Trump schafft Fakten (1): „Lobbyverbot für Regierungsbeamte!“ – Darüber schweigt der Mainstream!

donald-trump-1301259_1920


Der neugewählte US-Präsident Donald Trump schafft Fakten! Schon wenige Tage nach seiner Vereidigung löst er ein Wahlversprechen nach dem anderen ein. Und das mit einer Geschwindigkeit, die wohl einmalig ist.

Angesichts dessen, dass die Politiker hierzulande zwar ebenfalls Wahlversprechen abgeben, diese aber zumeist nicht mal nach einer Legislaturperiode einlösen, löst das in Berlin große Unruhe aus.

Deshalb wird im Mainstream lediglich über das nun verhängte Einreiseverbot von Menschen aus verschiedenen muslimischen Ländern in der USA berichtet, nicht jedoch über das, was Trump sonst noch angeordnet hat.

Manches davon ist so elementar, dass deutsche Politiker, Regierungsvertreter- und Beamte sich wohl in ihre Höschen machen. Denn würde das auch in Deutschland umgesetzt, dann würden viele finanziellen Felle, die sie sich gesichert haben oder noch sichern werden, davon schwimmen!


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier!


Konkret: US-Präsident Donald Trump hat eine Anordnung unterschrieben, die es ehemaligen Beamten der Regierung untersagt, Lobby-Arbeit für andere Staaten zu betreiben. Und zwar für den Rest ihres Lebens. Auch nach ihrem Ausscheiden aus der Politik. Außerdem sieht der Erlass eine fünfjährige Beschränkung für das allgemeine Lobbying gegenüber anderen Interessengruppen vor. Darüber berichtet Associated Press.

Das Dokument ersetzt somit das des ehemaligen Präsidenten Barack Obama, welches den ehemaligen Staatsbediensteten die Lobby-Tätigkeit für nur zwei Jahre verbot. Trump hob hervor, dass alle Mitglieder seines Teams sich auf die Interessen der US-Amerikaner konzentrieren und nicht an den eigenen Profit denken sollten, den sie durch ihre Arbeit in der Regierung erzielen können. Außerdem wies der Staatschef darauf hin, dass er schon während seines Wahlkampfes mehrmals angedeutet hatte, wie wichtig es ist, Lobbyarbeit zu verbieten. Somit löste er jetzt sein Wahlverspechen ein.

Quelle

Freilich wird dieser wichtige Schritt, die Lobbyarbeit für Regierungsvertreter abzuschaffen, von der Mainstream-Presse nicht erwähnt. Und das wohl aus gutem Grund!

Anstatt auch einmal eine Entscheidung von Donald Trump zu loben, geht das Bashing weiter.

Journalismus 2017.

Zum Schämen!


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Lügenmedien
manipulieren auch SIE – bis jetzt!

So enttarnen Sie Lügenmedien und Manipulation!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Foto: Bearbeitetes Symbolbild pixabay.com


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

donald-trump-1301259_1920

Advertisements

15 Gedanken zu “Trump schafft Fakten (1): „Lobbyverbot für Regierungsbeamte!“ – Darüber schweigt der Mainstream!

  1. Wortwechsel, hör auf damit!!!
    Hör auf rum zu lamentieren, hör auf damit, oder änder es!!!! Sag mir bitte dann aber, wie, damit ich mithalten kann, oder auch andere.
    Lamentieren ist gleich zu setzen, nichts zu tun und es hinzunehmen.
    Laber, schön tun, ach ich bin ja der Jacker hat noch nie was gebracht!!!
    Langsam wirst du für mich unglaubwürdig!!!
    Mach Vorschläge, wie wir es ändern können, oder lass es!
    Denn, ich glaube langsam, viel Gedöns und laberrabarber, um deiner Selbstbeweihung Willen.
    Du kommst mir unglaubwürdig rüber!
    Tut mir leid, aber so empfinde ich!
    Nicht wirklich konkretes, was du hier bringst.
    Da lob ich mir LKr2, der hat es, der ist der Jacker, der hat den Durchblick!!!

