von Anti-Diskriminierungsstellen:

Als Rezept gegen die Ausgrenzung von Migranten werden die Stärkung der Anti-Diskriminierungs-Stellen, die Schließung von Schutzlücken im Gleichbehandlungsgesetz und die Förderung anonymer Bewerbungsverfahren empfohlen.

– „Nationaler Rat für Integration“ und verbindliche Regeln für eine interkulturelle Öffnung:

Zusätzlich könne ein „Nationaler Rat für Integration“ ähnlich wie der Ethikrat den Bundestag beraten und ein Bundespartizipationsgesetz verbindliche Regeln für die weitere interkulturelle Öffnung der Bundesverwaltung aufstellen.

– Demokratiebeteiligung und die „Andersartigkeit“ respektieren:

Den Autoren zufolge brauche die Gesellschaft bei aller Vielfalt Gemeinsamkeit. Diese sehen die Kommissionsmitglieder (…) in der rechtlichen Ordnung, dem Sozialstaat, der Demokratiebeteiligung und darin, den „anderen in seiner Andersartigkeit zu respektieren“.

Weil Gemeinsamkeit sich nicht staatlich verordnen lasse, sondern durch persönliche Begegnung entstehe, müssten „Initiativen des interkulturellen Dialogs verstärkt werden, damit Begegnungsorte vorhanden sind“.

Für die Integrationsbeauftragte Özoguz ist der Umgang mit Vielfalt ein „Gradmesser für unsere Demokratie, den sozialen Frieden und Sicherheit“, wie sie bei der Vorstellung des Papiers in Berlin sagte. „Wir brauchen dieses Leitbild, weil unsere Einstellung zur Einwanderung das Selbstverständnis von Staat und Gesellschaft berührt (…)“

Herbert Brücker vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und Co-Vorsitzender der Kommission, sagte: „Ein gutes Zusammenleben kann nur gelingen, wenn alle am politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben in Deutschland teilhaben können.

– „Interkulturelle“ Öffnung von Verwaltung, Wirtschaft und Medien für Ausländer:

Das Vorantreiben der „interkulturellen Öffnung“ von Verwaltung, Wirtschaft und Medien oder ein Bundespartizipationsgesetz“ seien entscheidende Schritte auf dem Weg hin zu echter Teilhabe und gelebter Vielfalt.

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

7 untrügliche Zeichen, …
… die Sie jetzt jede Politikerlüge erkennen lassen!

 So enttarnen Sie ab jetzt jede Lüge!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Sie sehen also: Der „kulturelle“ Umbau Deutschlands ist alles andere als eine krude Verschwörungstheorie, sondern genauso Fakt, wie die Sonne jeden Morgen aufgeht!

Und kein Politiker fragt Sie, den Wähler danach, ob Sie das überhaupt WOLLEN.

Das ist unfassbar!

Deutschland wird nie mehr das Land sein, wie Sie es kennen.

Das einstige Deutschland ist tot!

Es lebe die multikulti-bunte, genderisierte „Gutmenschen-Republik“!


Siehe auch:

europe-1160608_1280

Flüchtlingspolitik & der verschwiegene Umbau des Neuen Deutschland

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/06/fluechtlingspolitik-der-verschwiegene-umbau-des-neuen-deutschland-1-einwanderung-integration-werden-die-republik-fuer-immer-veraendern/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/07/fluechtlingspolitik-der-verschwiegene-umbau-des-neuen-deutschland-2-das-demografie-maerchen-der-bundesregierung-ehemaliger-tschechischer-praesident-nennt-es-laecherlich-helmut-schmidt-w/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/12/fluechtlingspolitik-der-verschwiegene-umbau-des-neuen-deutschland-3-die-politik-entscheidet-ohne-das-volk-ueber-das-neue-deutschland/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/13/fluechtlingspolitik-der-verschwiegene-umbau-des-neuen-deutschland-4-die-aufkuendigung-des-gesellschaftsvertrags-und-die-spaltung-der-republik/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/21/fluechtlingspolitik-der-verschwiegene-umbau-des-neuen-deutschland-5-die-leitkultur-die-anerkennung-israels-durch-migranten-gehoert-der-islam-zu-deutschland/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/25/fluechtlingspolitik-der-verschwiegene-umbau-des-neuen-deutschland-6-kampf-der-kulturen-auch-in-deutschland/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/29/fluechtlingspolitik-der-verschwiegene-umbau-des-neuen-deutschland-7-migranten-gleichberechtigung-frauenbild/


Foto:  Symbolbild pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

women-608949_640

Die schleichende ISLAMISIERUNG: Die „verschwundenen Frauen“ in unseren Städten!


high-heels-698602_640


Die Einwanderungs- und Migrationspolitik der letzten Jahre hat zu drastischen kulturellen Veränderungen geführt. Immer wieder habe ich in meinem Blog darauf hingewiesen. Vor allem was das „freie“ Leben der Frauen anbelangt.

Beispielsweise hier:

Kulturschock: FRAUEN IN ANGST! – Das „neue“ Deutschland & die Flüchtlingskrise

Flüchtlingspolitik & der verschwiegene Umbau des Neuen Deutschland (7): „Migranten, Gleichberechtigung & Frauenbild!“

Bundeskriminalamt rät Frauen hinsichtlich Asyl-Vergewaltigern: „Turnschuhe statt High Heels tragen, damit man weglaufen kann!“

In bestimmten, vorwiegend muslimischen Vororten in Frankreich sind Frauen buchstäblich aus Cafés und Bars verschwunden!

Das ist nicht etwa eine krude Verschwörungstheorie, sondern das Fazit einer Undercover-Recherche des TV-Senders France 2. Der Film wurde bereits im Januar 2017 ausgestrahlt.

Die Bilder zeigen die zwei Aktivistinnen Nadia Remadna und Aziza Sayah von der Frauenrechtsgruppe La Brigade des Mères (Mütterbrigade), die ein Café im Pariser Vorort Sevran betreten, wo ihnen Überraschung und Feindseligkeit der ausschließlich männlichen Kunden entgegenschlägt. Einer sagte ihnen: „Es wäre am besten, ihr wartet draußen. Hier sind Männer … in diesem Café gibt es keine Diversität.“


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Ein weiterer Kunde sagte ihnen: „In diesem Café gibt es kein Mischen. Wir sind in Sevran, nicht in Paris. Hier gibt es eine andere Mentalität. Es ist wie Zuhause.“

In einem Vorort von Lyon sprach die Journalistin Caroline Sinz von France 2 TV mit einer jungen Frau, die sagte, sie habe schlicht zu viel Angst um auszugehen; sie trägt Schlabberlook und kein Makeup, um von den muslimischen Männern im Viertel nicht angegangen zu werden.

