Schockierende Videos: „Männergruppen jagen Frauen und vergehen sich an ihnen!“

GUIDO-KOLUMNE-MIX♦ No.  587 (5/2016) ♦


So ähnlich müssen sich die Frauen in Köln und in anderen Städten gefühlt haben, nachdem sie von möglichen Begleitern getrennt, von Gruppen abgeschirmt und dann angegangen, sexuell missbraucht wurden.

Verzweifelt kämpfen die Frauen gegen ihre Peiniger.

Unerträgliche Bilder.

Beispiele aus Ägypten:

Gebt den Frauen, gebt den Opfern eine Stimme! Schluss mit der Verharmlosung!

Wer mehr über die Vertuschung von Asylkriminalität und viele weitere Tabuthemen in Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise wissen möchte, der sollte mein neues Buch kaufen:

Cover


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!

MEIN NEUES BUCH:

Fakten, Hintergründe & Verschwiegenes zum Asyl-Drama in Deutschland & der EU erfahren Sie hier:

Cover

Das Buch wird voraussichtlich Mitte Januar 2016 vorrätig sein und kann hier vorbestellt werden:

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl%C3%BCchtlinge-gespaltene/dp/3954472287/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1443875755&sr=1-1&keywords=asyl+grandt


Auswahl Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag:

3 Gedanken zu “Schockierende Videos: „Männergruppen jagen Frauen und vergehen sich an ihnen!“

  1. Es heißt das die Merkel eine Nachrichtensperre darüber verhängt hat. Quasi: Befehl aus dem Kanzleramt. In Deutschland ist alles super.
    Fakt ist. Es soll auch Opfer aus den USA, Kanada und England in Köln gegeben haben. Diese haben ihr „Leid“ bei Facebook und Twitter kundgetan.
    Sonst wäre das ganz vermutlich nicht raus gekommen.
    Siehe hier….
    http://globalfire.tv/nj/16de/globalismus/02nja_reptilien_daemmerung.htm

    http://www.globalfire.tv/nj/16de/politik/02nja_csu_basis_fordert_merkel_sturz.htm

  2. Wo sind eigentlich Beweisvideos (zum Beispiel von Handies!) von Köln? Kann es sein, dass der Vorfall gar nicht stattfand und man wieder nur mit der Angst der Bürger spielt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s