Entschlüsselt: „Die Geheimcodes der Kinderschänder!“

shutterstock_146010662n


UNBEHELLIGT LEBEN PÄDOKRIMINELLE MITTEN UNTER UNS+++SIE GEBEN VOR KINDER ZU „LIEBEN“ & VERGEWALTIGEN ODER ERMORDEN SIE+++MIT DIESEN GEHEIMCODES KOMMUNIZIEREN DIE KINDERSCHÄNDER UNTEREINANDER+++


Sie erinnern sich: In der Schlussphase des Vorwahlkampfes um das Amt des 45. US-Präsidenten überschlugen sich Fakten und Verschwörungstheorien. Vor allem ein Artikel der konservativen, „verschwörungsnahen“ – wie es heißt – Newsseite True Pundit sorgte für hohe Wellen.

Ein Teil der präsentierten Fakten sind bereits belegt. Sollten jedoch auch die anderen stimmen, dann haben wir nicht nur ein Clintongate, sondern weitaus schlimmeres!

Es geht u.a. um Kindesmissbrauch, Geldwäsche, Behinderung der Justiz etc.

Siehe hier:

unbenannt

https://guidograndt.wordpress.com/2016/11/05/verschwoerung-oder-fakt-clintongate-kindesmissbrauch-geldwaesche-meineid-behinderung-der-justiz/

Und hier:

https://guidograndt.wordpress.com/2016/11/06/clintongate-wahlkampfleiter-john-podesta-spirituelles-ritual-lady-gaga/

Wie dem auch sei:

Pädophile & Päderasten, also Pädokriminelle gehen in jedem Land dieser Erde ihren schändlichen, abartigen Perversionen nach – vergewaltigen Kinder und ermorden sie oftmals.

Dabei verwenden Pädokriminelle verschiedene geheime Logos und Symbole, um einander zu erkennen und ihre sexuelle Abartigkeit mitzuteilen. Natürlich auch Täter, die Mitglieder in Kinderporno- und pädokriminellen Netzwerken sind.

Diese Logos/Symbole sind teilweise auf Ringen und Anhängern graviert, sogar auf Münzen geätzt, auf Kleidung genäht und gedruckt und auf Websites und Blogs im Internet zu finden.

Die Pädokriminellen versuchen weltweit eine soziale Akzeptanz von sexuellen Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern (Mädchen und Jungen) zu erreichen. Sprich Sex zwischen ihnen zu „entkriminalisieren“.

Dabei soll auch Kinderpornografie legalisiert werden.

Begriffsdefinititonen aus der Szene:

  •  „Pädo“ oder „Pedo“: Abkürzung für „Pädophile“, also für Erwachsene mit einem auf Kinder gerichteten Sexualtrieb.

  • „Päderast“: Homosexueller mit besonders auf männliche Jugendliche oder Kinder gerichteten Sexualempfinden.

  • „BL/Boylover“: Ein Päderast, der Knaben und Jungen braucht, um seine sexuellen Phantasien auszuleben.

  • „GL/Girllover“: Ein Erwachsener, der kleine Mädchen „liebt“.

  • „Heteros/Normalos“: Männer, die eine Beziehung zu einer Frau haben oder umgekehrt.

  • „Maus“: Kürzel für ein „kleines niedliches Mädchen“, meist im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Manche bezeichnen diese auch als „Kullerchen“, „Engelchen“ oder ähnliches.

  • „Lo“: „Lolita“, ein anderes Kürzel für kleine Mädchen.

  • „Kiddys“: Synonym für kleine Kinder.

  • „5yo“: heißt beispielsweise „five years old“, also fünf Jahre alt. „10yo“ dann zehn Jahre alt usw.

  • „KP“: Abkürzung für „Kinderpornografie“.

  • „GV“: Kürzel für „Geschlechtsverkehr“.

Quelle: Guido & Michael Grandt/Petrus van der Let: „Ware Kind – Missbrauch und Prostitution“, Düsseldorf 1999

Weitere Buchstabencodes, die von Pädokriminellen  (vor allem in Internet-Chats) benutzt werden:

unbenannt

unbenannt-jpg2

Quelle


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!  >>> Klicken Sie hier


Und das sind die Geheimzeichen (Logos & Symbole) der Kinderschänder:

Das „Boy Lover-Logo“ ist ein kleines, blaues spiralförmiges Dreieck. Das kleine Dreieck stellt einen kleinen Jungen dar und das größere einen erwachsenen Mann.

1a

 

Es gibt jedoch noch ein „Little Boy Lover-Logo“: Ein kleines spiralförmiges Dreieck in einem größeren, das abgerundet ist. Es soll dem „Gekritzel“ eines jungen Kindes ähneln.

2

Die Symbole sind auch auf Anhängern zu finden, z.B.:

5

Oder auf Ringen:

6

 

Und auch auf Münzen, z.B.:

7

 

Das FBI fand heraus, dass Münzen mit dem „Boy Lover-Logo“ auf der Vorderseite kursieren. Auf der Rückseite steht „Kids Love Pedos“. Dies ist also eine ganz andere Methode, die Pädokriminelle untereinander verwenden.

 

Ferner fand das FBI schon vor Jahren folgendes Banner auf einer Pädo-Seite:

10

Das „Girl Lover-Logo ist ein kleines Herz von einem größeren umgeben. Dieses symbolisiert eine Beziehung zwischen einem erwachsenen Mann/Frau und einem kleinen Mädchen.

3

Oder:

4

 

Das „Child Lover-Logo“ ähnelt einem Schmetterling. Es repräsentiert Pädokriminelle, die sich nicht auf ein Geschlecht festgelegt haben, sondern beiderlei Kinder sexuell bevorzugen. Dieses ist sozusagen ein „Allzweck-Logo“, das überwiegend in Online-Medien (Blogs etc.) verwendet wird.

8

Oder:

9


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

7 untrügliche Zeichen, … 

… die Sie jetzt jede Politikerlüge erkennen lassen!

 So enttarnen Sie ab jetzt jede Lüge!

Diese Geheimakte ist für Sie völlig KOSTENLOS! >>> Klicken Sie hier


Hier die komplette Original-Info des FBI aus dem Jahr 2007:

paedophilensigns1

paedophilensigns2

paedophilensigns3

paedophilensigns4a

paedophilensigns5

paedophilensigns6

Quelle


Sodom Satanas 1_Cover PrintCover Sodom Satanas 2

Ritueller Kindesmissbrauch, Geheimpolitik & Ritualmorde…

Hier erfahren Sie alles über politische Kindeschänder, pädophile Netzwerke und Okkultlogen – geschrieben als Roman.

>>KLICKEN SIE HIER!


 Denken Sie immer daran:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

cropped-2016_grandt_web_900px_10601.jpg

Ihr und euer

GUIDO GRANDT


Wandern Sie aus, solange es noch geht! >>> Klicken Sie hier


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG:Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier „EUROBELLION“ alles über den kommenden Bürgerkrieg in Europa! >>>KLICKEN SIE HIER


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag:

Maidan-Faschismus-CoverCOVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

2018_Cover_3. Auflagecover-gnade-euch-gottSodom Satanas 1_Cover Print

jack-london-band-1-web

FÜR INFORMATIONEN & BESTELLUNGEN <<< KLICKEN SIE HIER ODER DIREKT BEI AMAZON

shutterstock_146010662n

17 Gedanken zu “Entschlüsselt: „Die Geheimcodes der Kinderschänder!“

  1. @emi
    Du kannst es wohl kaum erwahrten deine Gewaltphantasien an Pädophile, Vergewaltiger und Kinderschaender früher Homosexuelle auszuleben.
    Du kannst es tun weil diese Gruppe seit Anfang der 1990 Jahren Systematisch über alle Kanäle Entmenschlicht worden sind denen wird keiner zur Hilfe eilen falls diese Angegriffen werden. Leichte Opfer halt. Aber Ich bin mal gespannt wie die Gesellschaft reagieren wird wenn du deine Gewaltphantasien im Jahre 2016 an einem Homosexuellen auslebst.
    Welchen Schaden die Paedohysterie an der Gesellschaft insbesondere an den Kindern (Liebesentzug damit ist jetzt nicht Sex gemeint) anrichtet das ist dir egal.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/muenster-schuelerin-erfindet-vergewaltigung-freunde-ueben-selbstjustiz-a-1122792.html

    Politische Ponerologie: Eine Wissenschaft über das Wesen des Bösen und ihre Anwendung für politische Zwecke von Andrzej Lobaczewski

    Uncle Sam’s Sexualhölle erobert die Welt: Die neue Hexenjagd auf ‚Kinderschänder‘ und die weltweite Enthumanisierung des Sexualstrafrechts unter US-Diktat Broschiert – 7. Oktober 2013 von Max Roth

