Mitten in der Flüchtlingskrise: „Die verlorene Generation der EU!“ (1)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 617   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

 

Mitten hinein in die Flüchtlingskrise platzt eine Meldung, die die bisherige EU-Politik sprichwörtlich an den Pranger stellt. Und diese zu einer wahren Schande erklärt!

Nach der aktuellen Studie Social Justice Index der Bertelsmann-Stiftung sind 26 Millionen Kinder und Jugendliche in der EU von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht.

Das sind 30 Prozent aller unter 18-jährigen. Viele der 20- bis 24-Jährigen haben nur geringe Zukunftschancen, weil sie weder eine Ausbildung noch Arbeit gefunden haben.

Unglaublich. Und das in einem der reichsten Wirtschaftsräume der Welt…

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=754726

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

Bayrischer Landrat schlägt Alarm: „Unangemessene Anspruchshaltung von Flüchtlingen: Sie wollen schnell Wohnungen und Jobs!“


GUIDO-KOLUMNE-MIX♦ No.  579 (117/2015) ♦


Die Flüchtlingsströme halten weiterhin ungebrochen an. Die südosteuropäischen EU-Länder und Österreich winken die Asylbewerber kräftig nach Deutschland durch. Vor allem Bayern ist am Limit.

Nun spricht der Dingolfinger Landrat Heinrich Trapp (SPD) Klartext. Er beklagt Defizite bei der Integration und fordert von den Flüchtlingen mehr Anstrengungsbereitschaft. Es gebe mittlerweile „eine unangemessene Anspruchs-Haltung“ bei einem Teil der Asylbewerber. Sie wollten alles schnell: Wohnung und Jobs. Das bekämen die freiwilligen Helfer unangenehm zu spüren. 

Demgegenüber seien Sprachkurse zum Teil schlecht besucht sowie die Schulbildung mancher Syrer werde überschätzt.

Flüchtlinge hätten aber auch „eine Bringschuld“ gegenüber Deutschland.

Trapp weiter: „Wir müssen den Flüchtlingen sagen: Von euch wird auch etwas erwartet.“

Der Dingolfinger Landrat regt an, mit jedem Flüchtling´eine Vereinbarung zu treffen, „was er tun kann und will, um die Sprache zu lernen und hier heimisch zu werden“. Denn derzeit würde es „aus dem Ruder“ laufen.

Quelle: http://www.merkur.de/politik/spd-landrat-heinrich-trapp-fluechtlinge-haben-eine-bringschuld-5696750.html


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!

MEIN NEUES BUCH:

Fakten, Hintergründe & Verschwiegenes zum Asyl-Drama in Deutschland & der EU erfahren Sie hier:

Cover

Das Buch wird voraussichtlich Mitte Januar 2016 vorrätig sein und kann hier vorbestellt werden:

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl%C3%BCchtlinge-gespaltene/dp/3954472287/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1443875755&sr=1-1&keywords=asyl+grandt


Auswahl Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag:

„Akte Lebensversicherung“ – So werden Sie über den Tisch gezogen! (3)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 616   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

 

Die liebste und traditionellste Altersvorsorge der Deutschen, die Lebensversicherung, hat ausgedient.

Sie sollten nicht warten, bis Ihr Versicherer vollends alle Garantien, Überschüsse und Reserven zusammenstreicht.

Handeln Sie hinsichtlich einer Rückabwicklung Ihrer Kapital-Lebensversicherung.

Ich sage Ihnen, wie …

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=754521

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

„Akte Lebensversicherung“ – So werden Sie über den Tisch gezogen! (2)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 615   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

Kunden von Lebensversicherern sind sich nicht darüber bewusst, wie diese ihre Leistungen kürzen können.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, Ihr Angespartes zu minimieren. Und kaum einer rechnet am Ende damit, bis zum bösen Erwachen.

Ich verrate Ihnen, wie Versicherer die Leistungen kürzen können!

