VERSCHWIEGEN: „KULTURKRIEG in der Ukraine gegen Russland & die ABSCHAFFUNG der Pressefreiheit!“

flag-945788_640


Sie hören es jeden Tag, ohnehin in Zusammenhang mit dem neugewählten US-Präsidenten Donald Trump: Die EU versteht sich ausdrücklich als „Verteidigerin“ der Grundrechte in Europa. Und dazu gehört natürlich auch die Pressefreiheit.

Doch wie falsch die Politiker sind, beweist ein Vorgang, der bereits Ende Dezember 2016 beschlossen wurde. Es geht um die Ukraine, die faktisch pleite ist und nur noch von den Steuergeldern aus der EU – also auch Ihren – und aus den IWF-Krediten am Leben erhalten wird.

Die ukrainische Regierung, geführt von dem westlichen (Merkelschen) „Ziehkind“ & mehrfachen Millionärs Petro Poroschenko (867 Millionen Euro Vermögen, damit ist er der viertreichste Mann des Landes. Der monatliche Mindestlohn liegt bei umgerechnet 51 Euro!hat schon längst einen totalen Kulturkrieg gegen Russland eröffnet. Nur keiner berichtet hierzulande davon. Geschweige denn spricht irgendein Gutmensch-Politiker darüber.

Bereits Ende Dezember 2016 erließ Staatschef Poroschenko ein Gesetz, das sämtliche russische Bücher verbietet, die nach Ansicht der ukrainischen Behörden Russland und seine Führung „verherrlichen“, antiukrainisch sind oder „totalitäre Ansichten“ vertreten. Ebenso sind Bücher untersagt, in denen zum Staatstreich, zum Krieg oder zum Rassenhass aufgerufen wird.

Eine Gruppe von Fachleuten soll darüber entscheiden, welche Bücher unter das Verbot fallen und welche nicht. Die staatliche Medienaufsichtsbehörde der Ukraine hatte bereits im August 2015 den Verkauf dutzender Werke russischer Autoren wie Eduard Limonow oder des Ultranationalisten Alexander Dugin verboten. Sie warf ihnen vor, zu ethnischen und religiösen Konflikten anzustacheln und die territoriale Integrität der Ukraine zu bedrohen.

Die meisten der betroffenen Autoren hatten 2014 die Eingliederung der bislang zur Ukraine gehörenden Halbinsel Krim in die Russische Föderation verteidigt. Einige von ihnen warfen den an Nato und EU orientierten Führungsmitgliedern in Kiew zudem vor, „Neonazis“ zu unterstützen. Die ukrainische Führung beschuldigte ihrerseits die Autoren, „Faschismus zu propagieren“ und „eine Nation und ihr Volk zu demütigen und zu erniedrigen“.

Quelle


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog! >>> Klicken Sie hier!


Damit können Poroschenko & Co. selbst legitime Kritik unter einem Vorwand beseitigen. Sein Amtskollege, der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan, wird deshalb von der EU und von Merkel seit Wochen gegeißelt. Bei Poroschenko werden sogar noch die Hühneraugen zugedrückt!

Nicht zu vergessen, dass – und das wurde ebenfalls weitgehend von unseren Politikern und den Mainstream-Medien verschwiegen – die PR-Abteilung der Kiewer Regierung bestimmt, welche Berichte über den andauernden Krieg in der Ost-Ukraine (zwischen der Armee und den Separatisten) in Europa und den USA gezeigt werden dürfen. Eine unabhängige Berichterstattung darüber gibt es kaum.

Kollegen und Kolleginnen berichten darüber, dass es mittlerweile unmöglich sei, unabhängigen Journalismus zu betreiben.

Eine „Welle des Patriotismus“ habe sich wie ein roter Faden durch die Medien hindurchgezogen. „Die Situation hat sich vollkommen verändert. Journalisten sind entweder Verräter oder Diener des Staats. Es herrscht das Gefühl vor, dass die Wahrheit nicht mehr wichtig ist“, so eine Journalistin.

Quelle

Lesen Sie genau, was da steht: Eine „Welle des Patriotismus“.

Ist es nicht gerade das, was dem frisch gewählten US-Präsidenten Donald Trump   – neben Erdogan und Putin – weltweit vorgeworfen wird?

Warum also, zum Teufel, gilt das in der Ukraine als „gut“, in den USA, in Russland und der Türkei als „schlecht“?

Schon daran erkennen Sie die Scheinheiligkeit der deutschen Politiker!

Zuvor schon wurden in der Ukraine die Ausstrahlung russischer Fernsehserien und Filme untersagt, weil sie angeblich die ukrainische Geschichte falsch darstellen!

Quelle

Meine ukrainischen Informanten haben mir auch davon berichtet, dass russische Straßennamen aus den Städten und Dörfern getilgt und ersetzt werden.

Die Russophobie wird immer schlimmer.

In meinem Buch

Maidan-Faschismus-Coverhabe ich ausführlich darüber berichtet. Auch wie die EU und die deutsche Bundesregierung die faschistischen Kräfte in der Ukraine unterstützen!

