So ABARTIG tickte der KINDERMÖRDER von Herne!


film-1594731_1920

EUROPE – FREE – FAIR – PRESS


Gestern hat sich der 19-jährige Kindermörder Marcel H. aus Herne selbst der Polizei gestellt.

Am Montag lockte er den neunjährigen Jaden in einen Keller und tötete ihn mit Dutzenden Messerstichen.

Nach der grausigen Tat prahlte er im Internet mit Fotos von der blutverschmierten Leiche und selbst lachend.

Nachdem er sich gestellt hatte, gab er der Polizei einen Hinweis auf einen Wohnungsbrand in der Nähe. In dieser wurde eine weitere Leiche gefunden.

Ob er für diesen verantwortlich ist, bleibt bislang unklar. Seine Schwester und Mutter beschrieben den 19-Jährigen als psychisch krank.

Quelle

 

 


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Anmerkung: Der Inhalt dieses Contents gibt ausschließlich die Meinung von Europe-Free-Fair-Press wieder.

Hinter Europe-Free-Fair-Press stecken Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die nicht genannt werden wollen, weil sie Angst um ihren Job haben. Denn ihre Berichterstattung entspricht nicht dem Mainstream.

So sammeln Sie weltweit im Internet Amateuraufnahmen, zudem solche von nationalen oder regionalen TV-Sendern, die zumeist nicht ausgestrahlt wurden, um sie  im Rahmen einer freien und fairen Presse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Denn zumeist zeigen diese Bilder eine ganz andere Realität, als den Bürgern gemeinhin „verkauft“ wird.

Rassistische, ausländerfeindliche oder antisemitische Meinungen werden nicht geduldet!


film-1594731_1920

Advertisements

„Frauen sind dumm, wertlos & sollen schweigen!“- So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (6)


slave3


Meine Artikel über die Hetze gegen europäische und deutsche Frauen im Internet schlagen hohe Wellen.

Inzwischen hetzen selbsternannte Gutmenschen gegen mich selbst, obwohl ich die Hetzseiten erst aufdeckte. Dazu an anderer Stelle mehr…

Nichtsdestotrotz lasse ich mich nicht einschüchtern – ganz im Gegenteil:-) Deshalb nachfolgend eine Zusammenfassung und ein erneutes Nachfragen beim Bundesjustizministerium:

Die Diskussion um Hassbotschaften im Netz hatte sich nach menschenverachtenden und rechtsradikalen Parolen gegen Flüchtlinge intensiviert.

Heiko Maas selbst war es, der immer wieder erklärte, dass die europäischen Justizminister sich einig darin seien,  dass von Hassbotschaften im Netz „eine erhebliche Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden“ ausgehe.

Im Internet sind aber auch verschiedene Seiten abzurufen, auf denen frauenfeindliche, sexistische, diskriminierende und Inländerrassistische Fotos, Videos und Verschwörungstheorien verbreitet werden.

Beispielsweise:

EURABIA: EIN NEUER KONTINENT+++DIE ISLAMISIERUNG EUROPAS+++“WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER+++DIE „WEISSE“ RASSE SOLL ZERSTÖRT WERDEN+++FRAUEN & CHRISTLICHER „ABSCHAUM“+++VERUNGLIMPFUNG VON BEHINDERTEN+++TÖCHTER DER EUROPÄER SOLLEN IHRE „SEXUELLE PFLICHT“ MIT MIGRANTEN ERFÜLLEN+++DER „SEXUELLE DSCHIHAD“ WIRD PROPAGIERT+++„WEISSE“ SKLAVINNEN SOLLEN IN FLÜCHTLINGSLAGERN DER UNTERHALTUNG DIENEN+++FRAUEN SIND DUMM, WERTLOS & SOLLEN SCHWEIGEN+++


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Ausführlich habe ich in verschiedenen Blogartikeln darüber berichtet:

eurabia8

„WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER! – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (1)

destroy-the-white-race3

FRAUEN & CHRISTLICHER „ABSCHAUM“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (2)

daughter

„Sexueller Dschihad mit euren Töchtern!“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (3)

slave

„Weisse Sklavinnen sollen in Flüchtlingslagern zur Unterhaltung dienen!“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (4)

tumblr_nxcuvau21w1ul3va3o1_500

„Millionen Jungfrauen in Europa!“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (5)


Aufgrund meiner Recherchen habe ich u.a. das Bundesjustizministerium informiert. Am 26.09.16 schrieb ich:


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin freier Journalist, Publizist und TV-Redakteur und habe auf folgenden, frei zugänglichen Seiten diverse Frauenverachtende, Frauendiskriminierende, rassistische und „Inländerfeindliche“ Fotos und Texte gefunden (siehe Anlage):

muslimsconqueringeurope.tumblr.com

eastwesttakeover.tumblr.com

musmasters.tumblr.com

muslimsconqueringeurope.tumblr.com

Diese Seiten stehen auf „Tumblrn“, einer Blogging-Plattform, mit der Nutzer selbsterstellte Texte, Bilder, Videos und Links in einem Blog veröffentlichen können. Betrieben wird die Plattform von Tumblr Inc., die sich seit 2013 in Besitz von Yahoo befindet. Gegründet wurde sie im US-Bundesstaat Delaware.

Auf diesen Internetseiten wird in zumeist englischer Sprache für Migration nach Europa geradezu „geworben“. Und zwar mit allen Mitteln, sprich pornografischen Bildern, Videos (aus dem Zusammenhang gerissen, die abgebildeten und gezeigten Personen wissen bestimmt nicht, zu was sie „missbraucht“ wurden), Verschwörungstheorien, rassistischen und Frauendiskriminierenden Aussagen, wie etwa, dass „weiße Frauen“ „Sklavinnen“ seien etc., dass durch die Migration eine neue Rasse „geschaffen“ wird, dass ein „Eurabia“ kommen wird etc.

Wer für diese Migranten-Hetzseiten verantwortlich ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Rechtsextreme? Flüchtlingsschlepper? Welcome-Befürworter? Andere Propagandisten?

In meinem neuen Blogartikel habe ich heute verpixelte Fotos (aufgrund des Persönlichkeitsrechts der abgebildeten Personen etc.) dieser Migranten-Hetzseiten veröffentlicht.

Meine Fragen dazu:

–       Sind dem Bundesjustizministerium diese Hetz-Seiten bekannt?

–      Wenn ja, welche Erkenntnisse liegen dazu vor?

–       Wenn ja, was wurde dagegen unternommen?

–       Wenn nichts unternommen wurde, weshalb nicht?

–       Diese Seiten erfüllen den „Tatbestand“ der Hetze und Frauendiskriminierung. Sehen Sie das auch so?

–       Wenn Ihnen diese Seiten nicht bekannt sind: Herr Maas, der sich ja vor allem – und völlig zu Recht – dafür einsetzt, dass „Hetzseiten“ und „Rassismus“ in den Foren, sozialen Netzwerken etc. bekämpft werden, sollte deshalb ein großes Interesse daran haben, dieser Hetze und Frauenfeindlichkeit Einhalt zu gebieten. Welche Maßnahmen wird er zu diesen konkreten Beispielen ergreifen (können)?