Sinz drückt es so aus: Frauen sind aus den Cafés und von den Straßen „getilgt worden“. Sinz erklärte weiter, dass Frauen in diesen Gegenden früher gegen den Status quo protestierten, aber heute nicht mehr.

„Sie haben Angst, sie haben bereits in vielen Städten ihre Meinung gesagt und wurden beleidigt und angegriffen… Jetzt meiden sie also die Straßen und werden unter Druck gesetzt Selbstzensur auszuüben und still zu schweigen.“

Und wie reagiert die Politik auf diese skandalösen Zustände?

Axelle Lemaire, Frankreichs Ministerin für digitale Angelegenheiten und erstes offizielles Mitglied der Regierung, die das Material kommentierte, sagte, die Bilder schienen einen „nicht zu tolerierenden“ und „illegalen“ Fall an „Diskriminierung von Frauen“ zu zeigen. Sie fügte allerdings rasch an, dass es keine Frage der Religion sei und sagte, Frankreichs muslimische Gemeinden sollten nicht dafür verantwortlich gemacht werden.

Lemaires Kommentar zur Religion offenbart einmal mehr die vorsätzliche Ignoranz, die so viele in Europas politischem Establishment in ihrer Weigerung zur Schau stellen sich mit den Problemen der Islamisierung auseinanderzusetzen. Sevran ist Teil des Distrikts Seine-Saint-Denis, einer Gegend, in der bei einer Gesamtbevölkerung von 1,4 Millionen Menschen mehr als 600.000 Muslime wohnen. Bereits 2011 zeigte ein Bericht des äußerst respektierten Politikwissenschaftlers und Islamexperten Gilles Kepel, Banlieue de la République“ (Vorort der Republik), dass Seine-Saint-Denis, wie auch andere Vororte, zu islamischen Parallelgesellschaften werden, die zunehmend vom Rest der französischen Gesellschaft abgeschnitten sind. Dass Frauen inzwischen von den Straßen Sevrans verschwinden, kann ist nicht von der Tatsache der Islamisierung dieser Gesellschaften zu trennen.

Diese Islamisierung ist von Qatars bedeutenden Investitionen in Frankreich – besonders in Moscheen – während der letzten fünf Jahre geschürt und gestärkt worden. Und zwar mit rund 22 Milliarden US-Dollar. Investition in Moscheen sind die Art wie Qatar offensichtlich den Wahhabismus/Salafismus – eine besonders radikale Form des Islam – überall in der Welt verbreitet.

Das islamische Scharia-Recht ist ziemlich klar, was die Rolle der Frau im Islam angeht; französische Politiker wären durchaus gut beraten einen Koran zu öffnen, bevor sie verkünden die jüngsten Ereignisse hätten „nichts mit dem Islam zu tun“. Der Koran erklärt, dass eine Frau in allen Dingen ihrem Mann zu gehorchen [Sure 4,34] und dass sie ihre Rolle im Haus hat, wo sie vorzugsweise bleiben sollte, außer sie hat eine legitime Besorgung außerhalb des Hauses zu erledigen [Sure 33,33]. In Ländern wie Saudi-Arabien, in denen die Scharia das Recht des Landes ist, kann eine Frau das Haus nicht ohne Erlaubnis ihres Mannes verlassen.

Bedenkt man die untergeordnete Rolle der Frau im Scharia-Recht, dann ist es eine nur natürliche Entwicklung, dass diese französischen Vororte, die islamisiert worden sind und wo die Scharia hoch geachtet wird, heute Saudi-Arabien gleichen. Die zunehmenden Bemühungen der Islamisierung, unterstützt mit Geld und Einfluss aus Qatar, kann nur für diejenigen der kulturellen und politischen Eliten überraschend kommen, die es verbissen ablehnen die Realitäten anzuerkennen und mit ihnen klarzukommen.


 +++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

8 einfache Maßnahmen, …
… die Sie jetzt vor 95 % aller Terroranschläge und Gewalt durch Dritte schützen!

In einer Welt voller Terror und Angst ist es wichtig, sich und seine Familie zu schützen!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Vor einem Jahr sagte Pascale Boistard, damals Frankreichs Ministerin für Frauenrechte, in einem Interview:

„Es gibt auf unserem Territorium Gebiete, in denen Frauen nicht anerkannt sind, in denen sie nicht respektiert werden und in denen sie fast dazu verpflichtet sind mit dieser Tatsache als Belästigung im Alltagsleben zu leben. Und jeder scheint das mehr oder weniger normal zu finden… In vielen Vierteln sind Frauen auf bestimmte Gebiete beschränkt (das Foyer, den Ausgang der Schule…) und kommen in anderen praktisch nicht vor, so an Sportstätten oder Unterhaltungsorten. Ist es normal, dass man an einigen Orten keine Frauen in Cafés finden kann? Es gibt eine oft von Minderheitengruppen über eine Mehrheit ausgeübte, unangebrachte Form der Moral, die zu der Tatsache führt, dass der öffentlichen Raum, der Männern wie Frauen gehören sollte, für Frauen nicht zugänglich ist.“

Die Unterordnung, Erniedrigung und Terrorisierung von Frauen in den Vororten geht seit Jahrzehnten vonstatten, direkt unter der Nase dieser Politiker, die behaupten sich um die Rechte von Frauen und „das Herz der Republik“ zu sorgen, aber ignorant blieben. 2002 beschrieb Samira Bellil, die verstorbene Autorin von „Dans l’enfer des tounantes‘ (deutscher Titel: Durch die Hölle der Gewalt), dass Ende der 1980-er Jahre ihr Leben als Teenager in den Vororten – wie der Titel nahe legt – die reine Hölle war. Im Gespräch mit dem Magazin Time sagte sie 2002: „Von dem Augenblick an, an dem ein Mädchen den Fuß nach draußen setzt, glauben die Typen, sie hätten das Recht über uns zu urteilen und uns anders zu behandeln. In extremen Fällen führt das zu Gewalt oder Aggression.“ Bellil wurde wiederholt von muslimischen Jugendlichen gruppenvergewaltigt, die sie kannten und sie ins Visier nahmen, weil „jedes Mädchen im Viertel, das raucht, Makeup genutzt oder attraktive Kleidung trägt eine Hure ist“. Damals berichtete Time weiter:

„Die Polizei mag in den Gegenden aus Angst vor Gewalt nicht patrouillieren. Das Ergebnis: Anstand und Ordnung sind in vielen Banlieues zusammengebrochen und Banden junger Männer haben das Gefühl sie können Frauen ungestraft angreifen…“

Das ist fünfzehn Jahre her.

