Hetze & Verschwörung? Ungarischer Geheimdienst: Tausende Migranten bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor!

fluechtlingschaos-in-griechenland-migranten-stuermten-grenze-41-62941703


Vor 2 Tagen veröffentlichte die Seite anonymousnews.ru ein Video, das demnach „zur besten Sendezeit“ im staatlichen ungarischen Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Darin warnt der ungarische Geheimdienstmitarbeiter Laszlo Földi vor Zehntausenden Migranten, die – finanziert mit Ölgeld – einen Bürgerkrieg in Deutschland vorbereiten.

Diese würden aus den sogenannten“NO-GO-Areas“ heraus losschlagen und ihr Kampfgebiet sukzessive erweitern.

Gleichzeitig würden islamische Parteien gegründet werden, die dann auch politisch die Macht in Deutschland übernehmen.

Hier:

Quelle

Doch die Seite anonymousnews.ru besitzt nicht gerade einen seriösen Ruf. Ganz im Gegenteil.


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


So schrieb beispielsweise Die Zeit im Sommer 2016 einen Artikel mit dem Titel „Hetze unterm Anonymous-Deckmantel“, in dem es u.a. heißt:

Hass und Hetze, das war die Facebook-Seite Anonymous.Kollektiv. Über Jahre hinweg waren die Betreiber der Seite ungehindert auf Facebook aktiv. Mit ihren hetzerischen Beiträgen erreichten sie viele Nutzer. Denn Anonymous.Kollektiv war mit Abstand die größte deutschsprachige Facebook-Seite, die von sich behauptete, die Anonymous-Bewegung zu repräsentieren. Fast zwei Millionen Likes hatte die Seite. Seit einigen Wochen ist sie von Facebook verschwunden, gesperrt oder gelöscht. Aber Anonymous.Kollektiv ist nicht verschwunden, die Betreiber sind nur weitergezogen (…)

Hetze gegen Flüchtlinge, Linke und Politiker ersetzte Netzthemen. Anonymous.Kollektiv wurde zum Sprachrohr jener Facebook-Nutzer, die mit Hasskommentaren über Flüchtlinge oder Politiker die dunkle Seite des sozialen Netzwerks bilden (…) 

Neben Hass verbreitete die Seite zunehmend Verschwörungstheorien (…)

Und weiter:

In den vergangenen Monaten war die Seite von Anonymous.Kollektiv zeitweise gesperrt. Wahrscheinlich, weil seit Ende Januar unter dem Hashtag #FakeAnonymous vor allem auf Facebook selbst und auf Twitter eine Nutzeraktion gegen die Seite lief. Gegner der Seite klärten über Anonymous.Kollektiv auf und meldeten die Inhalte der Facebook-Seite reihenweise. Das schien zu funktionieren. Rund einen Monat lang hörte man nichts mehr vom Anonymous.Kollektiv, zumindest nicht auf Facebook.

Anfang März wurden die Betreiber im weltgrößten sozialen Netzwerk vorübergehend wieder aktiv (…)

Seit dem 21. Mai ist Anonymous.Kollektiv von Facebook verschwunden. Ob der oder die Betreiber die Seite gelöscht haben, oder ob Facebook sie entfernt hat, ist unklar.

Die Macher sind umgezogen, zunächst ins russische Netzwerk VK.com, das früher VKontakte.ru hieß. Mittlerweile ist es ein Sammelbecken deutschsprachiger Rechtsextremer und Verschwörungstheoretiker, oft geht es noch radikaler zu als auf Facebook (…)

Anonymous.Kollektiv hat nun also auch eine eigene Website, jenseits eines sozialen Netzwerks. anonymousnews. Die endete zuerst auf .de, zog aber in den vergangenen Tagen um und endet nun auf die russische Domain .ru.

Dort lässt sich auch eine Anspielung auf die Sperrung der Facebook-Seite lesen: „Unsere Kriegskasse ist Dank zahlloser Unterstützer prall gefüllt. Wir können auch ohne Facebook und zwar sehr, sehr, sehr lange.“ Anonymous.Kollektiv hetzt also weiter. Zwar nicht mehr auf Facebook, dafür auf VK.com und der eigenen Website (…)

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen. Für Sie geht es jetzt nur noch um eine einzige Sache: Überleben!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Bleibt noch die Frage, wie seriös der ungarische Geheimdienstmitarbeiter Laszlo Földi ist, der im Staatsfunk vor Tausenden Migranten warnte, die einen Bürgerkrieg in Deutschland planen sollen?