Ich bitte um eine zeitnahe Antwort bis spätestens zum 30.09.16.      

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Guido Grandt


Viele Leser warteten gespannt auf die Antwort des Ministeriums von Heiko Maas, der es sich auf die Fahne geschrieben hat, energisch gegen Internethetze vorzugehen.

Umso enttäuschender war die Antwort, die mich am 29.09.16 erreichte, die ich nachfolgend im vollen Wortlaut veröffentliche:


Sehr geehrter Herr Grandt,  

vielen Dank für Ihre Anfrage. Dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gelangen leider in der täglichen Arbeit immer wieder Fälle von hetzerischen, herabwürdigenden und auch möglicherweise strafrechtlich relevanten Netzinhalten zur Kenntnis. Wie Ihnen bekannt ist, setzt sich das BMJV nicht nur dafür ein, dass strafbare Inhalte aus dem Netz entfernt werden, sondern konnte in dieser Legislaturperiode mehrere Gesetzesinitiativen auf den Weg bringen, durch die insbesondere Frauen strafrechtlich besser geschützt werden.  

In Einzelfällen, wie Sie sie in Ihrer E-Mail schildern, sind die Ermittlungsbehörden der Bundesländer dafür verantwortlich, Ermittlungen aufzunehmen, soweit ein Anfangsverdacht für eine Straftat vorliegt. Mit Respekt vor dem Grundsatz der Gewaltenteilung und insbesondere der Unabhängigkeit der Justiz ist es diesen Ermittlungsbehörden vorbehalten, in konkreten Fällen eine rechtliche Einschätzung abzugeben.  

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Juliane Baer-Henney

Pressesprecherin

_____________________

Bundesministerium der Justiz

und für Verbraucherschutz

Mohrenstraße 37

10117 Berlin

Tel.: 030 / 18 580 8036

baer-ju@bmjv.bund.de


Das BMJV ging auf die ganz konkreten Fälle eigentlich gar nicht ein, beantwortete meine diesbezüglichen Fragen auch nicht. Es wusch sozusagen seine „Hände in Unschuld“ und gab die Verantwortung weiter.

Dass die Strafbehörden der einzelnen Bundesländer für evtl. Ermittlungen zuständig sind, ist mir natürlich klar. Aber mit ging es um eine allgemeine Einschätzung des BMJV zu diesen schäbigen Inhalten. Doch dazu wurde eine dezidierte Antwort verweigert.

Aber weshalb? Weil dieses Mal nicht Flüchtlinge die Opfer sind, sondern einheimische Frauen?


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Die westliche Welt steht vor einer Katastrophe, die es seit 65 Jahren nicht mehr zu sehen gab.

Für Sie geht es jetzt nur noch um eine einzige Sache: Überleben!

Diese Geheimakte ist für Sie völlig KOSTENLOS!


Ich ließ jedoch nicht locker und fragte am 26.09.16 erneut beim BMJV nach:


Sehr geehrte Frau Baer-Henney, 

vielen Dank für Ihre Mail. Allerdings kann ich mich als Journalist mit Ihren Antworten keineswegs zufrieden geben. 

Zum einen, weil Sie meine dezidierten Fragen nicht beantwortet haben. Und zum anderen, weil mir natürlich bewusst ist, dass die Strafbehörden der einzelnen Bundesländer für evtl. Ermittlungen zuständig sind. Aber mir geht es um eine allgemeine Einschätzung des BMJV zu diesen frauenverachtenden, sexistischen, rassistischen Inhalten der angegebenen Internetseiten, die sich dieses Mal vor allem gegen europäische, deutsche und damit einheimische Frauen richtet. 

In diesem Zusammenhang erinnere ich an folgenden Sachverhalt: 

Die Diskussion um Hassbotschaften im Netz hatte sich nach menschenverachtenden und rechtsradikalen Parolen gegen Flüchtlinge intensiviert. Bundesjustizminister Heiko Maas selbst war es, der immer wieder erklärte, dass die europäischen Justizminister sich einig darin seien dass von Hassbotschaften im Netz „eine erhebliche Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden“ ausgehe. 

Genau so sehe ich das auch, deshalb habe ich diese Hetzseiten Ihrem Ministerium zur Kenntnis gebracht. In diesem Sinne hoffe ich, dass Sie meine ursprünglich gestellten Fragen auch beantworten.  

Vielen Dank im Voraus. 

Mit freundlichen Grüßen

Guido Grandt


Eine Antwort auf diese Mail erhielt ich nicht. Deshalb fragte ich am 11.10.16 erneut nach:


Sehr geehrte Frau Baer-Henney, 

ich bitte noch einmal um eine Antwort meiner nachfolgenden Mail bis zum

14.10.16. 

Im Voraus besten Dank. 

Mit freundlichen Grüßen

Guido Grandt


Am 12.10.16 äußerte sich das BMJV abschließend:


Sehr geehrter Herr Grandt,

vielen Dank für Ihre Nachfrage. Leider kann Ihnen das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) über die Angaben vom 29. September 2016 hinaus keine weiteren Ausführungen machen, sondern nur noch einmal betonen: Das BMJV ist weder zur juristischen Bewertung von bestimmten, einzelnen Webauftritten, wie Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben, befugt, noch fällt es in den Aufgabenbereich des Ministeriums, gegen einzelne Internetposts juristisch vorzugehen.

Mit freundlichen Grüßen

Bundesministerium der Justiz

und für Verbraucherschutz

Leitungseinheit Kommunikation

– Pressestelle –

Mohrenstraße 37

10117 Berlin

presse@bmjv.bund.de


 Noch immer wurden meine wichtigsten Fragen  nicht beantwortet:

  • Diese Seiten erfüllen den „Tatbestand“ der Hetze und Frauendiskriminierung. Sehen Sie das auch so?
  • Wenn Ihnen diese Seiten nicht bekannt sind: Herr Maas, der sich ja vor allem – und völlig zu Recht – dafür einsetzt, dass „Hetzseiten“ und „Rassismus“ in den Foren, sozialen Netzwerken etc. bekämpft werden, sollte deshalb ein großes Interesse daran haben, dieser Hetze und Frauenfeindlichkeit Einhalt zu gebieten. Welche Maßnahmen wird er zu diesen konkreten Beispielen ergreifen (können)?

Ich kann nun, nach mehrmaligem Nachfragen beim BMJV, davon ausgehen, dass das Justizministeriums keine eigene Meinung hat zu den Internetseiten mit den pornografischen Bildern, Videos , Verschwörungstheorien, rassistischen und Frauendiskriminierenden Aussagen (wie etwa, dass „weiße Frauen“ „Sklavinnen“ seien etc., dass durch die Migration eine neue Rasse „geschaffen“ wird, dass ein „Eurabia“ kommen wird etc.).

