TÜRKEN GEGEN DEUTSCHE? – Deutschland gedemütigt wie nie! Sozialer Frieden gefährdet? Auch Kurden hetzen!

fluechtlingschaos-in-griechenland-migranten-stuermten-grenze-41-62941703


Die diplomatischen Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland sind auf dem absoluten Tiefpunkt.

Der Streit um die Auftrittsverbote türkischer Politiker, um für ein „Ja“ im türkischen Verfassungsreferendum zu werben, eskaliert immer mehr.

Zuletzt bezeichnete der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die Absagen der Veranstaltungen sogar als „Nazi-Methoden“ und legte nach: Deutschland sei „keine Demokratie“!

Deutsche Politiker sind empört, aber wie immer gespalten. So weiß niemand so recht, wie man mit diesem entfesselten Erdogan umgehen soll. Aus Angst davor, dass der Flüchtlingsdeal zwischen der EU und der Türkei platzt.

Doch nicht nur das:

Erdogan droht sogar mit Aufruhr. Und damit meint er die Türken, die in Deutschland leben!

Konkret: „Wenn ich will, komme ich nach Deutschland“, sagte Erdogan am Sonntag bei einer Veranstaltung in Istanbul.

Erdogan fügte vor Anhängern hinzu: „Wenn Ihr mich an der Tür stoppt und mich nicht sprechen lasst, werde ich die Welt aufmischen.“

Quelle

Damit meint der Staatschef von Ankara natürlich die Deutsch-Türken hierzulande.


Bleiben Sie weiter informiert – ohne auf die Medienweichspüler der „Qualitätsmedien“ zu hören! Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Auch die Kurden warnen vor einer Eskalation:

Ali Ertan Toprak, Vorsitzender der Kurdischen Gemeinde in Deutschland, warnt vor fatalen Folgen dieser weiteren Polarisierung: „Erdogan versucht mit den Auslandstürken Politik zu machen. Er will sie anstacheln, weil er weiß, dass er damit die Bundesregierung unter Druck setzt.“

Das Ziel des Präsidenten sei es, „Türken gegen Deutschland aufzustacheln“. Toprak warnte: „Indem Erdogan die Türken in Deutschland gegen den Staat aufwiegelt, gefährdet Erdogan den sozialen Frieden.“

Berlin jedoch finde nicht die richtige Antwort auf den Druck aus Ankara. Toprak: „Die Kurdische Gemeinde Deutschlands ist entsetzt über die Hilflosigkeit der Bundesregierung im Umgang mit dem Erdogan-Regime.“

Die Bundesregierung hingegen sei mutlos und lasse sich „von Erdogan vor sich hertreiben, obwohl die Türkei wirtschaftlich von Deutschland abhängig ist“. Toprak weiter: „Wir haben so viele Daumenschrauben gegen Erdogan, die wir nicht nutzen.“

Auch die deutschen Bürger würden das schon lange so sehen, glaubt der Erdogan-Kritiker: „Die Deutschen sind nicht mehr gewillt, sich von einem Möchtegern-Sultan noch länger auf der Nase herumtanzen zu lassen.“

Die deutsche Öffentlichkeit frage „zu recht immer lauter und bestimmter, warum Deutschland mit Steuergeldern für Sicherheitsmaßnahmen und Verwaltungsaufwand gewährleisten solle, dass hier unverschämte Minister die gleichzeitig Deutschland mir markigen Worten verhöhnen dafür werben, die Türkei zu einer Diktatur umzubauen“.

Quelle

Tatsächlich gibt sich die Bundesregierung so hilflos wie ein Kind, das von seinem Vater beschimpft wird und einfach – salopp gesagt – die Klappe hält.

Was muss noch alles passieren, bis die Bundeskanzlerin endlich Klartext redet? Es blieb ja nicht nur beim Nazi-Vergleich, sondern türkische Politiker warfen Deutschland auch vor, dass es „lernen soll, sich zu benehmen“.

Demütigung pur.

Und Merkel schweigt.

Wie wünscht man sich da einen richtigen Mann: etwa einen Donald Trump oder einen Wladimir Putin!

Denn Erdogan ist einer, wie er beweist.

Leider haben wir nur „Mutti!“


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie! >>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Screenshot aus einer der oben genannten Seiten


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

fluechtlingschaos-in-griechenland-migranten-stuermten-grenze-41-62941703

15 Gedanken zu “TÜRKEN GEGEN DEUTSCHE? – Deutschland gedemütigt wie nie! Sozialer Frieden gefährdet? Auch Kurden hetzen!

  1. „(…)Auch die Kurden warnen vor einer Eskalation:

    Ali Ertan Toprak, Vorsitzender der Kurdischen Gemeinde in Deutschland, warnt vor fatalen Folgen dieser weiteren Polarisierung: „Erdogan versucht mit den Auslandstürken Politik zu machen. Er will sie anstacheln, weil er weiß, dass er damit die Bundesregierung unter Druck setzt. (…)“

    Wie passt das jetzt zu der Überschrift „Auch Kurden hetzen“???

  2. Die Dinge scheinen sich nun so zu entwickeln, daß es entweder gar keine BT-wahl oder kein neu gewähltes Parlament und keine Bundesregierung mehr geben wird.
    Das Land dürfte bis dahin unregierbar geworden sein.
    Ich gehe davon aus, dass Merkel zurücktritt oder durch Mißtrauensvotum fällt.

  3. Grundsätzlich sind alle diese Leute in erster Linie weder Türken noch Kurden, sondern Moslems. Und als solche dürfen sie sich, wenn sie den Koran auch nur halbwegs ernst nehmen, gar nicht integrieren.