Ein politischer Skandal, der weiterhin unter dem Deckel gehalten wird!


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Lügenmedien manipulieren auch SIE – bis jetzt!

So enttarnen Sie Lügenmedien und Manipulation!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Ich sage Ihnen: Das alles hatten wir schon mal in den dunkelsten Zeiten unseres Landes! Und dennoch unterstützen unsere Gutmenschen-Politiker, die sich die Menschenrechte auf die Stirn geschrieben haben, die Poroschenko-Regierung!

Heuchlerischer geht es wohl nicht mehr!!!

Wann ist endlich Schluss damit?

Es sterben immer noch Zivilisten in der Ostukraine!


Foto: Symbolbild pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt. Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren! Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

flag-945788_640

Advertisements

9 Gedanken zu “VERSCHWIEGEN: „KULTURKRIEG in der Ukraine gegen Russland & die ABSCHAFFUNG der Pressefreiheit!“

  1. Ich las, ca kurz nach dem Kiewputsch, eine Diskussion in einer israelischen Zeitung, wo kritische Juden sagten, sie wollten dieses (zweite) Israel in der Ukraine nicht, das man errichten wolle. Ich konnte zwischen den Zeilen herauslesen, daß die „Ukraine als quasi Fluchtburg“ geplant ist, sollte Israel an die Muslims verloren gehen.
    Angesichts der historischen chasarischen Besiedlung dieser Region könnte das eine schlüssige Begründung bieten. Der erste politische Coup war, die geografische Lage auszunützen um den Öltransit abzusperren und damit sowohl die Russen als auch die EU zu erpressen. Die EU zahlte dann Kiews Schulden. Es haben also nicht „EU Kräfte“ die Ukraine vereinnahmt, sondern für mich weist alles auf „dritte Kräfte“ hin.

  2. Ich versuche einmal mit nur ein paar Beispielen die manipulative Verlogenheit der westlichen Politik zu beschreiben. Interessant dabei ist die Tatsache, dass alles in die Amtszeiten Putins als Ministerpräsident oder Staatspräsident fällt!

    Zuerst sollte einmal betont werden, dass Putin nach dem 11.September 2001 den Luftraum der damals „Russischen Föderation“ FÜR die USA und deren Verbündete FREIWILLIG & KOOPERATIV öffnete und auch den Aufbau von Basen in Usbekistan und Tadschikistan erlaubte!
    Überhaupt haben Putin wie Medwedew immer die Zusammenarbeit mit dem Westen gesucht – und der Westen hat immer davon bestens profitiert! Eigentlich war der ERSTE Störfaktor in der „Ost-West-Annäherung“ die „Hegemonialpolitik“ des Westens!

    Erst wurde der „EURO“ eingeführt, dann die Preise erhöht und den osteuropäischen Staaten somit die Wettbewerbsfähigkeit genommen. Dann wurde der durch Gorbatschow & Jelzin am Boden liegenden „Russischen Föderation“ ‚Zusammenarbeit‘ mehr vorgegaukelt denn betrieben , die Osteuropäer verloren ihren wichtigsten Handelspartner!

    Auch Putins Rede am 25. September 2001 vor dem Deutschen Bundestag war für den US-gesteuerten Westen mehr Ärgernis als Ansporn! Man kann sogar behaupten, diese Rede war der eigentliche ‚Anschub‘ der „NATO-Osterweiterung“!

    Obwohl gerade in Kooperation mit der „Russischen Föderation“ auf Grund ihres „Afghanistan-Feldzuges“, schürten die USA überall auf der Welt den islamischen Terror – auch in den ehemaligen „sowjetischen Teilrepubliken“ – nahmen „9/11“ zum Vorwand, die Welt zu regieren und Russland später mit „Raketenschutzschilden“ zu umzingeln, installierten über die „EU/NATO“ überall in Osteuropa ‚US-treue‘ Regierungsapparate, welche ‚ihre‘ jeweiligen Völker auf einen Beitritt zu besagter „EU“ mit dem „EURO“ als ‚Belohnung‘ vorzubereiten hatten!

    Kaum beigetreten, drang die „NATO“ natürlich auf ‚Bitte‘ dieser in Osteuropa installierten Regierungen immer tiefer in diese Länder ein, manifestierte sich dort und bedroht nun seit Jahren Russland an seinen Außengrenzen!
    Gleichzeitig unterminierten die USA sämtliche Regierungen der „Maghreb-Staaten, um Europa zu destabilisieren und dadurch näher an sich zu binden – denn Westeuropa wurde zu ‚russlandfreundlich‘! Offiziell heißt so etwas „Regime Change“ und „Migration“ wird durch ihre Masse zur ‚Waffe‘ gemacht – willkommen in der Welt des Barak Hussein Obama!

    Auch der gesamte „Ukraine-Konflikt“ ist vom Westen gesteuert und finanziert, Jazenjuk war gar ein „Agent der Nato“, die „Konrad-Adenauer-Stiftung“ war mit über 60 Millionen Euro am „Maidan beteiligt“ ein Herr Klitschko von der Bundesregierung unterstützt und aus den USA hat die „Academie“ den Umsturz militärisch voran getrieben!

    ALLES war auf eine schnelle „NATO-Mitgliedschaft“ der Ukraine ausgelegt! Und ein gewisser György Schwartz alias George Soros hat sich höchstpersönlich über seinen „International Renaissance Fund“ für den Sturz Janukowytschs und den „Maidan-Putsch“ eingesetzt, denn der Megaspekulant- und Milliardär ist ein „leidenschaftlicher Gegner Russlands“, in dem nun sein „Open Society Institue“ für „unerwünscht“ erklärt ist!

    Übrigens hat ein Herr Gerald Knaus, Leiter des von George Soros finanzierten Think Tanks „European Stability Initiative“ (ESI), leitende beraterische Tätigkeiten bei Frau Merkel zur „Flüchtlingskrise“!!!

    Um in diesen ‚gesteuerten Wirren‘ einen der wichtigsten Seestützpunkte NICHT an die USA und ihren völkerrechtswidrigen Expansionskurs zu verlieren, MUSSTE Putin im März 2014 die Krim zurück nach Russland holen – und es viel KEIN einziger Schuss, sondern es fanden freie Wahlen statt! Das russische Militär hatte lediglich die ukrainischen Kasernen gesperrt, um ein Blutbad zu verhindern!

    Und nun soll nach Kroatien & Albanien Montenegro in die NATO! Gleichzeitig dieses Manöver „Anakonda“ in Polen mit 31000 aktiven Soldaten aus 24 Ländern vor den Außengrenzen Weißrusslands und der Ukraine! Berechtigte Proteste Russlands werden vorsätzlich ignoriert, scheinbar gar nicht wahrgenommen!

    Und trotz russischer Bemühungen, den Friedensprozess in der Ukraine zu forcieren, ‚bestimmt‘ ausgerechnet Frau Merkel eine „Verlängerung der Russland-Sanktionen“, obwohl gerade die deutsche Wirtschaft, die bayrische, die Agrarwirtschaft und der Maschinenbau allen voran, für ein Aufheben dieser Sanktionen gegen Russland ist, da man in Putin einen exzellenten Geschäftspartner hat.

    BEVOR man also engstirnig gegen Putin, die Russen und Russland schreibt, sollte etwas nachgedacht werden, das Hirn muss wieder individualistisch und nicht ‚kollektiv gesteuert‘ mainstreamig arbeiten! Russland war uns schon immer näher als die USA!

    Und es war „Hitlerdeutschland“, welches am 22. Juni 1941 mit dem „Unternehmen Barbarossa“ das damalige Russland angegriffen hat und alleine auf russischer Seite 27 Millionen Tote ‚produzierte‘!

    Russland hat Deutschland vergeben und Deutschland lehnt seit der Einheit einen „Friedensvertrag“ mit Russland ab – den US-Administrationen absolut gehorsam!

    MfG.

  3. http://besser-erklärt.de/ukraine-krise/

    Ich habe hier etwas gefunden, was den Konflikt Ukraine genau erklärt und zwar so, dass es jeder verstehen kann. Da dieser Konflikt teilweise sehr unverständlich dargestellt ist von unseren westlichen Medien, was ja auch verständlich ist, geht es ja wie immer gegen Russland und somit gegen Putin.
    Ich denke, mit dieser Pressezensur wird nur weiter gegen Russland gehetzt und alles so dargestellt, dass wir glauben sollen, der pöse pöse Russe (ich habe bewußt pöse) geschrieben, ist der Kriegstreiber des Ganzen.
    Leider vergessen diese Akteure aber, dass wir Leutchen doch ein Gehirn haben und selbst denken können.
    Genauso, wie immer versucht wurde, Putin als den Schlechten darzustellen, was wir im Syrienkonflikt sehen konnten, wird egal was er, der Russe, macht, als schlecht dargestellt!!
    Da wird ein Flugzeug abgeschossen und den Russen in die Schuhe geschoben, auch das hatten wir in Syrien gesehen.
    Wer sich da lächerlich macht ist eindeutig die Gegenseite, denn jedes kleine Kind erkennt mittlerweile, was da getrieben wird!
    Früher wurde der Kommunismus verurteilt, weil er Zensuren durchführte, egal in welche Richtung, jetzt machen diese Schwachmaden aber genau dasselbe. Schon lustig nicht!!

  4. Trump: Umsturz der Janukowitsch-Regierung in der Ukraine war ein von Soros finanzierter Coup.

    https://michael-mannheimer.net/2016/11/15/trump-umsturz-der-janukowitsch-regierung-in-der-ukraine-war-ein-von-soros-finanzierter-umsturz/

    In Russland und Ungarn wurden seine Organisation als im Lande unerwünscht erklärt.

    Ausstellen eines internationalen Haftbefehls für George Soros.

    Petition:

    https://petitions.whitehouse.gov/petition/issue-international-arrest-warrant-george-soros

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s