Im selben Artikel interviewte Time auch Fadela Amara, Leiterin der Organisation Ni Putes ni Soumise“ (Weder Huren noch Unterworfene), die dafür kämpft, dass Frauen in der Lage sind ein normales, modernes Leben zu führen. Amara sagte, seit 1992 müssen die Frauen in den Vororten Frankreichs mit dem sich verbreitenden Einfluss islamischer Fundamentalisten fertig werden:

„Im Verlauf der letzten 10 Jahre hat sich die Stellung der Frauen in den Banlieues radikal verschlechtert… Wir sehen eine Zunahme an Beleidigungen junger Frauen, die Jeans tragen, einen Anstieg in Zwangs- und arrangierten Ehen, dass junge Frauen genötigt werden die Schule abzubrechen sowie ein stärkeres Vorkommen von Polygamie.“

Fünfzehn Jahre später heucheln französische Minister Überraschung und Empörung, dass Frauen in diesen Vororten schließlich dem unaufhörlichen Terror gegen sich erlegen sind und von den Straßen verschwinden.

Quelle

Hier das Video dazu:

Auch in Deutschland hat sich das Verhalten von Frauen im öffentlichen Raum radikal geändert. Laut einer Allensbach-Studie im Januar 2017 fühlen sich 56 Prozent der befragten Frauen nicht mehr sicher. 

Psychologin Anke Precht warnte sogar, dass „die Bewegungsfreiheit für Frauen am Abend und in der Nacht“ viel mehr eingeschränkt sei, „als wir glauben“.

Quelle

So leben wir in Deutschland, in Frankreich und anderswo in einem durch die Flüchtlings- und Migrantenkrise verändertem kulturellen Raum, aus dem Frauen immer mehr verschwinden, unsichtbar werden.

Ist das nicht eine Schande?

Wo sind die ganzen Gutmenschen-Plakatschüttler, die das anprangern? Die ganzen Feministinnen, die sich angeblich so vehement für die Rechte der Frauen und die Gleichberechtigung einsetzen?

Warum äußern sie sich nicht laut gegen diese Diskriminierung???

Und wenn ihr es nicht sagt, dann tue ich das:

Verdammt, wir wollen das NICHT!!!

Wir wollen nicht, dass unsere Frauen aus dem öffentlichen Raum immer weiter zurückgedrängt werden! Dass sie in bestimmten Vierteln mit Angst leben müssen, eine Frau zu sein!

NEIN, DAS ALLES WOLLEN WIR NICHT!

HABT IHR VERSTANDEN?!


Foto: Symbolbild pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

high-heels-698602_640

Skandalöse „SPIEGEL-Hetze“: Donald Trump als Dschihadist!


qqqqqqqqqqq


Es ist eine Schande! 

Eine Schande für den scheinbar „unabhängigen, objektiven“ Journalismus in Deutschland!

Das Cover der neuesten Ausgabe des Nachrichtenmagazin der Spiegel zeigt den neu gewählten US-Präsidenten Donald Trump als IS-Dschihadisten, der in einer Hand eine blutige Machete hält und in der anderen den Kopf der (enthaupteten) Freiheitsstatue. Darunter der Satz: „America first.“

Hier:

20170203_spiegel_0

Quelle Screenshot

Das ist unglaublich!

Das ist widerwärtig!

Das ist ein Affront gegen die demokratische Entscheidung in den USA!

Das ist ein Affront gegen Donald Trump selbst und natürlich der vielen Millionen seiner Wähler!

Das ist ein Affront gegen die tausenden IS-Opfer!

Stellen Sie sich einmal vor, man würde Bundeskanzlerin Angela Merkel so abbilden! Was wäre dann los?

Der Spiegel entwickelt sich meiner Meinung nach von einem Nachrichtenmagazin immer mehr zu einem politischen Hetzblatt. Hetze gegen jene, die seiner politischen Linie nicht folgen. 

Schauen Sie nur, wie diese mediale Hetze gegen Trump geführt wurde:

2

Quelle Screenshot

images

Quelle Screenshot


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Dafür gibt es andere Spiegel-Cover, die die Meinung der Bevölkerung manipulieren und offenbaren, welch geistiges Kind das Hetzblatt tatsächlich ist:

1

Quelle Screenshot

Das soll politisch unabhängiger und objektiver Journalismus in Deutschland des Jahres 2017 sein!

Kein Wunder, dass die Mainstreamblätter immer mehr an Auflage verlieren, wenn sie ihren Lesern einen solchen Murks und politische Parteinahme präsentieren.

Da gilt es nur noch mit den Worten des Spiegels selbst zu sagen:

xxxxxxxxxxxQuelle Screenshot


 +++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Lügenmedien manipulieren auch SIE – bis jetzt!

So enttarnen Sie Lügenmedien und Manipulation!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Bearbeiteter Screenshot Spiegel/Breitbart.com 


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

qqqqqqqqqqq

„Schaden für den Staat?“ – Kostenlose Flüchtlingshilfe von Jurastudenten bei Asylverfahren und Familienzusammenführungen!


shutterstock_499198483


Die Jurastudenten der Refugee Law Clinic Hannover setzen sich juristisch für Flüchtlinge ein, damit sie beispielsweise nicht abgeschoben werden bzw. Rechtsmittel gegen ihre Ausweisung usw. einlegen können. Ebenso bei der Familienzusammenführung oder der Beschleunigung von Asylverfahren.

So bietet die Refugee Law Clinic nach eigenen Angaben:

  • kostenlose Rechtsberatung
  • von Jurastudierenden für Geflüchtete
  • mit anwaltlicher Unterstützung

Der Begriff „Law Clinic“ stammt aus der amerikanischen Rechtstradition und bezeichnet die kostenlose Rechtsberatung von Studierenden für Ratsuchende. Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. (RLC) möchte nach diesem Prinzip Flüchtlinge kostenlos beraten. Wir wollen Geflüchtete und Migrant*innen auf dem oft schwierigen Weg durch das deutsche Asylrecht unterstützen und sie bei Bedarf bei Behördengängen begleiten. Gerade bei aufenthaltsrechtlichen Fragen sind fristgerechte und kompetente Lösungen notwendig. Diese erarbeiten die BeraterInnen der Refugee Law Clinic gemeinsam mit erfahrenen Anwält*innen.

Wen beraten wir?

Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. ist ein junger, ehrenamtlicher Verein, der Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion oder ethnischer Zugehörigkeit berät. Wir bieten allen Flüchtlingen vor, während und nach dem Asylverfahren ungeachtet ihres Status Rat und Unterstützung an.

Was kostet die Beratung?

Die Beratung innerhalb der Refugee Law Clinic Hannover ist kostenlos. Falls jedoch eine Mandatsübernahme durch einen Anwalt oder eine Anwältin notwendig wird, können entsprechende Kosten entstehen.


In den Sozialen Netzwerken wird dazu ein Video eines ZDF-Berichts verbreitet mit dem Titel: „Wie Jurastudenten Migranten kostenlos helfen und somit dem deutschen Staat schaden.“
Hier:

Quelle

Auf der Homepage des Refugee Law Clinic Hannover steht u.a.:

Über 250 Mandate haben wir dieses Jahr (2016) betreut (…)

Erfolgsgeschichten:

Nach einjähriger Beratungstätigkeit wollen wir euch gerne die neuesten Entwicklungen schildern und euch an unseren Erfolgen teilhaben lassen. Wir konnten zahlreiche Asylverfahren beschleunigen, erfolgreich auf die Anhörung vorbereiten und Familien zusammenführen.

Es ist allgemein bekannt, dass das BAMF große Probleme mit der Bewältigung der vielen Asylanträge hat. Im August 2016 waren ca. 500.000 Asylanträge noch nicht entschieden; viele Menschen warten sogar weiterhin auf ihre Antragsstellung. Die daraus resultierende Wartezeit schlug sich auf die Stimmung der einzelnen Geflüchteten nieder. Oftmals warteten unsere Mandat*innen bereits ein Jahr auf eine Einladung zur Anhörung oder ihre Entscheidung. Indem wir Akteneinsicht verlangten und einen Antrag zur beschleunigten Durchführung stellten, konnten wir einige Verfahren beschleunigen.


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

5 Rententricks, …
… die Ihnen Ihr Bankberater verschweigen will!

Mit dieser Checkliste gehen Sie sicher, dass Sie im Alter finanziell abgesichert sind!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Zudem hatte das BAMF Mitte des Jahres 2016 begonnen, vermehrt den subsidiären Schutzstatus statt der Flüchtlingseigenschaft für Syrer*innen auszusprechen. Für diese Personengruppe ist der Familiennachzug seit März 2016 ausgesetzt und sie bekommen nur einen einjährigen Aufenthaltstitel. Dieser veränderten Entscheidungspraxis konnten wir durch eine verbesserte Vorbereitung auf die Anhörung entgegenwirken. Es gilt ein persönliches Verfolgungsschicksal herauszuarbeiten, um die Chancen auf die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft zu erhöhen.

Weiterhin haben wir erfolgreich Familien innerhalb Deutschlands durch Umverteilungsanträge zusammengebracht. Aber auch beim „klassischen“ Familiennachzug aus der Türkei und anderen arabischen Ländern konnten wir durch eine ausführliche Aufklärung Hilfe leisten (…)

In der Vergangenheit mussten wir oftmals Anfragen aus Kapazitätsgründen ablehnen. Auch deswegen haben wir zum November wieder 30 neue Berater*innen im Asyl- und Ausländerrecht ausgebildet. Nun stehen der Mandatsverwaltung 90 ausgebildete Berater*innen zur Verfügung, sodass in nächster Zeit kein Kapazitätsproblem auftreten sollte (…)

Wichtig wird für uns auch die Zusammenarbeit mit den 29 anderen Refugee Law Clinics in Deutschland sein. Durch eine bessere Vernetzung und dem Beitritt in den Dachverband, erhoffen wir uns einen produktiven Austausch und Vergünstigungen bei Versicherungen, Datenbanken (…)

Quelle 


Foto: Bearbeitetes Symbolbild Shutterstock.com


 Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

shutterstock_499198483

Pressefreiheit ade: FACEBOOK BLOCKIERT MICH VORÜBERGEHEND!


social-media-1679234_640


Kurz nach dem ich meinen heutigen Artikel

Über diese „Flüchtlings-Fakten“ SCHWEIGEN die „FAKE NEWS-POLITIKER“!

gepostet habe, wurde ich von der Zensurbehörde bei Facebook geblockt!

unbenannt

Und das, obwohl ich mich auf Quellen der seriösen österreichischen Tageszeitung Krone berufen habe!

Die Pressefreiheit in Deutschland stirbt immer mehr! Und alle schauen zu! Das hatten wir schon einmal in den dunkelsten Zeiten dieses Landes!

Ich bin gespannt, wie lange Facebook meine kritischen Artikel blockiert!

Bitte verteilt meine Blogartikel in so viele Foren wie möglich, damit die Zensur ausgehebelt werden kann.

Danke!


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier!


 Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

social-media-1679234_640

FAKE NEWS? – Es darf gelacht werden: WDR-Studie bescheinigt öffentlich-rechtlichem Rundfunk „höchste Glaubwürdigkeit!“


horse-178093_640


Für die Mainstream-Presse wird die Luft noch dünner: Immer mehr Zuschauer, Zuhörer und Leser glauben den System-Medien nicht mal mehr das Schwarze unter den Nägeln.

Deshalb müssen sie jetzt zu einem anderen „Trick“ greifen – sie geben ihre Studien einfach selber in Auftrag!

So hat der WDR das Meinungsforschungsinstitut infratest dimap beauftragt, eine repräsentative Studie zur Glaubwürdigkeit der Medien zu machen.

Mit dem erwartenden Ergebnis – und bitte mal laut lachen:

89 Prozent der Bundesbürger finden das Informationsangebot von Radio, Fernsehen, Internet, Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland insgesamt „gut“ oder „sehr gut“.

Besonders gut schnitten in der Studie öffentlich-rechtliche Angebote ab.

Konkret: 74% halten das öffentlich-rechtliche Radio für glaubwürdig (-3%), 72% attestieren dem öffentlichen Fernsehen hohe Glaubwürdigkeit (+1%).


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier!


Bei Tageszeitungen liegt der Glaubwürdigkeitswert unverändert bei 65%, dem Privatradio glauben mit 35% deutlich weniger als bei der letzten Befragung (-10%). Das Privatfernsehen halten gar nur 25% für glaubwürdig.

Und nur jeder fünfte Befragte (20 Prozent) hält den Vorwurf einer „Lügenpresse“ für berechtigt. Also 75 % für unberechtigt.