    • Ketzer, voll daneben ist auch vorbei und das scheints du mir zu sein!
      Wo bitte habe ich mit einem Wort etwas zu Homos geschrieben??-stimmt nirgends, entspringt allein deiner Phantasie. Glaube da musst du an dir selbst arbeiten.
      Wenn du auch nur ein wenig Phantasie hast, dann kannst du dir hoffentlich vorstellen, was diese kleinen Kinder und auch größere Kinder unter der unsäglichen Grausamkeit der Pädophilen durchmachen müssen—viele werden dabei auch getötet und ich glaube für diese gefolterten Kinder ist der Tod eine Erlösung.
      Ich habe keine Gewaltphantasien sondern ich denke wie wahrscheinlich viele andere Menschen, die solche sexuellen abartigen Schweine nicht ertragen können. Ich wünsche mir nur, dass sie der Gerechtigkeit anheim fallen werden.
      Was denkst du, was andere Männer im Knast mit solchen Wiederlingen anstellen?? Glaub mir da ist das was ich geschrieben habe human zu nennen und das ist auch gut so.
      In den Gefängnissen auf der ganzen Welt werden Mörder, Schänder an Kindern besonders gehandhabt, wenn du verstehst was ich meine.
      Ich habe zwei Söhne ausgetragen und kann da glaub ich mitreden.
      Wenn auch nur einer von meinen Söhnen so ein abartiger Teufel, anders kann ich solche Menschen nicht nennen, in der Weise weh getan hätte, glaub mir da reichen Phantasien nicht aus, was ich demjenigen angetan hätte.
      In der Tierwelt sterben die Mütter lieber für ihre Brut, als dass sie ein anderes Tier angreifen darf. Sie kämpft wie eine löwin, ist dir hoffentlich ein Begriff.
      Es steckt in der Natur des Menschen und jedes Induviduums, dass es seine Nachkommen schützen will.
      Wenn du das als verwerflich ansiehst, dann stimmt mit und bei dir etwas gewaltig nicht und du solltest vielleicht mal einen Psychologen aufsuchen.
      Ansonsten spar dir bitte deine Kommentare, die sind so was von daneben und genauso wenig ertragbar, wie die Aufdeckungen über diese Kinderschänder.

    • Hier und auf FB scheint es „Kinderfreunde“ zu geben, die diese Perversionen die den Kleinen angetan werden verharmlosen! Outet euch ganz, damit wir euch die Masken vom Gesicht reißen können!

  2. Ich hoffe, dass jetzt bald die Bombe voll ganz hoch geht und diejenigen, die solche Greueltaten an unseren Kindern verüben, endlich mit Namen und Foto benannt und gezeigt werden.

    Damit wir sie ihren gerechten Strafen zuführen, bzw. sie bestrafen können; aber nicht durch die deutschen Justizler, die oft selbst mit drin hängen, sondern jeder Einzelne von uns. Dann haben wir den Krieg auf unseren Straßen und diese Unmenschen bekommen auch mal zu spüren, wie es ist, gequält zu werden und leiden zu müssen.

    • Schön wäre es!
      Aber wenn ich sehe, wie viele Skandale dieser Art es schon gab und NIE hatte es weitreichende Konsequenzen!
      Man denke an Franklin-Cover Up, Jimmy Savile und die Westminsterpädos oder Dutroux, und ganz zu schweigen vom heimischen „Sachsensumpf“.
      Immer haben „sie“ es geschafft, das ganze entweder medial herunterzuspielen, die Schuld auf irgendwelche Einzeltäterfreaks abzuladen oder die ganzen Aufdreckungen so lange hinauszuzögern, bis die meisten Beteiligten uralt oder tot sind und es vor allem keinerlei Beweise mehr zu finden gibt – vermutlich weil die Polizei und die Justiz mit drinhängen!

      Es gibt sogar eine Doku („Boys for sale“) zu dem Thema aus dem Jahr 1981(!!) auf Youtube!
      Das ist 35 Jahre her und nichts hat sich seither geändert.
      Was ist mit den Aussagen von Cathy O’Brien oder Fiona Barnett? Hat das mal jemand überprüft oder nachgeforscht?
      Nein, nichts geschieht. Man lässt die Damen aber in Ruhe, wahrscheinlich um nicht ihren Kampfgeist zu reizen, aber man vertraut darauf, dass das eh niemand so richtig ernst nimmt, was sie zu erzählen haben. oder, was ist mit den Aussagen von Pauk Bonacci? Was geschieht beim „Bohemian Grove“ tatsächlich? Und Kincora-Survivor Richard Kerr?
      Was ist wahr und was nicht? Das ist leider das Problem, dass hier auch die Trolle, Attentionseeker und Disinfo-Agenten unterwegs sind. Gerade bei einem solchen Thema!

      Wie soll man diesem Treiben ein Ende bereiten??
      Schauen wir aktuell nach „Pizzagate“! Kein Wort in den Medien, Webseiten werden geschlossen, Twitteraccounts gesperrt… Alles wird als „Verschwörungsmist“ gebrandmarkt und ins Lächerliche gezogen – am besten sogar als „rechte“ Verschwörungstheorie (was inzwischen die Steigerung ist) – oder, ganz frisch, „Fake News“.
      Warum? Weil es Trump-Supporter waren, die als erstes darüber gepostet haben (die Trump-Jeffrey Epstein-Verbindung haben die aber ignoriert) – aber ich glaube, wir wissen, alle, dass die Sauereien parteiübergreifend sind.
      Sogar die sonst mit Anschuldigungen und Gerüchten nicht zimperliche Entlarvungsseite „Aangirfan“ macht da mit (Wtf.. ? Werden die auch von George Soros bezahlt? apropos George Soros…warum spendet eine Soros-Organisation einer Pizzeria einen größeren Geldbetrag?)

      Ja, vielleicht werden manche Sachen auch überbewertet (z.b. das Sammeln von freakiger Kunst), aber es gibt noch genug Hinweise, denen zumindest nachgegangen werden sollte.
      Allein die Nähe der Clintons zu solchen Leuten wie Dennis Hastert und Jeffrey Epstein…. und was war da mit Haiti-Trafficking..?
      Also, ich hab in meinem Bekanntenkreis nicht soviele komische Gestalten… oder läuft das unter „aktiver Resozialisierung“…?

      Leider vergeht immer mehr Zeit, in der Beweise weggeschafft und Zeugen umgebracht werden.

      Trotzdem hoffe ich, dass es dieses Mal vielleicht auffliegt! Aber dann dürfen die Web-Aktivisten nicht nachlassen, egal, wie sehr der Mainstream blockt. Die Erkenntnis reift, dass der Mainstream das Thema von sich aus nicht anfassen wird. Und die Web-aktivisten müssen wie ein Schwarm Mücken „überall“ sein, dass es auch nicht reicht, irgendjemanden zu „verunfallen“ oder zum Trottel zu erklären.

      Eine Hoffnung ist dann auch immer, dass den Beteiligten irgendwann der Ar*** auf Grundeis geht, und sie beginnen, sich gegenseitig zu bezichtigen (Bingo!).

      Derzeit werden viele Infos hier zusammengetragen:
      https://voat.co/v/pizzagate
      Aber irgendwo hat reine Web-Recherche leider ihre Grenzen.

  3. Langnese hat doch das gleiche Logo einfach Spiegelverkehrt ??? Ist das ein Zufall ? Bitte um Aufklärung!!! Hoffe es hat nichts damit zu tun….

    • Hallo Stella,
      stimmt! Erschreckend!
      Vor allem wenn man nachforscht, Langnese wurde bereits 1936 von Unilever aufgekauft.
      Unilever steht in enger Verbindung mit Monsanto!
      Ob es mit der PG Affäre in Verbindung gebracht werden kann?
      Auf jeden Fall ist das Logo sehr verräterisch.

      https://www.unilever.de/marken/uebersicht-unserer-marken/deutschland/langnese.html
      “ Im Sommer 1998 wird das bisherige Langnese-Logo, die rot-weiße Markise, erstmals in einigen Ländern durch das Herz ersetzt. Ein Zeichen, das von Kindern und Erwachsenen überall auf der Welt verstanden wird. 2003 wurde das Logo farblich noch mal leicht verändert und in ganz Europa vereinheitlicht. „

    • Grüß Gott,
      an Zufälle glaube ich nicht mehr!
      Ich denke diese Dämonen{Menschen sind das keine!} sind überall in hohen Positionen.

    • Hallo Stella, natürlich ist dies kein Zufall.
      In dem Logo steckt aber noch eine andere Botschaft. Drehe das Logo um 90° nach rechts.
      Genau, die 33 Stufen zur Pyramide. Zufall? Ha ha.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s