Wegen Flüchtlingskrise: „Wenn wir nicht aufpassen, fliegt uns alles um die Ohren!“ (2)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 11  


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

 

Das Flüchtlingsdrama bringt die EU an den Rand ihrer Existenz. Und die Welt vor einen neuen großen Krieg.

Bevor ich näher darauf eingehe, möchte ich jedoch einen Blick auf die sogenannte syrische Opposition werfen.

Syrische Opposition ist größtenteils radikal, islamistisch und terroristisch

Die syrische Opposition besteht keinesfalls aus „lupenreinen“ Demokraten, wie Ihnen immer mal wieder in den Medien weisgemacht wird. Ganz im Gegenteil.

Zum einen ist da die die radikale Al-Nusra-Front, ein Ableger der Terrororganisation Al-Qaida. Außerdem die islamistische Miliz Ahrar al-Scham sowie Brigaden, die sich als Teil der moderaten Freien Syrien Armee (FSA) verstehen. Sie werden ebenfalls von den Amerikanern und Saudi-Arabien unterstützt.

Dabei nutzen diese Organisationen den blutigen Krieg, um in ihrer Heimat noch mehr Terror zu verbreiten, ganze Wirtschaftssysteme zu zerstören, Millionen Menschen ihrer Würde zu berauben, sie zu entrechten und zur Flucht zu zwingen.

Russland greift ein

Neben der historisch gewachsenen Zusammenarbeit zwischen Syrien und Russland, beispielsweise mit Waffenlieferungen, versucht Wladimir Putin dort seinen geopolitischen Standort und Zugang zum Mittelmeer zu verteidigen. Dieser befindet sich zum einen in der syrischen Hafenstadt Tartus und zum anderen in der Nähe von Latakia.

Im Gegensatz zur westlichen Koalition erringen die Russen mit der syrischen Regimearmee und unterstützt vom Iran schnell militärische Erfolge. Sie zerstören wichtige Ziele des Islamischen Staates und schwächen erfolgreich ihre Infrastruktur.

Türkei vs. Russland

Sie wissen: Mitte November 2015 kam es zu einem schweren Zwischenfall an der syrisch-türkischen Grenze. Das türkische Militär schoss einen russischen Kampfbomber ab, der den Luftraum verletzt haben soll. Moskau dementierte, bezeichnete die Türken als „Helfershelfer von Terroristen“ und verhängte weitreichende Sanktionen gegen Ankara. Aus einstigen Partnern sind nun erbitterte Gegner geworden.

Ich sage Ihnen: Die Türkei spielt ihr eigenes Spiel. Sie will, im Gegensatz zu Russland, eine sunnitische, protürkische Regierung in Damaskus, um die eigene Rolle als Regionalmacht zu stärken.

Das Pulverfass im Nahen Osten

Nun brauen sich die faktisch völlig außer Kontrolle geratenen Kampfhandlungen zu einem gefährlichen Gemisch zusammen. Denn die Türkei, die die US-verbündeten Kurden im Norden Syriens zusammenbombt, wird von Saudi-Arabien unterstützt. Die beiden Staaten wollen jetzt auch noch Bodentruppen schicken. Damit würden sie direkt gegen Assads Armee und Russland samt dem Iran stehen. Eine Eskalation wäre dann nicht mehr zu verhindern.

Immerhin ist die Türkei ein NATO-Mitglied. Allerdings würde der Bündnisfall nur eintreten, wenn das Land angegriffen wird. Und nicht etwa selbst aggressiv tätig wird.

Droht ein Dritter Weltkrieg?

Aber Sie wissen genauso gut wie ich, wie schnell ein solcher Zwischenfall initiiert werden kann. So könnte es in Syrien zu einem großen Krieg kommen.

Der Westen gegen Russland. Und damit hätten wir genau das, vor dem der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew bei der jüngsten Sicherheitskonferenz in München gewarnt hat: einen Dritten Weltkrieg!

 

Denken Sie immer daran: Sie haben ein Recht auf die Wahrheit!

 

Herzlichst Ihr

 

Guido Grandt

 

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash
Advertisements

Das „Kampusch-Komplott“ – Die Dokumente! (1)


GUIDO-KOLUMNE-MIX♦ No.  615 (33/2016) ♦


Der Entführungsfall Natascha Kampusch bewegt noch immer die Gemüter. Nach wie vor bin ich aufgrund der mir vorliegenden (teilweise geheimen) Dokumente, Polizei-Videos- und Polizeitonbänder davon überzeugt, dass es sich um ein Komplott handelt. Nicht nur der ermittelnde Soko-Leiter Oberst Kröll ging davon aus, dass es sich um ein Pädo-Netzwerk handelt, das dahinter steckt, sondern auch andere, die alles andere als Verschwörungstheoretiker sind. Kröll hat seine Ermittlungen mit dem Leben bezahlt. Scheinbar hat er Selbstmord begangen.

In der Folge werde ich hier auf meinem Blog die mir als Kopien vorliegenden Originaldokumente in diesem Fall veröffentlichen, die etwas ganz anderes belegen, als die „offizielle“ Version. Ohnehin, weil nun folgendes geschehen ist:

„Videoprotokolle aus dem Verlies der Natascha Kampusch

Natascha Kampuschs Entführer hat das Leben mit seinem Opfer auf Video festgehalten, enthüllt ein Ex-Kriminalist. Abschriften der Dialoge zwischen Täter und Opfer widerlegen alle Verschwörungstheorien.“

http://www.welt.de/vermischtes/article153475607/Videoprotokolle-aus-dem-Verlies-der-Natascha-Kampusch.html

So titelte gestern die Welt am Sonntag  und bestätigte damit doch alle sogenannten „Verschwörungstheorien“, die es um diesen weltweit größten Entführungsfall gibt.

Die Videos sind streng unter Verschluss, ein Ermittler hat nun ausgepackt, was auf den Bändern zu sehen ist.  Anders als es Verschwörungstheoretiker immer wieder vermuten, geht es nicht um körperliche Gewalt, es ist die seelische Qual das Mädchen über 8 Jahre lang auf kleinem Raum festzuhalten, ohne Aussicht auf Freiheit, heißt es in einem Video, der im Welt-Artikel platziert ist.

Welt am Sonntag (WaS): Bisher vollkommen unbekannt war, dass der Täter Wolfgang Priklopil umfangreiche Videoaufnahmen in seinem Haus und dem Keller gemacht hatte, wo er Kampusch, 1998 als Zehnjährige entführt, über acht Jahre und 174 Tage gefangen hielt…Dennoch wird die Tatsache der Existenz dieses Materials nun öffentlich. Mit Wissen und Zustimmung von Natascha Kampusch…

Warum wurden jahrelang diese Bänder VERSCHWIEGEN? Warum sind diese, wenn sie doch die offizielle Geschichte der Natascha Kampusch stützen, STRENG UNTER VERSCHLUSS?

WaS: Die Inhalte der Protokolle widerlegen alle Verschwörungstheoretiker, die sich über den Fall hergemacht haben. Sie beweisen, dass ihre Mutmaßungen über Komplizen und Pornos nichts als Phantasien sind. Und bestätigen stattdessen, dass Natascha Kampusch immer die Wahrheit über die Jahre ihrer Gefangenschaft gesagt hat.

Schon dieser journalistische Ansatz, das Gezeigte auf den ansonsten geheim gehaltenen Videos würden die Mutmaßungen über Komplizen und Pornos widerlegen, ist hanebüchen. Selbstverständlich hat Entführer Wolfgang Priklopil wohl keine Videos gemacht, auf denen die anderen Täter zu sehen sind.

Dass es zumindest einen 2. Täter gab geht aus vielen Indizien hervor. Sowie aus der Zeugenaussage der Ischtar A., die einen solchen eindeutig identifiziert hat!

Nachfolgend veröffentliche ich als Beleg einen von verschiedenen Berichten/Vernehmungsprotokollen der Ischtar A., die mir zugespielt wurden.

Bericht der Bundespolizeidirektion Wien betreff »Kampusch« vom 03.03.1998

Die Schülerin beschreibt dabei zwei Täter.

Einer zerrte Natascha Kampusch ins Auto (ca. 30 Jahre alt, ca. 175cm groß…) und ein anderer saß am Steuer (den Ischtar A. nicht richtig sehen konnte).

Der Beamte notiert in seinem Bericht: »Die Mj. (Minderjährige/d.A.) machten einen glaubwürdigen Eindruck«.

