Die „Liste der Schande“ – Politiker, Versicherungsvertreter, Journalisten und Banker!

UAL-Logo

♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   …       ♦ ♦ ♦

 ————————————————————————————————————-

Politiker, Versicherungsvertreter, Journalisten und Banker haben ihr Vertrauen verspielt. Hier ist die „Liste der Schande“!

 

Liebe Leser,

um Sie daran zu erinnern, warum es für Sie so wichtig ist, sich jenseits der Politikgesteuerten Mainstream-Medien zu informieren, möchte ich an eine globale Studie erinnern, die in 25 Ländern gemacht und im Winter 2014 veröffentlicht wurde.

siehe hier: http://www.gfk.com/Documents/Press-Releases/2014/GfK_Trust%20in%20Professions_e.pdf

Mit äußerst interessanten Ergebnissen, die ich Ihnen keineswegs vorenthalten möchte.

Politiker ignorieren die Stimmungen der Bürger

Die Ergebnisse der Untersuchungen belegen eine Stimmung – vor allem in der Eurozone – die von der Politik ignoriert wird.

Und damit das Projekt der EU und der Einheitswährung des Euro weiter zum Scheitern verurteilt.

In einer „Liste der (Vertrauens-)Schande“ habe ich für Sie die Ergebnisse zusammengetragen.

Politikern wird das geringste Vertrauen bescheinigt

In fast allen untersuchten Ländern genießen Politiker das geringste Vertrauen. Schon alleine dieser Aspekt sollte jeden gewählten Volksvertreter in höchste Alarmbereitschaft versetzen.

Denn wenn Ihnen nicht mehr vertraut wird, dann haben Sie ganz einfach versagt!

So sieht das Ergebnis in das Vertrauen der Politiker aus (in den befragten EU-Mitgliedsländern):

– Spanien:                     5 %

– Italien:                     12 %

– Frankreich:              13 %

– Deutschland:           15 %

– Polen:                      16 %

– Großbritannien:       17 %

– Österreich:               20 %

– Belgien:                   25 %

–  Niederlande:           29 %

Versagen der Politik

Im globalen Durchschnitt liegt das Vertrauen in Politiker bei gerade mal 31 Prozent. Das ist nicht mal ein Drittel.

Noch verheerender sind die 15 Prozent in das Vertrauen deutscher Politiker. Demnach traut nicht einmal jeder Siebte Merkel & Co.

Anmerkung:  Das war VOR der PEGIDA-Bewegung!

Ob sich die Abgeordneten über ihr eigenes Versagen wohl Gedanken machen? Ich glaube kaum. Denn sie haben ihre Pfründe schon längst gesichert.

„Vertrauensniederlage“ für Merkel, Sieg für Putin

Ein Wort noch zu den „Putin-Bashern“: In Russland liegt das Vertrauen in Wladimir Putin doppelt so hoch, wie in das von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Nämlich bei 30 Prozent.

Woher das wohl kommt?

Und auch das Vertrauen in US-Präsident Barack Obama liegt mit 23 Prozent höher als das in deutsche Politiker.

Kaum Vertrauen in Versicherungsvertreter

Neben den Politikern, denen die Deutschen nicht mehr vertrauen, gibt es allerdings auch noch andere Berufsgruppen, die als unglaubwürdig gelten.

Hierzu gehören Versicherungsvertreter. Nur 19 Prozent vertrauen ihnen.

Kein Wunder, denn die meisten wollen nur eines von Ihnen: Einen Vertragsabschluss und damit eine fette Provision ergattern.

Journalisten in der Vertrauenskrise

Auch Journalisten bekommen mit nur 37 Prozent Vertrauen ihr Fett weg.

Dafür müssen sie sich an die eigene Nase fassen. Aufgrund der unsäglichen, manipulierten und zum Teil verlogenen Berichterstattung im Russland-Ukraine-Konflikt haben sie gehörig an Glaubwürdigkeit verloren.

Und das völlig zu recht.

Banker im Vertrauenstief

Auch den Bankern hierzulande glauben nur 39 Prozent. Also gerade mal etwas mehr als ein Drittel.

Schuld daran ist sicher nicht nur die seit langem anhaltende Bankenkrise.

Sondern auch die mangelhaften oder falschen Beratungen und die ausufernden Boni. Sowie Ihre grenzenlose Gier bei Finanzspekulationen.

„Die Liste der Schande“ – ein Armutszeugnis

Eigentlich ist das Ergebnis dieser Studien mehr als ein Armutszeugnis.

Es belegt, dass jenen, die für unser Land Politik machen, kaum vertraut wird.

Genauso wenig jenen, die uns täglich über das Weltgeschehen informieren.

Und genauso wenig jenen, denen wir unser Geld, unser Vermögen anvertrauen.

Spätestens jetzt sollte Ihnen klar werden, was das alles eigentlich für Sie bedeutet!

Diesen Berufsgruppen wird am meisten vertraut

Sie werden sich nun fragen, welche Berufsgruppen das größte Vertrauen in den untersuchten Ländern besitzen?

Auch das kann ich Ihnen sagen: Es sind Feuerwehrmänner und Ärzte.

In Deutschland sind es Feuerwehrmänner, Rettungssanitäter, Krankenschwestern und Piloten.

Berufsgruppen-515x600

Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/10/16/politiker-haben-weltweit-den-schlechtesten-ruf-unter-allen-berufen/

Die „Liste der Schande“ und alternative Medien

Die „Liste der Schande“ belegt aber auch noch etwas anderes: Dass die Menschen sich immer mehr mit alternativen Medien auseinandersetzen. Nachprüfen, ob das von den Mainstream-Medien vorgesetzte Lobbyverfasste, Werbeverseuchte Programm auch der Wirklichkeit entspricht.

Dadurch werden oftmals die Lügen von Politikern, Journalisten und Bankern entlarvt. Und das führt zu einem eklatanten Vertrauensverlust, wie die „Liste der Schande“ belegt.

Unverzichtbare Zusatzinformationen

Auch mit meinem Newsletter Unangreifbar Leben oder auf meinem Blog gebe ich Ihnen ein Instrument mit an die Hand, mit dem Sie hinter die Kulissen blicken können.

Ohne länger auf die manipulierten Einheitsmedien angewiesen zu sein. Und somit einen ungeahnten Informationsvorsprung und zusätzliches Wissen erhalten.

Herzlichst Ihr

Guido Grandt

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hier können Sie meinen täglichen und kostenlosen Unangreifbar Leben-Newsletter direkt bestellen:

http://www.unangreifbar-2014.de/nss-widget.html

______________________________________________________________________________________________________

Brisante Hintergrundinfos, die Sie sonst nirgends lesen, finden Sie hier:

 

Cover

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

 

oder:

 

Secret Press 2_Cover

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

 

oder:

Secret Press Cover 1_Mai 2014

http://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

 

——————————————————————————————————————————-

 

5 Gedanken zu “Die „Liste der Schande“ – Politiker, Versicherungsvertreter, Journalisten und Banker!

  1. Das die Ärzte einen so großen Vertrauensbonus haben wundert mich. An der Gesundheit kann weder die Pharmaindustrie noch Ärzte Interesse haben, denn mit Gesundheit kann man kein Geld verdienen. Ich würde mal sagen die Kranheitsindustrie verdient prächtig und Angst ist die beste Medizin um mit ihr Geld zu verdienen. Selbstverständlich gibt es wie in jeder Branche auch sehr gute Ärzte.
    Diesen Vertrauensbonus der Ärzte kann ich mir nur mit den Seifenopern im Fernshen erklären, wo die Ärzte immer wieder als „Götter in Weis“ gepriesen werden.
    Die Realität sieht anders aus. Auf meiner persönlichen Skala tendieren sie weit unter 50!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s