UNANGREIFBAR LEBEN: „Goodbye Euro!“ – Merkels D-Mark-Geheimplan (1)

UAL-Logo

♦ ♦ ♦         Heute in meinem Unangreifbar Leben-Newsletter   …       ♦ ♦ ♦

 —————————————————————————————————–

… Rückkehr zur D-Mark: Verschwörung oder Fakt?

 

Liebe Leser,

viele Brandherde dieser Welt halten uns in Atem: die Ukraine-Krise, der Krieg in Syrien, die Ebola-Epidemie, der neu aufgeflammte Konflikt im Nahen Osten.

Doch es gibt noch viele weitere. Nicht nur geopolitische, sondern vor allem wirtschaftliche Gefahren. Mitten in Europa. Denken Sie nur an die erneut geplante Schleusenöffnung der EZB, um den Markt mit weiterer Liquidität zu fluten.

Die EZB ist mit ihrem Latein am Ende

Sie wissen: Zuletzt hat die EZB damit begonnen, massenhaft Pfandbriefe und Kreditverbriefungen anzukaufen. Und will nun ihre Bilanz um rund eine weitere Billion Euro aufblähen. Denn Notenbanker sollen demnächst auch noch Unternehmensanleihen und Staatsanleihen aufkaufen.

Dies alles belegt, dass EZB-Präsident Mario Draghi mit seinem Latein am Ende ist. Die Euro-, Banken-, Wirtschafts- und Finanzkrise ist nicht mehr in den Griff zu kriegen.

Bereiten Sie sich also auf das vor, was ich Ihnen in Unangreifbar Leben täglich predige: Es wird zu eklatanten wirtschaftlichen und politischen Verwerfungen kommen.

Keine Verschwörungstheorie: Der Euro-Crash steht kurz bevor!

Das was im Mainstream als „Verschwörungstheorie“ bezeichnet wird, nämlich der Euro-Crash, steht kurz bevor.

Das zeigt auch ein weiterer Fakt, über den in Deutschland geschwiegen wird. Der ebenfalls in die Ecke der Verschwörungen abgetan wird. Und das, obwohl schon längst ausländische Medien darüber berichten.

Es geht um einen Geheimplan von Angela Merkel, der ganz Europa verändern wird.

Bevor Sie jetzt weiterlesen, sollten Sie sich hinsetzen!

Rückkehr zur D-Mark

Schon seit Jahren gibt es eine Diskussion in Deutschland, die zumeist in Internetforen geführt wird und nur selten den Weg in den öffentlichen Mainstream findet. Und wenn doch, dann als Verschwörungstheorie.

So soll die Bundesregierung bereits D-Mark-Scheine drucken lassen.

Es geht also um nichts anderes, als um die Rückkehr zur vorherigen nationalen Währung: zur D-Mark!

Der D-Mark-Geheimplan von Angela Merkel

Das, was ich Ihnen nun sage, stammt nicht aus Verschwörungsforen. Sondern darüber haben vor wenigen Tagen verschiedene italienische Medien berichtet.

Ich nennen Sie Ihnen, um den Kritikern gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen: Libero, Il Foglio sowie affaritaliani.it.

Demnach will Bundeskanzlerin Angela Merkel zur D-Mark zurückkehren!

Sie soll bereits Brüssel darüber informiert haben.

Der Ausstieg aus dem Euro sei bereits im finalen Stadium. Er soll gut vorbereitet werden.

Offiziell leugnet die Bundesregierung dies natürlich.

Raus aus dem Euro, bevor es zu spät ist!

Wie wir alle wissen, sind nicht nur die EU-Krisenländer, sondern auch Frankreich und Italien am Ende.

Obwohl Italien immer noch darauf hofft, dass die EZB und Deutschland seine Staatsschulden begleicht.

Doch dazu ist die deutsche Bundesregierung anscheinend nicht bereit. Sie will sich von der Einheitswährung verabschieden.

Zum Ausstieg aus der Eurozone gibt es in Berlin bereits konkrete Pläne. Auch das berichten italienische Medien.

Goodbye Euro – Welcome D-Mark!

Mit Unangreifbar Leben sind Sie in Sachen Information immer einen Schritt voraus. Deshalb werde ich Ihnen im 2. Teil verraten, weshalb die Bundesregierung zur D-Mark zurück will.