 

Bericht_Ischtar A._03-03.98_1

Bericht_Ischtar A._03.03.98_2

Bericht_Ischtar A._03.03.98_3

 

Mir liegt u.a. ein weiterer Bericht der Bundespolizeidirektion Wien (Sicherheitsbüro) betreff »A. Ischtar. Hinweis« vom 17.03.1998 vor.

Unter anderem wird darin beschrieben, wie Polizeibeamte mit der Schülerin im Großraum Wien in diversen Autofirmen verschiedene Modelle von Kleinbussen anschauten.

Interessant dabei ist, dass die Zwölfjährige ein Fahrzeug beschrieb, das bei den Autoverkäufern zunächst auf »Unverständnis« stieß, da es eine solches Fahrzeugversion nicht geben soll. Doch das Mädchen blieb bei seiner Aussage: »Seitens der Firma K. wurde ein Prospekt mit Ford-Transit-Bussen überlassen und blätterte dies die A. Ischtar im Auto durch und gab sie nach Durchsicht an, dass es tatsächlich einen Bus mit Hochdach und Heckklappe gibt und dies genau jenem Fahrzeug entspräche, in den das Mädchen (gemeint ist Natascha Kampusch/d.A.) gezerrt wurde (…) Aufgrund dieser Wahrnehmung der A. wurde von der Firma K. mitgeteilt, dass es (…) die Firma (…) gibt, die solche Fahrzeuge umbaut und auch ausliefert (S. 3) (…) Vorerst gab Herr F. an, dass das Hauptkontingent dieser Fahrzeuge als Mannschaftstransporter bei Polizeieinheiten und Landesgendarmeriekommanden Verwendung findet (S. 4)

Skizze des Entführerfahrzeugs

Diese Handzeichnung wurde von der Tatzeugin Ischtar A. angefertigt.

So sah sie das Entführerfahrzeug: Mit zwei Personen im Fahrerbereich.

Skizze Entführerfahrzeug_Ischtar A

FORTSETZUNG FOLGT MIT WEITEREN VERÖFFENTLICHUNGEN VON DOKUMENTEN…

 


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!


Weitere Hintergrundinformationen zum Fall Natascha Kampusch hier:

COVER Band 1
http://www.alaria.de/home/2830-fall-natascha-kampusch-die-inoffizielle-story.html
Cover2https://www.alaria.de/home/2831-fall-natascha-kampusch-die-inoffizielle-story.html
Cover3
http://www.alaria.de/home/2832-fall-natascha-kampusch-die-inoffizielle-story.html
Akte Natascha Kampusch - Die Geheimdokumente_NEU2
http://www.alaria.de/home/2674-akte-natascha-kampusch.html

Wegen Flüchtlingskrise: „Wenn wir nicht aufpassen, fliegt uns alles um die Ohren!“ (1)


pet

╔   NEWSLETTER  No. 10


Meine neuen VOLKSPETITIONNEWS zu einem brandaktuellen Thema:

 

Das Flüchtlingsdrama ist das größte seit Ende des Zweiten Weltkriegs. So mahnte der slowakische Ministerpräsident Robert Fico unlängst, dass Europa noch in diesem Jahr diese Krise bewältigen müsse. Wenn dies nicht gelinge, würde die EU auseinanderbrechen.

Bislang hätte die Union keine Lösung, wie sie des Zustroms von Flüchtlingen Herr werden könne. Genau das könnte katastrophale Folgen haben. Wortwörtlich sagte Fico: „Ob man es hören will oder nicht, 2016 wird das Jahr sein, in dem die EU die Flüchtlingskrise unter Kontrolle bringt oder zerbricht.“

Die EU versagt auf ganzer Linie

Der slowakische Ministerpräsident bringt das ganze Dilemma des Asyldramas auf den Punkt. Genauso wie das russische Außenministerium.

Eine Sprecherin erklärte, dass die verantwortungslose Flüchtlingspolitik der EU den ganzen Kontinent in Gefahr bringe. Ganz abgesehen von der humanitären Katastrophe, die sich dadurch entfalte. Schuld daran seien die ineffektiven Regelungen und die uneinheitliche Position der EU-Länder in Bezug auf praktische Maßnahmen zur Lösung der Probleme.

Militärische Eskalation in Syrien

Der drohende Zerfall der EU ist eines der großen Probleme, die mit der Flüchtlingskrise entstanden ist. Ein anderes ist die Gefahr einer militärischen Eskalation in Syrien mit Beteiligung eines NATO-Partners – der Türkei.