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=754521

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

„Akte Lebensversicherung“ – So werden Sie über den Tisch gezogen! (1)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 614   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

 

Noch immer bestehen große Verunsicherungen hinsichtlich der liebsten und traditionellsten Altersvorsorge der Deutschen – der Lebensversicherung.

Deshalb möchte ich Ihnen heute dahingehend die Augen öffnen. Und Ihnen aufzeigen, wie Sie tatsächlich über den Tisch gezogen werden!

Mir ist bewusst, dass ich damit ein Tabu breche. Und Ihnen schockierende Wahrheiten erzählen muss …

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=754319

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

„Armenhaus Griechenland“ – Wie die EU-Troika Hellas zerstört! (2)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 613   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

Mitten in der EU gibt es ein Land, das vor einer humanitären Katastrophe steht. Die Rede ist von Griechenland.

Dort sind mehr als 36 Prozent von Armut und sozialer Abgrenzung bedroht. Jeder Dritte also.

Das ist die höchste Armutsquote in der EU! Zwangsräumungen und Hungerrenten sind ein Ergebnis der fatalen europäischen Politik …

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=754200

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

„Armenhaus Griechenland“ – Wie die EU-Troika Hellas zerstört! (1)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 612   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

Griechenland steht mit im Mittelpunkt der europäischen Flüchtlingspolitik. Kommen hier doch die meisten Flüchtlinge aus dem Mittleren Osten und der Türkei als erstes an, um dann über die Balkanroute weiterzuziehen.

Die Bedingungen, die sie in Hellas vorfinden, sind alles andere als optimal.

Doch das, was über Griechenland weitläufig verschwiegen wird, ist eine humanitäre Katastrophe.  Und zwar auch eine für die einheimische Bevölkerung!

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=754073

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

Flüchtlingskrise: „Raus mit der Schuldenbremse und hoch mit den Steuern?“ (2)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 611   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

 

Cover

Die Diskussion in der Flüchtlingskrise hält nicht nur an, sondern verschärft sich täglich.

Ich habe Ihnen bereits aufgezeigt, dass viele unqualifizierte Zuwanderer nach Deutschland kommen. Selbst Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles musste das eingestehen.

Diese Flüchtlinge werden in die sozialen Sicherungssysteme abwandern.

Die Kosten hierfür sind enorm. Der Staat wird sich nur noch mit Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen behelfen können…

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=754033

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

Flüchtlingskrise: „Raus mit der Schuldenbremse und hoch mit den Steuern?“ (1)


UAL-Logo

♦ ♦ ♦   NEWSLETTER   No. 610   ♦ ♦ ♦


Mein neuer UNANGREIFBAR LEBEN-Artikel zu einem brandaktuellen Thema:

 

Cover

Egal was Sie in diesen Tagen über die Flüchtlingskrise hören – es ist zumindest nur die halbe Wahrheit.

Vor allem Politiker scheuen sich unbequeme Fakten zu nennen.

Vor allem jene Fakten, die mit den immer höher angesetzten Milliarden Kosten zu tun haben.

Und damit mit der Belastung der einheimischen Bevölkerung.

Der Bürger. Von Ihnen.

 

Mehr hier: http://www.gevestor.de/?p=753889

 

UAL-Logo

exklusiv im GEVESTOR-VERLAG.



Weitere Hintergrundinformationen:

Secret Press 2_CoverSecret Press Cover 1_Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

Cover

Guido GrandtCover

 http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

https://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

https://www.alaria.de/home/3245-euro-schande.html

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

Am selben Tag, an dem Politikerin Henriette Reker attackiert wurde: Messerangriff auf deutschen Passanten durch afghanischen Flüchtling verschwiegen!


GUIDO-KOLUMNE-MIX♦ No.  578 (116/2015) ♦


Am vergangenen Samstag wurde die parteilose Politikerin Henriette Reker am Wahlkampfstand zur Oberbürgermeisterwahl in Köln von einem dem rechten Milieu zugeschriebenen Täter niedergestochen und schwer verletzt. Reker gewann danach die OB-Wahl mit großer Mehrheit.

Doch an diesem Tag gab es neben dieser absolut verabscheuenswürdigen Tat noch eine andere: Ein Flüchtling stach einen deutschen Passanten nieder. Darüber wurde und wird im deutschen Fernsehen meines Wissens nichts berichtet (lediglich online beim Nachrichtensender N24).

Wutha-Farnroda (Thüringen): Drei junge Afghanen geraten in einer Wohnung in Streit. Einer von ihnen sticht auf einen anderen mit dem Messer ein. Einer flieht aus dem Haus, der Täter verlässt ebenfalls die Wohnung.

Als er vor dem Haus auf einen 22 Jahre alten Deutschen traf, griff er ihn ebenfalls mit dem Messer an. Der Mann wurde schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.Nach Angaben der Polizei und zuständigen Staatsanwaltschaft Meiningen sind Motive und Hintergründe für die Tat noch völlig unklar. Die Ermittlungen liefen mit Hochdruck. „Der mutmaßliche Täter wird vernommen. Er hat sich aber noch nicht näher zu der Tat eingelassen“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Meiningen, Jochen Grundler.

Der schwer verletzte Deutsche sei im Krankenhaus und nach dem Angriff noch nicht vernehmungsfähig gewesen. Die drei Männer aus Afghanistan waren nicht im einem Flüchtlingsheim untergebracht, sondern bewohnten separat eine Wohnung. Wie lange sie schon in Deutschland sind, konnte Grundler nicht sagen. 

Zudem in Neuenkirchen (Heidekreis): Am Samstagabend sticht ein junger Somalier seinem Landsmann in den Hals und tötet ihn. Die Tat ereignet sich in einem Mehrfamilienhaus, das von der Gemeinde zur Flüchtlingsunterbringung angemietet wurde, in dem die beiden Asylbewerber gemeinsam wohnten.  Die Polizei geht davon aus, dass der Konflikt zwischen ihnen schon länger schwelte und seine Wurzeln schon vor der Einreise nach Deutschland hat.

Quelle: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/7472110/toedliche-messerstechereien-unter-fluechtlingen.html

Wird also nur aus politischem Kalkül über die absolut zu verurteilende Messerattacke auf Henriette Reker berichtet, um die Stimmung gegen Flüchtlinge nicht aufzuheizen? Und eben nicht über den Angriff des afghanischen Flüchtlings auf einen deutschen Passanten?

Wenn ja, dann ist dies absolut zu verurteilen, denn beide Opfer haben das Recht darauf, auch medial „gleichbehandelt“ und nicht „verschwiegen“ zu werden.


DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

shutterstock_133773500

„Für Deutschlands Zukunft, für unsere Demokratie und Kultur ist heute nichts wichtiger als ein Klima offener und breiter Meinungsfreiheit. Sie ist das Fundament der Demokratie. Wir müssen uns vor einer Bedrückung durch die allzu mächtige Political Correctness schützen (…) Nur in offener Meinungsfreiheit, die auch extreme Abweichungen toleriert und dann im politischen Streit austrägt, erwachsen Mut und Kreativität.“
Klaus von Dohnanyi (SPD)

In eigener Sache: 
Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auf Facebook meinen kleinen gugra-media-Verlag mit „Gefällt mir“ markieren würden und zwar hier: https://www.facebook.com/gugramedia?fref=ts
Herzlichen Dank!

MEIN NEUES BUCH:

Fakten, Hintergründe & Verschwiegenes zum Asyl-Drama in Deutschland & der EU erfahren Sie hier:

Cover

Das Buch wird voraussichtlich Mitte Januar 2016 vorrätig sein und kann hier vorbestellt werden:

http://amraverlag.de/das-asyl-drama-p-57350.html

http://www.amazon.de/DAS-ASYL-DRAMA-Deutschlands-Fl%C3%BCchtlinge-gespaltene/dp/3954472287/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1443875755&sr=1-1&keywords=asyl+grandt


Auswahl Bücher aus meinem gugra-Media-Verlag: