Brisante Mischung aus Fakten & Fiktion: SNAKE – Der härteste Agent des Global Diplomatic Bureau! (1)

Snake

G.G. Grandt schafft mit seiner neuen Agenten-Thriller-Reihe SNAKE einen spannenden Spagat zwischen Fakten und Fiktion. Und genau dieser Spagat macht die Serie so erfolgreich.

„Kriege, Attentate, Terroranschläge und politische Verschwörungen. Doch nicht alles ist so, wie es scheint!

Die Spionage-Thriller um SNAKE enthüllen die wahren Verschwörungen, Vertuschungen und Manipulationen auf höchster politischer Ebene. In der Welt der Agenten oder im Schützengraben der einfachen Soldaten. Damit kommen sie der Wahrheit oftmals näher als jedes historische Sachbuch.“

Angelehnt am MALKO-Serienkonzept des verstorbenen französischen Bestseller-Autors Gérard de Villiers berichtet der Autor und Serienerfinder G.G. Grandt über die politischen Brennpunkte dieser Welt. Dabei weiß er genau, von was er schreibt, war er doch in den meisten Ländern, in denen SNAKE spielt, selbst als investigativer Journalist vor Ort und riskierte für seine verdeckten Recherchen mitunter sein Leben.

Bei Recherchen zum Einstiegsband „Terror-Hölle Kenia“ war er in den beschriebenen kenianischen Städten vor Ort, wurde dort beinahe Opfer zweier Überfälle. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland wurden in verschiedenen Lokalen und Bars, die in SNAKE eine Rolle spielen und die der Autor besucht hat,  Anschläge mit Schusswaffen und Handgranaten verübt, bei dem es zu vielen Verletzten kam. Die Täter werden der extremistischen Terror-Organisation al-Shabaab zugeschrieben.

Genauso, wie im SNAKE-Einstiegsband „Terror-Hölle Kenia“ beschrieben.

Aktueller kann ein Roman nicht sein.

Band 1 ist bereits erschienen:

Snake-1_Cover_web

http://blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=1810

http://blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=1811

Inhalt:

Seit Jahren überziehen die islamistischen al-Shabaab-Milizen Ostafrika mit blutigem Terror. Am Horn von Afrika will der al-Quaida-Ableger einen Gottesstaat errichten. Sein Kampf gilt aber nicht nur der schwachen somalischen Übergangsregierung und den afrikanischen Friedenstruppen, sondern vor allem den westlichen Ungläubigen.

Als Mohammed Abdirahman, einer der Militär-Kommandeure der Terror-Organisation, nur mit Glück einem Drohnenangriff der US-Streitkräfte entkommt, übt die al-Shabaab grausame Vergeltung. Im Ferienparadies Kenia explodiert die Gewalt gegen Ausländer. So verübt der deutsche Dschihadist Andreas Maier alias Ahmed Kalif einen verheerenden Selbstmordanschlag in einem beliebten Ferienhotel an der Diani Beach. Dabei kommen dutzende unschuldige Urlauber ums Leben. Unter ihnen auch der deutsche Hoteldirektor Carsten Heiniger.

Die Amerikaner beauftragen das Global Diplomatic Bureau (GDB) den Milizenführer der al-Shabaab aufzuspüren und zu liquideren. Seit dem letzten Drohnenangriff, bei dem auch unbeteiligte Hirtennomaden getötet wurden, können weder das US-Militär noch die CIA offiziell in Kenia agieren. Weitere Kollateralopfer darf es aus politischen Gründen nicht mehr geben.

So macht sich der beste Agent des GDB, Prinz Silko von Nake, genannt SNAKE, in die Terror-Hölle Kenias auf, um Mohammed Abdirahman ausfindig zu machen. Dabei geht es für ihn nicht nur um einen geheimen Auftrag, sondern auch um persönliche Rache. Denn der bei dem Sprengstoffanschlag ermordete Hoteldirektor Carsten Heiniger war sein bester Freund.

Allerdings erweist sich Snakes Jagd auf den somalischen Milizenführer als wahrer Höllentrip, bei dem ihm sein Gegner immer einen Schritt voraus ist. Der GDB-Agent und seine kenianische Informantin Nahla werden von den Terroristen in eine der gefährlichsten Städte der Welt verschleppt – nach Mogadischu. In einem verlassenen Militärbunker werden sie gefoltert. Snakes Mission scheint gescheitert. Aus dem Jäger ist ein Gejagter geworden, der ums nackte Überleben kämpfen muss. Und das ist erst der Anfang …

———

Der Leser scheint diese Mischung aus Fakten und Fiktion, vor allem aber die Authentizität der Romane zu schätzen.