Doch der Reihe nach. Es ist kein Geheimnis mehr, dass die US-Regierung längst schon wusste, dass sich der sogenannte Islamische Staat gründete. Das zumindest enthüllt ein geheimer Bericht des Pentagon im Sommer 2015. Doch aus geostrategischer Taktik unterließ Washington damals jegliches Handeln.

Fatal, wie Sie heute wissen. Das Ergebnis: 250.000 Tote, ein zerstückeltes Land, Millionen Flüchtlinge …

Islamischer Staat durch den Westen finanziert

Zu Recht wirft der russische Präsident Wladimir Putin dem Westen vor, dass die Terror-Miliz nur so stark werden konnte, weil diese finanzielle Unterstützung aus vierzig Ländern erhalten habe. Darunter auch einige G20-Staaten.

Ebenso verhält es sich mit den Rebellengruppen, die gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad kämpfen.

Bei den nächsten Volkspetition.news zeige Ihnen auf, um was für verschiedene Gruppen es sich bei der sogenannten syrischen Opposition handelt, die von westlichen Politikern so hoch gehalten wird.

 

Denken Sie immer daran: Sie haben ein Recht auf die Wahrheit!

 

Herzlichst Ihr

 

Guido Grandt

 pet

https://www.volkspetition.org/

exklusiv im FID VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014Cover

Guido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflage

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

„Enthüllt!“ – Der geheime EU-Flüchtlingsplan für Afrika (1-3)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 687 – 689  ♦ ♦ ♦


Das Asyl-Drama nimmt weiter seinen Lauf. Doch es gibt Deals, die Ihnen die Politik und auch die Medien verschweigen.

Beispielsweise den EU-Flüchtlingsplan für Afrika. Wenn überhaupt, kommt der offizielle Teil an die Öffentlichkeit. Nicht jedoch der „geheime“.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie die ganze Wahrheit darüber.

Mehr hier: 

Der geheime EU-Flüchtlingsplan für Afrika

Enthüllt: Der geheime EU-Afrika-Plan

Flüchtlingsplan: Mit EU-Geldern ein stabileres Afrika

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014CoverGuido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflagehttp://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

 

 

 

3. Auflage meines Wirtschaftsthrillers: 2018 – Deutschland nach dem Crash – Was Politiker NICHT erzählen & wie Sie trotzdem Ihr Vermögen RETTEN!


Demnächst erscheint mein zum „Kultbuch“ gewordener Wirtschaftsthriller

2018_Cover_3. Auflage

als Print- und e-book-Ausgabe in der

3. Auflage mit aktualisiertem Vorwort & Zusatzkapitel!

  

»Gesellschaften können schnell in Panik geraten, wenn sie keine Zukunftsperspektiven sehen.«

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble

 

»Wenn es der Politik nicht gelingt, endlich die überfällige Reform der internationalen Finanzmärkte durchzusetzen, sind die westlichen Demokratien in der jetzigen Form nicht mehr zu retten.«

Heiner Geißler (ehemaliger CDU-Generalsekretär)

 

ENTHÜLLT: Was Politiker NICHT erzählen!

Was geschieht nach dem Zusammenbruch der Euro-Währungszone mit uns?

Was nach einem Euro-Crash auf Sie, Ihre Familie und Ihr Vermögen zukommt!

Wie »krank« Deutschland tatsächlich ist!

Wie groß die Gefahr einer »Eurobellion« ist!

Wie sich die Bundeswehr und Spezialeinheiten bereits auf Bürgerkrieg und Aufstandsbekämpfung vorbereiten!

Wie »schlecht« es den EU-Krisenländern wirklich geht!

Und vieles mehr …

 NEU: Zusatzkapitel: Vermögenssicherung in der Krise!

2018_Cover_3. Auflage

VORBESTELLUNG HIER:

http://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

 

„Rien ne va plus – nichts geht mehr!“ – Die Lehren aus den desaströsen Landtagswahlen (1-3)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 684 – 686  ♦ ♦ ♦


Es wird eng für Angela Merkel! Die satten Wahlklatschen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt verdeutlichen einmal mehr, dass eine breite Schicht der Öffentlichkeit ihren Flüchtlingskurs offenbar nicht mehr mitträgt.

Wählerbeschimpfungen gingen nach hinten los. Es braucht wieder Politik zum Wohle des Volkes.