    • Ich „lamentiere“ nicht, ich definiere den Ist-Zustand dieses Landes! Genau dasselbe erarbeitet und recherchiert Guido Grandt Tag für Tag ebenfalls – und diese Arbeit kostet ihn viel Zeit und Energie! Man kann die „Lösung“ nicht finden, wenn man den Sumpf nicht zu durchschauen vermag! Jede neue Recherche, jede Zusammenfassung bisheriger Aufdeckungen führt ein kleines Stück näher an die wahrscheinlich extrem perfide Wahrheit! Und ich habe bereits plausible Zukunftsszenarien gepostet, welche nach keiner Lösung, sondern des sofortigen Handelns nach „Artikel 20 GG“ schreien! Oft wurden diese Szenarien gelöscht – hier nicht! Allerdings sollte man sie lesen, um zu verstehen!
      Zudem belege ich meine Aussagen mit seriösen Links und versuche, alles so plausibel als möglich darzustellen – aber eine Lösung gibt es nicht! Das deutsche Volk ist nicht solidarisch, die „AfD“ nicht seriös, die Gleichgültigkeit zu extrem und der Nachbarschaftsstreit wichtiger als der Streit ums Vaterland! WO ist in einer solchen Gemengelage der Ansatz einer „Verbesserung“!!?
      Jedenfalls habe ich von Dir bislang KEINE Lösung gelesen, die verfassungsrechtlich garantiert ist – und ich halte mich an unsere Verfassung! Ich halte mich an die Grenzen des geschriebenen Rechts – was Guido Grandt täglich auch tun muss! Ich habe Guido Grandt geschrieben, dass ich auch weiterhin unter Juden/Finanzjuden „Blackstone“, Blackrock“, „Gates“, „Rockefeller“, „Rothschild“ und Co verstehe – ihr schreibt „Juden“ verallgemeinert!
      DAS ist KEINE Lösung – genauso wenig wie die „Reichsbürger-Theorie“, dass Deutschland nicht souverän sei! Ich habe geschrieben, dass deutsche Politiker seit dem gemachten Abgang Willy Brandts dieses Land haben fernsteuern lassen zu Gunsten besserer Kontoauszüge!
      Vielleicht ist meine Schreibe schwachsinnig oder zu progressiv, jedenfalls passe ich meine Meinung nicht an – ich poste sie unter Gleichgesinnten! Und im Gegensatz zu Dir habe ich mehrfach als „Gastkommentator“ geschrieben – was ich auch hier bei Guido Grandt oder seinem Bruder Michael sofort tun würde! Ich hätte da einiges auf Lager. Aber EINES habe ich nicht parat, weil ich kein Angeber bin: L Ö S U N G E N ! ! !
      Wenn es die gäbe, würden Guido- und Michael Grandt sie schon lange veröffentlicht haben! Dieses Forum ist ein Diskurs auf der Basis von Höflichkeit, gutem Umgang mit der deutschen Sprache und verfassungsgarantierten Lösungsvorschlägen – und davon habe ich genug gemacht! Nur ein Beispiel in Form eines Appells: >

      „Mit dieser Belegschaft in der obersten Verwaltung namens Bundesregierung, mit dieser abnormen „Gutmenschlichkeit“ wider die indigene Bevölkerung wird Deutschland nicht weiter existieren können! Dieses Land wird zusammenbrechen – und daran ändert auch eine „AfD“ nichts!
      Wir brauchen wieder Reformer in der Administration, wir brauchen sie in der „EU“, in der Judikative, in den Gewerkschaften und und und! Wir müssen wieder „Mehr Demokratie wagen“ (Willy Brandt), das Volk mit der „Konjunktur mitgehen lassen“ (Ludwig Erhardt), ein Einwanderungsgesetz nach australisch-kanadischem Vorbild verabschieden und uns lösen von diesen hasserfüllt verkrusteten, sozialistischen ‚Eliten‘, die geistig keineswegs elitär sind! Wir müssen wieder zurück in die „Soziale Marktwirtschaft“ und weg von einer mit „Volkswagen“ entwickelten „Agenda 2010“! Wir müssen wieder FREI werden und wie am 22. Oktober 1983 bundesweit auf die Straße gehen – es waren einst in der alten „BRD“ 1,3 Millionen Menschen, davon über 500000 auf den „Bonner Rheinauen“ – und druckvoll aber friedlich unseren Staat einfordern“

      DAS ist der Weg zur Lösung, werte Emi! Und genau dies ist der Weg, den Guido Grandt aus uns allen herauskitzeln will – doch IHR versteht nicht und schießt über die rechtlichen Grenzen hinaus!

      Dein LKr2 hat mir übrigens auf einen Kommentar geantwortet, dass ich für selbigen „gebenedeit“ sei! So unglaubwürdig kann das von mir Geschriebene wohl doch nicht sein.

      In diesem Sinne,
      MfG.

    • @ emi.

      Ich habe in meinem Kommentar, meiner Antwort, mehr Lösungsvorschläge gemacht als Sie in all Ihren Kommentaren zusammen! Allerdings beruhen diese Lösungen auf dem Boden unserer Verfassung – und genau dies scheint Ihnen übel aufzustoßen! Gewalt jedenfalls ist erst eine Lösung, wenn auch diese „AfD“ versagen wird – aber bevor nicht ALLE gewählten Parteien im Bundestag sind, bevor die Bundestagswahl am 24. September 2017 nicht ausgezählt ist (amtliches Endergebnis), kann und darf der „Artikel 20 GG“ nicht greifen! Tatsächlich müssen wir das gesamte Jahr 2018 abwarten, um entscheiden zu können, ob JEDE Partei gegen uns arbeitet und Hochverrat betreibt, ob die „AfD“ widerrechtlich unterdrückt wird. Erst dann dürfen wir uns auf besagten „Artikel 20 GG“ berufen!

      Ich werde Ihnen weder persönlich noch auf diesem- oder einem anderen Forum neuerlich antworten, denn: „Es lohnt nicht, nichts Neues.“

      MfG.

    • Vielen Dank, Herr Grandt,

      dass meine Antwort auf @ emi nicht freigeschaltet wurde! Wahrscheinlich schreibe ich zu obszön oder „unglaubwürdig“, wie mir von besagter Foristin vorgeworfen wird!

      Keine „MfG“.

    • Bitte um Entschuldigung, Herr Grandt!

      Ich war sauer und die Freischaltung kam wieder mit Verzögerung – obwohl ohne Links!
      Aber „wordpress“ und „disqus“ haben wohl eigene und sehr spezielle Regeln!

      Mit besten Grüßen,
      Wortwechsel.

  2. Gute journalistische Arbeit, Herr Grandt.

    Es gibt noch einen weiteren Grund für

    „Unruhe in Berlin“: die CDU-Schwundestagswahlen.

    Lesen Sie wie die Clinton sich auf dem Friedhof

    bis zu 25 Millionen gefakter Wählerstimmen abholte.

    Und: will Merkallah mit Wählerfälschung auch auf

    dem Friedhof landen?

    Das wird Trump verhindern.

    ==================================================

    Voting fraud coming up in Germany, next?

    Bei den CDU-Schwundestagswahlen!

    Trump! You must stop Merkallah faking votes!

    This is your `historic responsibility´!

    German people will be greatful for a lifetime!

    Thanks Donald!

    ==================================================

  3. selbst wenn tramp eine marionette ist, ist er mir lieber als all unsere Nichtskönner.
    wenn in Deutschland einer wie schulz, Kanzlerkandidat einer Partei wird, ist Deutschland nicht mehr zu helfen. so dumm kann nicht mal ein hilfsschüler sein um diesen betrüger und Verbrecher zu wählen.

    • Was schreiben sie da? In dem Geschäftsbetrieb BRD Treuhand / Kolonie der Alliierten gibt es keine „Wahl“.
      Wer ist dumm und Hilfsschüler, wer weiß das nicht?
      Und die Politiker auf dem Boden von Teuschland machen ihren Auftrag gut – Deutschland zu zerstören.

    • asisil,
      gebe dir bei Schulz vollkommen recht!
      Schulz ist ein Alkoholiker, wurde wegen Selbstmordversuchs behandelt, wurde wegen Größenwahn (man nennt es schizophrene Paranoia) behandelt, hat im Europarat nur Mist gebaut, deswegen wurde er abgesägt, bzw. durfte er selbst seinen Abschied einreichen, damit seine Weste weis bleibt.
      Wer diesen Mann wählt, wählt den Wahnsinn im Land gleich mit, der sich da nennt, Schönschwätzer ohne Sinn und Verstand; der nach der Wahl, sollte er gewählt werden, sagen wird: was interessiert mich mein Geschwätz von gestern, Wahlversprechen werden eh nicht eingehalten, warum sollte ich das jetzt tun und damit anfangen??!!
      Gabriel wollte nicht mehr, der hat sich beleidigt aus der Verantwortung gezogen, die bösen, bösen Deutschen, SPD hat Keinen der auch annährend eine gute Politik machen könnte, also, ist Schulz das Opferlamm und fühlt sich auch noch gut dabei. Könnte es sein, dass seine Therapie doch nicht gefruchtet hat und seine Paranoia wieder zum Vorschein kommt, bzw. nie wirklich weg war????

    • An Emi.

      Deutschland ist das Land der Deutschen und nicht das Land der Administration! Dieses Land gehört den Menschen, den Bürgerinnen & Bürgern, dem Souverän & Staatseigner – vom werdenden Leben im Mutterleib bis zum Ende, welches dieser Politik bereits viel zu spät kommt!

      Doch faktisch ist Deutschland seit diesem Schröder, mit genannter Merkel und mit dem eigentlich zur Disposition stehenden Vizekanzler zu einer ‚Spielbude der selbsternannten Eliten‘ verkommen worden! Die indigene Bevölkerung wird politisch gewollt nicht mehr akzeptiert und respektiert, sondern ist zu einer ‚belanglosen Gewebemasse‘ degradiert worden, welche lediglich ihren Wert als ‚Fleisch gewordenes‘ Portemonnaie haben darf!

      Hieraus erklärt sich auch der Hass gegen Trump und Putin, den Gabriel als Außenminister ‚bestens‘ fortführen wird! Putin will ein starkes Russland, weitest möglich zufriedene Russen, freien und fairen Handel mit dem Westen und die „Ausrottung“ des Terrors, welcher auch sehr stark vom Westen finanziert wurde („ISIS“ von „CIA“ & „MOSSAD“ 2006 in Jordanien gegründet)!
      Trump will die Vereinigten Staaten von Amerika den Bürgerinnen- und Bürgern, dem „American Worker“ zurückgeben. Und er will Amerikaner wieder in Amerika amerikanische Produkte herstellen sehen! DIES gab es bereits unter Ronald Reagan und hieß „Buy American“ – doch zu dieser Zeit hatten wir noch die „Soziale Marktwirtschaft“ und nicht diese jämmerliche, kapitalgierige und doch „sozialistische Planwirtschaft“ einer Merkel/Gabriel-Regierung!

      „Konkurrenz belebt das Geschäft“ ist schon lange tot – nun heißt es, der Staat bestimmt das Geschäft, auch wenn es, wie bei „VW“ kriminell ist!

      Nein, Gabriel hat nicht „verzichtet“! Er hat sich in Sicherheit gebracht! Seit Freitag ist er Außenminister und Vizekanzler, hat mit einem Misserfolg seines Busenfreundes Schulz nichts zu tun und kann bei dessen voraussehbarem Scheitern weiter in seinen Ämtern bleiben – denn an einer vierten GroKo vielleicht unter Beteiligung der Grünen oder der FDP führt kein Weg vorbei!

      Genauso wie mit Gabriel, Merkel, Göring-Eckhard, Gysi und nun Martin Schulz, der am 11. Juni 2016 verkündete: „Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold“ die ‚Politik‘ deutschlandfeindlich bleibt und dieses einst doch schöne Land im Ausland zur Blamage macht!

      Dieser Kommentar ist gemäß „Artikel 5 GG“ geschrieben.

      MfG.

  4. Die eingestze Trumpmarionette der US Corporation beherrscht sein Geschäft.
    Die dummen Schafe werden geblendet und gleichzeitig wird das Trojanische Pferd immer weiter vorgeschoben.
    Seid nicht so naiv und lasst euch blenden !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s