 

Herzlichst Ihr

Guido Grandt

____________________________________________________________________________________________________

Quellen u.a.:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/11/20/italienische-medien-spekulieren-ueber-rueckkehr-deutschlands-zur-d-mark///http://www.liberoquotidiano.it/news/economia/11715358/Euro-addio-il-piano.html///http://www.affaritaliani.it/esteri/germania-torna-al-marco-tedesco3110.html?refresh_ce///http://www.ilfoglio.it/articoli/v/122415/rubriche/cari-tedeschi-mollate-leuro.htm///http://diepresse.com/home/politik/eu/4599427/Den-Haag-erwog-Ruckkehr-zu-Gulden///http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/11/21/in-aller-stille-niederlande-holen-gold-aus-new-york-zurueck/// http://www.wiwo.de/politik/ausland/szenario-1-zurueck-zur-d-mark-was-die-rueckkehr-zur-d-mark-kosten-wuerde-seite-all/5144606-all.html/// http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/deutschland-mit-euro-besser-dran-studie-euro-aus-wuerde-200-000-jobs-kosten_aid_975695.html

 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hier können Sie meinen täglichen und kostenlosen Unangreifbar Leben-Newsletter direkt bestellen:

http://www.unangreifbar-2014.de/nss-widget.html

______________________________________________________________________________________________________

Brisante Hintergrundinfos, die Sie sonst nirgends lesen, finden Sie hier:

 

Cover

http://www.alaria.de/home/958-2018-deutschland-nach-dem-crash.html

 

oder:

 

Secret Press 2_Cover

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.alaria.de/home/3356-der-crash.html

 

oder:

Secret Press Cover 1_Mai 2014

http://www.alaria.de/home/3246-eurobellion.html

 

——————————————————————————————————————————-

 

 

10 Gedanken zu “UNANGREIFBAR LEBEN: „Goodbye Euro!“ – Merkels D-Mark-Geheimplan (1)

  1. Und das Schuldgeldsystem mit der von der Regierung gewollten Inflation welches die Untertanen enteignet würde flockig weitergehen.
    Außerdem sehe ich das genauso kritisch wie alle anderen Heimlichkeiten, und Bargeldabschaffung wird ja auch schon diskutiert.

  2. Lieber Herr Grandt
    Ich zweifel Ihren Bericht in keinster Weise an und informiere mich oft auch persönlich in Italien über politische sowie spektakuläre Ereignisse,da ich entfernte Verwandte in Rom leben habe,,Eine gute Freundin arbeitet z.b in der Vatikanstadt und restauriert dort Fresken,..sicherlich können Sie sich denken,welch interessanten Infos mir diesbezüglich zu Ohren kommen ;),..aber das ist auch ein anderes Thema.
    Über ein schnelles Ergebnis bzgl. der Einführung der GUTEN ALTEN D MARK würde ich mich sehr freuen…meines Erachtens ist es durchaus möglich, das die D Markscheine bereits gedruckt wurden,überhaupt nicht abwegig..es gibt genug geheime orte in Deutschland, wo alles mögliche gebunkert und hergestellt sowie versteckt wird..behaupte ich einfach mal…mein Motto lautet seit je her : IRGENDWANN KOMMT ALLES RAUS – REINE ZEITFRAGE…beruhigend für mich,…viele Grüße und alles Gute! 😉

  3. ist das ne zeitungsenteemte von guido grandt??????
    kann das einfach nicht wirklich glauben!!
    schauma mal, wer aller noch davon berichtet in den nächsten tagen, wenn nicht, dann wars ne ente…
    obwohl ich die artikel normalerweise hier schätze…..

  4. Das hör ich nun schon seit Jahren ,und der Goldpreis wird explotieren ,genau das Gegenteil ist eingetreten,irgendwann wird der Euro crashen,irgendwann wird auch die Sonne implotieren

  5. Hat dies auf rainerwilling rebloggt und kommentierte:
    Lieber Guido Grandt, mit diesem Artikel bist Du um keinen Deut besser, als die von Dir häufig zu Recht kritisierten Medien in Deutschland. Schade, aber solch ein fachlich flacher, rein emotionaler Artikel zieht Deine anderen guten Artikel richtig runter.

  6. Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Schuld seid Ihr, die Sparer und die, die im Sparen leben selber, weil Ihr nicht der Verfassung getreu lebt! Seht nur, wohin die Arbeitswerte der euroigen Arbeit hingehen! Selbst der Dienstleister ist nun ein privater ausländer der den Deutschen seine Steuern nicht bezahlen braucht! Aber Euch Systemdienern auch die Mitschuld, siehe wen Ihr in unserem Land Arbeit und Existenzrechte verschafft! Im Deutschen, das wißt, Ihr, wäre es nach dem Gesetz verboten und Ihr hättet auch alle Solidarität zum Wohle des Deutschen Volkes verdient! Glück, Auf, meine Heimat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s