  4. Die hier lebenden Türken sind das klassische trojanische Pferd mit Hilfe dessen Sultan Erdogan Deutschland sukzessive zu einer türkischen Kolonie umbauen wird.

    Die Türkei hat heute die zweitgrösste Armee Europas, finanziert durch eingesparte Steuergelder, die Erdogan einsparen konnte dadurch, dass er sämtliche türkischen Sozialfälle nach Deutschland entsorgt hat. Soll doch der deutsche Steuerzahler für eine Heerschar krimineller und arbeitsloser Türken aufkommen.

    Die zweitmächtigste Armee Europas, und an deren Spitze steht einer, der selbst noch einen Saddam Hussein freundlich aussehen lässt.

    Ob die hier in der dritten Generation lebenden Türken zu Deutschland loyal sind, dafür gibt es einen einfachen psychologischen Test: Auf welcher Seite stehen denn die hier lebenden Türken beim Fussball, wenn die Türkei gegen Deutschland ins Felde zieht? Und genau so wird es dann auch im Falle eines militärischen oder ethnischen Konfliktes aussehen.

    Der massive hochtechnische Grenzzaun, der gerade von Saudi Arabien gegen die Migrantenströme aus dem Irak gebaut wird, auch mit deutscher Beteiligung, zeigt übrigens, dass es, entgegen Behauptungen deutscher Politiker, durchaus auch technische Lösungen gibt für das leidige Problem. Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg, allein der Wille ist schwach.

    Auf einen Türkei-Deal wäre die Merkel überhaupt nicht angewiesen. Dass die Merkel sich und somit ganz Deutschland durch diesen Deal hochgradig erpressbar macht, könnte auch Absicht gewesen sein, denn auf diese Weise kann sie die Verantwortung für das Migrationsdesaster elegant an die Türkei auslagern und sich als Opfer von Sachzwängen inszenieren.

    Erdogan: „Ich beschütze Euch vor einer Million Migranten aus Syrien, wenn ihr dafür eine Million Türken zusätzlich nach Deutschland lässt“ – was für ein idiotischer Deal.

  5. Ich schrieb schon vor ein paar Tagen, dass sich dieses Ganze zu einem Bürgerkreig hier in Deutschland ausweiten kann. Wenn Erdogan seine Leute hier mobilisiert und aufhetzt und zum sagen wir mal Aufstand ausruft, dann werden wir sehen, dass selbst Türken, die hier in dritter, gar vierter Generation sich gegen Deutschland stellen werden!
    Soviel also zur Integration. Ein Muselmann wird sich nicht in eine christliche Welt integrieren.
    Lügen, nichts als Lügen von unseren Politikern, dass schon seit Jahrzehnten!
    Schmidt warnte davor, noch mehr Türken ins Land zu lassen, er hatte wie immer recht, wurde für seine Aussage aber auch massivst angegriffen.
    Gott sei Dank muss er dies nun nicht mehr erleben und kann mit seiner Loki im Himmel Schach spielen.
    Wir haben es leider in vollem Ausmaß zu erleben und auch zu bekämpfen!
    Wer das noch nicht erkannt hat, kann einem nur leid tun.

    • Hören wir doch mal auf, den Schmidt immer noch zu glorifizieren. Er hat nicht nur als erster Kanzler einen riesigen Schuldenberg aufgebaut, weshalb sein Wirtschaftsminister Schiller unter Protest zurückgetreten ist, sondern war – bis auf Hamburg in der Sturmflut – mehr Schnauze als tatkräftig, denn wieso hat er denn trotz seiner starken Sprüche noch mehr Türken reingelassen? Er hätte den Zuzug doch stoppen können.

  6. Konfliktscheu bis über die Grenzen der Selbstverleugnung hinaus zu sein und beständig „Ich bin lieb“ zu winseln, ist nicht zielführend bei dem Versuch ein Land nach außen zu vertreten.

  7. Na und? Geht doch mal auf die Straße oder fragt Eure unmittelbaren Arbeitskollegen, wer diese Vorfälle überhaupt verfolgt und informiert darüber ist und wenn ja, was die jeweiligen Befragten denken und was man dagegen tun sollte.
    Ihr werdet wahrscheinlich zu 95% grenzdebile Gesichter und Schulterzucken erleben. Und solange es den meisten Deutschen auch egal zu sein scheint, wer wie mit ihrem eigenen Land umgeht, solange Fressen, Glotze und Smartphone verfügbar sind, braucht sich auch nicht wundern, wenn muselmanische Fascho-Staaten sich schon als die eigentlichen Herrscher dieses irren Arbeitskonzentrationslagers ohne Mauern namens Deutschland aufführen.

    • Ach was, ich kenne das aber anders. Da wird schon morgens um 6.15 Uhr beim Bäcker ne Zeitung gekauft, zusammen schnell einen Kaffee getrunken und diskutiert, bevor sie dann alle zur Arbeit gehen, bei der Arbeit wird dann weiter diskutiert und sich aufgeregt!
      Also, nicht immer alles so pauschalieren!
      Auch hier im Blog wird ja diskutiert, seine Meinung kund getan, also kann dass mit den %ten wohl nicht ganz so stimmen!!
      Ausserdem hast du doch einen Mund zum reden, oder?? Warum klärst du dann nicht auf??
      Schon etwas sonderbar.

  8. jetz bin ich einmal gespannt, ob diese dummen deutschen Politiker die suppe wieder auslöffeln können, die sie sich angerührt haben.
    so dumm kann man doch gar nicht sein!

    • Seit wann löffeln Politiker ihren Scheiß auch aus, den sie angerichtet haben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s