Baschar al-Assad spricht KLARTEXT! „Die VERSCHWIEGENE Seite des Syrien-Krieges!“ – So fair stellt sich der Präsident dem Schweizer Fernsehen!

syria2


FALSCHES BILD VON ASSAD IN DEN MAINSTREAM-MEDIEN+++KLARTEXT VOM SYRISCHEN PRÄSIDENTEN+++FAIRE BEDINGUNGEN FÜR EIN INTERVIEW+++DAS ANDERE BILD VOM SYRIEN-KRIEG+++

Das Schweizer Fernsehen SRF (Magazin Rundschau) hat vor Kurzem ein Interview mit dem syrischen Diktator Baschar al-Assad geführt und gesendet.

Normalerweise finden solche Gespräche unter Einhaltung zahlreicher Bedingungen statt. Ohnehin, wenn diese mit vermeintlichen „Diktatoren“ oder „Despoten“ gehalten werden.

Mir ist beispielsweise nicht bekannt, dass die Bedingungen für das Zustandekommen des Interviews  des Bayrischen Rundfunks mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan je veröffentlicht wurden. Laut ARD gab es anscheinend keine,  keine Themen wurden im Vorfeld ausgeschlossen und keine Fragen vorab abgesprochen. Ein Schelm, der Böses denkt…

Der SRF hat die Vorbedingungen Assads jedenfalls öffentlich gemacht. Wohl zum Leidwesen der westlichen Mainstream-Politik und der Mainstream-Medien.

Daraus kann man schnell erkennen, welch FALSCHES Bild hierzulande über den syrischen Machthaber verbreitet wird!


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!


Das Interview wurde von syrischen Kameraleuten gedreht. Die Länge (20 Minuten) war vorab festgelegt.

Das Gespräch sollte in voller Länge „ungeschnitten“ gesendet werden. Wohl um zu verhindern, dass mit Zusammenschnitten ein falsches Bild von Assads Aussagen entsteht.

Und: Fragen mussten vorab KEINE eingereicht werden!

Selbst der SRF erkennt an, dass sich Assad vor kritischen Fragen nicht zu fürchten scheint.

So fragte Rundschau-Moderator Sandro Brotz explizit: „Lassen Sie mich vorab eine Sache klären: Darf ich Ihnen jede Frage stellen?“

Assad: „Jede Frage. Ohne Ausnahme!“

Dennoch wurde kritisiert: Interviews mit Machthabern wie Assad bringen wenig – außer der Erkenntnis, dass diese ein in sich geschlossenes Weltbild haben, das durch kritische Fragen nicht erschüttert wird. Immerhin das das Schweizer Fernsehen im Anschluss an das Interview Einordnungen und Analysen gezeigt, die die Aussagen Assads erklärt und kritisch beleuchtet haben.

Quelle

Hier noch einmal eine Zusammenfassung des SRF:

Die Redaktion der «Rundschau» stellte vor mehreren Monaten eine reguläre Interviewanfrage via Syrische Vertretung in Genf. Letzte Woche gab es die Zusage für ein Exklusivinterview.

Folgende Bedingungen wurden für das Gespräch ausgehandelt: Das Interview sollte in Damaskus in den Räumlichkeiten des Assad-Regimes stattfinden. Gefilmt wurde das Interview ebenfalls von Assad-Seite. Im Gegenzug – und das war SRF sehr wichtig – durfte Sandro Brotz alle Fragen frei stellen, es gab keine Absprachen im Vorfeld und auch keine inhaltlichen Einschränkungen. Eine «Rundschau»-Produzentin durfte beim Interview dabei sein.

Weitere Vereinbarungen: Das Interview muss in voller Länge ausgespielt und ohne Einspieler gesendet werden. Das Gespräch wurde von SRF übersetzt und danach von der syrischen Seite gegengelesen.

Quelle


+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie gegen einen neuen Krieg gerüstet?

9 überlebenswichtige Maßnahmen, die sie sofort ergreifen müssen.

Die westliche Welt steht vor einer Katastrophe, die es seit 65 Jahren nicht mehr zu sehen gab.

Für Sie geht es jetzt nur noch um eine einzige Sache: Überleben!

Diese Geheimakte ist für Sie völlig kostenlos!

Schauen Sie sich dieses Interview an. Erstmals kann Assad von seiner Seite aus – unverfälscht und nicht aus dem Zusammenhang gerissen – erklären, was er von den wahren „Kriegsverbrechern“ in Syrien hält, die ihn absetzen und stattdessen eine „Regierungs-Marionette“ in ihrem Sinne einsetzen wollen etc.

Hier:

Vielleicht  machen Sie sich jetzt ein anderes Bild vom Syrienkrieg, als das, was Ihnen täglich vom Mainstream vorgesetzt wird!

