FROHE & FRIEDLICHE WEIHNACHTEN!

ICH WÜNSCHE ALLEN MEINEN LESERN  

christmas-1097792_1280-1

DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!  

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


 

12 Gedanken zu “FROHE & FRIEDLICHE WEIHNACHTEN!

  1. Lieber Herr Grandt,

    da ich über Weihnachten krank im Bett lag, wünsche ich Ihnen nachträglich friedliche und schaffensfrohe Tage bis zum Silvesterfest!

    Bitte bleiben Sie so, wie Sie sind und decken investigativ den unsagbaren Schmutz dieser Republik weiterhin auf! Wir, die Foristen, unterstützen Sie gerne dabei – da bin ich mir sicher!

    Mit besten Wünschen,
    Wortwechsel.

  2. Auch ihnen Herr Grandt ein besinnliches Weihnachten und einen Guten Rutsch in das nächste Jahr, egal was es uns bringen mag…..
    Legen sie weiter den Finger in die Wunden und zeigen sie auf die, die da schuldig sind.
    Erwarten wir gespannt den „Wahlk(r)ampf 2/17“ Die ersten leichten Beben haben wir ja schon zu spühren bekommen……

  3. Es heißt hier, das wir ein Recht auf die Wahrheit haben. Das ist genau wie der Wunsch „Frohe Weihnachten“ bestimmt nett gemeint. Damit wir aber bei der Wahrheit bleiben: Weihnachten ist ein babylonisches Fest, welches mit dem lebendigen GOTT, der sich durch die Bibel offenbart, nichts zu tun hat. Weder Jesus noch die Apostel haben dieses Fest gefeiert. Vielmehr haben diese die Feste GOTTES gefeiert, welche bereits in z.B. 3 Mose 23 beschrieben werden. Dazu zählen Passah,Posaunen sowie Laubhüttenfest aber auch das Wochen(Pfingst)-fest. GOTT sieht all das Elend was auf dieser Erde passiert und bietet allen Menschen an, bei IHM Schutz zu suchen. Nur durch die Annahme des Opfers Jesu und der Nachfolge Christi ist Heil zu finden. Alle anderen Pläne der Menschen gehen daher fehl.

    Ob zwar Weihnachten nun ganz und garnicht GOTT wohlgefällig ist, so ist GOTTES Liebe doch so groß, allen Menschen Vergebung und SEIN Wort als Richtschnur zu geben.

  4. Mögen Sie alle Weihnachten feiern, das christliche Fest, an dem Jesus aber nicht geboren wurde.
    Mir, das darf ich doch auf diesem offenem Block sagen, geht Weihnachten am Arsch vorbei.

  5. Danke Herr Grandt,
    ich wünsche Ihnen auch alles gute und frohe Weihnachten.
    Danke für Ihre guten und informativen Beiträge.
    Weier so!
    LG Emi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s