Über diese „Flüchtlings-Fakten“ SCHWEIGEN die „FAKE NEWS-POLITIKER“!

nose-156596_1280


Noch immer wird Ihnen von den „Fake News-Politikern“ und den „Fake News-Massenmedien“ die Flüchtlingspolitik als erfolgreich verkauft.

Dabei sehen die Fakten und Zahlen ganz anders aus!

  • Insgesamt beantragten im Vorjahr fast 800.000 Menschen Asyl in Deutschland (diese Zahl bezweifle ich jedoch, weil ganz sicher nicht die, die einfach verschwunden sind, sowie die Illegalen eingerechnet wurden!).
  • 2016 hat die Zahl von Hartz- IV- Beziehern aus nichteuropäischen Asylherkunftsländern  um rund 300.000 auf knapp 560.000 Menschen zugenommen (Stand Ende September) .
  • Das bedeutete einen Anstieg von 113 (!) Prozent.
  • Die Anzahl an Syrern unter den Empfängern hat sich sogar mehr als versechsfacht.
  • Die Bundesagentur für Arbeit (BA) schätzt die Zahl der Hartz- IV- Empfänger aus nichteuropäischen Asylherkunftsländern bis Ende Dezember 2016 sogar auf rund 674.000.
  • Das wäre sogar ein Anstieg von 124 Prozent gegenüber 2015. Eine genaue Statistik soll aber erst in den nächsten Wochen vorliegen.
  • Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles rechnet bis 2019 mit insgesamt einer Million zusätzlicher Hartz- IV- Empfänger durch die Zuwanderung.
  • Syrer waren im Vorjahr die größte Flüchtlingsgruppe unter den Hartz- IV- Empfängern: Die Zahl erhöhte sich um rund 257.000 auf fast 370.000.
  • Einen deutlichen Anstieg gab es auch bei Irakern, hier lag das Plus verglichen mit 2015 bei 36 Prozent (insgesamt rund 78.000 Hartz- IV- Bezieher).
  • Auf Platz drei lagen Afghanen mit etwa 40.000 Beziehern.

Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier!


  • Statistiken besagen, dass bereits jeder vierte Ausländer Hartz-IV-Empfänger ist.
  • Bislang bekommen Flüchtlinge erst dann Hartz-IV, wenn positiv über ihren Asylantrag entschieden wird und sie über ein Bleiberecht verfügen. Eine SPD-nahe Stiftung will nun, dass künftig alle Flüchtlinge in Deutschland sofort Hartz-IV und Sprachkurse bekommen sollen. Sogar abgelehnte Asylbewerber (Zugang zu Sprache, Ausbildung und Arbeit).
  • Hartz IV entspricht 409 Euro im Monat plus Zuschüsse für Miete und Heizung.
  • Nur wenige Flüchtlinge gehen geregelter Arbeit nach: Wie die Zahlen der BA zeigen, lag die Beschäftigungsquote  für Staatsangehörige nichteuropäischer Asylherkunftsländer bei lediglich 11,9 Prozent (Stand: Oktober 2016).
  • In Deutschland leben fast 550.000 abgelehnte Asylwerber, doch mehr als drei Viertel von ihnen haben zumindest ein befristetes Aufenthaltsrecht

Quellen:

http://www.krone.at/welt/halbe-mio-fluechtlinge-erhaelt-bereits-sozialgeld-neue-zahlen-aus-d-story-548648

http://www.krone.at/welt/hartz-iv-fuer-alle-fluechtlinge-in-deutschland-gutachten-empfiehlt-story-531479


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

7 untrügliche Zeichen, …
… die Sie jetzt jede Politikerlüge erkennen lassen!

 So enttarnen Sie ab jetzt jede Lüge!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Zusammengefasst:

674.000 Menschen nichteuropäischer Asylherkunftsländer erhalten Hartz-IV (= monatlich 275.666.000 Euro, jährlich = 3.307.992.000 Euro, plus sämtliche Zuschüsse!)

Die Zahl der Syrer darunter hat sich versechsfacht!

Bis 2019 werden eine Million mehr Hartz-IV-Empfänger durch Zuwanderung erwartet!

25 Prozent aller Ausländer in Deutschland sind bereits Hartz-IV-Empfänger!

Bald auch Hartz-IV, Sprachkurse, Bildung und Arbeit für ABGELEHNTE Asylbewerber?

Nur 11,9 Prozent der Flüchtlinge hierzulande arbeiten!

In Deutschland leben 550.000 abgelehnte Asylbewerber!

Frau Merkel: Angesichts dieser desaströsen Flüchtlingspolitik, die Sie diesem Land angetan und mit der Sie die soziale Hängematte weit ausgebreitet haben, für die der normale Arbeitnehmer und Steuerzahler aufkommen muss:

TRETEN SIE ENDLICH ZURÜCK!


Foto: Symbolbild pixabay.com


 Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

nose-156596_1280

13 Gedanken zu “Über diese „Flüchtlings-Fakten“ SCHWEIGEN die „FAKE NEWS-POLITIKER“!

  1. 2016 hat die Zahl von Hartz- IV- Beziehern aus nichteuropäischen Asylherkunftsländern um rund 300.000 auf knapp 560.000 Menschen zugenommen (Stand Ende September) .