Und das, obwohl Bundesjustizminister Heiko Maas doch überall – zu Recht – verkündet, wie wichtig der Kampf gegen rassistische Hetze und Diskriminierung im Netz ist.

Gilt das eigentlich nur für Hetze gegen Flüchtlinge und Migranten und nicht etwa für Hetze gegen europäische/einheimische Frauen? Das wäre nicht gerade zuträglich für den gesellschaftlichen Frieden, sondern würde – ganz im Gegenteil – die Bürger des Landes noch mehr verunsichern.

Wie gesagt, eine Antwort darauf habe ich nicht bekommen!


Foto: Screenshot aus einer der oben genannten Seiten


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier

Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier
„EUROBELLION“ alles über den kommenden
Bürgerkrieg in Europa!

 


slave3

„Legalen SEX mit LEICHEN & INZEST!“ – So abartig ist eine schwedische Jugendpartei!


nekro1111


Dass viele Jugendliche in Schulen und Unis zu rot-grünen oder liberalen Gutmenschen-Zombies herangezogen werden, ist ja kein Geheimnis mehr. Aber wie weit die „Genderisierung“ und „Sexualisierung“ der Jugend tatsächlich geht, zeigt ein Beispiel aus Schweden!

Dort sorgt die Liberale Jugend der schwedischen Liberalen Volkspartei (LUF) für Wirbel, über den jeder vernünftige Mensch nur den Kopf schütteln kann.

Die schwedischen Jungliberalen sind Mitglied von LYMEC, der 1976 gegründeten „Europäischen Liberalen Jugend“, der auch die Jungen Liberalen der bundesdeutschen FDP, die Jungfreisinnigen der Schweizer FDP und die Junos der österreichischen NEOS angehören. Sie liegen also im politischen Mittelfeld.

Die Mitglieder der Liberalen Jugend wollen nun Sex mit Geschwistern (Inzest) und Sex mit Leichen (Nekrophilie) – legalisieren!

Konkret: Sex zwischen Geschwistern, also Blutsverwandten, die älter als 15 Jahre alt sind, soll erlaubt werden.

Und jetzt wird’s nicht nur gruselig, sondern geradezu geistesgestört:

Außerdem sollen Menschen ihre Körper für Geschlechtsverkehr „vermachen“ können. Zu Lebzeiten soll es also möglich sein, eine Erklärung abzugeben, dass die eigene Leiche für Sex benutzt werden kann.

Unglaublich, finden Sie nicht?!


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Und so rechtfertigen die jugendlichen Psychos ihre irren Forderungen:

Für die Vorsitzende der Libralen Jugend, Cecilia Johnsson, würde die Legalisierung von Inzest und Ne­k­ro­phi­lie einen Fortschritt für Schweden bedeuten.

„Ich verstehe, dass es als ungewöhnlich und widerlich angesehen wird, aber die Gesetzgebung kann nicht auf Ekel basieren“, sagte sie der schwedischen Nachrichtenseite „Aftonbladet“. „Wir sind eine Jugendorganisation und wir müssen einen Schritt weiter denken“, so Johnsson.

Und weiter:

Die aktuelle schwedische Gesetzgebung, die Inzest verbietet, würde niemanden beschützen, sondern sei ausschließlich moralisch motiviert. Auch Sex mit Leichen sei nicht per se verwerflich, wenn dem im Vorfeld zugestimmt worden ist, denkt Johnsson.

„Jeder sollte selbst entscheiden dürfen, was mit seinem Körper nach dem Tod passiert. Egal ob man seinen Leichnam einem Museum oder der Wissenschaft zur Verfügung stellt, oder jemandem für Geschlechtsverkehr überlässt, beides sollte in Ordnung sein“, fügte sie hinzu.

Bei der Mutterpartei der Liberalen Jugend stieß das alles auf Ablehnung.

Wenn Sie jetzt denken, dass nur die aufgezeigten Schweden einen an der Waffel haben, dann muss ich Sie enttäuschen:

Es ist nicht das erste Mal, dass in Europa die Forderung nach einer Legalisierung von Inzest laut wird. 2014 sprach sich etwa der Deutsche Ethikrat dafür aus, die Kriminalisierung von Geschlechtsverkehr zwischen Geschwistern oder Verwandten zu beenden.

Quelle

Die Corrispondenza Romana schreibt dazu:

In beiden Fällen handelt es sich um sexuelle Abartigkeiten: bei Inzest unter Blutsverwandten, bei Nekrophilie mit Toten. Kurzum Perversionen, die keinen Nutzen für das Allgemeinwohl bringen, sondern einen Angriff auf die öffentliche Moral bedeuten und daher in allen zivilisierten Kulturen zum Schutz der Gesellschaft staatlich unterbunden sind (…)

Es ist wie mit der Scheidung: Man beginnt mit der Scheidung und jedes Mal kommen dabei auch Abtreibung, Euthanasie und Eugenik heraus. Das Gleiche gilt für die Familie: Man beginnt mit den homosexuellen Verbindungen und siehe da, es folgen Frühsexualisierung, Pädophilie, Inzest und Nekrophilie. Wer die Büchse der Pandora der Schamlosigkeit öffnet, bekommt es mit allen unmoralischen Instinkten zu tun, die nach Befriedigung gieren (..).

Der schwedische Vorfall zeigt, „wie dumm und gefährlich der Spruch ‚Love ist Love‚ ist, mit dem letztlich alles gerechtfertigt werden kann.

Quelle

Sie sehen an diesen Beispielen, dass die rot-grün versiffte Politik und Jugend keine Tabus mehr kennt: Geschwister zu besteigen oder Leichen – ganz egal.

Mir wird schlecht, wenn ich daran denke, dass solche Geisteskranken irgendwann vielleicht wirklich Macht haben.


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Töten per Knopfdruck: So machen Killerspiele Ihr Kind zum Gewalttäter!

Die Computerspielbranche erlebt den größten Boom der Geschichte – die Folgen könnten verheerend sein!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Bearbeitete Symbolbilder pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

nekro1111

„Millionen Jungfrauen in Europa!“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (5)


tumblr_nxcuvau21w1ul3va3o1_500

 


Im Internet sind verschiedene Seiten abzurufen, auf denen frauenfeindliche, sexistische, diskriminierende und Inländerrassistische Fotos, Videos und Verschwörungstheorien verbreitet werden.

Beispielsweise:

EURABIA: EIN NEUER KONTINENT+++DIE ISLAMISIERUNG EUROPAS+++“WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER+++DIE „WEISSE“ RASSE SOLL ZERSTÖRT WERDEN+++FRAUEN & CHRISTLICHER „ABSCHAUM“+++VERUNGLIMPFUNG VON BEHINDERTEN+++TÖCHTER DER EUROPÄER SOLLEN IHRE „SEXUELLE PFLICHT“ MIT MIGRANTEN ERFÜLLEN+++DER „SEXUELLE DSCHIHAD“ WIRD PROPAGIERT+++„WEISSE“ SKLAVINNEN SOLLEN IN FLÜCHTLINGSLAGERN DER UNTERHALTUNG DIENEN+++FRAUEN SIND DUMM, WERTLOS & SOLLEN SCHWEIGEN+++

Ausführlich habe ich in verschiedenen Blogartikeln darüber berichtet.