Das Internet allgemein wird von 27% der Bevölkerung laut Studie als glaubwürdig eingestuft. Der Wert für soziale Medien liegt noch einmal deutlich darunter.

In Anbetracht sogenannter „Fake News“, in denen oftmals Medien und Politik die verlogene Maske vom Gesicht gerissen wird, schneiden die Sozialen Medien – wer hätte es auch anders gedacht – sehr schlecht ab!

Demnach halten nur 8% der Bevölkerung soziale Medien wie Facebook und Twitter für glaubwürdig. 82% gaben an, soziale Medien nicht regelmäßig als Nachrichtenquelle zu nutzen.

Öffentlich-rechtliches Fernsehen ist laut der Befragung für 34% die Haupt-Nachrichtenquelle. Das ist der höchste Wert in der Studie. Gefolgt von Tageszeitungen (26%) und dem Internet im allgemeinen (16%).

Trotzdem erschreckend: 42% der Befragten glauben, dass die Politik den Medien Vorgaben zur Berichterstattung macht.

Quelle

Sie sehen also, was dabei herauskommt, wenn die Öffentlich-rechtlichen ihre Studien selbst in Auftrag geben: Sie schneiden besonders gut ab! Die „Konkurrenz“ aus dem Internet natürlich sehr schlecht!

Aber glauben die denn wirklich, dass der Bürger das glaubt???

Ich lache mich schlapp!!!


+++Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF+++

ZWANGSSTEUER GEZ – Die Rückkehr der Stasi?

Es gibt eine regelrechte Jagd auf säumige Zahler! Das Leben einer UNSCHULDIGEN Frau wurde fast komplett zerstört …

Diese Geheimakte ist für Sie völlig KOSTENLOS! >>> Klicken Sie HIER!


  Foto: Symbolbild pixabay.com

 Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

horse-178093_640

Dieses Buch ist die Hölle: „SODOM SATANAS 2 – Die Politik der Perversion!“ Geheimpolitik, Pädokriminalität, Ritualmorde!


cover-sodom-satanas-2


»Sodom Satanas ist die Hölle! Man kann dieses Buch hassen, aber man muss es gelesen haben!«

Nico A. Winter

»Geheimpolitik, okkulte Pädokriminalität und vertuschte Ritualmorde: Diese literarische Anklage konnte nur als Roman geschrieben werden. Ein Protest gegen die Perversion der Macht!«

Hermann Steppenwolf

DIE LANGERSEHNTE FORTSETZUNG VON BAND 1

Sodom Satanas 1_Cover Print

Für die Bestellung >>>KLICKEN SIE HIER

In seiner größten persönlichen und privaten Krise wird der abgehalfterte Journalist Kevin Winter mit einem Verräter der „Sodom Satanas“ konfrontiert. In dieser einflussreichen Geheimgesellschaft leben hochrangige Mitglieder – EU-Politiker, Wirtschaftsbosse, Bankiers und prominente Künstler – nach den Maximen des Marquis de Sade eine Philosophie des Lasters, eine Politik der Perversion aus. Dazu bedienen sie sich verschiedener krimineller Netzwerke, die ihnen Kinder als Opfer zuführen. Diese werden in unvorstellbaren Ausschweifungen nicht nur psychisch, physisch und sexuell missbraucht, sondern auch gefoltert und im Namen Satanas getötet. Nur langsam kommt Kevin Winter diesem elitären und faschistischen Geheimzirkel auf die Spur. Von da an verwandelt sich nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das seiner Familie, in eine Hölle aus Wahnsinn, Angst, Gewalt und okkulten Riten; hart an der Grenze des Erträglichen.

JETZT ENDLICH BAND 2!

Noch härter.

Noch kompromissloser.

Noch abartiger.

Und doch geschieht genau das jeden Tag da draußen mit unseren KINDERN!

Wie wurde Bankier Gilles Hugo zum Kindermörder in der Geheimgesellschaft Sodom Satanas?

Wer sind – neben Jules Févre – die EU-Politiker und hochrangigen Persönlichkeiten, die durch ein Netzwerk Kinder entführen lassen, in sadistischen Orgien quälen, missbrauchen und ermorden?

Schafft es Kevin Winter, trotz seiner persönlichen und privaten Probleme, Licht ins Dunkel zu bringen?

All diese Fragen werden beantwortet. Und noch mehr:

Europaabgeordneter und Großmeister der Sodom Satanas, Jules Le Févre, kommt dem Verräter auf die Spur…

Und plötzlich befinden sich Gilles Hugo, Kevin Winter und seine Familie in Lebensgefahr!

Sodom Satanas schlägt gnadenlos zurück…


VORWORT DER AUTOREN

Seit dem Erscheinen von Sodom Satanas Band 1 sind drei Jahre vergangen. Drei Jahre, in denen der Leser warten musste, bis endlich der 2. Teil publiziert wird. Gewiss, eine viel zu lange Zeit für einen Fortsetzungsroman. Zu Recht wurden wir von Lesern kritisiert, weil wir sie sozusagen über die ganzen Monate hinweg mit einem fiesen „Cliffhanger“ zurückgelassen haben. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Die Gründe, warum wir so lange gebraucht haben, die Fortsetzung zu schreiben, sind vielfältig. Vor allem aber wurden unsere weiteren Recherchen im religiösen Untergrund Europas von verschiedenen Seiten torpediert. Darüber wird noch an anderer Stelle zu sprechen sein.

Das Thema um Pädophilen-Netzwerke in Verbindung mit hochrangigen Kreisen, insbesondere aus der Politik, ist nach wie vor brandaktuell und hochgefährlich. Siehe dazu die nachfolgenden Ausführungen von Guido Grandt in seinem hervorragenden Artikel Pädokriminelles Netzwerk in Großbritannien – Sexueller Missbrauch, Schwarze Messen, Kindermorde. Auch wir scheuen uns keineswegs in Sodom Satanas Band 2 die schockierenden Dinge zu benennen, die wir nur als Reality (Realistic) Fiction erzählen können. Wie wir bereits im Vorwort des 1. Teils geschrieben haben: „Damit kleiden wir die Wahrheit, die Fakten und Informationen nicht nur in ein anderes Gewand als in das eines nüchternen Sachbuches, sondern bringen dem Leser auch die hilflose oder erschreckende und oft grauenhafte Emotionalität der Protagonisten so nahe wie möglich.“ Die Amerikaner sprechen in diesem Zusammenhang von der „real-to-life-fiction“.

