Deutschland und die Eurokrise: Kommt die „Reichensteuer“? (1)

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) wiegelt noch ab – klar, es ist schon Vorwahlkampf: Er sieht keinen Grund für die Einführung einer so genannten „Reihensteuer“, also einer Zwangsabgabe für Reiche. In Deutschland gebe es zurzeit „keinerlei Probleme mit den Steuereinnahmen“ (Quelle: Handelsblatt v. 12.07.12).

Eine solche hat jüngst das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) vorgeschlagen: durch Zwangsanleihen und Vermögensabgaben könnten Privathaushalte mit höheren Vermögen und Einkommen zur „Refinanzierung und zum Abbau der Staatsschulden“ herangezogen werden. So könnten hierzulande etwa neun Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) aufgebracht werden.

Nun mag man dazu stehen wie man will, eines geht, meines Erachtens wohl kaum: egal ob Gutverdiener oder „Normalos“ – es kann doch nicht sein, dass der Bürger nun noch mehr für die Haftung der Staatsschulden herangezogen wird als bisher! Für Schulden, die eigentlich „Bankschulden“ sind, weil diese sich verzockt oder in marode südliche Euroländer investiert haben!

Egal ob „Reichensteuer“ oder andere Steuererhebungen: der Bürger darf nicht länger für die Falschspekulationen der Geldhäuser haften! Denn nur um das geht es! Freilich wird das in Zeiten des Bundestagswahlkampfes so nicht gesagt. Aber wer 1:1 zusammenzählt und etwas hinter die Kulissen blickt, der weiß um diese Zusammenhänge.

3 Gedanken zu “Deutschland und die Eurokrise: Kommt die „Reichensteuer“? (1)

  1. Die Ideen unserer Politiker werden immer lustiger. Die Reichensteuer wird doch nur bewirken das sich Reiche Leute aus Deutschland absetzen was ja auch wirklich sehr sehr gut verständlich ist denn warum sollen Reiche für den Murks von unseren Politikern zahlen und warum sollen wir dafür zahlen?? In Spanien geht die Post ab Strassenschlachten und die Bürger Solidarisieren sich mit den Mienenarbeitern. Hier in den Medien ist von „mehreren Tausend“ die Rede die Realität ist aber eine andere es sind Millionen Menschen auf der Strasse hier ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=BtTXWJyVIpE Es wird so wie ich das sehe zu weiteren Strassenschlachten kommen ich denke das in Frankreich auch sehr bald die Post abgeht (Arbeitsplätze werden gestrichen etc.). Die Politiker und auch Frau Merkel interessiert das nicht es muss nur der Bilderbergerplan durchgebracht werden. Der Krieg um Rohstoffe ist auch in vollem gang. Ein Freund von mir der beim Militär ist sagte im Iran wird Bürgerkrieg Programmiert werden so wird es für die Weltbevölkerung zumindest aussehen.
    Die Eurogenfor steht ja auch schon bereit um unter Lissabonvertrag Menschen zu Töten juhu Rocken Roll die Stones sind seit 50 Jahren im Musikbusiness die nächste Ablenkung kommt und das Politiker dem Bundesverfassungsgericht sagen das sie nicht gegen den ESM urteilen dürfen zeigt klar wie Totalitär es hier in Deutschland schon zugeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s