Ein Blick auf die Rezensionen von Amazon belegen dies, allen voran die des bekannten Autors Alfred Wallon:

Die SNAKE-Taschenbuchserie ist eine Hommage an die MALKO-Romane von Gerard de Villiers. Auch hier erledigte ein Adliger Aufträge für den US-Geheimdienst auf der ganzen Welt und wurde in hochbrisante politische Geschehnisse verwickelt.Fast 20 Jahre nach den letzten MALKO-Taschenbüchern hat der BLITZ-Verlag mit SNAKE sowohl eine Print- als auch eine eBook-Ausgabe gestartet, die sich deutlich an der Serie von damals orientiert. Als langjähriger Leser und Sammler der MALKO-Romane habe ich bei SNAKE all dies wiedergefunden, was mich damals fasziniert hat. Eine spannende und überaus temporeiche Handlung vor einem Hintergrund von detaillierten Kenntnisen der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Lage des Landes, in dem der jeweilige Roman spielt.Mir hat diese Mischung gefallen und ich wurde sehr gut unterhalten. Kann ich wirklich empfehlen!
 5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesen! 28. April 2015 Von Klaus Bosch
Guido Grandt, bekannter Sachbuch- (FREIMAURER) und Belletristik-Autor (CASSADY), legt mit SNAKE schon seine zweite Serienkonzeption im Blitz-Verlag vor. Die Thriller-Reihe bewegt sich nahe am „Zahn der Zeit“ und führt seinen Protagonisten in Brennpunkte des 21. Jahrhunderts. Schon im ersten Band gewinnt dieses Konzept erschreckende Aktualität; nimmt quasi den Terror-Anschlag in Kenia vorweg.
Durch seine adlige Abstammung ist Prinz von Nake ein origineller Held. Sein Einsatz, halb privat halb beruflich motiviert, führt ihn ins Pulverfass Kenia. Spätestens als er nach Mogadischu entführt wird, hat er jede bekannte Zivilisation hinter sich gelassen, steckt in einem chaotischen Umfeld und sieht sich einer Hydra aus gewaltbereiten Fundamentalisten gegenüber. Der Autor scheut sich nicht menschenverachtende Praktiken zu schildern und damit anzuprangern.
„Terror-Hölle Kenia“ ist ein mitreißender, atemloser Action-Thriller, der einen nicht mehr loslässt. Damit nicht genug: er ist auch exakt recherchiertes Sittengemälde der neueren Geschichte von Somalia und Kenia, unter derer Realität die bloße Story so nachdenklich macht.
 
 
Von Elena
Guido Grandt beweist wieder einmal, dass er neben seinen Sachbüchern auch hochspannende, aktuelle Romane schreiben kann! Nachdem der BLITZ-Verlag die neue Reihe SNAKE ankündigte, wartete ich sehr gespannt auf den ersten Band dieser MALKO-Nachfolgereihe. Und ich wurde nicht enttäuscht! SNAKE ist hart, kompromisslos, in der High Society genauso zu Hause wie im Schützengraben. Die Figuren sind sehr plastisch gezeichnet, sodass eine Identifikation leicht fällt. Erschreckend, wie aktuell dieser Roman ist, der mit vielen politischen Hintergrundinfos aufwartet. Man darf auf den 2. Band sehr gespannt sein, der sich mit der Ukraine beschäftigt. Ich wünsche dieser hochexplosiven Serie viel Erfolg und dass sie auf mehr als 138 (in Deutschland erschienene) Bände kommt, als MALKO.
 
 
5.0 von 5 Sternen sehr lesenswert 24. April 2015
habe das Buch fast in einem Rutsch gelesen, spannend geschrieben und exellent recherchiert! Man denkt an manchen Stellen, das man einen Polizeibericht in den Händen hält. Der Autor (G.GGrandt) war bestimmt an vielen Orte seines Romans schon selber. Wer solche Bücher gerne liest, für den ist es ein Must have und alle anderen seinen gewarnt: Dieses Buch macht süchtig.
—-
Band 2
Snake-2_Cover_web
ist bereits geschrieben und im Lektorat. Auch hier für hat G.G. Grandt vor Ort recherchiert.
Vorschau:
Wer initiierte die Aufstände auf dem Maidan in Kiew wirklich? Wer ist für den Abschuss von Flug MH17 in der Ostukraine verantwortlich? Welche Rolle spielen westliche und russische Geheimdienste im Hexenkessel Ukraine?
SNAKE, der beste Agent des Global Diplomatic Bureau, wird beauftragt, Licht ins Dunkel zu bringen. Kein einfacher Weg, denn hinter jeder Ecke lauert der Tod!

2 Gedanken zu “Brisante Mischung aus Fakten & Fiktion: SNAKE – Der härteste Agent des Global Diplomatic Bureau! (1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s