Sodom Satanas 2 erscheint uns sogar noch unerträglicher als Band 1. Es führt nicht nur den Leser, sondern auch uns Autoren an einen Abgrund: Wir werfen einen Blick in die Hölle und sehen mit eisigem Entsetzen, mit welcher Grausamkeit, Brutalität und Skrupellosigkeit sich religiöse Fanatiker – befreit von jeder Moral und nur ihren eigenen Gesetzen verpflichtet – sich tatsächlich an unseren Kindern vergehen. Oft haben wir uns gewünscht, das alles ist reine Fiktion. Doch leider ist dem nicht so.

Ein anonymer Leser hat Sodom Satanas 1 negativ bewertet, und meint, das Thema sei „widerlich“. „Das soll angeblich eine wahre Recherche von Journalisten sein. Ich kann das nicht glauben (…) Ich habe mich geschämt, dieses Buch gekauft zu haben.“

Wir geben dem Leser recht: Das Thema ist in der Tat „widerlich“ und deshalb muss es auf den Tisch, muss endlich darüber gesprochen werden. Negative Kritik haben wir nur vereinzelt bekommen, in der überwiegenden Mehrheit handelte es sich um positive Zustimmungen. Beispielsweise schrieb Silvia Dietl-Zeiner u.a.: Wir dürfen nicht wegsehen, sondern müssen uns, um verändern zu können, diesen Tatsachen stellen. Ich bewundere den Herausgeber Guido Grandt und die Autoren Dario Zamis & Svenja Larsson, beide investigative Journalisten, die obwohl äußerst gefährlich, nicht aufgeben und an diesem Thema des schändlichen, satanisch-sadistischen Kindesmissbrauchs und Kindermordes dranbleiben.“

Frau Hipp war der Meinung: „Es ist erschreckend, was hinter den Kulissen unserer sogenannten ‚zivilisierten‘ Welt passiert. Dieses Buch wird hoffentlich noch viele Menschen wachrütteln.“

Ein anderer Amazon Customer meinte: „Ein wirklich erschütterndes Buch. Noch schockierender, wenn man weiß, wie viel Wahres drin steckt. Ich bin dankbar, dass dieses Thema bekannt wird und die Öffentlichkeit endlich davon erfährt. Vielen Dank für diesen Schritt und diesen Mut.“

Ines Cremer schloss sich der Einschätzung an: „Das, was wir alle am liebsten NICHT wissen wollen, beschreibt dieses Buch – hier bekommt der Leser einen kurz gefassten Einblick in den Abgrund unserer Gesellschaft, der schwärzer nicht sein kann. Geheimrituale – Menschenopfer – institutionalisierte rituelle Gewalt verstrickt bis in höchste EU-Politik und Hochfinanz. Gut geschrieben, sodass das Lesen der Grausamkeiten die die Opfer ertragen nicht zu detailliert ist, sodass man es wagen kann den Blick auf die Täter und Gruppierungen zu richten, die darin verwickelt sind. Zu befürchten steht, dass diese Geheimbünde große politische, wirtschaftliche und justiziable Macht inne haben. Umso mehr teile ich meinen tiefsten Respekt dem Autor und allen Menschen, die den Mut haben in diesen Abgrund zu blicken – wir müssen etwas tun – das Buch zu lesen ist ein guter Anfang!“

D. Strobel ergänzt: „Neben einer Figur zur Steigerung der Erträglichkeit, bietet dieser Roman den literaturgeschichtlichen Hintergrund und wie von den Autoren erwähnt den aktuell recherchierten aktuellen Bezug des absolut Menschen-Möglichen. Zusammengefasst in einer wunderbar passenden Sprache, das längere Lesereihen zwar nicht erübrigt, aber sehr treffend verkürzen kann. Es ist eines der wenigen genialen Bücher die etwas über den Menschen zu erzählen wissen. Die Gefahr sich selbst dabei zu verlieren um sich erneut zu finden ist garantiert. Illusionen zerplatzen wie Seifenblasen oder verwandeln sich zwangsweise in eine betonierte Form der Abschirmung. Genauso wie es die Mitglieder von Sodom Satanas für ihre Illusion der Glückseligkeit für sich beanspruchen. Ein hervorragendes Werk das dem Leser zum Glück als Herausforderung gegenüber steht. Durch die angebotenen Bezüge und Erzählweise erlaubt es Moral und Satanismus auf eine Stufe stehend zu betrachten und lässt den Leser im Dunkel stehen. Jegliches irdische Wirken ist nichts wenn man nicht weiß wie man es gemacht hat und wie es dazu gekommen ist. Wie man auf dieses Buch reagiert ist dank Inhalt und Form sehr deutlich. Vielen Dank.“

Leserin Jana resümiert: „Schon die ersten Zeilen sind fesselnd und lässt einen bis zum Schluss nicht mehr los. Man taucht in eine kranke Untergrundwelt ein die von mächtigen perversen Bestien aus Politik und Wirtschaft regiert, wird die wortwörtlich über Leichen gehen für ihre Lust. Ein gut zu lesendes und informatives Buch, das einen die Welt mit anderen Augen sehen lässt.“

Und Leserin Elena erklärt: „Dieses Buch macht wirklich Angst! Kindesmissbrauch auf höchster Ebene, verquickt mit EU-Politik, satanischen Messen und einer Geheimgesellschaft. Man merkt, dass die Autoren eine Ahnung von der Thematik haben. Es ist sehr flott geschrieben, man leidet mit dem Protagonisten mit. Ich hatte schlaflose Nächte…“

Unser Ziel war es tatsächlich, die Öffentlichkeit mit diesen schockierenden „fiktiven“ Berichten wachzurütteln. Das sind wir den vielen Opfern – vor allem auch den namenlosen Kindern, Mädchen und Jungen, überall auf der Welt – mehr als schuldig! Ihnen soll der vorliegende „Roman“ gewidmet sein.

Dario Zamis & Svenja Larsson


cover-sodom-satanas-2

Für die Bestellung >>>KLICKEN SIE HIER

Mehr : https://sodomsatanas.wordpress.com/

SELBST WENN SIE MUT HABEN, DANN LESEN SIE DIESEN ROMAN

NICHT!

„ER IST DIE HÖLLE!“


Auswahl weiterer Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag: 

Maidan-Faschismus-Cover COVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook
ZU BESTELLEN  ODER HIER

cover-sodom-satanas-2

Neue Umfrage: „Flüchtlinge sind die besseren Deutschen!“: Sie sind demokratischer & gleichberechtigter gesinnt!


men-60744_1920


Der Titel dieses Blogartikels („Flüchtlinge sind die besseren Deutschen“) ist bewusst provokativ gewählt. Allerdings erschließt er sich aus einer neuen Umfrage, die nun präsentiert wurde. Diese straft alle bisherigen Lügen  und erzählt davon , wie demokratisch & frauengleichberechtigt Flüchtlinge, die in unser Land kamen und immer noch kommen, doch eingestellt sind.