Hier:

„WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER! – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (1)


FRAUEN &amp; CHRISTLICHER „ABSCHAUM“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (2)


„Sexueller Dschihad mit euren Töchtern!“ – So übel wird gegen europäische &amp; deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (3)


„Weisse Sklavinnen sollen in Flüchtlingslagern zur Unterhaltung dienen!“ – So übel wird gegen europäische &amp; deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (4)


Aufgrund meiner Recherchen habe ich vor Monaten u.a. das Bundesjustizministerium informiert. Am 26.09.16 schrieb ich:


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin freier Journalist, Publizist und TV-Redakteur und habe auf folgenden, frei zugänglichen Seiten diverse Frauenverachtende, Frauendiskriminierende, rassistische und „Inländerfeindliche“ Fotos und Texte gefunden (siehe Anlage):

muslimsconqueringeurope.tumblr.com

eastwesttakeover.tumblr.com

musmasters.tumblr.com

muslimsconqueringeurope.tumblr.com

Diese Seiten stehen auf „Tumblrn“, einer Blogging-Plattform, mit der Nutzer selbsterstellte Texte, Bilder, Videos und Links in einem Blog veröffentlichen können. Betrieben wird die Plattform von Tumblr Inc., die sich seit 2013 in Besitz von Yahoo befindet. Gegründet wurde sie im US-Bundesstaat Delaware.

Auf diesen Internetseiten wird in zumeist englischer Sprache für Migration nach Europa geradezu „geworben“. Und zwar mit allen Mitteln, sprich pornografischen Bildern, Videos (aus dem Zusammenhang gerissen, die abgebildeten und gezeigten Personen wissen bestimmt nicht, zu was sie „missbraucht“ wurden), Verschwörungstheorien, rassistischen und Frauendiskriminierenden Aussagen, wie etwa, dass „weiße Frauen“ „Sklavinnen“ seien etc., dass durch die Migration eine neue Rasse „geschaffen“ wird, dass ein „Eurabia“ kommen wird etc.

Wer für diese Migranten-Hetzseiten verantwortlich ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Rechtsextreme? Flüchtlingsschlepper? Welcome-Befürworter? Andere Propagandisten?

In meinem neuen Blogartikel habe ich heute verpixelte Fotos (aufgrund des Persönlichkeitsrechts der abgebildeten Personen etc.) dieser Migranten-Hetzseiten veröffentlicht.

Meine Fragen dazu:

–       Sind dem Bundesjustizministerium diese Hetz-Seiten bekannt?

–      Wenn ja, welche Erkenntnisse liegen dazu vor?

–       Wenn ja, was wurde dagegen unternommen?

–       Wenn nichts unternommen wurde, weshalb nicht?

–       Diese Seiten erfüllen den „Tatbestand“ der Hetze und Frauendiskriminierung. Sehen Sie das auch so?

–       Wenn Ihnen diese Seiten nicht bekannt sind: Herr Maas, der sich ja vor allem – und völlig zu Recht – dafür einsetzt, dass „Hetzseiten“ und „Rassismus“ in den Foren, sozialen Netzwerken etc. bekämpft werden, sollte deshalb ein großes Interesse daran haben, dieser Hetze und Frauenfeindlichkeit Einhalt zu gebieten. Welche Maßnahmen wird er zu diesen konkreten Beispielen ergreifen (können)?

Ich bitte um eine zeitnahe Antwort bis spätestens zum 30.09.16.      

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Guido Grandt


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Viele Leser warteten gespannt auf die Antwort des Ministeriums von Heiko Maas, der es sich auf die Fahne geschrieben hat, energisch gegen Internethetze vorzugehen.

Umso enttäuschender war die Antwort, die mich am 29.09.16 erreichte, die ich nachfolgend im vollen Wortlaut veröffentliche:


Sehr geehrter Herr Grandt,  

vielen Dank für Ihre Anfrage. Dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gelangen leider in der täglichen Arbeit immer wieder Fälle von hetzerischen, herabwürdigenden und auch möglicherweise strafrechtlich relevanten Netzinhalten zur Kenntnis. Wie Ihnen bekannt ist, setzt sich das BMJV nicht nur dafür ein, dass strafbare Inhalte aus dem Netz entfernt werden, sondern konnte in dieser Legislaturperiode mehrere Gesetzesinitiativen auf den Weg bringen, durch die insbesondere Frauen strafrechtlich besser geschützt werden.  

In Einzelfällen, wie Sie sie in Ihrer E-Mail schildern, sind die Ermittlungsbehörden der Bundesländer dafür verantwortlich, Ermittlungen aufzunehmen, soweit ein Anfangsverdacht für eine Straftat vorliegt. Mit Respekt vor dem Grundsatz der Gewaltenteilung und insbesondere der Unabhängigkeit der Justiz ist es diesen Ermittlungsbehörden vorbehalten, in konkreten Fällen eine rechtliche Einschätzung abzugeben.  

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Juliane Baer-Henney

Pressesprecherin

_____________________

Bundesministerium der Justiz

und für Verbraucherschutz

Mohrenstraße 37

10117 Berlin

Tel.: 030 / 18 580 8036

baer-ju@bmjv.bund.de


Das BMJV ging auf die ganz konkreten Fälle eigentlich gar nicht ein, beantwortete meine diesbezüglichen Fragen auch nicht. Es wuch sozusagen seine „Hände in Unschuld“ und gab die Verantwortung weiter.

Dass die Strafbehörden der einzelnen Bundesländer für evtl. Ermittlungen zuständig sind, war mir natürlich klar. Aber mit ging es um eine allgemeine Einschätzung des BMJV zu diesen schäbigen Inhalten. Doch dazu wurde eine dezidierte Antwort verweigert.

Aber weshalb? Weil dieses Mal nicht Flüchtlinge die Opfer sind, sondern einheimische Frauen?

In diesem Zusammenhang erinnere ich an folgenden Sachverhalt:

Die Diskussion um Hassbotschaften im Netz hatte sich nach menschenverachtenden und rechtsradikalen Parolen gegen Flüchtlinge intensiviert.

Heiko Maas selbst war es, der immer wieder erklärte, dass die europäischen Justizminister sich einig darin seien  dass von Hassbotschaften im Netz „eine erhebliche Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden“ ausgehe.

Quellen:

http://www.zeit.de/digital/internet/2015-12/facebook-heiko-maas-hetze-hasskommentare

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/heiko-maas-droht-facebook-wegen-hasskommentaren-a-1103167.html

Genau so sehe ich das auch, deshalb brachte ich ja diese Hetz-Seiten dem Ministerium zur Kenntnis.

Doch die Antwort des BMJV zeigte wieder einmal, wie zweierlei Maß (nicht Maas) in dieser Diskussion angelegt wird.

