Merkel & Seehofer: „Multikulti ist gescheitert, Multikulti ist tot!“ – So verkaufen Politiker die Bürger für dumm!

GUIDO-KOLUMNE-MIX

♦ No.  475 (13/2015) ♦



Beim gestrigen TV-Talk Günther Jauch zum Thema Politik trifft auf Protest – Pegida bei „GÜNTHER JAUCH“  behauptete PEGIDA-Mitorganisatorin Kathrin Oertel, Bundeskanzlerin Angela Merkel hätte 2010 behauptet, dasss „der Ansatz für Multikulti gescheitert sei, absolut gescheitert!“

Siehe hier ab Minute 54:47:

https://daserste.ndr.de/guentherjauch/Politik-trifft-auf-Protest-Pegida-bei-GUeNTHER-JAUCH,guentherjauch474.html

Dieses Zitat hat wohl viele Zuschauer aus den Sitzen gerissen, die das nicht fassen können. Behaupten die Bundeskanzlerin und andere – so genannte etablierten – Politiker heute doch etwas ganz anderes.

Deshalb habe ich den „Faktencheck“ gemacht.

Und – tatsächlich: Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte am 16.10. 2010 den gescheiterten Ansatz von Multikulti auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Potsdam!

Mehr noch: „Es geht nicht an, dass doppelt so viele von ihnen (gemeint sind Migranten/GG) keinen Schulabschluss machen. Es geht nicht an, dass doppelt so viel von ihnen keinen Berufsabschluss haben. Das macht uns die sozialen Probleme der Zukunft und deshalb ist Integration so wichtig…“

CSU-Chef Horst Seehofer setzte sogar noch einen drauf und meinte, dass Deutschland nicht zum Sozialland der ganzen Welt werden dürfe. Und weiter: „Wir als Union treten für die deutsche Leitkultur und gegen Multikulti ein! Multikulti ist tot!“

Wie bitte? „Multikulti ist gescheitert, Multikulit ist tot?“ „Deutschland darf nicht zum Sozialland der ganzen Welt werden“ und wir setzen uns für die „deutsche Leitkultur ein?“

Verdutzt reibt man sich jetzt die Augen. Haben Merkel und Seehofer etwa das PEGIDA-Forderungsprogramm geschrieben?

Denn das, was die obersten Spitze der Unions-damals verlauten ließ, ist das genaue Gegenteil von dem, was sie uns heute weismachen wollen.

Haben Merkel und Seehofer 2010 das Volk angelogen? Oder tun sie es heute? Oder welche Aussagen stimmen denn nun?

Fragen Sie nach bei Ihren Volksvertretern und senden Sie mir die Antworten darauf.

Fakt ist: An der Multikulti-Diskussion wird klar ersichtlich, WIE SEHR DIE POLITIK DAS VOLK FÜR DUMM VERKAUFT!

 

_____________________________________________________________________________________________________

DENKEN SIE IMMER DARAN:

SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT!

 Ihr und euer

GUIDO GRANDT

GUIDOs  KOLUMNE6docx

 

 

Eine Wort in eigener Sache: Die Recherchen für eine kritische und frei Meinungsbildung sind zeitintensiv und kostspielig. Wenn Sie diese mit einer Spende unterstützen wollen, dann können Sie das hier tun: https://guidograndt.wordpress.com/spenden/

Herzlichen Dank!

___________________________________________________________________________________________________

Nachfolgend können Sie meinen kostenlosen GRAND(T)s NEWSLETTER  bestellen (und jederzeit wieder abbestellen):

___________________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________________

 

4 Gedanken zu “Merkel & Seehofer: „Multikulti ist gescheitert, Multikulti ist tot!“ – So verkaufen Politiker die Bürger für dumm!

  1. Keine Krieghetzen, haben wir Deutsche nach 2 verlorenen Kriegen nicht gelernt – Kriege in Zukunft zu verhintern ?
    Ein Weltkrieg wegen der – nicht ganz unschuldigen Ukraine-
    gegen Rußland & China – mag den USA wichtig erscheinen,- Der Untergang ganzer Völker ,Tot u. Verderben ist das Resultat !
    Die betroffen EU-Staaten u. deren Bürgern wollen diesen Untergang bestimmt nicht – auch nicht USA-Bürger !
    Schon das Abbrechen der Wirtschaftsbeziehungen hat der
    USA – bestimmten EU- Vasallen-Staaten sehr geschadet!
    Wäre Rußland als starkes Europäische Land in der EU eingebunden,. wäre ein Krieg nachhaltig verhintert und unsere EU- Länder wären wirtschaftlich positiver ausgelegt als heute!

  2. Steht auf für den Weltfrieden !

    Eine wichtige Botschaft von Deutschen Staatsangehörigen an alle Völker der Welt

    Wir die neuen Generationen haben aus den zwei Weltkriegen gelernt und wollen eine friedliche Zukunft

    WIR ALLE sind die auf die wir immer gewartet haben

    Deutschland ist seit dem Weltkrieg (1914-1918) kein souveräner Staat mehr und ohne Friedensvertrag immer noch im Kriegszustand

    Mit uns sind seit 1944 alle Völker die von Deutschland und den Alliierten besetzt waren noch immer im Kriegszustand (SHAEF-Vertrag Nr. 52, Sperre & Kontrolle von Vermögen)

    Der Deutsche Bund von 1871 hat mit Russland 1918 den Friedensvertrag von Brest-Litowski zum WK I geschlossen. Friedensverträgen für den WK I mit den westlichen Alliierten würde automatisch auch den WK II beenden.

    Wir rufen alle Völker der Welt auf einen Friedensvertrag für Deutschland zu fordern damit die Kinder der Welt eine Zukunft haben

    Alle Völker können in Frieden leben wenn Deutschland nach fast 100 Jahren den Friedensvertrag bekommt

    Frag Dich: „was kann ich bewirken ?“ Jeder ist wichtig! DU bist wichtig!

    Sei DU selbst die Veränderung, die DU DIR wünscht für diese Welt ! Mahatma Gandhi (1869-1948)

    Verbreite diese Botschaft ! Besuche die weltweiten Friedensmahnwachen ! Kontaktiere Deine Regierung !

    Hänge ein weisses Tuch aus Deinem Fenster, an Deinen Balkon oder Dein Auto als Zeichen des Friedens

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht übersteigt, erst dann wird die Welt wissen, was Frieden ist ! Jimmy Hendrix

    Aus der dunklen Besatzungszeit und den blutigen Kriegen in eine goldene Zukunft für die Welt

    Wir ALLE sind Brüder und Schwestern auf dieser Erde

    Im Gedenken an die „Weisse Rose“ Ein Aufruf der Gemeinde Neuhaus in Westfalen

    Вставайте за мир во всем мире!
    Russische Version

    Steht auf für den Weltfrieden !
    Deutsche Version 2.0 : (Version 1.0 bisher 15.000 Kontakte)

    Stand up for world peace
    Englische Version:

    Eine Information der Gemeinde Neuhaus in Westfalen –
    Spread this message ! – Распространяй это послание !
    Bitte weiterverbreiten – weiterleiten ……. Gruß matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s