Ein verfälschtes, manipuliertes…

Siehe dazu auch:

https://guidograndt.wordpress.com/2016/08/19/vom-mainstream-vertuscht-die-wahrheit-ueber-den-syrien-krieg-1/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/08/20/die-wahrheit-ueber-den-syrien-krieg-2-hillary-clinton-unterstuetzer-ruft-zur-toetung-von-russen-und-iranern-auf/

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/05/geheimplaene-der-usa-bald-verdeckter-krieg-gegen-syrien-und-russland-der-nahe-mittlere-osten-vor-dem-chaos/

Quelle Screenshot


DENKEN SIE IMMER DARAN:


Geheimdossier: „Innere Sicherheit“ – EUROBELLION

Euro-Krise, Flüchtlingsdrama, Islamischer Staat, steigende Armut … die Liste ist endlos lang! Eine Liste, die die aktuelle Situation in der EU beschreibt.

Die EU ist ein Pulverfass, das nur noch auf den entscheidenden Funken wartet, um zu explodieren!

Und diese Explosion, lieber Leser, wird ganz Europa in ein neues düsteres Zeitalter befördern …

ACHTUNG: Jetzt geht es um Ihr Überleben!

Erfahren Sie im Geheimdossier
„EUROBELLION“ alles über den kommenden
Bürgerkrieg in Europa!


Auswahl von Büchern aus meinem gugra-Media-Verlag: 

Maidan-Faschismus-Cover COVER Band 1Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2Secret Press 2_CoverOkkult-Morde-CoverNEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook
ZU BESTELLEN  ODER HIER

 syria2

6 Gedanken zu “Baschar al-Assad spricht KLARTEXT! „Die VERSCHWIEGENE Seite des Syrien-Krieges!“ – So fair stellt sich der Präsident dem Schweizer Fernsehen!

  1. Damit wird auch klar, dass Russland auf der richtigen Seite ist und die Legitime Regierung von Syrien,,,also Assad…unterstützt.

    Russland ist auch das einzige Land das sich legitim und im Auftrag der Regierung dort aufhält um den Syrieschen Staat von der durch USA und Saudis ins Leben gerufenen IS zu bekämpfen.

    Alle Unterstützer der USA sind somit ganz klre Kriegsverbrecher !!!

  2. Von Assad hatte ich von Anfang an (2011) einen guten Eindruck, er ist ehrlich und aufrichtig. Man muß bedenken daß er schließlich der Angegriffene ist und das einzig Wahre macht, er verteidigt sich und redet Klartext. Jeglichen Blödsinn überläßt er seinen Feinden. Ich habe seitdem viele seiner Interviews gelesen und in Foren weitergereicht, sogar mit viel Zustimmung. Trotz der umfangreichen Texte müssen viele sie gelesen und verstanden haben, immerhin. Durch die langen Interviews kommt eben sehr viel aufschlußreiche Information rüber. Deshalb verstehe ich die große Zustimmung des echten syrischen Volkes nur zu gut. Er stellt fast jedesmal klar, daß allein der Wille des Volkes zählt. Soetwas wird man von unseren Hochverrätern nicht erwarten können und das konnte man noch nie. Zur Erinnerung, wir sind seit 1945 besetzt und daran liegt es.

    Die Feinde Assads dagegen sind spielend leicht als die notorischen Lügner zu erkennen, die sie sind. Die machen es sich einfach, regelrecht primitiv. Sie beschränken sich auf das Gegenteil der Wahrheit und fertig. Zu simpel.

    Zur klaren Abgrenzung, was echte Syrer sind und wer die Spinner sind. Die kriminellen Illegalen mit gefälschten angeblich syrischen Pässen sind keine Syrer sondern Verbrecher. Echte Syrer legen in Interviews jedesmal Wert darauf. Daran erkennt man sie. Schließlich werden sie von den bei uns eingefallenen Horden seit 2011 angegriffen usw. Sie reden Klartext, genau wie Assad. Seit Monaten sind jetzt auch wir die Angegriffenen. Die wollen ohne jeden Zweifel auch bei uns so einen Krieg wie in Syrien anzetteln. Es handelt sich um die ein und selben Kriegsverbrecher, hier wie dort.

    Diesbezüglich kann man von Assad und Putin echt viel lernen, wie man mit soetwas fertig wird. Und es wird der Tag kommen, an dem wir damit fertig sein werden. Das ist sicher.

  3. Vielen Dank für die Einstellung dieses hervorragenden Interviews!! Damit ist nicht etwa dieser propagandistisch aufgeladene Reporter gemeint, sondern der souverän agierende Assad.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s