Doch damit gab ich mich nicht zufrieden. Deshalb schrieb ich dem BMJV erneut. Dazu später mehr…

Übrigens: Auch die Vertreter der Mainstream-Presse, denen ich diese Sachverhalte zur Kenntnis brachte, haben wenig Interesse dafür gezeigt.

Vielleicht sollten sich gerade die Frauen einmal überlegen, einfach den Ausschaltknopf Ihrer TV-Fernbedienung zu drücken?


tumblr_nud3zdyndq1urcpnao1_1280

tumblr_nlibsarg7e1twoh7fo1_1280


investigativgrossneu

FORTSETZUNG FOLGT!


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

7 untrügliche Zeichen … die Sie jetzt jede Politikerlüge erkennen lassen!

So enttarnen Sie ab jetzt jede Lüge!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Screenshot aus einer der oben genannten Seiten


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

tumblr_nxcuvau21w1ul3va3o1_500

„Weisse Sklavinnen sollen in Flüchtlingslagern zur Unterhaltung dienen!“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (4)


slave


„WEISSE“ SKLAVINNEN SOLLEN IN FLÜCHTLINGSLAGERN ZUR UNTERHALTUNG DIENEN+++FRAUEN SIND DUMM, WERTLOS & SOLLEN SCHWEIGEN+++


Frauendiskriminierung, Sexismus und Rassismus haben viele Gesichter. Eines davon zeigen verschiedene Seiten auf Tumblr  (z.B. muslimsconqueringeurope.tumblr.com, eastwesttakeover.tumblr.com, musmasters.tumblr.com oder muslimsconqueringeurope.tumblr.com ).

Hier werden frauenfeindliche, sexistische, diskriminierende und Inländerrassistische Fotos, Videos und Verschwörungstheorien verbreitet.

Außerdem  wird eine Massenintegration von Muslimen propagiert, um eine „weiße Rasse“ zu zerstören. Die scheinbare europäische „Blutlinie“ (weiß, blond, blaue Augen) soll durch die Zuwanderung für immer verändert werden. Christinnen werden als „weißer, christlicher Abschaum“ oder als „christliche Schlampen“ bezeichnet. Sogar Behinderte werden verunglimpft und die „Töchter“ der (weißen) Europäer sollen den Migranten in einem „sexuellen Dschihad“ zur Verfügung stehen.

Ich habe ausführlich darüber berichtet.

Hier:

„WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER! – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (1)


FRAUEN &amp; CHRISTLICHER „ABSCHAUM“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (2)


„Sexueller Dschihad mit euren Töchtern!“ – So übel wird gegen europäische &amp; deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (3)


Aufgrund meiner Recherchen hatte ich u.a. das Bundesjustizministerium informiert. Dazu später mehr.


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Wer die Betreiber dieser Hetzseiten im Internet sind, bleibt unklar.

Im Prinzip kommen Rechtsextreme in Frage, die so Migranten verunglimpfen wollen. Aber auch Flüchtlingsschlepper, um noch mehr Migranten nach Europa zu locken und damit weiter große Kasse zu machen. Oder andere Interessensgruppen, die vielleicht im politischen Bereich angesiedelt sind. Jedenfalls sehen die Seiten aus, als ob sie „organisiert“ erstellt wurden.

Was die Seitenbetreiber von den europäischen Frauen tatsächlich halten, verraten sie hier:

slave

Die Nächte sind lang und langweilig im Flüchtlingslager. Deshalb ist immer eine weiße Sklavin zur Unterhaltung vorhanden.

Außerdem sollen Frauen dumm bleiben und schweigen (nichts sagen)…

slave3

Frauen sind wertlos…

slave2

Letztlich sollen christliche Frauen muslimische Sex-Slavinnen werden und muslimische „Krieger“ gebären.

sexslave

„Offen“ wird deutschen Männern gedroht: Wir werden euch mit Geburten „erobern“ und eure Töchter heiraten!“

marry-your-daughter


investigativgrossneu

FORTSETZUNG FOLGT!


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Screenshot aus einer der oben genannten Seiten


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

slave

„Sexueller Dschihad mit euren Töchtern!“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (3)


daughter


TÖCHTER DER EUROPÄER SOLLEN IHRE „SEXUELLE PFLICHT“ MIT MIGRANTEN ERFÜLLEN+++DER „SEXUELLE DSCHIHAD“ WIRD PROPAGIERT+++VERUNGLIMPFUNG VON BEHINDERTEN+++


Im September 2016 berichtete ich über meine investigativen Recherchen, die noch immer so aktuell wie damals sind!

Meine  Blogartikel über die sexistische, frauenfeindliche und rassistische Hetze gegen europäische und deutsche Frauen hat im Netz hohe Wellen geschlagen und verbreiten sich in Windeseile.

Hier:

„WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER! – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (1)


FRAUEN &amp; CHRISTLICHER „ABSCHAUM“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (2)

Bundesinnenminister Heiko Maas will noch mehr gegen – vor allem rassistische und fremdenfeindliche – Hetze im Internet vorgehen. Das ist zu begrüßen.

Deshalb hatte ich damals dem Justizministerium Informationen über sexistische, frauenfeindliche und rassistische Hetze gegen europäische und deutsche Frauen zugänglich gemacht und war auf eine Reaktion gespannt …

Noch immer ist nicht klar wer diese frauenfeindlichen, sexistischen, diskriminierenden und Inländerrassistischen Fotos, Videos und Verschwörungstheorien im Internet verbreitet, die auf Tumblrn-Seiten wie z.B. muslimsconqueringeurope.tumblr.com, eastwesttakeover.tumblr.com, musmasters.tumblr.com oder muslimsconqueringeurope.tumblr.com zu finden sind.

Inzwischen sind – im Gegensatz zu noch vor ein paar Monaten – verschiedene Seiten mit Passwörtern geschützt!


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Im Prinzip kommen als Hintermänner Rechtsextreme in Frage, die so Migranten verunglimpfen wollen. Aber auch Flüchtlingsschlepper, um noch mehr Migranten nach Europa zu locken und damit weiter große Kasse zu machen. Oder andere Interessensgruppen, die vielleicht im politischen Bereich angesiedelt sind. Jedenfalls sehen die Seiten aus, als ob sie „organisiert“ erstellt wurden.

Wie in den beiden vorangegangenen Blogartikeln aufgezeigt, wird neben frauenfeindlichen und rassistischen Aussagen auch eine Massenintegration von Muslimen propagiert, um die „weiße Rasse“ zu zerstören. Die scheinbare europäische „Blutlinie“ (weiß, blond, blaue Augen) soll durch die Zuwanderung für immer verändert werden. Christinnen werden als „weißer, christlicher Abschaum“ oder als „christliche Schlampen“ bezeichnet.

Doch es wird noch abartiger auf diesen Seiten.

Es werden sogar Behinderte verunglimpft (z.B. in Dänemark).