Erstmals liegt jetzt eine repräsentative Befragung unter 2300 Flüchtlingen vor, die das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), das Forschungszentrum des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge sowie das Sozio-oekonomische Panel am DIW erstellt haben. Sie brachte Erstaunliches zum Vorschein und macht deutlich, dass die Wertvorstellungen der Zuwanderer gar nicht so viel anders sind als die der einheimischen Bevölkerung.

Insgesamt 450 Fragen beantworteten die Teilnehmer der Befragung. Zu ihnen zählten Asylbewerber im Asylverfahren, anerkannte Asylbewerber sowie Flüchtlinge, deren Gesuch zwar abgelehnt wurde, die aber in Deutschland geduldet werden – etwa, weil sie krank sind. Gemeinsam mit geschulten Interviewern beantworteten sie die Fragen.


Als Fluchtmotiv gab eine Mehrheit von 70 Prozent „Angst vor gewaltsamen Konflikten und Krieg“ an. Besonders häufig nennen Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und dem Irak dies als Grund – was angesichts der dortigen Konflikte nicht verwundern dürfte. Andere Fluchtgründe sind Verfolgung (44 Prozent), schlechte persönliche Lebensbedingungen (39 Prozent), Diskriminierung (38 Prozent) und Zwangsrekrutierung (36 Prozent). Flüchtlinge aus den Balkanstaaten sagen besonders häufig, dass sie wegen der schlechten Lebensbedingungen und der schwierigen wirtschaftlichen Lage ihre Heimat verlassen haben. Deutschland haben 73 Prozent als Zielland gewählt, weil sie glauben, dass dort die Menschenrechte respektiert werden. Nur etwa ein Viertel der Befragten gab an, wegen der guten wirtschaftlichen Lage oder des staatlichen Wohlfahrtssystems nach Deutschland gekommen zu sein.

Die Studie zeigt auch auf, wie teuer und riskant eine Flucht ist. Im Schnitt mussten die Flüchtlinge zwischen Januar 2013 und Januar 2016 etwa 7000 Euro pro Kopf bezahlen. 50 Prozent opferten dafür ihre Ersparnisse, 39 Prozent verkauften Vermögenswerte. Ein Viertel der Befragten gab laut Studie an, während der Flucht Opfer von Schiffbruch geworden zu sein. 40 Prozent berichteten von körperlichen Übergriffen. Mehr als die Hälfte sah sich durch wirtschaftlichen Betrug, vermutlich durch Schleuser, geschädigt.

Weitere Auszüge aus der Studie:

– Nur 13 % der Asylsuchenden sagte, dass Religionsführer letztlich die Auslegung der Gesetze bestimmen sollten.

– 8 % der Deutschen auch!

– 96 % der Flüchtlinge befürworten die Aussage, dass „man ein demokratisches System haben sollte“.
– Nur 95 % der Deutschen!
– 96 % der Flüchtlinge stimmen den Aussage zu,  „Die Menschen wählen ihre Regierung in freien Wahlen“.
– Nur 92 % der Deutschen!
– 93 % der Flüchtlinge unterstützen die Aussage „Bürgerrechte schützen die Menschen vor staatlicher Unterdrückung“.
– Nur 83 % der Deutschen!
– 92 % der Flüchtlinge stimmen der Äußerung zu „Frauen haben die gleichen Rechte wie Männer“.
– 92 % der Deutschen!
– 86 % der Flüchtlinge stimmen der Aussage zu, „eine Arbeit zu haben (…) (ist) für eine Frau die beste Möglichkeit unabhängig zu sein“.

– Nur 72 % der Deutschen!

Der Kurzbericht der Studie finden Sie HIER!


+++Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF+++

Geheimakte – TTIP 2016 – die versteckte Gefahr!

TTIP zerstört alles wofür Europa je gekämpft hat! Aber TTIP ist weitaus gefährlicher als zunächst angenommen…

Diese neue Geheimakte enthüllt jetzt Undenkbares…

Diese Geheimakte ist für Sie völlig KOSTENLOS! >>> Klicken Sie HIER


Sie sehen also: Dieser Studie nach sind Flüchtlinge (überwiegend Muslime) „demokratisch gesinnter“ und „gleichberechtigter“ eingestellt als die Deutschen.

Und das, obwohl sie aus Staaten kommen, in denen weder Demokratie noch Frauenrechte überhaupt – und wenn doch – eine untergeordnete Rolle spielen.

 Soll das wirklich jemand glauben?
 
Spätestens seit den verheerenden und absolut falschen Prognosen, Statistiken, Umfragen etc. zur US-Wahl, bei denen Hillary Clinton teilweise mit über 80 % vor ihrem Herausforderer Donald Trump lag, wissen wir, was davon zu halten ist.

 Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG:Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa! >>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

 men-60744_1920

Flüchtlingskrise: „Wird Weihnachten bald abgeschafft?“


niko2

 


SCHWEDEN: WEIHNACHTSBAUMBELEUCHTUNG VERBOTEN?!+++MANCHE GRÜNE SEHEN IN WEIHNACHTLICHEM SYMBOL EIN „UNZEITGEMÄSSES RITUAL“+++KITA LÄSST WEIHNACHTSFESTE AUSFALLEN WEIL MEHRHEIT DER KINDER MUSLIME SIND+++


Im einstigen „Migrationsvorzeigeland“ Schweden leben besonders viele muslimische Migranten und Flüchtlinge.

Nun schocken die Behörden die Bevölkerung: Denn in vielen Städten wurde die Weihnachtsbeleuchtung verboten.

Anscheinend aus Sicherheitsgründen!

Das jedenfalls berichtet Trafikverket, die Schwedische Transportbehörde. Sie erlaubt es den Gemeinden nicht, an den von ihr betriebenen Straßenlaternen Weihnachtsbeleuchtungen aufzuhängen. Das bedeutet, dass viele Städte keine festliche Beleuchtung auf ihren wichtigsten Strassen haben werden.

Eine Sprecherin erklärt, dass die Laternenpfähle nicht darauf ausgerichtet seien, diese Weihnachtsbeleuchtung zu tragen. Dabei hängen diese normalerweise nicht an einem Metallmasten, sondern an den Ästen von Bäumen. Sicherheitsprobleme damit gab es jahrzehntelang nicht.