    Das bedeutete einen Anstieg von 113 (!) Prozent.

    Also das kann nicht stimmen. 300.000 auf 560.000 ist nicht +113%, es sind ja nicht mal +100%, was 600.000 wären.

  2. Also, wer nicht zwei und zwei zusammen zählen kann, sollte schleunigst wieder in die Schule gehen.
    Man kann ja nachschauen, was jedes Dorf, Städtchen, Stadt und Großstadt an Flüchtlingen aufnehmen muss, dann hat man die ungefähren Summen.
    Dann schaut man nach, in den Auffangsstationen, wieviel die aufnehmen, bevor sie verteilt werden, zählt die noch dazu und but last not least, rechnet man dann noch die vielen Illegalen dazu und dann hat man in ungefähr die richtigen Zahlen.
    Halten die uns da oben denn wirklich für saublöd??
    Und drei mal die Hälfte hätte kein Asylrecht zu bekommen, da kein Verfolgter, im Sinne des Asylrechts.
    Bei Hart aber Fair sagte die Göring-Eckhart doch tatsächlich: Abschiebung darf es nicht geben, sondern nur wer freiwillig wieder geht, soll man ziehen lassen. Hammerhart sag ich nur und jetzt stellt sie sich zusammen mit Özdemir zum Wahlkampf auf. Vorbildlich, oder nicht??

    • Hallo emi! https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Fluechtlinge;art735,9089094

      Laut Universität Bremen laufen in Deutschland über 520000 so genannte „irregulär aufhältige Ausländer“ herum! Die meisten davon sind „unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“, die den Staat pro Person und Monat über 5250 Euro kosten – doch ihre Registrierung scheint in Zeiten der Gewalt und des Terrors mangels gültiger Dokumente viel Zeit zu haben! Alleine in Bayern sind über 15000 dieser ‚braven Jugendlichen‘ bekannt, was den Freistaat dann monatlich fast 79 Millionen Euro kostet!

      Wie nannte ein Behördenleiter voller Euphorie diese Vernichtung von Staatsgeldern? Ach ja: „Simsalabim“! Und solange es bei uns „Simsalabim“ macht, macht es auch „Bums-Bums“ an der Grenztür!

      MfG.

  3. Ich war letztens wieder bei meinem Zweit-Wohnsitz in Tschechien und da war gerade eine große Diskussion am laufen zwecks eines schwarzen Models in der Lidl-Werbung.

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Lidl-erntet-Shitstorm-fuer-Werbung-article19482076.html

    Das mag rassistisch anmuten, doch haben die Tschechen seit Jahrzehnten ein z.T. massives Zigeunerproblem. Zudem sehen die Tschechen (Ostblock im allgemeinen) die Probleme mit den Bereicherern in ganz Europa und sagen sich somit: Wehret den Anfängen.

    Lidl bleibt zwar konsequent und macht einen auf Fremdenfreundlich, doch die Mehrheit geht in die Richtung; das geht gar nicht. Andere wiederum beantragen sofort einen Waffenschein.
    Besser gleich einen Panzer.

    Und jede Wette: Sobald der Konsument weniger die Supermärkte von Lidl fregventiert, knicken sie ein.

    Business as usual!

    • als Selbständiger und als Patriot kann ich solche Landeshochverräter nur eines wünschen das er sehr bald zur Hölle fährt. So kann es auf keinen Fall mehr weiter und wer noch naiv ist und glaubt Wahlen würden hier in der Bananenrepublik eine Änderung herbeiführen bei dem ist auf bayrisch Hopfen und Malz verloren.
      1. sind wir hier als Einheimische nämlich was http://www.staatenlos.info
      2. seit dem ersten Weltkrieg ein besetztes Land
      3. die Bananenrepublik kein Staat nach UN – Resoultion
      4. sind wir keine Souveräne sondern Personal ) und auch nur Deutsch laut Personal statt (Personenausweis) Nachname statt (Familienname ) siehe hierzu Bundesministerium des Inneren Art. 28.09.1954 Übereinkommen über die Rechtsstellung der Staatenlosen vom 28 September 1954 BGBI.1976 IIS.474 Artikel 27 Personalausweis und Artikel 28 Reiseausweise
      5. UN- Klausel mit 54 Ländern noch im Kriegszustand
      6. seit 1956 haben wir keine gültige Wahlen mehr und ebenso kein gültiges GG. Artikel 23 1990 gelöscht durch 23 a erneuert durch europäische Länder ???? EU ein Staaat (Firma besser noch Verein)
      Also geht wählen und versenkt eure Stimmen in eine Urne den angloamerikanischen Zionisten und Volksverrätern wird’s freuen
      DDEEUUUTTSSCCHHLLLANND EERRWWAACCHHEE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • @ Nonkonformist !

      NIEMAND „erwacht“! Spätestens an der Wahlurne knicken sie alle wieder ein und das Gejammer beginnt von vorne!

      MfG.

Schreibe eine Antwort zu Marcus Junge Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s