Hier:

behinderte-daenemark

Vor allem die „Töchter“ der (weißen) Europäer geraten  in den Fokus,  die ihre „sexuelle Pflicht“ mit den Migranten erfüllen sollen.

Hier:

daughter

Sogar ein „sexueller Dschihad“ mit den Töchtern wird angepriesen.

Man soll seine Tochter in den Urlaub (z.B.) nach Pakistan mitnehmen und alleine mit einem Führer gehen lassen, der ihr die „wahre“ Kultur zeigt. Es wird nicht lange dauern, bis der seine Freunde um sich sammeln wird, um die Jungfrau bei einem Gangbang zu …

daughter2

Die Töchter sollen sich mit älteren Muslimen treffen, um ihre „Gebärmutter“ dem Islam herzugeben/zur Verfügung zu stellen.

Hier:

eurabia7

Für den „sexuellen Dschihad“ wird der Samen der Migranten gebraucht.

Hier:

eurabia15

Da hat der europäische/deutsche Mann nur noch das Nachsehen.

Hier:

eurabia14

Denn die Männer (Migranten) aus der „Dritten Welt“ sollen nach Europa kommen, um europäische Frauen zu „beglücken“.

Hier:

unbenannt

Die scheinbar „arische Rasse „soll nicht von Waffengeräuschen erobert werden, sondern durch das „lustvolle“ Stöhnen einer „arischen“ Frau.

Hier:

germany-2jpg


investigativgrossneu

FORTSETZUNG FOLGT!


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Screenshot aus einer der oben genannten Seiten


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

daughter

FRAUEN & CHRISTLICHER „ABSCHAUM“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (2)


destroy-the-white-race3


BUNDESJUSTIZMINISTERIUM ÜBER DIE HETZE INFORMIERT+++DIE „WEISSE“ RASSE SOLL ZERSTÖRT WERDEN+++FRAUEN & CHRISTLICHER „ABSCHAUM“+++


Im September 2016 berichtete ich über meine investigativen Recherchen, die noch immer so aktuell wie damals sind!

Mein  Blogartikel über die sexistische, frauenfeindliche und rassistische Hetze gegen europäische und deutsche Frauen hat im Netz hohe Wellen geschlagen.

Hier:

„WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER! – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (1)

Nach wie vor stellt sich die Frage, wer für die Hetze mit missbräuchlich verwendeten pornografischen Bildern, Videos, Verschwörungstheorien, rassistischen und Frauendiskriminierenden Aussagen verantwortlich ist?

Die Hetzseiten wie etwa muslimsconqueringeurope.tumblr.com, eastwesttakeover.tumblr.com, musmasters.tumblr.com oder muslimsconqueringeurope.tumblr.com sind auf „Tumblrn“ zu finden, einer Blogging-Plattform, mit der Nutzer selbsterstellte Texte, Bilder, Videos und Links in einem Blog veröffentlichen können. Betrieben wird die Plattform von Tumblr Inc., die sich seit 2013 in Besitz von Yahoo befindet.

Inzwischen sind – im Gegensatz zu noch vor ein paar Monaten – verschiedene Seiten mit Passwörtern geschützt!

Doch wer betreibt eine solche Hetze? Sind es Rechtsextreme, die dadurch die Migranten verunglimpfen wollen? Sind es Migranten selbst? Oder gar Flüchtlingsschlepper, um die Flucht nach Europa noch „schmackhafter“ zu machen?


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Vor Monaten habe  ich darüber das Bundesjustizministerium informiert, weil sich u.a. Bundesinnenminister Heiko Maas erneut – und das völlig zu Recht – gegen Internethetze ausgesprochen hat. Ich war gespannt, wie das Ministerium die Hetze gegen inländische Frauen einschätzte. Dazu später mehr…

Genauso habe ich die Parteien der Grünen und der Linken angeschrieben. Die jeweiligen Reaktionen werde ich hier auf meinem Blog veröffentlichen.

Die oben genannten Hetzseiten propagieren neben frauenfeindlichen und rassistischen Aussagen auch eine Massenintegration von Muslimen, um die „weiße Rasse“ zu zerstören.

Hier:

destroy-the-white-race

destroy-the-white-race2

destroy-the-white-race3

 eurabia10

eurabia11

eurabia13

Die „Blutlinie“ (blonde Haare, blaue Augen) wird für immer verändert werden.

Hier:

eurabia9

eurabia6

Die Rede ist auch von „weißem christlichem Abschaum“.

Hier:

rassistischer-weisser-christlicher-abschaum

Oder von „guten christlichen Schlampen“.

Hier:

christan-bitches


investigativgrossneu

FORTSETZUNG FOLGT hier:

„SEXUELLER DSCHIHAD MIT EUREN TÖCHTERN!“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (3)


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Screenshot aus einer der oben genannten Seiten


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

destroy-the-white-race3

„WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER! – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (1)


eurabia8


„WEISSE SKLAVINNEN“ WARTEN AUF MUSLIMISCHE MÄNNER+++EURABIA: EIN NEUER KONTINENT+++DIE ISLAMISIERUNG EUROPAS+++

Im September 2016 berichtete ich über meine investigativen Recherchen, die noch immer so aktuell wie damals sind:

Es ist unglaublich. Es ist skandalös. Es wird von der Mainstreampresse ausgeblendet. Viel schlimmer noch: Die Leitmedien haben keine Ahnung, dass es diesen Sachverhalt überhaupt gibt, weil sie die Fähigkeit des investigativen Recherchierens verloren haben. Oder – wenn nicht – wird dieses Thema komplett verschwiegen. Aus welchen Gründen auch immer…

Seit den Silvesterübergriffen in Köln fragen sich die Menschen hierzulande, wie es sein kann, dass Migranten/Flüchtlinge/Asylbewerber einheimische Frauen sozusagen als „Freiwild“ sehen. Ist das mit ihrer Weltanschauung verbunden? Oder liegt es etwa in ihrer Natur, wie manche Extremisten vermuten?

Ein Teil des Schlüssels dazu liegt wohl ganz woanders. Dort, wo es niemand vermutet hätte: Im „Flüchtlings-Marketing!“


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Auf verschiedenen Internetseiten wird in zumeist englischer Sprache für Migration nach Europa geradezu „geworben“.  Und zwar mit allen Mitteln, sprich pornografischen Bildern, Videos, Verschwörungstheorien, rassistischen und Frauendiskriminierenden Aussagen.

Damit meine ich speziell auf „Tumblrn“, einer Blogging-Plattform, mit der Nutzer selbsterstellte Texte, Bilder, Videos und Links in einem Blog veröffentlichen können. Betrieben wird die Plattform von Tumblr Inc., die sich seit 2013 in Besitz von Yahoo befindet. Gegründet wurde sie im US-Bundesstaat Delaware.

Wer für diese Migrations-Hetzseiten verantwortlich ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Muslime selbst? Rechtsextreme? Welcome-Befürworter? Propagandisten?