Kritiker sind empört. So soll der nächste Schritt eingeleitet werden, um das christliche Erbe des Landes herunterzuspielen?

Mit der Weihnachtsbeleuchtung sollen aller Wahrscheinlichkeit die muslimischen Migranten nicht beleidigt werden.

Quelle


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Ferner behaupten verschiedene Blogs auch, dass eine schwedische Bischöfin dazu aufgerufen hätte, die Kreuze von den christlichen Kirchen zu entfernen und sie durch muslimische Symbole zu ersetzen, um die Moslems zufriedenzustellen.

Ebenso soll an Weihnachten 2015 angekündigt worden sein, dass das Weihnachtssonderprogramm an Heiligabend im staatlichen Fernsehen von einer muslimischen Frau moderiert wird.

Quelle

Das ist alles gar nicht so weit hergeholt. Schauen wir nach Deutschland.

Dort tobt in Düsseldorf ein heftiger Streit um die traditionelle Weihnachtstanne vor dem Rathaus. Bekanntlich sitzen dort auch die Grünen in einer Ampelkoalition in der Regierung.

Die Grünen sind es nun, die das weihnachtliche Symbol als „unzeitgemäßes Ritual“ verunglimpfen. Ihre Argumentation gegen den Weihnachtsbaum: Er würde schlecht behandelt!!!

So lehnt es die Partei ab, gesunde, jahrzehntelang gewachsene Bäume zu fällen, für wenige Wochen in der Stadt aufzustellen und schließlich zu „entsorgen“. Stattdessen solle man an einem anderen Ort dauerhaft einen „Stadt- Christbaum“ pflanzen.

Grünen- Fraktionschef Norbert Czerwinski will, dass man sich von diesem „unzeitgemäßen Ritual“ trennt, um „etwas wirklich Neues beginnen“.

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Diese 7 Hackertricks schützen Sie vor der Totalüberwachung.
Der Schutz vor Kameras, implantierten Chips, abgehörten PCs und Handys!

Mit dieser Hackertrick-Liste holen Sie sich Ihre Privatsphäre wieder zurück!

Diese Geheimakte ist für Sie völlig KOSTENLOS! >>> Klicken Sie hier


Auch in dieser Weihnachtsbaumdebatte sehen viele Kritiker, das christliche Fest langsam zum Verschwinden bringen zu lassen.

Vielleicht erinnern Sie sich daran, dass die Linken in Nordrhein-Westfalen bereits 2013 den christlichen „Martinstag“ in „Sonne-Mond-und-Sterne-Fest“ umbenennen wollten. Begründung: Wegen der „religiösen Vielfalt“ und der wachsenden Zahl „nicht religiös gebundener Eltern.

Und in Solingen wurde damals darüber diskutiert, statt Weihnachtsbeleuchtung das Winterlicht anzuzünden!

In Bonn gab es eine Buchhandlung, in der nicht mehr von „Ostern“, sondern nur noch vom „Hasenfest“ gesprochen wurde. 

In Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg) gab es eine Auseinandersetzung darüber, ob Weihnachtsmärkte nur noch genehmigt werden sollten, wenn sie als „Wintermarkt“ firmieren.

Das letzte Beispiel zeigt, dass hinter dieser versuchten sprachlichen Reinigung der Begrifflichkeiten von religiösen Bezügen nicht nur antichristliche Ressentiments stecken – obwohl es die durchaus gibt, schrieb der Tagesspiegel dazu.

 Nein, es ist das Bemühen, den Raum des laizistischen Staates auszuweiten und die Profanisierung des öffentlichen Lebens voranzutreiben.

In einem sehr multikulturellen Bundesland wie Berlin, in dem wesentliche politische Kräfte ein überaus distanziertes, wenn nicht gar gestörtes Verhältnis zur Kirche haben, bricht sich das – als vermeintlich politisch korrektes Vorgehen – leichter Bahn als in Regionen, in denen der Bevölkerungsanteil der Christen aller Konfessionen deutlich höher ist. Wer selber ohne Religion aufgewachsen ist, kommt eher zu dem Schluss, dass die Erwähnung von Begriffen aus dem christlichen Umfeld von Nicht-Christen als Zumutung oder gar Anmaßung empfunden werden könnte.

Und weiter:

Tatsächlich ist das nicht der Fall. Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung, aus der der evangelische Landesbischof Markus Dröge gerade in einem Vortrag zitierte, bezeichnen 75 Prozent der Westdeutschen und 55 Prozent der Ostdeutschen das Christentum als Fundament unserer Kultur.


 +++Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF+++

7 untrügliche Zeichen, …
… die Sie jetzt jede Politikerlüge erkennen lassen!

Diese Geheimakte ist für Sie völlig KOSTENLOS! >>> Klicken Sie HIER


Im Oktober 2016 schlagen in Kassel die Wellen hoch!

Dort lassen die Erzieherinnen in der städtischen Kindertagesstätte Sara-Nussbaum-Haus regelmäßig das Weihnachtsfest ausfallen. Sprich: Kein Weihnachtsbaum, keine Weihnachtsgeschichten, keine Weihnachtsstimmung. 

Mit Verweis auf die unterschiedlichen Kulturen der Kinder würden die Erzieherinnen auf christliche Rituale verzichten.

Nachdem der Fall öffentlich geworden ist, weil viele Eltern sich über diese Praktiken beklagten, erklärte die Stadt, dass dort doch Weihnachtliches gebacken und auch gebastelt würde.

Aber: „Es wird dort kein Weihnachtsfest im strengen Sinne gefeiert“, sagte ein Stadtsprecher. Deshalb werde etwa auf christliche Weihnachtslieder verzichtet. Weil dort die Mehrheit der Kinder nicht christlichen Glaubens sei, werde das Fest nicht so gefeiert wie in konfessionellen Kitas, sagte der Stadtsprecher (…) Zur Integration gehöre es, die neue Kultur kennenzulernen.

Wegen des hohen Anteils muslimischer Kinder sind die Erzieherinnen der Sara-Nussbaum-Kita zudem angehalten, darauf zu achten, dass die Kinder ihre mitgebrachten Brote nicht tauschen. So soll verhindert werden, dass muslimische Kinder Schweinefleisch essen. Auch beim Mittagstisch wird kein Schweinefleisch angeboten.

Quelle

Sie sehen also: Die Politiker erzählen Ihnen tagtäglich, dass sich aufgrund der Flüchtlingskrise im Land nichts weiter verändern wird.

Doch ich frage Sie: Wann steht Weihnachten und Ostern auf der Kippe?


  Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG:Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa! >>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

niko2