 

Mehr hier: 

Die Lehren aus den desaströsen Landtagswahlen

http://www.gevestor.de/?p=763324 

Ergebnisse der Landtagswahlen: Europas rechter Abstieg

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014CoverGuido Grandt

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html
https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html
http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html
https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

2018_Cover_3. Auflagehttp://www.amazon.de/2018-Deutschland-Politiker-erz%C3%A4hlen-trotzdem/dp/3944651367/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1458487593&sr=1-4&keywords=2018+deutschland+nach+dem+crash

 

 

Politik-Skandal oder „technischer Fehler“? – Werden die Landtagswahlen manipuliert?


GUIDO-KOLUMNE-MIX♦ No.  614 (32/2016) ♦


Es ist ein Skandal, wenn sich das bestätigt: Werden die Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt manipuliert?

Ein Beispiel liefert die Stadt Freiburg, wie so etwas ablaufen könnte: Bereits einen Tag VOR der Landtagswahl, stellte sie das Wahlergebnis ins Internet!!!

Dabei schneidet die Alternative für Deutschland (AfD) anders ab, als allgemein prognostiziert – sie scheitert an der 5 % Hürde. Bestätigt werden die „beliebten“ Parteien CDU, SPD und die Grünen. Sogar die Wahlbeteiligung steht in Freiburg einen Tag vor der Wahl schon fest: 52 Prozent!

Unglaublich!

Die Stadt Freiburg spricht dahingehend von einem „technischen Fehler durch menschliches Versagen“. Ein anscheinend „fiktives Ergebnis für die beiden Freiburger Wahlkreise war für interne Technik-Tests vorgesehen“. Und versehentlich im Internet veröffentlicht. Das sagte ein Stadtsprecher am Samstag.

Das Wahlamt stellte die Internetseiten für die einzelnen Wahlkreise demnach am Freitagabend online – in der Annahme, die vorher genutzten fiktiven Daten seien gelöscht. Der Lapsus fiel der Stadtverwaltung erst am Samstag auf. Mit Wahlbetrug habe das nichts zu tun, sagte der Sprecher der dpa. «Es gibt keine Verschwörung, es war ein technischer Fehler durch menschliches Versagen.» Bei vielen Beobachtern sorgt vor allem die Tatsache für Kopfschütteln, dass die automatisch generierten Ergebnisse stundenlang im Internet einzusehen waren. Offenbar war es keinem der Statistiker aufgefallen, dass der Test unter Aufsicht der Öffentlichkeit durchgeführt wurde.

Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/13/freiburg-stellt-ergebnis-einen-tag-vor-der-wahl-ins-internet/

Wirklich nur ein „technischer Fehler“ mit einem „fiktiven Wahlergebnis“?

Oder kam hier unabsichtlich etwas ans Licht der Öffentlichkeit, das aufzeigt, WIE Wahlergebnisse manipuliert werden (können)?


Mehr über Tabuthemen, Fakten und Hintergründe zum Asyl-Drama in Deutschland & der EU erfahren Sie hier:

Cover

http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl%C3%BCchtlinge-gespaltene/dp/3954472287/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1443875755&sr=1-1&keywords=asyl+grandt


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016


Auswahl Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag:


  

 

11.3. – DER AMOKLAUF VON WINNENDEN: Noch immer offene Fragen!


GUIDO-KOLUMNE-MIX♦ No.  613 (31/2016) ♦


Heute vor sieben Jahren fand im baden-württembergischen Winnenden & Wendlingen einer der verheerendsten Amokläufe in der Geschichte der Bundesrepublik statt. Der 17-jährige Tim K. tötete 15 Menschen und zuletzt sich selbst, nachdem er nach mehrstündiger Flucht von der Polizei gestellt worden war. Elf weitere Menschen wurden teilweise schwer verletzt.