Jedenfalls finden sich diese unglaublichen Fotos, auf denen offensichtlich „normale“ Frauen und Mädchen sowie Porno-Modelle für ihre Zwecke missbraucht wurden, auf Seiten wie etwa muslimsconqueringeurope.tumblr.com, eastwesttakeover.tumblr.com, musmasters.tumblr.com oder muslimsconqueringeurope.tumblr.com.

Inzwischen sind – im Gegensatz zu noch vor ein paar Monaten – verschiedene Seiten mit Passwörtern geschützt!


ACHTUNG: ALLE NACHFOLGENDEN SCREENSHOTS SIND IM ORIGINAL OHNE BALKEN/VERFREMDUNG ZU SEHEN! ICH HABE DIESE NICHT NUR AUFGRUND DER PERSÖNLICHKEITSRECHTE VERPIXELT, SONDERN AUCH, UM KEINE PORNOGRAFISCHEN FOTOS ZU VERBREITEN!


Zunächst wird mit „Welcome-Refugee“-Damen „geworben“.

Hier:

refugees-welcome-germany1

refugees-welcome-germany2

refugees-welcome-4_files

Übersetzung:

Aktivisten in ganz Europa helfen Migranten.

refugees-welcome-5_files

Übersetzung:

Komm mit mir ins Flüchtlingslager. Es macht keinen Sinn mehr rassistisch zu sein.

Propagiert wird ein „Eurabia“.  Und das mit überwiegend splitternackten, blonden, weißen Teens und Frauen in pornografischen Posen, die auf die Migranten anscheinend nur warten.  Sie sollen ein „neues Europa“, eine „neue Rasse“ erschaffen.

Hier:

eurabia8

Übersetzung:
Europa braucht euch. Die Geburtenrate auf dem Kontinent ist ständig rückgängig. Die Zeugung der Nachkommen der europäischen Männer wird immer schwächer. Brecht auf nach Europa und startet eine Revolution. Baut eine bessere und stärkere Zukunft. Ein Baby nach dem anderen. Schafft eine neue Rasse. Schafft einen neuen Kontinent: Eurabia.
 

eu3

Übersetzung:

Europa entwickelt sich weiter. Geschichte passiert direkt vor unseren Augen. Wandere heute (oder im übertragenen Sinne „sofort“) aus, nimm an der Islamisierung Europas teil und verwandle es für immer. Die Zukunft ist rosig. Die Zukunft ist der Islam . Refugee’s Welcome.

white-men

Übersetzung:

Unsere Frauen sind verzweifelt nach echten Männern. Wir brauchen mehr Flüchtlinge.

eu4

Übersetzung:

Die Töchter Europas warten auf euch! Wo seid ihr? Wandert heute aus! Refugee’s Welcome.

Anmerkung: Das „Why“ muss wohl „where“ heißen..

syria

Übersetzung:

Begrüßung eines syrischen Flüchtlings, nachdem er an Europas Stränden angekommen ist.

eurabia5

Übersetzung:

Nein zu Rassismus. Ja zur neuen Moschee in meiner Stadt. Die neue deutsche Familie 2020. Wir unterstützen afrikanische Einwanderung nach Europa. Muslimische Einwanderer Willkommen in Deutschland.

moschee

Es gibt auch „Refugee-Welcome-Pictures“ für Schweden.

Hier:

sweden2

sweden3

Übersetzung:

So kleiden sich schwedische Mädchen, um muslimischen und schwarzen Flüchtlingen zu helfen.

sweden4

sweden

Übersetzung:

Muslimische Männer sind in Schweden willkommen, um blonde, christliche schwedische Mädchen zu heiraten.

eu2

Übersetzung:

Dies könnte eine Gruppe von möglichen Sklavinnen sein, die im flachen Wasser auf das nächste muslimische Flüchtlingsboot wartet, um es willkommen zu heißen. Mit einer Ausnahme : Richtige weiße Sklavinnen sind nackt!

eu

Übersetzung:

Gesetz Nr. 7353: Alle Mädchen in der EU müssen zweimal in der Woche einen muslimischen Mann daten/treffen. „Ich weiß, du bist mein Freund, aber ich muss das Gesetz befolgen. Ich werde ihn heute mit nach Hause bringen, bitte schlafe im Zimmer meiner Brüder.“

germany

Übersetzung:

Mach sie glücklich in Deutschland zu leben. Freie P … für Flüchtlinge!

eu5

Übersetzung:

Weiße Frauen warten an der Küste auf die muslimischen Einwanderer, die sich nehmen, was ihnen gehört. Hoffentlich kommen sie, bevor die Flut kommt.

Wer also stellt solche Frauenverachtenden Fotos in die jeweiligen Portale?

Sind es Schlepperbanden, um Migranten die Flucht noch „schmackhafter“ zu machen?

Sind es Rechtsextreme, um Migranten zu diskreditieren?

Oder sind es Propagandisten „bunter“ Couleur?

investigativgrossneu

FORTSETZUNG FOLGT in Teil 2:

FRAUEN & CHRISTLICHER „ABSCHAUM“ – So übel wird gegen europäische & deutsche Frauen gehetzt! – Rechtsextreme oder Flüchtlingsschlepper? (2)


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Screenshot aus einer der oben genannten Seiten


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

eurabia8

Amokfahrt Heidelberg: „Allahu Akbar?“ – FAKE NEWS oder FAKT?


film-1594731_1920

EUROPE – FREE – FAIR – PRESS


Gestern fährt in Heidelberg ein 35-Jähriger deutscher Student mit einem Mietwagen in eine Gruppe von Menschen und verletzt drei Fußgänger. Ein 73-Jähriger stirbt kurz darauf im Krankenhaus.

Der Amokfahrer verlässt den Wagen, entfernt sich vom Tatort und wird später von einer Polizeistreife gestellt. Als der Täter mit einem Messer auf die Beamten zugeht, wird er niedergeschossen und schwer verletzt.

Die Polizei geht nicht von einem Terroranschlag oder einem islamistischen Hintergrund aus und twittert zur Herkunft de Täters:

unbenannt

Dennoch überschlagen sich im Internet nach Anis Amris verheerender Terror-Amokfahrt in Berlin Verschwörungstheorien, Fake News und Fakten.


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier

Viele glauben den Behörden nicht.

Beispielsweise steht auf Schluesselkindblog dazu:

Heidelberg: Polizei lügt offenbar – mit Auto in Fußgängergruppe gefahren- wieder ein islamistisches Attentat?

Die Mannheimer Polizei hätte es eilig, den Vorwürfen, hier waren wieder Muslime, bzw. Islamisten am Werk, entgegen zutreten und veröffentlichte auf Twitter einen Hinweis, dass der Täter angeblich Deutscher ohne Migrationshintergrund sei.

Das Problem dabei: Die Deutschen glauben den Behörden schon lange nicht mehr.

