BESCHÄMEND: An WEIHNACHTEN muss Polizei Kirchen schützen+++An SILVESTER werden Städte zu Festungen umgebaut+++Frauen erhalten Alarmgeräte wegen Sexmob+++

koeln-uebergriffe-silvester-hauptbahnhof-frauen


Nach dem schrecklichen Terroranschlag auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin versucht die Politik die – ohnehin durch die Flüchtlingsfrage gespaltene – Republik zu besänftigen. Also das zu „kitten“, was sie eigentlich selbst angerichtet hat!

So beschwor Bundespräsident Joachim Gauck den Zusammenhalt der freiheitlichen Gesellschaft . „Der Hass der Täter wird uns nicht zu Hass verführen. Er wird unser Miteinander nicht spalten“, sagte er und müsste doch eigentlich wissen, dass dies schon längst der Fall ist.

Und er ergänzte: „Unser Zusammenhalt wird nicht schwächer. Er wird stärker, wenn wir angegriffen werden.“

Doch die Realität fern von hehren Worten sind ganz anders aus:

Noch nie musste die Polizei an Weihnachten Kirchen schützen, wie es gerade in einigen Bundesländern geschieht!

„Wir haben eine sehr hohe Gefährdungslage (…) Wir werden grundsätzlich weiter große Veranstaltungen wie Weihnachtsmärkte und Kirchen schützen, aber wir werden nicht mit Maschinenpistolen in Kirchen gehen“, erklärt der niedersächsische Polizeipräsidenten Uwe Binias.

Noch nie gab es an Weihnachten Eingangskontrollen vor den Kirchen!

Nämlich genau solche führte man in Chemnitz  ein – auf Empfehlung von Andreas Conzendorf, Superintendent des Evangelisch-Lutherischen Kirchenbezirkes.

Quelle


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Noch erniedrigender wird es für uns, wenn man sieht, wie Köln zu Silvester zu einer Festung umgebaut wird!

Das alles ändert sich in nur einer einzigen Stadt aufgrund des Flüchtlingszuzugs!

  • Rund 1.500 Polizisten sollen in der Innenstadt im Einsatz sein. Das sind zehnmal mehr, als in der vergangenen Silvesternacht!
  • Die Bundespolizei soll mit 300 Beamten im Hauptbahnhof für Sicherheit sorgen!
  • 600 zusätzliche Mitarbeiter des Ordnungsamtes und privater Sicherheitsfirmen sollen patrouillieren!
  • Hinzu kommen zahlreiche Streetworker, die ebenfalls angesprochen werden können.
  • Die ansonsten freie und stark frequentierte Hohenzollernbrücke wird für Fußgänger gesperrt!
  • Hüfthohe Gitter bilden eine Schutzzone rund um den Dom!
  • Das Abbrennen von Feuerwerk ist verboten!
  • Für mehr als eine Million Euro sind neue Überwachungssysteme, darunter sogenannte Bodycams, angeschafft worden!
  • Polizisten durchforsten die sozialen Netzwerke, um zu überprüfen wie die Stimmungslage ist!
  • Es wird ein neues Lichtkonzept geben, um die Räume auszuleuchten!

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen. Die westliche Welt steht vor einer Katastrophe, die es seit 65 Jahren nicht mehr zu sehen gab. Für Sie geht es jetzt nur noch um eine einzige Sache: Überleben!

Diese Geheimakte ist völlig KOSTENLOS für Sie!>>>KLICKEN SIE HIER!


Soweit sind wir also schon: Eine Stadt muss zu einer Festung ausgebaut werden, um zu verhindern, dass ein muslimischer Sex-Mob über unsere Frauen und Mädchen herfällt!

Auch in Österreich bereitet man auf die bevorstehende Silvesternacht hinsichtlich der Flüchtlings-Grapscher und Vergewaltiger (es gab bereits Verurteilungen von Asylbewerbern wegen Vergewaltigungen) vor.

So wird die Wiener Polizei am Silvesterpfad Taschenalarm-Geräte an Frauen verteilen.

Das soll im Rahmen der Aktion „gemeinsam.sicher“ schon vor Silvester durch die sogenannten Grätzlpolizisten stattfinden, am Silvesterabend selbst sollen diese Geräte „beim Zustrom zum Silvesterpfad“ ausgeteilt werden, wie ein Sprecher der Wiener Polizei zur „Presse“ sagt.

Bei diesen Hand- oder Taschenalarmgeräten handelt es sich um kleine Anhänger, bei denen etwa ein Stift gezogen oder ein Knopf gedrückt wird, und dann ein schriller Sirenenton erklingt.

Über das genaue Sicherheitskonzept für den Silvesterpfad wollte man bei der Polizei noch keine Auskunft geben, noch seien die Planungen im Laufen. Auch ein gemeinsamer Termin mit den Organisatoren des Silvesterpfads soll erst diesen Donnerstag abgehalten werden. Die Veranstaltung selbst findet in der Silvesternacht in der unter anderem am Stephansplatz, dem Rathausplatz, dem Graben, der Freyung und dem Neuen Markt statt, aber auch vor dem Riesenrad im Prater und in der Seestadt Aspern gibt es Außenstellen. (cim/red.)

Quelle

Das ist alles so beschämend, dass ich gar nicht mehr weiß, was ich sagen soll!

Und dennoch faseln uns die Politiker und Mainstreammedien vor, dass sich aufgrund des Flüchtlingszustroms nichts geändert hätte.


Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa!>>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

koeln-uebergriffe-silvester-hauptbahnhof-frauen

Advertisements

3 Gedanken zu “BESCHÄMEND: An WEIHNACHTEN muss Polizei Kirchen schützen+++An SILVESTER werden Städte zu Festungen umgebaut+++Frauen erhalten Alarmgeräte wegen Sexmob+++

  1. super, das neue deutschland, von mutti proklamiert, wird nun ganz schnell sichtbar, war ja klar wir schaffen das, deutschland ins verderben zu stürzen.

  2. Hat dies auf HeinTirol's Blog rebloggt und kommentierte:
    Neben den Opfern und deren Angehörigen haben wohl die Polizisten zu leiden, weil sie zur Ohnmacht verdammt sind und von unfähigen Politikern auf Bundes- und Landesebene keinen Rückhalt erleben, die es denen und den Opfern eingebrockt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s