Verbreitet wird dieses Video auf zig Verschwörungs- und Hetzseiten. Letztlich jedoch macht dies Földis Aussage ja nicht ungeschehen. Gesagt ist gesagt. Aber was ist da jetzt wirklich dran?

Hetze und Verschwörung? Wo sind die knallharten Fakten für eine solche Behauptung?


Foto: Symbolbild pixabay.com


 Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

fluechtlingschaos-in-griechenland-migranten-stuermten-grenze-41-62941703

7 Gedanken zu “Hetze & Verschwörung? Ungarischer Geheimdienst: Tausende Migranten bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor!

  1. Sollte man nich besser sagen „Werden auf einen Krieg gegen Deutschland (oder das was noch davon übrig ist) vorbereitet ?
    Wäre das dann Merkels ultimativ letzer Coup vor ihrem Abgang ?

  2. Ein dschihadistischer Aufstand in Deutschland wäre nicht von Erfolg gekrönt,
    aber,er würde viel Schaden anrichten.
    Denn Deutschland hat genug Kämpfer,die dagegenhalten könnten und im
    wirklichen Angriff würde sich schnell herausstellen,wer der Herr im Haus ist.
    Außerdem ist da noch die Nato, also auch hier nicht erfolgreich.

    In Bezug aber auf die großen Kosten,die eine Masseneinwanderung mit sich
    bringt, muss man in der Tat sagen,dass dies schon „eine Art militärisches Bild“ ist !!
    Dafür das „unsere“ Regierung Millionen von Fremdlingen ins Land holt, also
    die Sicherheitslage und die Wirtschaftslage in Deutschland destabilisiert,
    zahlen wir soviel Geld ohne davon etwas zu haben.

    Denn die vielen wirklich Hilfebedürftigen…schaffen es gar nicht nach Deutschland,
    weil sie weder Geld noch Kraft dazu haben.
    Ein Schleuser will immer 2 bis 3000 Euro für einen Flüchtling haben, wieviel ein
    Schleuser für Kinder oder alte Frauen nimmt,weiß ich nicht.
    Klar ist,dass Ausländer,die „angeblich geflüchtet „sind,und hier her kommen,
    in der Regel Leute sind,oder aus Familien kommen,die Geld haben.

    Auch die sexuellen massenhaften Übergriffe auf unsere Frauen und Mädchen
    aber auch auf unsere Jugend hauptsächlich, empfinde ich ebenso als ein
    „militärisches Bild“,dass die Bundesregierung uns angetan hat.

    Es darf doch nicht sein,dass man einfach die Bevölkerung „ändert“, dabei dem
    Deutschen Volk diese Tatsache vorenthält, Polizei und Armee Maulkörbe
    anlegt,der Presse verbietet über Tatsachen zu schreiben, den Staat hochzuver-
    schulden und dann das Deutsche Volk immer stärker mit Fremdlingsmassen
    zu überschütten, das kann doch nicht sein !

    Wenn es nach mir gehen würde, hätte es nach Berlin eine Internierung aller
    Gefährder gegeben ! ( Abschiebungen haben nur dann Sinn,wenn die Grenze
    dicht ist !)

    Mit jedem Monat,wo die Masseneinwanderung/ Familienzusammenführungen
    und „Seenotrettungen“ stattfinden, und wir Deutschen immer mehr von diesen
    Vögeln bei uns aufnehmen, verschlechtert sich die Deutsche Sicherheitslage !

    Ich halte eine Masseneinwanderung für gefährlich ! Eben aus den besagten
    Gründen.
    Gruß vafti

  3. wie war das noch mal mit den handys die in hu am straßenrand aufgesammelt wurden und deren inhalt ad bilder/vids? ach, stimmt, fake hetze. [leider finde ich den link nicht mehr, werde es aber noch mal versuchen. es original davon war auf einer hu-seite, sowas 2015-9?10?11? herum]
    und nur so am rande: https://www.welt.de/politik/ausland/article161041028/Warum-Tunesien-so-eine-Angst-vor-den-rueckkehrenden-Gefaehrdern-hat.html
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/csu-innenexperte-warnt-hunderttausende-unbegleitete-maennliche-muslime-in-deutschland-mehr-als-gesamtstaerke-der-bundeswehr-a2019273.html
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article158020269/Lage-in-Europa-soll-sich-zu-Buergerkrieg-entwickeln.html

    http://krisenfrei.de/tausende-fluechtlinge-bereiten-buergerkrieg-in-deutschland-vor/
    im übrigen dürfte das der original-artikel sein, sowas um 2016-11-25 herum dort veröffentlicht … hat anonymousnews wohl von dort mit verspätung kopiert
    und dann war da noch https://www.compact-online.de/die-letzten-tage-vor-dem-buergerkrieg-teil-1-ich-f-dich-auf-dem-ruecken-deiner-mutter/ und die bisherigen 3 weiteren teile

    • [eta ad hu und weggeworfene telefone]

      Ungarn, verlassene IPhones am Straßenrand
      Die iPhones was am Straßenrand gefunden wurden, wurde jetzt nach Inhalt ausgewertet. Manche waren nur Pornographisch, manche radikal Islamisch mit Propaganda und viele mit grausigen Kriegsaufnahmen bestückt.
      [http://aktiv-blog.net/belfold/megrazo-felveteleket-talaltak-bevandorlok-altal-elhagyott-telefonokban/] ist leider off. gockl gab mir aber das [https://www.youtube.com/watch?v=-W8RVKm8Yso] noch, da kamen einige der bilder vor

  4. Nun, al ehrlich, warum sollte das nicht stimmen???
    England gibt doch auch ständig Warnungen heraus, zwecks Terroranschlägen etc. pepe.
    Die letzte war doch kurz vor Silvester; ist zwar nicht ganz so schlimm eingetroffen, wie von englischen medien angekündigt, aber unsere Polizei hatte ja sehr viel zu tun. Hier ein großes Lob auf unsere Polizei, die für uns die Köpfe hinhalten.
    Was hätten die Ungarn denn davon, wenn sie Lügen oder einfach nur behauptungen verbreiten würden? Stimmt, nichts!
    Wir wissen doch, dass terroristen in uinser Land gekommen sind und die Anschläge in der Vergangenheit bestätigen es doch, oder nicht????
    Der Bürgerkrieg wird kommen, so oder so. Die Militärverlegung spricht doch auch eine deutliche Sprache, da geht es mitnichten nur um Ukraine schützen.

    • die militärverlegung sehe ich mehr im kontext zur zeitgleich stattfindenden aufrüstung von pl [https://deutsch.rt.com/international/45216-polen-erwirbt-70-marschflugkoerper-1000-kilomter-erstschlag-nato-russland/] [zufall aber auch und warum gerade jetzt?] und dem ganzen ru ist an diesem und jenem schuld das schon seit einiger zeit geht, wie auch der anakonda-sache letztes jahr, wie auch der sache mit dem raketenschirm in ro. ua war nichts anderes als mittel zum zweck, ok, ging wohl ein wenig daneben [kommt auf den blick des betrachters an].

      vielleicht setze ich mich in die nesseln, aber ich wage eher zu sagen, obama versucht noch mal zu zündeln so gut es noch geht, quasi die letzen zuckungen vor seinem ende. warum wurden wohl die ru-sanktionen noch mal verlängert vor ein paar tagen, obwohl die gesamte eu weiß, daß sie ihr mehr schaden als nützen [wirtschaftlich gesehen]?

    • [eta]
      Hungary To Launch Crackdown On All George Soros-Funded Organizations
      Hungary will use „all the tools at its disposal“ to “sweep out” NGOs funded by George Soros, which “serve global capitalists and back political correctness over national governments,” Szilard Nemeth, a vice president of the ruling Fidesz party, told reporters on Tuesday.
      [http://www.zerohedge.com/news/2017-01-10/hungary-launch-crackdown-all-george-soros-funded-organizations]
      und dann fragen wir uns mal … warum gerade jetzt?


      und ebenfalls nur am rande … World Faces Rising Risk Of Conflict: US Intel Report Admits „Era Of American Dominance Drawing To A Close“

      „It will be much harder to cooperate internationally and govern in ways publics expect… It will be tempting [for US leaders] to impose order on this apparent chaos, but that ultimately would be too costly in the short run and would fail in the long run…For better or worse, the emerging global landscape is drawing to a close an era of American dominance following the Cold War.“
      [http://www.zerohedge.com/news/2017-01-10/world-faces-rising-risk-conflict-us-intelligence-report-admits-end-american-dominanc]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s