Ich selbst war an diesem denkwürdigen Tag hinsichtlich Dreharbeiten vor Ort, als der Amokläufer noch nicht gestellt war. In der Folge beschäftigte ich mich sehr intensiv mit dieser Tat, beleuchtete akribisch die politischen und Fallspezifischen Hintergründe, die Widersprüche betreffs Täter, Geisel und der Amoklauf-Chronologie, die Vertuschungen, Pannen und Rätsel. Dazu produzierte ich einen Film und schrieb ein Buch (Kai Homilius-Verlag):

AMOKLAUFCOVER

http://www.amazon.de/11-3-Winnenden-Hintergr%C3%BCnde-Widerspr%C3%BCche-Vertuschungen/dp/3897068281/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1457694971&sr=8-1&keywords=11.3.+der+amoklauf+von+winnenden

Doch bis heute sind noch immer viele Fragen nicht oder nur sehr unzureichend geklärt, wie etwa:

– Warum wurden „Märchen“ betreffs Identifikation des Täters in die Welt gesetzt?
– Handelte es sich um einen „wahllosen“ Amoklauf oder um „gezielte“ Exekutionen?
– Stand Tim K. bei der Tatausführung unter dem Einfluss von Antidepressiva?
– Beging Tim K. tatsächlich Selbstmord oder wurde er „hingerichtet“?
– Warum wurden die „Liegepositionen“ seiner Leiche verändert?
– Warum wurden die Opfer (scheinbar) nicht obduziert?
– Warum erkannte die Polizei Tim K. als Täter nicht?
– Gab es einen „zweiten“ Täter?
– Warum wurde nach dem Tod von Tim K. ein Polizeieinsatz nach einem weiteren Täter verschwiegen?
und und und…

Nach diesem Buch muss die Geschichte vom Amoklauf von Winnenden neu geschrieben werden. Deshalb haben wir uns entschlossen, das Buch nun auch als e-book herauszugeben:

Erstmals erschien »11.3 – Der Amoklauf von Winnenden« als Print-Ausgabe im Januar 2010. Diese liegt nun hier im Rahmen der Reihe gugra-Media-Nostalgie als e-Book vor. 

Dabei wurde der ursprüngliche Text so belassen, wie er beim damaligen Erscheinen war: Unzensiert und ungekürzt. Dabei versteht es sich von selbst, dass sich politische Konstellationen und/oder Mitspieler in ihren Ämtern und Funktionen zwischenzeitlich geändert haben (können).

Das Wichtigste aber: Die meisten der offenen Fragen in einem der spektakulärsten Amokläufe in Deutschland, sind bis heute nicht beantwortet und damit nicht geklärt.

Das macht das vorliegende Buch genauso aktuell, wie es bereits damals bei seinem ersten Erscheinen war.

NEUCover 11.3-Der Amoklauf von Winnenden_ebook

https://itunes.apple.com/us/book/11.3.-der-amoklauf-von-winnenden/id1092550258?l=de&ls=1&mt=11

DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!


 


Auswahl Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag:


  

ZDF-„Schock“-Doku: Für Flüchtlinge gibt’s einen Shuttle-Bus – deutsche Einheimische dürfen nicht mitfahren!


GUIDO-KOLUMNE-MIX♦ No.  612 (30/2016) ♦


Die ZDFzoom-Sendung vom 02.03.2016  behandelte das Thema: „Integrations-Wirrwarr“:

Auch im zweiten Jahr des Flüchtlingszustroms gibt es in Sachen Integration noch keine
klare einheitliche Linie, jedes Bundesland wurschtelt vor sich hin. Es herrscht Integrations-Chaos.
Fördern und Fordern sei das Gebot der Stunde, sagt die Politik. Doch wie das aussehen soll, wird weiterhin diskutiert…

Quelle:  http://www.zdf.de/zdfzoom/zdfzoom-integrations-wirrwarr-42443802.html

Die Autorin der Reportage spricht „Klartext“. Unter anderem auch vom niedersächsischen Sumte, in dem 100 Einwohner und 750 Flüchtlinge leben. Gefragt wurden die Bürger im Vorfeld nicht.

Das Dorf ist völlig abgeschottet. In Sumte gibt es nicht mal einen Supermarkt.  Nur zweimal am Tag fährt ein Schulbus. Für eine bessere Busanbindung haben sich die Bürger jahrelang vergeblich eingesetzt.

Jetzt gibt es diese plötzlich.

Aber nur für die Flüchtlinge!

Regelmäßig fährt ein Shuttlebus von der Flüchtlingseinrichtung in die Stadt.

Die Bürger dürfen nicht mitfahren!

Hier ab 16:35

So also sieht die „Integration“ manchen Ortes aus! Für Flüchtlinge gibt’s einen Shuttle-Bus, in dem die Deutschen nicht mitfahren dürfen. Was aber, ist mit den alten oder kranken Menschen in Sumte, die ebenfalls in der Stadt einkaufen müssen. Wie kommen diese dahin?