(…) Nein,liebe Mannheimer Polizei, die Bürger glauben euren Lügen einfach nicht mehr, oder meint ihr denn tatsächlich die Menschen haben den Attentäter und Massenmörder Anis Amri vom Berliner Weihnachtsmarkt, inkl dem totalen (gewollten?) Versagen deutscher Behörden, schon aus ihrem Gedächtnis gestrichen?
Ein Netzfundkommentar zum Attentat in Heidelberg:

„Der Täter sieht wie ein typischer syrischer Flüchtling aus. Von denen tragen sehr viele einen Bart. Und das ist ein typisches Markenzeichen der Muslime. Der Islam ist der Freund des Bartes und deshalb tragen sie diesen. Die Polizei hat uns also sofort einen absoluten Beweis vorzulegen, dass der Täter ein ethnischer Deutscher ohne fremde Wurzeln ist.“

„Ohne BEWEIS gilt: Die Polizei ist Teil des Karnevalstaates mit seiner Lügenpresse und getraut sich nicht, gegen die politische Vorgabe, eine heile bunte Welt zu simulieren, zu verstoßen. Bei Zuwiderhandlung würde es nämlich Entlassungen hageln. Und wenn es ein ethnisch Deutscher ohne Eltern mit Migrationshintergrund ist, dann ist die Polizei und Politik aufgefordert, nachzuweisen, dass diese Person keine Moscheen besucht hat und auch kein Konvertit ist. ERST dann hat die Tat nichts mit dem Islam zu tun. In jedem Fall ist die Tat schrecklich. Es spricht nun alles dafür, dass es ein Terroranschlag eines Muslims oder eines Konvertierten war.“

Und weiter ist auf dem oben genannten Blog zu lesen:

Wer sich das Video zum Tatort anschaut und dazu seine Ohren spitzt, kann exakt in Sekunde sechs, „Allahu Akba“ Rufe vernehmen.

Quelle

 


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

8 einfache Maßnahmen … die Sie jetzt vor 95 % aller Terroranschläge und Gewalt durch Dritte schützen!

In einer Welt voller Terror und Angst ist es wichtig, sich und seine Familie zu schützen!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Anmerkung: Der Inhalt dieses Contents gibt ausschließlich die Meinung von Europe-Free-Fair-Press wieder.

Hinter Europe-Free-Fair-Press stecken Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die nicht genannt werden wollen, weil sie Angst um ihren Job haben. Denn ihre Berichterstattung entspricht nicht dem Mainstream.

So sammeln Sie weltweit im Internet Amateuraufnahmen, zudem solche von nationalen oder regionalen TV-Sendern, die zumeist nicht ausgestrahlt wurden, um sie  im Rahmen einer freien und fairen Presse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Denn zumeist zeigen diese Bilder eine ganz andere Realität, als den Bürgern gemeinhin „verkauft“ wird.

Rassistische, ausländerfeindliche oder antisemitische Meinungen werden nicht geduldet!


film-1594731_1920

PANIK: „Betrunkene Flüchtlinge verwüsten Fähre, attackieren Passagiere & begrapschen Frauen!“


unbenannt


An diese Horror-Fahrt werden sich die Passagiere der Fähre Janas der italienischen Reederei Tirrenia noch lange erinnern, von der heute.at die letzten beiden Tage berichtet:

Auf dem Weg von Cagliari nach Neapel befanden sich rund 50 Flüchtlinge, die Italien binnen 7 Tagen verlassen mussten.

Doch diese randalierten, verwüsteten das Schiff, attackierten Passagiere und raubten Schlafkabinen aus. Panik brach an Bord aus.

Im Einzelnen:

Während der nächtlichen Schiffsreise nach Neapel, von wo aus sie in ihre Heimatländer gebracht werden sollten, versuchten sie, mit Gewalt Kabinen aufzubrechen und die schlafenden Passagiere auszurauben. Aus nicht versperrten Kabinen stahlen sie alles, „was nicht niet und nagelfest war“, berichten italienische Medien. Auch Frauen wurden von ihnen belästigt, heißt es. Zudem verwüsteten sie das Schiff. „Eine echte Barbarei“, so ein Augenzeuge. Die Reisenden erlebten eine Horror-Nacht, Panik brach an Bord aus. Die Fähre war am Montagabend in Cagliari gestartet und sollte über Nacht die Passagiere sicher nach Neapel bringen.

Als die riesige Fähre am Dienstag in der Früh um 08:30 Uhr im Hafen von Neapel anlegte, wartete die Polizei bereits an der Mole. Der Kapitän hatte Alarm geschlagen, nachdem sich immer mehr Passagiere bei ihm über die Flüchtlingsgruppe beschwerte. 29 Flüchtlinge konnten bislang identifiziert werden. Die Beamten durchsuchen derzeit noch das Schiff, ob sich noch weitere Migranten verstecken, um ihrer Ausweisung zu entgehen.

Quelle


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Inzwischen wurde bekannt:

Die Situation an Bord eskalierte, als die Bar ihre Pforten schloss, wie die italienische Zeitung „La Stampa“ berichtet. Die Flüchtlinge konsumierten während der Überfahrt von Cagliari nach Neapel Alkohol. Ihr Ziel sei es gewesen, „sich zu betrinken und Chaos auf dem Schiff anzurichten“, so der Bericht. Unter den rund 200 Passagieren brach Panik aus, die Situation an Bord lief völlig aus dem Ruder.

Die Flüchtlinge schifften sich am Montag am Abend in Cagliari (Sardinien) an Bord der „Janas“ ein, 29 von ihnen waren bereits ausgewiesen. Sie sollten Italien binnen sieben Tagen verlassen, von Neapel aus sollte ihre Ausreise erfolgen. Auf dem Schiff befanden sich weitere nordafrikanische Flüchtlinge, mit ihnen freundeten sie sich an.

Das Personal auf der „Janas“ versuchte die ganze Nacht hindurch, die Lage zu beruhigen, doch vergebens. Erst als das Schiff im Hafen von Neapel anlegte und die Migranten die alarmierte Polizei (Der Kapitän schlug noch in der Nacht Alarm) auf der Mole sahen, kehrte Ruhe ein.

Die Fähre wurde von der Polizeipräfektur Neapels den ganzen Dienstag durchsucht, um die Identität der Störenfriede festzustellen und die Horror-Nacht an Bord zu rekonstruieren. Dazu wurden auch die Bilder der Überwachungskameras ausgewertet.

29 Flüchtlinge hatten ihre Ausweisungspapiere erhalten, bei 32 weiteren handelt es sich um „reguläre“ Flüchtlinge, zwei weitere hatten keine Dokumente bei sich. In Italien ist jetzt eine Diskussion ausgebrochen, weil bereits ausgewiesene Flüchtlinge nicht rascher außer Landes gebracht werden.

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

8 einfache Maßnahmen, …
… die Sie jetzt vor 95 % aller Terroranschläge und Gewalt durch Dritte schützen!

In einer Welt voller Terror und Angst ist es wichtig, sich und seine Familie zu schützen!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Hier das Video der Ankunft:


Foto: Screenshot og. Video


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

unbenannt

%d Bloggern gefällt das: