BILD und das „Schöngeschwafel“ der Politiker

Die Politiker reden wieder einmal um die Wette und vergessen dabei den „Puls der Zeit“ in Deutschland zu fühlen.

Auch wenn die „Bild“ nicht jedermanns Sache ist: sie ist Europas größte Boulevardzeitung und meistens mit seinen Infos und Fakten schneller als alle anderen. Und sie zeigt auf, was hierzulande tatsächlich los ist.

Wenn wir beispielsweise nur die ersten zwei Seiten der heutigen und gestrigen Ausgabe zur Hand nehmen, dann kann man leicht erkennen, wie der Bürger für dumm verkauft wird.

Schlagzeilen-Schlaglichter:

BILD 21.08.12:

– „Ehrensold-Erhöhung: 18.000 Euro mehr für Wulff?“

– „Immer mehr Deutsche arbeiten am Wochenende“

– „Sprit-Preise auf Rekordhoch!“

– „Höhere Gaspreise“

– „7 Wahrheiten über die Öko-Plörre E10“

– „Warum Altmaier nichts zu E10 sagen will“

– „Nürburgring-Skandal: Puff-Besuche auf Staats-Kosten?“

– „Griechische Woche in Berlin“ (da gehts darum, ob Griechenland noch mehr Kredithilfen bekommt)

BILD 22.08.12:

– „Benzin-Wut! Uns reicht’s!“

– „Schulden bei (Kranken-)Kassen“

– „Siemens vor Job-Abbau?“

– „(Solarkonzern) Sovello stoppt Produktion“

– „Griechenlands Premier Samaras: Die Drachmen wäre eine Katastrophe für uns“

– „Bundesbank: Regierung erwartet Schrumpf-Gewinn“

– „Steuer-Papst Paul Kirchof: Wir wollen Bürger, nicht Bürgen sein“

Vier Seiten „Bild“ und 15 Schlagzeilen, die selbstredend die aktuelle Lage in Deutschland darstellen.

Vergleicht man diese (Negativ-)Meldungen mit dem auf „Positiv-getrimmten“ Vorwahlkampf-Geschwafel der Politiker, dann kann man nur den Kopf darüber schütteln. Ihre schönen Worte gehen an der Realität vorbei. Und zwar voll.

Ein Gedanke zu “BILD und das „Schöngeschwafel“ der Politiker

  1. bild = desinformation pur … wenig (und dann auch nur halb-)wahres + viel lüge

    z.b. bekommt ja nicht NUR wulff mehr kohle, sondern auch das andere geschmeiß!

    an die richtig heißen eisen geht bild sowieso nicht dran (z.b. kindesmissbrauch in hohen kreisen, esm und andere schweinereien, welche aber nur „vt“ sind jaja…)

    bild ist teil dieses „links“ versus „rechts“-denken in d-land … und die ebenso besch…eidene taz soll dann für alle sein, welche die bild nicht mögen… ich persönlich wisch mir mit BEIDE erzeugnissen den allerwertesten ab!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s