Manchmal muss man nur den Kopf darüber schütteln, was die Politik so alles falsch macht. Flüchtlinge benachteiligen geht gar nicht! Aber deutsche Einheimische genauso wenig!

So schürt die Bundesregierung die ohnehin erhitzten Gemüter immer weiter an – Richtung rechts. Obwohl sie doch genau das Gegenteil erzählt.

Ehrlichkeit ist in diesen Tagen wahrlich Mangelware. Gleich gar auf den Abgeordnetenplätzen in Berlin.


Mehr über Tabuthemen, Fakten und Hintergründe zum Asyl-Drama in Deutschland & der EU erfahren Sie hier:

Cover

http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl%C3%BCchtlinge-gespaltene/dp/3954472287/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1443875755&sr=1-1&keywords=asyl+grandt


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016


Auswahl Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag:


  

Österr. Journalist: „Deutsches Asyl-Multikulti-Schlaraffenland“ & „Luftbrücke der Herzen“, um Asylanten in Griechenland & der Türkei abzuholen!


GUIDO-KOLUMNE-MIX♦ No.  611 (29/2016) ♦


Unter erzkonservativen Wählern ist der österreichische Journalist Richard Schmitt ein Star. Er arbeitet für die „Kronen Zeitung“, dem größten und einflussreichsten Blatt in Österreich. Schmitt ist in Österreich schon länger als Scharfmacher bekannt und sorgt mit flüchtlingskritischen (und frauenfeindlichen) Kommentaren immer wieder für Diskussionen.

Jetzt teilt Schmitt gegen Deutschland aus. Die Stimmung in unserem Nachbarland wendet sich derzeit immer mehr gegen die Flüchtlinge – und viele sehen Deutschland als einen Mitauslöser der Krise.

Quelle: http://www.huffingtonpost.de/2016/03/02/krone-angela-merkel-asylp_n_9364394.html?ir=Germany

Ich habe Schmitts Kommentar gelesen und möchte nachfolgend einige Auszüge daraus veröffentlichen (Hervorhebungen durch mich):

Liebe CDU, sehr geehrte Frau Merkel falls Ihr weitere Millionen Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlinge zu Euch einladen wollt, wenn Ihr diese Migranten auch wirklich anständig versorgen, ausbilden, integrieren und jahrelang finanzieren wollt, dann bitte: Macht es einfach.

Startet doch eine „Luftbrücke der Herzen“ und schickt die fettesten Jets eurer Lufthansa- Flotte nach Athen und Istanbul, holt die ehrlichen und die etwas weniger ehrlichen Asylwerber in Griechenland und in der Türkei ab aber bitte zwingt uns Österreicher, Slowenen, Tschechen, Slowaken, Ungarn, Serben, Mazedonier nicht mehr in die sehr unangenehme Rolle der bösen Türsteher am Eingang eures Asyl- Multikulti- Schlaraffenlandes.

 (…)

Bei nur fünf Flügen pro Tag hättet Ihr dann binnen eines Jahres die Million Flüchtlinge, die Ihr ja noch aufnehmen möchtet.

Der Kanzlerin winkt dann vielleicht doch noch der Friedensnobelpreis, die Flüchtlinge wären in Deutschland (zumindest bis zu einer Regierungsbeteiligung Eurer AfD) gut versorgt, sämtliche Asylwerber hätten sich damit die Strapazen eines Tausende Kilometer langen Fußmarsches erspart und wir Österreicher könnten uns darauf konzentrieren, die 90.000 bereits aufgenommenen Flüchtlinge bestmöglich zu betreuen und zu integrieren (…)

Quelle: http://www.krone.at/Welt/Wenn_Merkel_will._kann_sie_alle_Asylwerber_haben-Krone-Kommentar-Story-498606

Mehr über Tabuthemen, Fakten und Hintergründe zum Asyl-Drama in Deutschland & der EU erfahren Sie hier:

Cover

http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl%C3%BCchtlinge-gespaltene/dp/3954472287/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1443875755&sr=1-1&keywords=asyl+grandt


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!


Meine neue UNANGREIFBAR LEBEN-Studie:

Cover von Studie

Hier nähere Infos und Bestelllink:

Werbecover für Studie

https://www.gevestor-shop.de/UALEMF-Guido-Grandt-11-15-lange-LP-geve/?wkz=STU0016


Auswahl Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag: