Menschenrechtsverletzungen mitten in Deutschland? „Knast für GEZ-Verweigerer!“ (1+2)

pet

╔   NEWSLETTER  No. 26 + 27  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

Ich finde fast keine Worte für das, was ich Ihnen nachfolgend schildere! 

Denn dies hat sich nicht etwa in einem Unrechtsstaat abgespielt, bei dem Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung sind, sondern mitten in unserem hochgelobten, demokratischen Deutschland:

Unlängst wurde erstmals eine Frau inhaftiert, weil sie sich weigerte, die Rundfunkabgabe (GEZ) zu bezahlen! Insgesamt geht um 190 Euro. Dabei besitzt sie weder Fernsehen noch Radio.

Unglaublich, finden Sie nicht auch? Ohnehin wenn man bedenkt, dass illegale Autoraser, die ein Mädchen totgefahren haben, eine Bewährungsstrafe und Sozialstunden bekommen. Was ist das für eine Justiz?

Mehr hier: 

http://archiv.investor-verlag.de/knast-fuer-gez-verweigerer-1/122253821/

http://archiv.investor-verlag.de/knast-fuer-gez-verweigerer-2/122253831/

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s